Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 28°C

Von der Leyen fordert neue Fehlerkultur in der Bundeswehr

Berlin. 

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen verlangt von der gesamten Bundeswehr einen offeneren Umgang mit Fehlern. „Wir werden alle Ebenen fragen: Was hindert Euch eigentlich daran, gute Führung auszuüben?”, sagte die CDU-Politikerin im ZDF - „heute journal”. Nötig sei ein breiter Diskurs über die Frage, woraus sich gute Führung zusammensetze. Dazu gehöre, dass frühzeitig auf Fehler hingewiesen werde. Sie wolle bei sich selbst beginnen, sagte von der Leyen: „Ich glaube, dass wir uns und ich mich - wahrscheinlich zu wenig um die innere Verfasstheit der Bundeswehr gekümmert haben.”

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse