E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Weiße Ostern - Rekord-Schnee im Nordosten

Offenbach. 

Der Wintereinbruch hat der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern einen Schneerekord beschert. 35 Zentimeter wurden laut Deutschem Wetterdienst aus Gersdorf gemeldet. So viel wie seit Jahrzehnten im April nicht mehr. Wegen des schlechten Wetters mussten viele Osterfeuer in der Harzregion und auch in Eckernförde an der Ostsee abgesagt werden. So ungemütlich das Osterwetter vielerorts auch war: Es gibt Hoffnung auf ein deutlich besseres Frühlingswetter am nächsten Wochenende. Erste Modelle sagen 20 Grad und mehr voraus.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen