E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Weitere Proteste in St. Louis

Washington. 

Nach gewalttätigen Protesten in St. Louis gegen einen umstrittenen Freispruch am Freitag sind gestern erneut hunderte Menschen auf die Straße gegangen. Nach Angaben der Polizei zogen die Demonstranten friedlich durch Einkaufszentren der Stadt. Anlass der Proteste ist der Freispruch für einen weißen Ex-Polizisten, der einen 24-jährigen Schwarzen nach einer Verfolgungsjagd durch St. Louis erschossen hatte. Hunderte Einwohner hatten am Freitag zunächst friedlich gegen die aus ihrer Sicht rassistische Polizei protestiert. Im Verlauf des Abends artete der Protest jedoch in Gewalt aus.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen