E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Weitgehend friedliche Heimreise nach Protesten von Chemnitz

Chemnitz. 

Nach dem Ende der Demonstrationen in Chemnitz haben nach Angaben der Polizei viele Teilnehmer die Heimreise angetreten. Der überwiegende Teil verhalte sich friedlich, es habe aber auch vereinzelte Scharmützel zwischen den beiden Lagern gegeben. „Wir haben die Lage aber voll im Griff”, sagte ein Polizeisprecher. Auch die abgebrochene Demonstration der Rechten hat sich mittlerweile aufgelöst. Mehr als 100 Teilnehmer aus diesem Kreis hatten sich laut Augenzeugen zu einer Spontandemonstration zum Tatort aufgemacht, wo ein 35-Jähriger Opfer einer tödlichen Messerattacke geworden war.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen