E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Wetter schlägt Kapriolen: von Sonne bis Frost alles dabei

Offenbach. 

Eine gute Woche vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn (20. März) gibt der Winter sich noch nicht geschlagen. Spätestens zum Wochenende ist in großen Teilen Deutschlands wieder mit Schnee und frostigen Temperaturen zu rechnen. Nachts werde es verbreitet bis zu minus acht Grad kalt, sagt der Deutsche Wetterdienst vorher. Gärtner und Autofahrer sollten deshalb empfindliche Pflanzen weiterhin schützen und den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen auf die Zeit nach Ostern verschieben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen