E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte stark zurückgegangen

Osnabrück. 

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist einem Medienbericht zufolge in den ersten neun Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zurückgegangen. Unter Berufung auf Angaben des Bundeskriminalamtes berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung” , von Januar bis Ende September hätten die Behörden 110 Straftaten gezählt, darunter fielen Sachbeschädigungen, Schmierereien und Propaganda, sowie vereinzelt Gewaltdelikte und Volksverhetzung. Dies seien weniger als halb so viele wie im Vorjahreszeitraum 2017 gewesen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen