E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Zahl der Todesopfer von Brand in Bukarester Club auf 29 gestiegen

Bukarest. 

Zwei weitere Menschen sind heute an den Folgen des verheerenden Feuers vom Freitagabend in einem Bukarester Club gestorben. Sie erlagen ihren schweren Verbrennungen. Die Zahl der Todesopfer des Unglücks ist damit auf 29 gestiegen. Von den insgesamt 144 Opfern, die im Krankenhaus behandelt werden, seien 80 bis 90 sehr schwer bis lebensgefährlich verletzt, sagte Gesundheitsminister Nicolae Banicioiu. Das Feuer war nach Zeugenberichten wegen einer pyrotechnischen Show-Einlage während eines Konzerts ausgebrochen. In dem Keller-Lokal kam es zu einer Massenpanik.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen