E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Zwei Männer nach Brandanschlag auf Obdachlosen festgenommen

München. 

Nach dem Brandanschlag auf einen schlafenden Obdachlosen am Münchner Hauptbahnhof sind zwei Männer in der Nacht festgenommen worden. Einer habe sich gestellt, der andere sei am Arbeitsplatz gefasst worden, sagte ein Sprecher der Polizei München. Sie hätten die Tat eingeräumt und bei der Vernehmung gesagt, dass sie sich „einen Spaß erlaubt” haben. Am Freitag hatte die Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera nach den aus Italien stammenden Tatverdächtigen gefahndet. Ihnen wird versuchte gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen