E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Zwei Tote bei Flugzeug-Absturz auf Bremer Autohaus

Bremen. 

Unmittelbar nach dem Start ist ein Kleinflugzeug in Bremen auf das Gelände eines Autohauses gestürzt und explodiert. Die beiden Männer im Cockpit starben. Die Maschine war nach Augenzeugenberichten fast senkrecht in ein Lagergebäude mit Reifen gestürzt. Die Feuerwehr hatte Mühe, den Brand mit einem Großaufgebot an Löschkräften unter Kontrolle zu bringen. Rund 150 Polizisten waren im Einsatz, zwei Wohnhäuser wurden geräumt. Die Mitarbeiter des Autohauses kamen mit einem Schock davon.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen