E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Zweimal Gold für Deutschland bei der Leichtathletik-EM

Berlin (dpa) - Bei der Leichtathletik-EM in Berlin hat es zwei weitere Goldmedaillen für deutsche Sportler gegeben. Mateusz Przybylko aus Leverkusen gewann den Hochsprung. Der 26-Jährige holte den zweiten EM-Titel eines deutschen Hochspringers nach Dietmar Mögenburg 1982. Nervenstark überwand Przybylko alle Höhen bis 2,35 Metern im ersten Versuch. Gold gab es auch für Weitspringerin Malaika Mihambo. Die 24-Jährige von der LG Kurpfalz siegte mit 6,75 Metern.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen