E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Zweite Runde der Brexit-Verhandlungen gestartet

Brüssel. 

Die Europäische Union und Großbritannien haben in Brüssel die zweite Runde der Brexit-Verhandlungen gestartet. EU-Chefunterhändler Michel Barnier und der britische Brexit-Minister David Davis betonten vorab ihren Willen, inhaltlich voranzukommen. „Wir müssen jetzt zum Kern der Sache kommen”, sagte Barnier. Davis ergänzte: „Es ist für uns unglaublich wichtig, jetzt gute Fortschritte zu machen.” Es geht um die Bedingungen des für 2019 geplanten EU-Austritts des Vereinigten Königreichs, unter anderem um die Zukunft der EU-Bürger in Großbritannien und der Briten in der EU.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen