Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Zypries: Stabiler Aufschwung in Deutschland

Berlin. 

Die deutsche Wirtschaft bleibt nach Einschätzung der scheidenden Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries auf Wachstumskurs. Deutschland befinde sich „in einem stetigen und breit

angelegten Aufschwung”, der durch konsumfreudige Verbraucher und höhere Investitionen der Unternehmen gestützt werde, sagte sie bei der Vorstellung der neuen Schätzung der Bundesregierung für das Wirtschaftswachstum. Für 2017 hob Zypries die Prognose von 1,5 auf 2,0 Prozent an. 2018 soll das Bruttoinlandsprodukt dann um 1,9 Prozent zulegen, 2019 um 1,8 Prozent.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse