Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 16°C

GLOSSIERT

O Himmel hilf

Von Thomas Kurtenbach

Es waren diese Zeichen am Himmel am gestrigen Sonntag. Über der Autobahn schwebten Fallschirmspringer gen Erde, zog ein motorisierter Gleitschirm seine Bahn am strahlend blauen Morgenhimmel über Mittelhessen. Und im Radio lief im geografischen Überlauf des Westdeutschen Rundfunks ein evangelischer Gottesdienst aus der Fußballarena in Wolfsburg. Dort gibt es, wie auch „auf“ Schalke, eine kleine Stadionkapelle, irgendwo im Spielerbereich, in der die Akteure sich sammeln und noch ein paar Bitten an den Vater im Himmel schicken können, bevor sie in der Arena ihrem Beruf nachgehen. Eigentlich eine tolle Idee. Das wäre auch etwas für normale Arbeitsplätze, nicht nur für die im Bundesliga-Fußball oder bei den Kirchen. Ein kleiner Andachtsraum, in dem die Chefs bei dem über ihnen um Vergebung für ihre Verfehlungen und um die Gnade der Einsicht bitten und wo die Mitarbeiter zwischen Knechtschaft und Kantine ein Stoßgebet gen Himmel senden können: „O Herr, wirf Hirn vom Himmel.“ So erklärte sich dann auch, warum die Firmenlenker meist in ihren Zentralen ganz oben sitzen.

Zur Startseite Mehr aus Glossiert

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse