Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

PIAnissimo: Ärgern über Handwerker

Mancher könnte ein schönes Leben führen, wird aber leichtsinnig und fordert sein Schicksal heraus. Und dann bestellt er einen Handwerker.

Was dann folgt, hat er meistens nicht mehr in der Hand – weder was die Kosten noch die Ausführung betrifft. Aber manche können diese interessante Erfahrung des Loslassens offenbar nicht akzeptieren. Beklagen doch laut einer Forsa-Umfrage fast die Hälfte der deutschen Hausbesitzer, dass sie schlechte Erfahrungen mit Handwerkern machen.

Das wirkt ein wenig unfair. Na gut, vielleicht ist nachher das Haus oder die Wohnung ein Schlachtfeld, das ursprüngliche Problem noch auf weitere Zimmer und Bereiche ausgeweitet und der Geldbeutel leer. Aber dennoch hat jeder, der sich über einen Handwerker ärgert, einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Menschen und sollte aufrichtig dankbar sein. Denn der Handwerker, über den er sich ärgert, ist wenigstens einer, der überhaupt gekommen ist.

Zur Startseite Mehr aus Pianissimo

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse