Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 28°C

Pianissimo: Angepasst

Die Menschen werden immer dümmer, die Tiere immer klüger. Aber leider läuft es auch hier so wie überall in der Welt: Der Kluge passt sich dem Dummen an.

So rufen Vögel in der Stadt bekanntlich schon lauter, um den Verkehrslärm zu übertönen. Auch bei Geckos wurde dieses Verhalten kürzlich beobachtet. Und der Ruf einer Eule wurde im schwäbischen Riedlingen bereits mehrmals für eine Alarmanlage gehalten. Offenbar hat sich auch dieser Vogel übermäßig angepasst.

Fragt sich natürlich, wie das weitergeht. Möglicherweise ist das, was Menschen für Fluglärm halten, bald eine kabarettistisch begabte Fledermaus mit einer gekonnten Flugzeug-Parodie. Wenn der Rauchmelder anzugehen scheint, könnte es sich um angepasste Katzenschreie in der Nachbarschaft handeln.

Menschen liegen beim Imitieren von Tieren dagegen weit hinten und werden mit diesen wohl auch künftig kaum mithalten können. Obwohl viele immerhin lebenslang versuchen, mit den Wölfen zu heulen.

(rolfs)
Zur Startseite Mehr aus Pianissimo

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse