Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 32°C

Pianissimo: Gefühlte Sportlichkeit

Viele fragen sich abends vor dem Fernseher immer noch, wie sie sich zu mehr Sport motivieren können. Dabei ist die Antwort offenbar ganz einfach: durch den Kauf von sportlichen Accessoires.

So behauptet zumindest eine Forsa-Umfrage im Auftrag eines Versicherers, dass Fitnessband oder Smartwatch Menschen dazu bringen, gesünder zu leben. Allerdings wird nicht mitgeteilt, für wie lange.

Vermutlich sind manche bereits nach dem einmaligen Ausprobieren dieser Geräte von der Bedienung so erschöpft, dass sie sich erst einmal ausruhen müssen. Das allerdings sollte nur nicht negativ gesehen werden. Schließlich verbraucht allein das Studieren der Gebrauchsanleitung, das Fluchen und schwungvolle In-den-Schrank-Pfeffern der Fitness-Accessoires zusätzliche Kalorien.

Wer dann schließlich entnervt die Fitness-Accessoires reklamiert oder umtauscht, bewegt sich noch einmal ins Geschäft – sehr vorbildlich! Und gibt er für die Geräte zur Selbstvermessung nur genug Geld aus, muss er am Ende vielleicht sogar an Süßigkeiten oder Benzin sparen. Mehr Fitness geht nicht.

Zudem erhöht schon das Vorzeigen der Smartwatch die gefühlte Sportlichkeit. Erweckt es doch den Eindruck: „Ich bin auf dem Laufenden.“ Und mit nur etwas gutem Willen zählt das schon als Jogging.

(rolfs)
Zur Startseite Mehr aus Pianissimo

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse