Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Pianissimo: Total ordentlich

Das Klischee deutscher Pünktlichkeit hat die Deutsche Bahn erfolgreich widerlegt. Aber immerhin ein anderes scheint doch noch zu gelten: Die Deutschen sind ordentlich.

So ist es schon ganz ordentlich, dass es hier zu Lande ordentliche Kündigungen und eine ordentliche Gerichtsbarkeit gibt. Manche machen sogar immer wieder ordentlich einen drauf. Und dann sagen in einer GfK-Umfrage auch noch zwei Drittel der Bundesbürger, dass sie großen Wert auf ein aufgeräumtes Zuhause legen. Jeder zweite kann Unordnung sogar überhaupt nicht ertragen, nicht mal am Arbeitsplatz. Das ist eine beeindruckende Aussage und hoffentlich keine Widerlegung des Klischees, dass die Deutschen ehrlich sind.

Manche könnten jetzt zwar der Ordnung halber fragen, warum trotzdem so viel Chaos in deutschen Haushalten und auf deutschen Schreibtischen herrscht – und zwar deutlich mehr, als jeder Zweite anrichten kann. Aber das lässt sich außerordentlich leicht erklären – durch einen typisch deutschen Verweis an andere Zuständigkeiten. Und das bedeutet etwa im Haushalt: Nur weil jemand keine Unordnung erträgt, heißt das noch lange nicht, dass er selbst aufräumt.

Zur Startseite Mehr aus Pianissimo

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse