Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

14. bis 17. März 2018: Dresden mit Semperoper "Hochzeit des Figaro"

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise und Frauenkirche


Morgens startet der Bus in Frankfurt und fährt vorbei an den Thüringer Städten Gotha, Erfurt und Weimar. Unterwegs Gelegenheit zum Mittagessen. Ankunft in Dresden im Laufe des Nachmittags. Abends besuchen Sie eine Andacht in der Frauenkirche mit anschließender Erläuterung.

2. Tag: Dresden und Neues Grünes Gewölbe

Heute lernen Sie während einer ca. dreistündigen Stadtführung Dresden kennen. Nach der Mittagspause Besichtigung des Museums „Neues Grünes Gewölbe“, das Ihnen in einer Führung vorgestellt wird. Als eine der reichsten Schatzkammern Europas genießt das Grüne Gewölbe Weltruf. Im Einklang mit der festlich en Architektur werden hier um die 3000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuetten, frei aufgestellt vor reich verzierten und verspiegelten Schauwänden, präsentiert. Am Nachmittag haben Sie noch genügend Zeit, Dresden individuell näher zu entdecken.

3. Tag: Sächsische Schweiz und Figaro

Heute unternehmen Sie einen interessanten Ausflug in die Sächsische Schweiz mit Besuch des Parks von Schloss Pillnitz. Danach haben Sie genügend Spielraum um sich auf den Höhepunkt der Reise vorzubereiten: genießen Sie in der unvergleichlichen Semperoper die "Hochzeit des Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Frankfurt am Abend.


Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.



REISEPREISE PRO PERSON:

im Doppelzimmer € 499,-
Einzelzimmerzuschlag € 95,-
Aufpreis Karte Semperoper PK 1 € 29
Aufpreis Karte Semperoper PK 2 € 22,-

Hinweis: Dresden erhebt seit 2015 eine Beherbergungssteuer, die direkt im Hotel zu zahlen ist. Sie beträgt ca. € 9,- pro Person/ Aufenthalt im Doppelzimmer und 11,- € pro Person/Aufenthalt im Einzelzimmer.
(Stand 01.01.2017, Änderungen vorbehalten)


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument:
 

Dokument Herunterladen

 

INFORMATION & BUCHUNG:
Tel.: 069 – 7501 4959
Fax: 069 – 7501 4642
E-Mail an: leserreisen@fnp.de
online: www.fnp.de/leserreisen

Reiseveranstalter: wtt Rhein-Kurier GmbH, Pastor-Klein-Str. 17 a, 56073 Koblenz

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Bei einer Stornierung wird die Eintrittskarte zusätzlich zu den Stornogebühren berechnet, falls wir diese nicht weiterverkaufen können. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten..

Zur Startseite Mehr aus Leserreisen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse