Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

18. bis 22. Juni 2017: Erfurt - Rendezvous in der Mitte Deutschlands

Begleiten Sie uns zu einem „Rendezvous in der Mitte Deutschlands“ nach Erfurt. Die Landeshauptstadt Thüringens begeistert ihre Gäste vor allem mit ihrer reizvollen mittelalterlichen Altstadt, die mit zahlreichen Fachwerk- und Bürgerhäusern verzaubert. Auf dem Domplatz lockt das beeindruckende Ensemble des Erfurter Doms und der Severikirche.
Erfurt Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

REISEVERLAUF:

Sonntag – 18. Juni: Anreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Erfurt

Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. An diesem Sonntag findet das berühmte Krämerbrückenfest, das größte Altstadtfest Thüringens, statt. Im mittelalterlichen Stadtkern wird mit Gauklern, Händlern und Artisten gefeiert. Fakultativ buchbar: Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Welt des Weines – die ca. 1.200-jährige Weintradition Thüringens. Während der Weinverkostung erfahren Sie u.a. alles über das Erfurter Weinlied.

Montag – 19. Juni: Erfurt

Lernen Sie Erfurt mit seinen Sehenswürdigkeiten wie Dom und Severikirche bei einem geführten Altstadtrundgang kennen. Darüber hinaus besuchen Sie die Zitadelle auf dem Petersberg. Die barocke Stadtfestung ist ein Spiegelbild der europäischen Festungsbaukunst. Die geheimnisvollen Horchgänge der Festung sowie das militärhistorische Museum eröffnen sich Ihnen während einer Führung. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Dienstag – 20. Juni: Weimar

Bei dem heutigen Ausflug bringt Sie der Reisebus zum spätbarocken Schloss Molsdorf, das auch gerne als „Thüringer Versailles“ bezeichnet wird. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte im Rahmen einer Schlossführung. Im Anschluss geht die Fahrt weiter in die Goethe- und Schillerstadt Weimar. Dort erhebt sich im Süden auf einer Anhöhe das Schloss Belvedere, welches Sie bei diesem Ausflug besuchen werden. Das Belvedere zählt zu den schönsten Residenzen Thüringens. Nach einer Mittagspause im Stadtzentrum von Weimar erfolgt die Rückreise nach Erfurt.

Mittwoch – 21. Juni: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung

Fakultativ buchbar: Begleiten Sie uns in die ehemalige Residenzstadt Gotha, die mit ihrer historischen Altstadt verzaubert. Inmitten eines herrlichen Parks liegt das imposante Schloss Friedenstein. Lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Gothas bei einer Stadtführung sowie während einer Schlossführung kennen.

Donnerstag – 22. Juni: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise mit dem 1. Klasse- Sonderzug AKE-RHEINGOLD.



REISEPREISE PRO PERSON:

4****Hotel Zumnorde Am Anger Doppelzimmer
749,– € - Einzelzimmer 899,– €

5*****Dorint Hotel am Dom Erfurt Doppelzimmer
849,– € - Einzelzimmer 999,– €

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument:

Dokument Herunterladen



INFORMATION & BUCHUNG:
Tel.: 069 – 7501 4959
Fax: 069 – 7501 4978
E-Mail an: leserreisen@fnp.de
online: www.fnp.de/leserreisen

Reiseveranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Kasselburger Weg 16 D-54568 Gerolstein
 

Zur Startseite Mehr aus Leserreisen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse