Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 19°C

26. September bis 3. Oktober 2017: Griechenland - Chalkidiki

Mit ihren drei ins Meer hineinragenden Halbinseln Sithonia, Kassandra und Athos ist Chalkidiki eine der reizvollsten Regionen Griechenlands. Klares Meer, weiße Sandbuchten, dichtbewaldete Hänge, Olivenhaine und kleine Fischerdörfer erwarten Sie auf Sithonia, dem mittleren Finger. Auf Athos liegt die Mönchsrepublik mit ihren vielen Klöstern. Eine Region, die auch heute noch weitgehend unzugänglich ist. Thessaloniki, die Hauptstadt der Provinz Makedonien und ehemals Europäische Kulturhauptstadt, dagegen ist eine geschäftige moderne Metropole.
Foto: ©Verwaltungsbezirk-von-Chalkidiki
REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise

Flug von Frankfurt nach Thessaloniki. Nach Ankunft Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Tagesausflug Sithonia

Sithonia ist der mittlere Finger der Chalkidiki. Blaues Meer und tiefgrüne Kiefernwälder bis hinunter an die Strände, versteckte Buchten, Wiesen und Olivenhaine machen die Landschaft so reizvoll. Da die Region bekannt für Ihren Honig ist, darf der Besuch eines Imkers nicht fehlen. Entlang der Westküste fahren Sie über Neos Marmaras zum südlichsten Punkt, nach Porto Koufos – Griechenlands größtem Naturhafen, der malerisch von Hügeln umgeben ist. Weiter geht die Fahrt in den ehemaligen Fischerort Sarti, an der Ostküste. Die Tavernen laden zum Verweilen ein und es bleibt Zeit für einen Bummel entlang des langen Strandes.

3. Tag: Tagesausflug Thessaloniki

Heute lernen Sie Griechenlands zweitgrößte Stadt und Hauptstadt der Provinz Makedonien kennen. Bereits in der Antike war die Stadt aufgrund der strategisch guten Lage bedeutsam. Relikte aus byzantinischer, römischer und osmanischer Zeit spiegeln die über 2300-jährige Geschichte der Stadt wider. In der Altstadt sehen Sie die Kirche Agios Dimitrios mit ihrer unterirdischen Grabkammer aus byzantinischer Zeit. Einen guten Ausblick über die Stadt haben Sie von der Zitadelle. Weiter geht es zum Wahrzeichen der Stadt: dem Weißen Turm, Teil der byzantinischen Stadtmauer. Bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückfahren, bleibt ausreichend Zeit für einen Bummel entlang der Promenade, durch den Bazar oder die modernen Einkaufsstraßen. Außerdem besuchen Sie einen Familienbetrieb der die bekannten gefüllten Weinblätter herstellt. Natürlich dürfen Sie auch probieren!

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

5. Tag: Tagesausflug Athos

Entlang der Halbinsel Athos fahren Sie mit dem Schiff bis zur Südwestspitze der Chalkidiki. Von hier können Sie viele der 20 Klöster der Mönchsrepublik sehen. Seit dem 7. Jahrhundert haben sich in der einsamen Bergwelt griechisch-orthodoxe Mönche für ein abgeschiedenes, asketisches Dasein angesiedelt. Mittags legt das Schiff in Ouranoupolos (oder Amouliani) an. Bummeln Sie durch die Ortschaft oder kehren Sie in eine der zahlreichen Tavernen ein. Anschließend fahren Sie zurück zum Ausgangshafen.

6. Tag: Zusatzausflug „Land & Leute“

Griechenland pur erwartet Sie. Sie fahren zum Bauermarkt. Ein Spaziergang und anschließend ein Kaffee bringen Sie unter die Leute. Weiter ins Landesinnere geht es den Holomondas Berg hinauf in urige Dörfer, abgeschieden vom touristischen Leben. Sie besuchen Arnea, ein Paradebeispiel eines alten aber lebendigen Dorfes, dessen Einwohner in der Vergangenheit hauptsächlich von der Weberei lebten. Aber was wäre das Land und seine Menschen ohne den Segen. Sie besuchen ein nahegelegenes Kloster, wo Sie in das Leben der Mönche und die Geschichte der Orthodoxie eingeweiht werden. Anschließend stärken Sie sich in einer urigen Taverne.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.


Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

 

REISEPREISE PRO PERSON:

im Doppelzimmer € 899,-
Einzelzimmerzuschlag € 189,-

Zusatzausflug „Land & Leute“ € 49,-


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument:

Dokument Herunterladen


INFORMATION & BUCHUNG:
Tel.: 069 – 7501 4959
Fax: 069 – 7501 4978
E-Mail an: leserreisen@fnp.de
online: www.fnp.de/leserreisen

Reiseveranstalter: wtt Rhein-Kurier GmbH, Pastor-Klein-Str. 17 a, 56073 Koblenz Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.
Zur Startseite Mehr aus Leserreisen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse