Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 7°C

29. Dezember 2017 bis 2. Januar 2018: Silvester im malerischen Wien

Wien bietet Ihnen ein unerschöpfliches Angebot an kulturellen Ereignissen. Freuen Sie sich auf ein umfangreiches Ausflugspaket, das Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bringt. Zum Jahreswechsel erwartet Sie ein Konzert im prunkvollen Saal des Kursalons Wien mit anschließender Silvesterparty und Musikfeuerwerk.
© Wien Tourismus / Karl Thomas

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise im 5-Sterne Premiumbus


Ihr Reisebe- treuer heißt mit einem Glas Sekt herzlich Willkommen. Abends haben wir in Ihrem 4-Sterne Hotel Courtyard Vienna Schönbrunn ein Abendessen arrangiert.

2. Tag: Ihr Wien

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseführer zu einer Stadterkundung. Bewundern Sie die Prachtbauten an der Ringstraße, die Hofburg und die Karlskirche, den Stephansdom, Schloss Belvedere, die spanische Hofreitschule und das Hundertwasserhaus. Den Rest des Tages gestalten Sie nach eigenem Ermessen – zum Beispiel für eigene Erkundungen oder ein wenig Shopping auf der Kärntner oder Mariahilfer Straße.

3. Tag: Silvester in Wien – mit klassischer Musik den Jahreswechsel genießen

Der Vormittag gehört Schloss Schönbrunn, einst Sommerresidenz der Habsburger, das Sie bei einer Führung erkunden. Das Weltkulturerbe ent- führt Sie in ein prunkvolles Gesamtkunstwerk barocker Kultur. Es stellt eines der bedeutendsten Kulturgüter Österreichs dar und ist seit langem eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens. Seit Jahren gibt es vor dem Schloss Schönbrunn um den Jahreswechsel den soge- nannten Neujahrsmarkt. Das exklusive Warenangebot in den geschmackvoll dekorierten Hütten reicht von traditionellem Kunsthandwerk und Holzschnitzarbeiten über nostalgisches Spielzeug bis hin zu liebevoller Weihnachtsdekoration aus Glas, Holz, Keramik, Papier oder Zinn. Bevor es zu ihrer Silvesterveranstaltung geht, genießen Sie im Hotel noch ein Abendessen. Ihr Chauffeur fährt Sie anschließend zum Kursalon. Freuen Sie sich darauf, wenn das Salonorchester Alt-Wien zum letzten Mal im Jahr 2017 im prunkvollen Saal des Kursalons Wien gemeinsam mit exzellenten Tänzern und internationalen Opernsängern ein schwungvolles Feuerwerk der schönsten Melodien von Walzerkönig Johann Strauß und dem Hauptvertreter der Wiener Klassik, Wolfgang Amadeus Mozart, ent- zündet. Das Konzert beginnt um 22:30 Uhr und endet um 23:40 Uhr; anschließend Tanzmusik und ein Musikfeuer- werk auf der Terrasse mit Blick auf den Stadtpark. Die Silvesterfeier dauert bis ca. 2:00 Uhr. Anschließend Transfer zum Hotel.

4. Tag: Prosit Neujahr

Starten Sie den Tag entspannt mit einem späten Frühstück. Am Nachmittag haben wir eine Führung durch die ehrwürdige Wiener Staatsoper für Sie geplant. Das Haus am Ring ist unbestritten eines der bedeutendsten Opernhäuser der Welt. Ihr Rundgang umfasst Eingangsfoyer, Feststiege, Teesalon, Marmorsaal, Schwind-Foyer, Gustav Mahler-Saal und Zuschauerraum mit Blick auf die Bühne. Anschließend ist ein Besuch im Alt-Wiener Schnapsmuseum geplant, natürlich mit einer Kostprobe des Hochprozentigen. Lassen Sie sich von Familie Fischer durch die Welt der Schnäpse und Liköre des 1875 gegründeten Alt-Wiener Meisterbetriebs führen. Am Abend geht es hoch hinaus! Per Lift fahren Sie auf den Donauturm 150 m über der Stadt und genießen beim Abendessen die Aussicht über Wien. Verbringen Sie Ihren Abschiedsabend in netter Runde und lassen Sie die vergangenen Erlebnisse über den Dächern dieser spannenden Metropole Revue passieren.

5. Tag Heimreise mit Erinnerung an ein unvergleichbares Silvester im Gepäck


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.



REISEPREIS PRO PERSON:

im Doppelzimmer 975,- €
Einzelzimmerzuschlag 220,- €

Vorteil für Abonnenten: Sie sparen € 25,- pro Person


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument:
 

Dokument Herunterladen



INFORMATION & BUCHUNG:
Tel.: 069 – 7501 4959
Fax: 069 – 7501 4642
E-Mail an: leserreisen@fnp.de
online: www.fnp.de/leserreisen

Reiseveranstalter: Rhein-Kurier GmbH, Koblenz in Zusammenarbeit mit Königs Reisen, Wirges

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Rhein- Kurier GmbH. Bei einer Stornierung wird die Eintrittskarte im Kur- salon zusätzlich zu den Stornogebühren berechnet, falls wir diese nicht weiterverkaufen können. Bei Nichtterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, die Reise bis 2 Wochen vor Reiseantritt abzusagen. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

Zur Startseite Mehr aus Leserreisen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse