Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 7°C

2. bis 9. September 2018: Wolfgangsee – Urlaub im Salzkammergut

Die blaue Perle unter den Seen im österreichischen Salzkammergut, das ist der Wolfgangsee. Wie ein gefasster Schmuckstein liegt er eingerahmt von Hügeln und Bergen in einer Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Freuen Sie sich auf eine gelungene Mischung aus beeindruckender Natur, kulturellen Schätzen, lebendiger Tradition und herzlicher Gastfreundschaft.
©STMG_CH.Parzer

REISEVERLAUF:

Sonntag – 02. September: Anreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Salzburg. Dort erwarten Sie Busse, die Sie in Ihr Hotel nach St. Gilgen bringen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Montag – 03. September: Am Vormittag lernen Sie bei einem geführten Rundgang Ihren Urlaubsort kennen. Im Ortskern scharen sich die Häuser dicht um den Mozartbrunnen. Ganz in der Nähe steht das Geburtshaus von Mozarts Mutter, in dem eine Mozart-Gedenkstätte eingerichtet ist. Den Rest des Tages können Sie nach Ihren Wünschen gestalten.

Dienstag – 04. September: Das Salzkammergut zählt zu den schönsten Landschaften Österreichs und präsentiert eine Vielzahl kultureller Schätze. Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit dieser Region während unseres Tagesausfluges. In Bad Ischl, Kurort und Sommerresidenz des Kaisers Franz Joseph I. und seiner Gemahlin Sisi, haben Sie Zeit für einen Spaziergang und zum Mittagessen. Weiter geht die Fahrt ins idyllische Hallstatt. Vor der Kulisse des Dachsteinmassivs liegt der Ort, der namensgebend für eine ganze Epoche der menschlichen Frühgeschichte ist. Die am Seeufer stehenden Fischerhäuser verleihen dem Ort seinen unverwechselbaren Charme.

Mittwoch – 05. September: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Donnerstag – 06. September: Mit dem Schiff fahren Sie heute nach St. Wolfgang und von dort aus mit der Zahnradbahn auf den Schafberg, von welchem Sie bei guter Witterung einen herrlichen Blick auf den See und die Bergwelt des Salzkammerguts haben. Freitag – 07. September: Der heutige Ausflug führt Sie in die Mozartstadt Salzburg. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Nachmittags fahren Sie zum Schloss Hellbrunn, einem frühbarocken Lustschloss im Salzburger Süden. Die Schlossgärten sind bekannt für ihre Wasserspiele, die Ihnen bei einer Führung erläutert werden. Samstag – 08. September: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sonntag – 09. September: Am Vormittag bringen Busse Sie nach Salzburg. Dort steht am Bahnhof der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise bereit.

Informationen zum Zug, den Hotels, den eigeschlossenen Leistungen, sowie den Reisepreisen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument:
 

Dokument Herunterladen

 

INFORMATION & BUCHUNG:
Tel.: 069 – 7501 4959
Fax: 069 – 7501 4642
E-Mail an: leserreisen@fnp.de
online: www.fnp.de/leserreisen

Reiseveranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Kasselburger Weg 16 D-54568 Gerolstein

 

Zur Startseite Mehr aus Leserreisen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse