Lokales

Oberreifenberg. Vergangenen Samstag fing trotz Regens die Fassade eines kleinen Wohnhauses Feuer. Die Holzverkleidung des etwa in den 1950er Jahren erbauten Hauses sowie die darunter liegende Wärmedämmung brannten. mehr

Ist er es oder doch nicht? Michael und Marzena Rühl sind auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum. 	Foto: Schwarz-Cromm

Heinzenberg/Riedelbach. Wie sieht er aus, der perfekte Weihnachtsbaum? Im Usinger Land gab es am Wochenende genügend Möglichkeiten, das herauszufinden. Die Taunus Zeitung hat dabei einem jungen Paar über die Schulter geschaut. MEHR

clearing

Schloßborn. Weihnachtliche Dekorationsartikel, selbst gefertigte Geschenke, Sportliches aus dem Verein sowie Kulinarisches mit einer Prise Exotik. Der FC 1920 Schloßborn feierte auf eine etwas andere Art und Weise. MEHR

clearing

Königstein. Grund zur Freude gab es jüngst in der Klinik Königstein der KVB: Als erste Reha-Fachklinik im Bundesland erhielt die Einrichtung das Zertifikat „TÜV Hessen Qualitätsservice Arbeitsschutz“. MEHR

clearing
Bei den Luftsicherheitskontrollen am Flughafen sind gefährliche Gegenstände übersehen worden. Deshalb soll jetzt noch intensiver geprüft werden.	Foto: Faust

Frankfurt. Nach der Aufdeckung von Mängeln bei den Luftsicherheitskontrollen am Frankfurter Flughafen haben die Bundespolizei und Fraport schnell Gegenmaßnahmen ergriffen. Trotzdem stellt sich die Frage, warum das eingesetzte Personal in offenkundig sehr vielen Fällen versagt hat. MEHR

clearing
Gertrud Neubert mit Pflegeschwester Susanne Zinn (links) und Iris Nau vom Besuchsdienst.	Foto: ksp

Köppern. Sie lebt noch immer in ihrem eigenen Haus, löst gern Kreuzworträtsel und bekommt seit über 20 Jahren regelmäßig Besuch von der Diakoniestation: Geburtstagskind Gertrud Neubert wurde 1909 geboren. MEHR

clearing

Bad Vilbel / Karben. Weihnachten bedeutet neben Geschenken und besinnlichen Stunden mit der Familie auch eines: leckeres Essen. Für unsere Leser haben sich zwei junge Wetterauer Kochtalente mit Unterstützung von Karbens Starkoch Reiner Neidhart köstliche Rezepte ausgedacht, die ganz leicht gelingen und etwas Abwechslung ins Weihnachtsmenü bringen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Die Mädels der Brothers & Sisters verteilten im Bahnhofsviertel Plätzchen an Obdachlose.	Foto: Mai

Wehrheim. Die Chorsänger der Brothers & Sisters nehmen die Weihnachtsbotschaft der Liebe und Nächstenliebe ernst. Seit 1992 stellen sich immer in der Adventszeit einige von ihnen in die Küche und backen Bleche voller Plätzchen. MEHR

clearing
Etwa 70 Geschenke lagern noch bei Leonie Theuerkauf (links) im Haus, die sie zusammen mit Nadine Schmidt abgeholt hat und an bedürftige Kinder weiter gibt. 	Foto: tas

Usingen. Weihnachten ist die Zeit der Wünsche und der Wunder. Nadine Schmidt aus Usingen hat den Wundern einen kleinen Schubs gegeben, und so wird es für rund 70 bedürftige Kinder aus Usingen auch einen erfüllten Weihnachtswunsch geben. MEHR

clearing

Frankfurter Küchenchefs erzählen, wie sie Weihnachten feiern – und präsentieren Festtagsgerichte zu einem Einkaufspreis bis 10, 15 und 20 Euro pro Person. mehr

Mit einer Eucharistiefeier wurde Pater Johnson Panthappillil gestern in der Kirche von St. Josef verabschiedet.	Foto: Rainer Rüffer

Eschersheim. Nach fünf Jahren ist Schluss für Pater Johnson. Er verlässt Frankfurt und kehrt zurück nach Indien. Dort wartet der Aufbau einer neuen Gemeinde auf ihn. MEHR

clearing
Fotograf Stanislav Müller hielt das Krippenspiel der Kinder aus der Hoffnungsgemeinde im Stadioninneren genau fest.	Foto: Michael Faust

Bahnhofsviertel. Einmal im Jahr werden die Kinder des Kinderchors der Hoffnungsgemeinde zu den Hauptdarstellern eines ganz außergewöhnlichen Krippenspiels, das Pfarrer Lars Kessner vor fünf Jahren ins Leben gerufen hat. MEHR

clearing
Peter Hart (v. l.) und Jan Ster haben derzeit richtig Spaß. Ihr Aftershave bricht auf einem bekannten Verkaufsportal im Internet sämtliche Rekorde. Der lange Atem der beiden zahlt sich somit aus, denn die Entwicklung des Balsams war zeitaufwendig.	Foto: Menzel

Frankfurter Berg. Die Studenten Peter Hart und Jan Ster verzichteten auf eine Weltreise, um ihre eigene Firma zu gründen: Mit einem Aftershave für empfindliche Haut. Eineinhalb Jahre später ist die Firma längst profitabel MEHR

clearing
Der Nachschub rollt aus Michelbach an: Bürgermeister Steffen Wernard (5. von links), Stadtbrandinspektor Michael Grau (links), Wehrführer Sebastian Jänisch (im Anhänger) sowie die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung nahmen den Nachschubanhänger in Betrieb. 	Foto: Saltenberger

Michelbach. „Nur“ ein neuer Anhänger ist’s geworden, aber der ist wichtig für den Einsatz, die allgemeine Feuerwehrarbeit und die Nachwuchsarbeit der Usinger Freiwilligen Feuerwehren. Jetzt wurde die Anschaffung von der Michelbacher Wehr präsentiert. mehr

Kransberg. Die Kransberger gelten offenbar als humorvolle Menschen. Ganz gleich, ob sie andere zum Lachen bringen oder selbst lachen müssen. Zumindest gab die Ortsbeiratssitzung jede Menge Anlass dazu. MEHR

clearing

Kronberg. Die Briefe wurden am Freitag nach Wiesbaden geschickt, doch Weihnachtsgrüße waren es nicht. Der Magistrat macht gegen die Pläne des Landes mobil, Kronberg für vermeintlich ärmere Städte zur Kassen zu bitten. MEHR

clearing

Kronberg. Eine 49 Jahre alte Fußgängerin ist am Freitag von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Freitag gegen 17.30 Uhr an der MEHR

clearing
Einige Einsatzkräfte konnten es schon mal in Augenschein nehmen – das neue TLF 3000 der Wallmeroder Feuerwehr. 	Foto: Häring

Wallmerod. Das Warten ist vorbei: Die Freiwillige Feuerwehr Wallmerod hat ein neues Löschfahrzeug. Es kann aber erst am 12. Januar in Dienst gestellt werden. mehr

Westerburg. Die Ampel war aus, er hätte warten müssen, und der Rettungswagen hatte sein Blaulicht eingeschaltet – trotzdem ist der 19-Jährige Samstagnacht, um 22. MEHR

clearing

Westerwald. Eine besinnliche Zeit an der Krippe zu verbringen mit Liedern zum Mitsingen, Musik und Gedanken zur Weihnachtszeit – dazu lädt der Förderverein zur Erhaltung der katholischen Pfarrkirche St. MEHR

clearing

Hünfelden-Neesbach. Der Kirchenchor „Cäcilia“ gestaltet die Christmette am Heiligen Abend in der Pfarrkirche St. Maximin musikalisch mit. Unter anderem werden eine Bearbeitung als Liedkantate des ursprünglich MEHR

clearing
Die Streicherklasse der Musikschule spielt in der Kirche. 	Foto: Privat

Nidderau. Der Adventsmarkt der katholischen Kirchengemeinde Heldenbergen sei ein voller Erfolg gewesen – und zwar gleich in mehrerer Hinsicht. Das teilen die Veranstalter mit. mehr

Medaillons vom Taunushirsch mit Gemüse und Lebkuchenspätzle für 4 Personen Die Hirschmedaillons vor dem Braten salzen und pfeffern MEHR

clearing

Bad Nauheim. Von Mitte Oktober dieses Jahres an war ein Teil der Ringstraße in Bad Nauheim, der Bereich zwischen der Kreuzung Grüner Weg und der Kreuzung Hochwaldstraße, für den Kraftfahrzeug-Verkehr gesperrt. MEHR

clearing

Karben. Pfandkarten des Hallenfreizeitbades aus vergangener Zeit werden noch bis Sonntag, 28. Dezember getauscht, wenn die Karten im System personalisiert waren und ausgelesen werden können. MEHR

clearing
Einspielen: Martin (23, li.) und Pascal (20) werfen auf den Korb.	Foto: mkn

Kriftel. Am Wochenende kamen 18 Jugendliche in der Schwarzbachhalle zusammen, um gemeinsam Fußball und Basketball zu spielen. Erstmals wurden Gäste aus Hattersheim und Asylbewerber begrüßt. mehr

Vor 40 Jahren in der NNP Die Volkshochschule bietet interessierten Eltern ein Begleitseminar zur ZDF-Sendung „Rappelkiste“ an. MEHR

clearing

Diese SPD ist wirklich nicht wiederzuerkennen Zu: „Das ist eine andere SPD“ (Kreisblatt vom 12. MEHR

clearing

Sulzbach. Drei Parfümflaschen und zwei paar Socken hat ein 20-Jähriger am Freitag gegen 21.30 Uhr im Main-Taunus-Zentrum in seine Hosentasche gesteckt. MEHR

clearing
Nehis und Ann-Katrin (re.) brachten den Wagen mit den vielen Geschenken zum Verteilen an die Kinder, hinten Mitte Ursula Abeln. 	Foto: Postl

Neu-Isenburg. Große leuchtende Kinderaugen gab es jetzt am letzten Tag vor den Weihnachtsferien im Familienzentrum in der Kurt-Schumacher-Straße und auch in der Kita des Familienzentrums Gartenstraße. mehr

Neu-Isenburg. Die Verkehrsführung in der Hermannstraße, zwischen Dornhofstraße und Schleussnerstraße, wurde probeweise für ein halbes Jahr geändert. MEHR

clearing

Kreis Offenbach. Die SPD im Bezirk Hessen-Süd wird Anfang 2015 zum dritten Mal einen Ehrenamtspreis für besonders herausragenden freiwilligen Einsatz vergeben. MEHR

clearing

Neu-Isenburg. Zum Abschluss der karnevalistischen Samstagabend-Unterhaltung lädt der Karnevalverein „Die Watze“ zu seiner Watzesitzung am Samstag, 14. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse