Lokales

Wird Obdachlose im Römer bewirten: Eintracht-Trainer Thomas Schaaf. (Archivbild)

Frankfurt. Prominente aus Politik, Medien und Sport bedienen Obdachlose bei einem gesponserten Weihnachtsgans-Essen im Frankfurter Rathaus Römer. mehr

Mit Ausdauer und vielen Ideen bastelt Wolfgang Grimm des ersten Massenheimer Krippen-Workshops ihre Wunschkrippe. Foto: Christine Fauerbach

Massenheim. Als nicht schön empfindet Sigrid Güse jene Weihnachtskrippen, die es zu kaufen gibt. Schon im vergangenen Jahr kam sie darauf, dass vielleicht eine Krippe im Eigenbau die beste Lösung ist. Da kam ihr nun ein Workshop in Massenheim gerade recht. Unter fachkundiger Anleitung erlernten dort die Teilnehmer, wie man um Maria, Josef und Jesus einen schönen Stall herum aufbaut. Die Ergebnisse sind ab Samstag in einer Ausstellung zu sehen. MEHR

clearing
Susanne Klatten erweitert ihr Anlagespektrum. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Frankfurt. Die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten kauft ein rund 110 Meter hohes Bürogebäude im Frankfurter Luxus-Neubauquartier «Main Tor». MEHR

clearing
Mit der Aktion "Zeichen setzen" sollen Verkehrsteilnehmer auf die Gefahren und richtigen Regeln im Straßenverkehr aufmerksam gemacht werden. Foto: sdp

Dreieich. Falsch, zu kurz oder gar nicht geblinkt – schon kracht es: Immer wieder passieren zum Teil schwere Unfälle aus Unachtsamkeit. Eine Kampagne soll das ändern. MEHR

clearing
Foto: David Ebener/Illustration

Frankfurt. Weil sie über Jahre hinweg zu Unrecht Sozialleistungen bezogen hat, ist eine 40 Jahre alte Frau am Donnerstag vom Amtsgericht Frankfurt zu einem Jahr und vier Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. MEHR

clearing
Rund zwei Monate nach dem Unglück ist das Gelände mit dem Unglückshaus im Westen Eschbachs abgesperrt.	Foto: as

Eschbach. Knapp zwei Monate nach der Explosion eines Wohnhauses in Eschbach befindet sich der damals lebensgefährlich verletzte Bewohner auf dem Weg der Besserung. Seine Vermieterin hat inzwischen eine neue Bleibe gefunden. Die Ursache war, ebenso wie bei einer Explosion im Juli, ein kleiner elektrischer Funke. MEHR

clearing
Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol

Steinbach. Nach einem Streit mit seinem Bruder hat ein Mann aus dem Taunus seinen eigenen Bruder mit einem Messer bedroht und mit Pfefferspray verletzt. Das Gerichtsurteil verblüfft viele. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Sebastian Friedrich Schiller gibt den Mephisto, Joana Bauer das Gretchen und Fabia Arzt spielt den Faust (von links).	Foto: Schuricht

Bad Homburg. Vorhang auf für die zweite Inszenierung des Bad Homburger Theatervereins „Die Klassikerbühne“: ein Probenbesuch für „Faust! Teil 1 Mephistos Höllenfahrt“ beweist: Die Akteure sind reif für die Premiere. MEHR

clearing
Für ihr neues Vereinsheim soll die SG eine Großspende vom Bauträger erhalten haben.	Foto: jp

Schneidhain. Das Sportfeld in Schneidhain ist nagelneu, doch erleidet sein Image schon nach kurzer Zeit zunehmend Kratzer. Der Vorstand der SG BW Schneidhain trat am Wochenende zurück. Zudem machen Gerüchte über geheime Zahlungen die Runde. MEHR

clearing
Frankfurts Feuerwehrchef Reinhard Ries sieht in den massenhaft verbauten Dämmstoffen bei Bränden eine große Gefahr für das Leben der Bewohner.	Fotos: Wygoda

Frankfurt. Nach dem verheerenden Fassadenbrand in Frankfurt im Mai 2012 erklärt Frankfurts Feuerwehrchef Reinhard Ries im Interview, welche Konsequenzen Feuerwehren und Politik daraus gezogen haben. mehr

Polizisten bei dem Einsatz in Sachsenhausen im Januar.	Foto: Goertz

Frankfurt. Elf Stunden lang nahm er seine Ex als Geisel – nun muss sich der Mann vor Gericht für die Tat verantworten. Er legte zwar ein Geständnis ab, die Hintergründe der Tat blieben aber im Dunkeln. MEHR

clearing
Der Römerberg war gestern Abend proppevoll, als Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes anmachte und anschließend Schlagerstar Nicole ihre Hits sang.	Foto: Rüffer

Frankfurt. Bei bestem Glühweinwetter wurde gestern Abend der Frankfurter Weihnachtsmarkt auf dem Römerberg eröffnet. Schlagerstar Nicole stimmte die rund 8000 Besucher mit ihren weihnachtlichen Liedern und „Ein bisschen Frieden“ auf eine besinnliche Adventszeit ein. MEHR

clearing
Der Altersunterschied zum Schauspieler Elmar Wepper störte diese jungen Damen und Herren überhaupt nicht. Der Star nahm sich Zeit für seine Fangemeinde.	Fotos: Bernd Kammerer

Fröhliche Nacht, Heilige Nacht“, schmettert Tom Beck nicht ganz textfest mit seinen Schauspielkollegen Fahri MEHR

clearing
Ulrich Krebs (links) und Hans Homrighausen sind vom neuen Jahrbuch begeistert.	Foto: ys

Hochtaunus. Die 23. Ausgabe des Jahrbuchs des Hochtaunuskreises wurde am Dienstagabend vorgestellt. Im Mittelpunkt stand dabei das Thema Frankreich. Verblüffend, welche Anknüpfungspunkte die Autoren fanden. mehr

Der renovierte und entrümpelte Aufenthaltsraum erstrahlt in frischem Weiß und wirkt jetzt viel größer als zuvor. An der Decke sind neben den LED-Leuchten auch die kleinen Heizkörper der neuen Infrarot-Heizung zu sehen.

Seulberg. Nach rund fünf Monaten und weit über 800 freiwilligen Arbeitsstunden bietet der Aufenthaltsraum des Seulberger Schützenhauses ein modernes Ambiente und eine ausgefeilte Übertragungs- und Heiztechnik. Doch auch die Erinnerungen an die alten Zeiten des Traditionsvereins kommen ... MEHR

clearing
Uta Petry schaut Selin bei den Hausaufgaben über die Schulter. Auch Eyüp (hinten rechts), Altin und Alessia hilft sie.	Foto: wös

Köppern. Wie schafft es ein Hausaufgabenhelfer, Kinder zum Lernen zu motivieren? 14 Ehrenamtliche wissen das und vieles mehr nun ganz genau – dank eines Seminars. MEHR

clearing
Sibylle und Bernd Bauer (rechts und links) mit ihren Auszubildenden vor dem Neu-Anspacher Erlenhoff-Standort.	Foto: Pieren

Usinger Land. Der VW Golf ist mittlerweile 40 Jahre alt und längst das meistverkaufte Auto der Welt – natürlich auch im größten Autohaus des Usinger Landes. Das feiert ebenfalls Geburtstag – den 50. MEHR

clearing
Ein Azubi hat seinem Arbeitgeber rund 36.000 Euro gestohlen. Foto: Gina Sanders - Fotolia.com

Dornburg-Langendernbach. Nach wie vor ist das ehemalige Vorstandmitglied einer hessischen Volksbank, das rund zehn Millionen Euro unterschlagen haben soll, auf freiem Fuß. Ein Betrugsopfer will nun Strafanzeige stellen. mehr

Seit vier Jahren ist Michael Stanke Erster Stadtrat, nun will er Bürgermeister werden.

Limburg. Seit vier Jahren ist Miachel Stanke (CDU) Erster Stadtrat in Limburg, nun will er die Nachfolge von Martin Richard (CDU) antreten und Bürgermeister werden. MEHR

clearing
Sieben halbgeschossig versetzte Ebenen bieten Platz für 160 Fahrzeuge im neuen Parkhaus.	Foto: Koenig

Limburg. 160 neue Parkplätze in der Limburger Innenstadt stehen Autofahrern mit der Eröffnung des neuen „Parkhauses Mitte“ in der Grabenstraße zur Verfügung. MEHR

clearing
»Schluss mit Sexismus in der Werbung« und »Frauen sind keine Sexobjekte« fordern die Frauen der Kreisfrauenkommission und dem Frauenbeirat zusammen mit Landrat Manfred Michel (CDU).	Foto: Quirein

Limburg. Am internationalen Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“ ist auch im Landkreis Limburg-Weilburg eine Aktionswoche mit zahlreichen Veranstaltungen am Kreishaus eröffnet worden. Zur Auftaktveranstaltung hatten sich die Frauen eine besondere Aktion ausgedacht, um ... MEHR

clearing
Jörg Bergamos mit seiner Klageschrift gegen die VGO. Dass ihr widersprochen wird, war für ihn klar. Doch er ist erstaunt über die Art und Weise.	Archivfotos: Kopp

Bad Vilbel. Im Streit zwischen dem Dortelweiler Vater Jörg Bergamos und der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) wurde die nächste Eskalationsstufe erreicht. Denn der Wetteraukreis hat in Vertretung der VGO beantragt, die Klage von Bergamos abzuweisen. Mit einigen Begründungen, über die Bergamos nur noch ... mehr

Hartmuth Schröder (links) liest aus dem Buch über Rafael Zur (Mitte). Uwe Hartwig (rechts), Vorsitzender der Lagergemeinschaft Ausschwitz, führt das anschließende Interview.
Foto: Niklas Mag

Bad Vilbel. Als eine der letzten Veranstaltungen des Begleitprogramms der Ausstellung „Legalisierter Raub“ ging es um Rafael Zur. Er ist Vorsitzender der jüdischen Gemeinde in Bad Vilbel und blickt auf ein bewegtes Leben zurück, dass auch in einem Buch festgehalten wurde. MEHR

clearing
Ingrid Schenk mit dem Plakat zum Heilsberger Weihnachtsmarkt. Entworfen wurde der Plakat-Engel vom Kunstverein unter der Federführung von Hertha-Maria Reitz. Die schönste Hütte des Marktes wird prämiert, ebenso der schönste Tisch im Innenbereich des Hotels (kleines Foto). 	Foto/Repro: Kopp

Bad Vilbel. Auf insgesamt fünf Weihnachtsmärkte können sich Bad Vilbeler und Gäste von außerhalb in den kommenden Wochen freuen. Jeder Markt hat so seine liebenswürdigen Eigenheiten, doch der Heilsberger Markt am Samstag ist nicht nur der erste, sondern aufgrund seiner Beschaffenheit ... MEHR

clearing
In der Runde, eingerichtet von der Arbeitsgruppe „Grünkonzepte“, entstehen erste Ideen für das Bad Vilbel der Zukunft.
Foto: Niklas Mag

Bad Vilbel. Bad Vilbel stehen viele Veränderungen bevor. Nach Aussage der Grünen sollen bis 2013 insgesamt 30 000 neue Bewohner in der Wetterau wohnen. Sie diskutierten über die Frage: Gibt es irgendwann eine Grenze? MEHR

clearing
Herausputzen für neue Ideen: Mit einer neuen App wollen die Taxi-Unternehmen international kooperieren. Foto: Andreas Arnold

Hofheim. Die Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft (MTV) ersetzt einige Buslinien abends und an Wochenenden durch ein Anruf-Sammeltaxi (AST). Das kommt auf Anruf an die Haltestelle. mehr

Nicht wirklich einladend ist diese Ecke unter der Brücke der B 455: Die Bürger und die SPD könnten sich hier Lampen und ordentliche Farbe vorstellen.	Foto: Bergmann

Fischbach. Bei einer offenen Diskussionsrunde mit dem Titel „L(i)ebenswertes Fischbach“ bat die SPD die Einwohner zum Gespräch – besonders eine dunkle Ecke und ein enger Gehweg boten Gesprächsstoff. MEHR

clearing
Gerade wird der zweite Bahnsteig umgebaut; der erste scheint schon fertig. Aber soll das Bahnsteigdach wirklich so kurz bleiben?	Foto: Maik Reuß

Höchst. Der barrierefreie Umbau des Höchster Bahnhofs läuft auf vollen Touren. Aber mit den ersten Ergebnissen sind längst nicht alle zufrieden. MEHR

clearing
Ein Kind in der hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen. Foto: Arne Dedert

Sulzbach. Für die Unterkunft von 80 Asylbewerbern, die nach Sulzbach kommen, werden zwei Standorte favorisiert: der Bolzplatz am Gänssteg hinter der katholischen Kirche und der vordere Teil des Parkplatzes der Eichwaldhallen. MEHR

clearing
Ein Supermarktdieb erbeutete mehrere tausend Euro. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Ein Toter und ein Schwerverletzter – das ist die traurige Bilanz eines Autounfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen sechs Uhr rund 900 Meter vor der Kempinski-Kreuzung zwischen Neu-Isenburg und Dietzenbach ereignete. mehr

Dreieich. Die Gewerbegemeinschaft Aktives Dreieich veranstaltet von heute, Donnerstag, bis Sonntag, 30. November, in Sprendlingen rund um die Hauptstraße und den Egenberger Parkplatz einen Adventsmarkt. MEHR

clearing

Kreis Groß-Gerau. Die Stadt Groß-Gerau hat für das ehemalige Südzucker-Gelände Baurecht erteilt. Der Projektentwickler nextparx will dort unter erheblicher finanzieller Beteiligung Gewerbeflächen, Wohnhäuser und einen öffentlichen Park errichten. MEHR

clearing
Herbert Hunkel  zwischen den beiden100-Jährigen, Hertha Henning (links) und Maria Giesecke mit Tochter Claudia Jung.	Fotos: Leo Postl

Neu-Isenburg. „Leben und Älterwerden in Neu-Isenburg“: Unter diesem Motto zeigte die Hugenottenstadt, dass der demografische Wandel auch Chancen mit sich bringt. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse