Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Divora (5) fährt an Wohnwagen im Rebstockpark vorbei, in denen Flüchtlinge leben. Viele der Flüchtlinge in Frankfurt stammen aus Eritrea. 	Grafik: FNP/
Kosten sind gewaltigFlüchtlinge verursachen Defizit in Frankfurts Haushalt

Frankfurt. 4850 Flüchtlinge haben in Frankfurt derzeit Zuflucht gefunden. Für die Stadt ist nicht nur deren Unterbringung eine Herausforderung. Auch die Kosten sind gewaltig: 28 Millionen Euro wird Frankfurt 2017 aus eigenen Finanzmitteln aufbringen müssen, um die Flüchtlinge zu versorgen. mehr

Exorzismus-Prozess in Frankfurt Haftstrafe für Teufelsaustreibung
Einer der Hauptangeklagten verdeckt im Gerichtssaal sein Gesicht. Insgesamt mussten sich fünf Südkoreaner verantworten.

Frankfurt. Milde Strafen im Prozess um die spektakuläre Teufelsaustreibung in Zimmer 433 des „Interconti“-Hotels im Bahnhofsviertel. Nur die 44 Jahre alte Hauptangeklagte muss in Haft bleiben, sie wurde gestern vom Landgericht zu sechs Jahren Freiheitsentzug verurteilt. mehr

clearing
Geschäft im Main-Taunus-Kreis Wirtschaftsfaktor Fastnacht: Zwei Milliarden Euro Umsatz bundesweit
Helau! Egal, ob im Saal oder auf der Straße: Wer bei der Fastnacht dabei sein möchte, muss ordentlich was ausgeben.

Main-Taunus. Zwei Milliarden Euro werden durch das närrische Treiben bundesweit erwirtschaftet. 3000 Unternehmen und mehr als 40 000 Mitarbeiter setzen voll auf Narrhallamarsch und Ritz am Baa. Sagt jedenfalls eine Studie des Bundes Deutscher Karneval. Ein Teil des Geschäfts wird im ... mehr

clearing
AfD zeigt sich selbstkritisch Nach Berichten zum angeblichen "Sex-Mob" In der Freßgass': Politik für Mäßigung
Symbolbild

Frankfurt. Nach Berichten über angebliche sexuelle Übergriffe in der Silvesternacht mahnen Politiker, vorsichtig mit solchen Meldungen umzugehen. Mehrere Parteien hatten vor zwei Wochen alarmistisch auf die erfundenen Vorfälle auf der Freßgass’ reagiert, aber nur eine hat sich ... mehr

clearing

Bildergalerien

57-Jähriger muss sich vor Gericht verantworten Betrunken in die Hose gegriffen
Eine Statue der Justitia. Foto: David Ebener/Archiv

Frankfurt. Er half seiner Bekannten viele Jahre bei Gartenarbeiten und schaute oft bei ihr zum Kaffeetrinken vorbei. Das reichte ihm nicht mehr; er wurde zudringlich. Jetzt steht er vor Gericht. mehr

clearing
Bürgeranhörung in bergen-Enkheim Engstelle am Rathaus entschärfen
Engstelle mit häufigen Staus: Das Alte Rathaus in der Marktstraße war gestern Thema bei der Bürgerinformation zum Verkehr.

Bergen-Enkheim. Um die Verkehrsprobleme in Ber-gen-Enkheim zu lösen, hat der Ortsbeirat 16 eine Bürgeranhörung veranstaltet. Etwa 70 Bürger waren in den Saalbau gekommen und diskutierten. mehr

clearing
Ausländische Kundschaft Das Geschäft mit Medizintouristen boomt
Der 20  Jahre alte Abdulrahman Hamad Al-Shamari aus Katar leidet seit einem Autounfall im Jahr 2011 an Lähmungserscheinungen. Zur Operation kam er nach Höchst zu Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Daecke. Nun kann er wieder stehen und mit Hilfe wenige Schritte laufen.

Frankfurt. Mehr als eine Milliarde Euro Umsatz bescheren ausländische Patienten deutschen Kliniken pro Jahr. Einige Frankfurter Krankenhäuser werben gezielt um die zumeist wohlhabende Kundschaft. 2014 behandelte allein das Universitätsklinikum 259 internationale Patienten stationär, am ... mehr

clearing
Flohmarkt zugunsten des Frankfurter Kinderschutzbundes Sortieren, waschen, packen für Hilton Basar
Waltraud Hör sortiert gespendete Kleidungsstücke in der Sammelstelle des Kinderschutzbundes für den Hilton-Basar.

Innenstadt/Niederrad. Kinder und Jugendliche, die Gewalt erfahren mussten und deshalb traumatisiert sind, brauchen Unterstützung. Mit dem Erlös des Hilton-Basars wird die Beratungsstelle des Frankfurter Kinderschutzbundes unterstützt, die Hilfe für Gewaltopfer anbietet. Die Vorbereitungen laufen, ... mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie die Perle in New South Wales von ihren schönsten Seiten Sydney gilt zweifelsohne als eine der schönsten Städte der Welt. Mit der eindrucksvollen Harbour Bridge und dem Sydney Opera House, den stadtnahen Stränden und seinem weltoffenen Flair ist der Besuch der größten Stadt Australiens beinahe ein Muss. TravelEssence verrät Ihnen die besten Tipps für Ihren Besuch. mehr
Ballträume sind geplatzt
Da war sie noch guter Dinge, die Timbuktu-Truppe.

Frankfurt. Er sollte noch wilder und bunter werden – jetzt wurde überraschend die Neuauflage des legendären Maskenballs „Jahrmarkt in Timbuktu“ am Faschingssamstag, 25. mehr

clearing
Starke Frauen als Bankerinnen
Der Schauspieler Jean Marc Barr (bekannt aus dem Film „Die Tiefe“) spielt den Vorstand einer internationalen Bank.

Frankfurt. Ich mag Frankfurt und komme ganz oft hierher, um zwei Freundinnen zu besuchen“, erzählt die Luxemburgerin Désirée Nosbusch (52) während der Dreharbeiten für den mehr

clearing
ANZEIGE
Über 60 Top-Unternehmen bei 3. jobmesse frankfurt im Kap Europa Karriere-Event für Jung und Alt eröffnet attraktive Perspektiven mehr

Frankfurt

Vor dem Spiel ist auf der Auswechselbank von Eintracht Frankfurt noch Platz für Falkner Norbert Lawitschka und Adler Attila.

Sachsenhausen. Für echte Fans und Tierfreunde ist eine hautnahe Begegnung mit Attila das große Highlight. Doch ist der mächtige Adler nur Maskottchen, oder auch Orakel? Ob die Eintracht gewinnt, merkt der Vogel an der Reaktion von Falkner Norbert Lawitschka. Dieses Mal hatte er offensichtlich das falsche Tor ... mehr

So kommt Ihr durch die närrische Zeit No-Halla-Marsch! 6 Tipps für Faschingsmuffel
Was viele mit religiösem Eifer feiern, ist für andere eine Höllenqual.

Konfetti ist für Euch die elfte der zehn biblischen Plagen? Wenn andere Kamelle schmeißen, haltet Ihr schon die Wurfgranaten bereit? Und die Fünfte Jahreszeit erlebt Ihr auch eher als Endzeit? Dann haben wir hier 6 Tipps für Euch, wie Ihr den ganzen Humbug unbeschadet übersteht. mehr

clearing
Helau Die wichtigsten Fastnachtsumzüge der Region
Gut eine Woche vor dem Klaa Pariser Zug am Fastnachtsdienstag ziehen die Garden am 19.02. durch die Gassen von Heddernheim.

Am Wochenende fliegen wieder vielerorts Kamelle durch die Luft und es heißt "Helau". Wann und wo die Narren durch die Stadt ziehen, lesen Sie hier. mehr

clearing
Exorzismus im Faktencheck Was Sie über Teufelsaustreibung wissen müssen
Ein Exorzist versucht Angela (Olivia Taylor Dudley) von der satanischen Gewalt in einer Szene des Kinofilms "The Vatican Tapes" zu befreien.

Frankfurt. Der Fall der Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotel, zu dem heute das Urteil erwartet wird, bestürzt und verstört viele Menschen. Was hat es mit den bizarren Ritualen auf sich? Wer sind diese Fanatiker, die sich auf das Christentum berufen? Lesen Sie in unserem ... mehr

clearing

Hochtaunus

Der Dichter und Schriftsteller Friedrich Stoltze verfasste zahlreiche Werke in Frankfurter Mundart.

Usinger Land. Heute ist der „Internationale Tag der Muttersprache“. Die Unesco hat ihn zur Bewahrung sprachlicher Tradition und Kultur 2000 erstmals ausgerufen, denn 6000 Sprachen auf der Welt droht praktisch das Aus. Man muss gar nicht so weit gehen. Auch die Existenz unserer heimischen Mundart, ... mehr

Interview mit Professor Eugen Ernst Muttersprache ist treffsicher, bildreich, heiter und originell
Professor Eugen Ernst

Wer sich in unserer Region mit dem Thema Mundart befasst, kommt an Professor Eugen Ernst, dem Vater des Hessenparks, einfach nicht vorbei. Unser Mitarbeiter Alexander Schneider sprach mit ihm über die Art, sich auszudrücken, wie einem der Schnabel gewachsen ist, und darüber, ... mehr

clearing
Tag der offenen Tür Christian-Wirth-Schule: Werbung in eigener Sache
Organe zum Anfassen und Herausnehmen faszinierten Johanna.

Usingen. Warum sollten sich Grundschüler für die Christian-Wirth-Schule entscheiden? Auf diese und viele andere Fragen gab es nun vielfältige Antworten. mehr

clearing
Vorbereitungen auf den Sommer Bad Homburger Schlossgarten: Wie zu Kaisers Zeiten
Vor dem Schloss ging es früher „buschiger“ zu . . .

Bad Homburg. Wenn sich der Winter dem Ende zuneigt, dann steht im Schlosspark wieder einiges an Arbeit an. Bei einer Winterführung berichtete Schlossgärtner Peter Vornholt von künftigen Schnittmaßnahmen und Plänen für die Bepflanzung. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus, Winter
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Frühling Die ersten Wochen des neuen Jahres sind bereits vergangen und die Primus-Linie beginnt die neue Saison 2017. mehr

Limburg

Der kleine Pieks in jungen Jahren kann Leid ersparen. Fehlender Impfschutz sorgt derzeit an Schulen wie in Weilburg für Unterrichtsausfall.

Limburg-Weilburg. Schüler und Lehrer der Weilburger Pestalozzi-Schule haben mindestens bis Mittwoch masernfrei. Das soll verhindern, dass sich die hochinfektiöse Krankheit ausbreitet. Dem Gesundheitsamt des Landkreises liegen inzwischen vier Meldungen vor. mehr

Entkalkungsanlage defekt Rentner soll 5250 Euro für Wasser bezahlen
Weil seine Entkalkungsanlage defekt war, hat ein Eschhöfer 20 Mal so viel Wasser verbraucht wie im Vorjahr. (Symbolbild)

Limburg-Eschhofen. Ein Rentner aus Eschhofen soll mehr als 5000 Euro für Wasser bezahlen. Wasser, das nicht er, sondern seine defekte Entkalkungsanlage verbraucht hat. Er hätte gerne, dass die Stadt ihm einen Teil seiner Schulden erlässt. Doch die stellt sich quer. mehr

clearing
Stadt investiert 150 000 Euro Weilburg sagt Leerständen den Kampf an
„Nachmieter gesucht“ steht in den Schaufenstern etlicher Weilburger Geschäftshäuser.

Weilburg. Mit Hilfe eines professionellen Altstadtmanagements hat die Stadt Weilburg den innerstädtischen Leerständen den Kampf angesagt. mehr

clearing
Holger Stein beerbt Hans-Jörg Neu Die neue Wehr-Spitze in Altendiez
Hatten nach der Wahl Grund zur Freude: Verbandsgemeinde-Wehrleiter Marcus Grün, Ortsbürgermeister Thomas Keßler, die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Diez, Claudia Schäfer, Maximilian Mäncher, Wehrführer Holger Stein, Hans-Jörg Neu und Thorsten Scherer (von links).

Altendiez. Nein, einfach haben sie es sich nicht gemacht. Fünf Wahlgänge waren nötig, um nach dem Rücktritt von Hans-Jörg Neu die neue Führung der Feuerwehr Altendiez zu bestimmen. Nachfolger ist der bisherige Stellvertreter Holger Stein, seine beiden Stellvertreter sind Thorsten ... mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr

Wetterau/Main-Kinzig

Die Stromschnellen unterhalb der Brücke am Ortsausgang nach Rendel sollen durch Steine verlängert werden.

Bad Vilbel. In Gronau wird ab dem Spätsommer eine weitere Flussrenaturierung starten. Die Nidder soll auf 1,8 Kilometern Länge etwas ausgeweitet werden, Buhnen und neue Uferzugangsbereiche erhalten. Finanziert wird die gesamte Maßnahme von der Gerty-Strohm-Stiftung. Die Kosten sind noch nicht absehbar. mehr

Hilfe, die im Kino gesehen wird Bürgeraktive Bad Vilbel macht auf umfangreiches Angebot aufmerksam
Präsent sein: Eva Raboldt (von links), Heinz Deuster von der Barmer und Silke Schöpp stellen den Kinospot der Bürgeraktive vor.

Bad Vilbel. Schon seit Wochen macht die Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive mit einer besonderen Aktion auf ihr umfangreiches Angebot aufmerksam. Finanziell unterstützt wird sie dabei von der Bad Vilbeler Geschäftsstelle der Barmer-Krankenkasse. mehr

clearing
Schüler der Musikschule Bad Vilbel und Karben Erfolgreiche Teilnehmer von "Jugend musiziert" zeigen, was sie können
<span></span>

Bad Vilbel. Auch in diesem Jahr schnitten die Schüler der Musikschule Bad Vilbel und Karben beim Regionalwettbewerb von Jugend musiziert mit Erfolg ab. Im Kulturzentrum Alte Mühle zeigten die jungen Musiker einen Einblick in ihre Fertigkeiten und erzählten, wie sie zur Musik kamen. mehr

clearing
Bürgerrechtlerin spricht mit Karbener Schülern Wie war das damals in der DDR?
Im direkten Gespräch (von links): Stephan Mierendorff, Felix Kroiss, Freya Klier, Lehrerin Monika Lenniger, Luna Walther und Dennis Zeitler.

Karben. Sie ist eine Zeitzeugin. Sie hat die Ära der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) von Anfang bis Ende miterlebt: Freya Klier. Die deutsche Autorin und Regisseurin arbeitet mit den Schülern der Kurt-Schumacher-Schule Karben, um ihnen einen Eindruck der damaligen ... mehr

clearing

Main-Taunus

Andreas Bellersen von der Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte steht vor gepackten Kisten: Bis Ende des Monats müssen die Kellerräume im Bolongaropalast geräumt sein, weil das historische Gebäude umfassend saniert und umgebaut wird.

Höchst. Zum Monatsende muss das Familienarchiv der Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte wegen der Sanierung des Bolongaropalastes ausziehen. Ein neues Domizil ist noch nicht gefunden. Nun hoffen die Genealogen auf die Hilfe von Stadtrat Jan Schneider. mehr

Verkehr in Hofheim Chaos im Ostend: Autofahrer ignorieren Sackgassen-Schilder
Als sich HK-Fotograf Maik Reuß gestern die Situation im Ostend anschaute, bog prompt der Fahrer eines weißen Golf in die Ostendstraße.

Hofheim. Wegen einer Baustelle ist die Durchfahrt durch das Ostend versperrt. Das sorgte gestern für einige brenzlige Situationen. mehr

clearing
Beim FCV gibt's Tipps von Trump Möbelstadt? Nein, „Stadt der Friseure“ soll’s sein
<span></span>

Fischbach. Der Fischbacher Carneval-Verein hat mit seinem Gummibärchen-Motto nicht nur Kinder froh gemacht und einige scharfe Raketen übern Teich gezündet. mehr

clearing
Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand in Neuenhain Geschmolzenes Wachs löst Feuer aus
Starker Rauch quoll aus den Fenstern und Türöffnungen. Die Rollläden zerbarsten unter der starken Hitzeentwicklung.

Neuenhain. Die Bewohner eines Hauses im Neuenhainer Ortskern wollten Kerzen einschmelzen und vergaßen den Topf mit dem Wachs auf dem nicht ausgeschalteten Küchenherd. Das löste einen verheerenden Brand aus. Die beiden Hausbewohner erlitten Rauchgasvergiftungen. Sie sind inzwischen außer ... mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

<span></span>

Neu-Isenburg. Zum Lumpenmontagsumzug werden in Neu-Isenburg 65 Zugnummern erwartet. Auch die beliebte Linsensuppe wird es wieder geben. In Sachen Sicherheit hat sich die Stadt etwas einfallen lassen. mehr

Kroatische Gemeinschaft Neu-Isenburg Aus einem Abfallprodukt Köstliches erschaffen
Die Vereinsmitglieder der kroatischen Gemeinschaft schnitten den Speck und verköstigten auch die Zuschauer auf dem Schulhof.

Neu-Isenburg. Die Kroatische Gemeinschaft Neu-Isenburg hatte zu einet besonderen Veranstaltung eingeladen. Sechs Teams traten bei einem Wettbewerb im Grieben-Schmelzen gegeneinander an. mehr

clearing
Triathlon Convention Europe Die Sportlerherzen schlugen höher
180 Läufer gingen am Sonntagmorgen auf die Zehn-Kilometer-Strecke beim TCE-Lauf. späterer Sieger war übrigens Favorit Florian Neuschwander, der Herr rechts mit Brille und Stirnband, der für die zehn Kilometer grandios schnelle 30:34 Minuten  benötigte.

Langen. 4000 bis 4500 Besucher gaben sich bei der großen Triathlon-Messe in der Stadthalle ein Stelldichein. Neben neuesten Trends wurde auch eine Fülle von sportlichen Aktivitäten geboten. mehr

clearing
Pläne in Mörfelden-Walldorf Feuerwehr kritisiert Politik: Zusammenlegung ist keine Lösung
Die Freiwillige Feuerwehr Walldorf war mit einer ganzen Reihe von Kräften bei einer unangekündigten Übung in der Gundhofstraße im Einsatz.

Mörfelden-Walldorf. Die Pläne für eine räumliche Zusammenlegung der beiden Feuerwehren der Doppelstadt stoßen bei den Floriansjüngern auf Widerstand. Gesetzliche Hilfsfristen könnten dann nicht mehr eingehalten werden, und an hauptamtlichen Kräften führe kein Weg mehr vorbei. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse