Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 36°C

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Brand in Montabaur-HorressenMehr als 100 Feuerwehrleute mit Löscharbeiten beschäftigt

Der Brand eines Wohnhauses in Montabaur-Horressen hielt m Donnerstagmorgen die Feuerwehr auf Trab. mehr

Rekordversuch in Frankfurt Live: So läuft der Grüne-Soße-Tag
Plate of Frankfurt green sauce with boiled potatoes and egg PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY IPF000092

Plate of Frankfurt Green Sauce With Boiled Potatoes and Egg PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY IPF000092

Frankfurt will den Rekord: Am heutigen Donnerstag soll ein Weltrekord aufgestellt werden: Die Frankfurter wollen insgesamt 231.775 Portionen ihrer Leibspeise vertilgen. Verfolgen Sie den Rekordversuch im Liveticker! mehr

clearing
Das Bürgerhaus, der Parkplatz und der Lärm Bebauungsplan für neue Stadtmitte soll an die Realität angepasst werden
Wegen der Straßenbauarbeiten vorm Steinbacher Bürgerhaus ist die Untergasse zurzeit gesperrt.

Steinbach. Steinbachs neue Stadtmitte ist im Werden. Derzeit laufen die Arbeiten am neuen Bürgerhaus und dessen Anlagen, in einigen Monaten ist der angrenzende St.-Avertin-Platz an der Reihe. Dass die Politik jetzt einer Änderung des Bebauungsplans zustimmen soll, hat auch mit ... mehr

clearing
Von Reformatoren und Rittern Ausstellung geht auf das lokale Geschehen während der Reformation ein
Die Kronberger Kirchenordnung von 1585 gehört zu den gezeigten Exponaten. Die Handschrift wird normalerweise im Hessischen Hauptstaatsarchiv aufbewahrt. In gedruckter Form gab es diese Ordnung vermutlich nie.

Kronberg. Mit einer Ausstellung zur Reformation wurde am Dienstagabend der sanierte Saal im 2. Obergeschoss der Kronberger Burg eröffnet. Das Sahnehäubchen ist eine Sonderschau, die das lokale Geschehen in den Mittelpunkt stellt. mehr

clearing

Bildergalerien

Des Künstlers Blick auf Europa Hochtaunus-Schüler heimsen mit fantasievollen Werken Wettbewerbs-Preise ein
Nathalie, Joanna und Lara von der St. Angela-Schule haben ebenso am Wettbewerb teilgenommen wie Hölderinschülerin Nelly und Johanna von der HUS (v.l.) – das freut Hildegard Klär von der Europa Union.

Bad Homburg. Seit 72 Jahren herrscht in Europa - aller lokalen Konflikte zum Trotz - zumeist Frieden. Und egal, mit welchen Herausforderungen Europa derzeit zu kämpfen hat: das sollte man nicht aus den Augen verlieren. Wie aber bringt man junge Europäer dazu, zu schätzen, in welch gutem ... mehr

clearing
Das Kleinod im Woogtal Vor über 90 Jahren eröffnete das Königsteiner Freibad
Schwimmbad mit Aussicht: Als das Woogtalbad eröffnet wurde, lockte es die Massen an.

Königstein. Das Freibad im Woogtal ist ein echtes Kleinod: Vor mehr als 90 Jahren wurde die Königsteiner Badeanstalt eröffnet und vor genau 25 Jahren saniert. Die Wurzeln des Bades reichen aber noch viel weiter zurück. mehr

clearing
CDU Hinhaltetaktik vorgeworfen Pächterin Irmgard Albert kündigt Campingplatz
Erst vor drei Wochen hatte die bisherige Campingplatz-Pächterin Imgard Albert (links) den Haupt- und Finanzausschuss über den Platz an der Lahn geführt.

Limburg. Irmgard Albert, die Pächterin des Limburger Campingplatzes, wird überraschend kündigen. Das hat sie gegenüber Bürgermeister Dr. Marius Hahn (SPD) angekündigt. Eigentlich wollte sie den Vertrag verlängern. Im Gespräch mit der NNP macht sich vor allem eine Partei für ihre ... mehr

clearing
Anwohner wollen 30-Millionen-Projekt am Schafsberg stoppen Ehepaar klagt gegen Klinikneubau
Anlieger gehen mit einer Klage gegen die Baugenehmigung für den Krankenhaus-Anbau in Limburg vor.

Limburg. Über dem neuen Talbau des Limburger St. Vincenz-Krankenhauses schwebt seit Anfang des Monats der Richtkranz – und jetzt auch das Damoklesschwert einer Klage. Ein Ehepaar protestiert als betroffene Anwohner gegen die Erweiterung des Krankenhauses. mehr

clearing
ANZEIGE
Hier wird Musik zum Erlebnis Beim Betreten des Musikhauses in der Hanauer Landstraße öffnet sich mit der Ladentür die Welt der Tasteninstrumente: Keyboards, Synthesizer, Digitalpianos und akustische Klaviere können hier nach Herzenslust gespielt werden. Auch Noten, Lehrbücher und DVDs für alle Instrumente und Gesang sind hier in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu finden. mehr
Bezahlsystem der Parkautomaten in der Kreisstadt 009 kennt keine Gnade
Horst Kuhlemann wirft eine Münze in den Automaten mit der Nummer 009. Für 50 Cent gibt’s aber keinen Parkschein, muss er lernen.

Hofheim. Nur ausgewiesene Kenner der Hofheimer Materie wissen, was die städtischen Automaten auf den Parkplätzen schlucken wollen. Wir haben einen Apparat besucht und sind auf genervte Kunden getroffen. mehr

clearing
Tipps von Fachleuten Bei Anruf – Trickbetrug
Täglich fallen Senioren auf Trickbetrüger herein, manche geben sogar am Telefon ihre Kontonummern weiter.

Main-Taunus. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht von irgendwelchen Telefonbetrügern zu lesen ist. Zumeist sind Senioren das Opfer. Und längst wenden sich nicht alle Angerufenen an die Polizei. Um im entscheidenden Moment einen kühlen Kopf zu bewahren, lohnt es sich, einige ... mehr

clearing
ANZEIGE
Bad Vilbel bietet mehr als nur Festspiele! Sie wollen den perfekten Theaterabend in Bad Vilbel verbringen? Dann schauen Sie sich hier unsere Tipps an und planen Sie Ihren Stadtbummel. mehr

Frankfurt

Die Mitarbeiter um den stellvertretenden MMK-Leiter Peter Gorschlüter bereiteten Susanne Gaensheimer einen emotionalen Abschied.

Frankfurt. Boom she Boom – so lautete der Name einer Ausstellung im Museums für Moderne Kunst (MMK) im Jahr 2014, die sie kuratierte. „Boom she Boom“ ist aber auch ein Song der Band „The Chords“ und „der mehr

Feiern in Frankfurt Partytipps: 18 Jahre Robert Johnson, "Großstadtliebe Open-Air" und mehr

Frankfurt. Ihr wisst noch nicht, was ihr in den kommenden Tagen unternehmen sollt? Dann schaut Euch unsere Partytipps zum Wochenende an. Mit Open-Airs, coolen Partys und grüner Soße begrüßen wir den offiziellen Sommeranfang. mehr

clearing
Konzession wird für acht Jahre neu ausgeschrieben Frankfurt: Werbung im öftentlichen Raum soll mehr Geld bringen
Mit Außenwerbung wie an dieser Litfaßsäule an der Ecke Freiligrathstraße / Wittelsbacher Allee lässt sich viel Geld verdienen. Auch darum schreibt die Stadt Frankfurt die Konzession für ihre Werbeflächen neu aus.

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt hat die Werberechte im öffentlichen Raum neu ausgeschrieben. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) erhofft sich deutlich mehr als die bisher jährlich eingenommenen 2,5 Millionen Euro. Mit welcher Summe die Stadt rechnet, bleibt jedoch aus Wettbewerbsgründen ... mehr

clearing
Polizei ermittelt nach Vorfall in U-Bahn-Station Pfefferspray-Alarm an der Messe
Dutzende Flaschen Pfefferspray stehen am 08.01.2016 bei einem Waffenhändler in Frankfurt am Main im Regal. Gerade beim Pfefferspray verzeichnet der Fachhandel in jüngster Zeit eine massive Umsatzsteigerung. Foto: Boris Roessler/dpa (Zu dpa-lhe KORR "Aus Angst vor Übergriffen fragen mehr Frauen nach Pfefferspray" vom 08.01.2015 +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Ein Mann sprüht in der U-Bahn-Station Messe mit Pfefferspray, ruft angeblich etwas über sterbende Kinder und fallende Bomben und wird von der Polizei aufgegriffen. Eine Gruppe Vorschulkinder klagt nach dem Vorfall über Atemwegsreizungen, das Gesundheitsamt wird konsultiert. mehr

clearing

Hochtaunus

Windkraftanlagen – die Stadt Bad Homburg will sie weder auf dem Taunuskamm noch am Sandplacken.

Bad Homburg. OB Alexander Hetjes hatte es bereits angekündigt: Bad Homburg bleibt bei ihrem mitunter „tierischen“ Widerstand gegen Windkraftanlagen am Taunuskamm und am Sandplacken. mehr

Jugendfeuerwehr und Showtanzgruppe besonders erfolgreich Usinger Stadtteil Michelbach: Das Dorf mit dem Sieger-Gen
Das erste Showtanzturnier haben die Michelbacher Brausebonbons gleich gewonnen und waren mächtig stolz auf ihr Ergebnis.

Usingen. In Michelbach werden Sieger ausgebildet. Das zeigte sich am vergangenen Sonntag, als gleich zwei, sehr unterschiedliche Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr mit einem Sieg nach Hause kamen. Aber nicht nur bei der Wehr, auch die Showtanzgruppe des Usinger Stadtteils ist sehr ... mehr

clearing
Jockel Döringer freut sich auf ein Wochenende voller Fachsimpelei Das beste Stöffche wird gesucht
Darauf einen Schoppen: Jockel Döringer kann bei der Ausrichtung der hessischen Apfelweinmeisterschaft 2017 auf breite Unterstützung bauen.

Oberursel. Wer wird Hessens Apfelweinmeister 2017? Die Stöffche von 20 lokalen und regionalen Apfelweinkönigen können am Wochenende in der Straußwirtschaft Alt Orschel verkostet und bewertet werden. Der Oberurseler, Jockel Döringer, der diese Veranstaltung vor sieben Jahren mit seinem ... mehr

clearing
Umbau des Ober-Eschbacher Feuerwehrgerätehauses Die alte Wache wird recycled
Nachdem die Feuerwehr in ihr neues Domizil umgezogen ist, werden große Teile des alten Feuerwehrgerätehauses nicht mehr genutzt. Archivfoto: jr

Bad Homburg. Wo einst die Feuerwehr auf ihren nächsten Einsatz wartete, sollen künftig Senioren tagen und die AWO beraten. Der Umbau der alten Eschbacher Feuerwache soll rund 2 Millionen Euro kosten. mehr

clearing
ANZEIGE
Kickern, kochen und Konzerte bei REWE Family in Bad Vilbel Ein großes Fest für die ganze Familie Ein abwechslungsreiches Fest für die ganze Familie bietet sich Besuchern von „REWE Family“ am Samstag, 24. Juni, in Bad Vilbel. Dann findet im Burgpark und auf dem Festplatz im Rahmen der REWE Family Tour wieder das große Familien-Event statt. mehr

Limburg

Gold im Visier: Treffer in der golden markierten Mitte bringen die meisten Punkte.

Elz. Es hat schon etwas archaisches und ist auch, wie jeder Schießsport, nicht ganz ungefährlich: Schon seit 20 Jahren wird beim Schützenverein Elz 1919 auch Bogenschießen trainiert. mehr

Verkauf, Verköstigung, Verweilen Runkeler Metzger Timo Weimer investiert im wachsenden Gewerbegebiet
Der 42-jährige Metzgermeister Timo Weimer hat große Pläne.

Limburg-Offheim. Sie wollen mittags die Mitarbeiter von Firmen verköstigen, Vertretern, Praktikanten und anderen Gästen „Bed & Breakfast“ anbieten, an der Theke Wurst und Fleisch verkaufen und einen Biergarten betreiben – und das alles in einem Gebäude: Das Ehepaar Timo ... mehr

clearing
Grundschule Leichtathletik-Kreismeisterin – Spielgelände neu gestaltet Große Sportschule für kleine Leute
Gemeinsam geht’s besser: Bei der Gestaltung des Außengeländes der Grundschule Niederneisen halfen auch die Kinder eifrig mit.

Niederneisen. Riesenjubel in der Grundschule Niederneisen. Erneut bekräftigte die sportbesessene Schule an der Aar ihren Anspruch, nicht nur in sportlicher Hinsicht große Erfolge einzufahren. Jetzt wurden zehn Schülerinnen und Schüler gar Leichtathletik-Kreismeister. mehr

clearing
Arbeiten des unvergessenen Glaskünstlers Josef Welzel Zerbrechliche Kunstwerke
Wolfgang Hofmann erhielt diese Plastik einst als Geschenk von Josef Welzel.

Hadamar. Die besten Künstler des zerbrechlichen Werkstoffs haben sich an der Rekonstruktion römischer Luxusgläser versucht, bei denen das innere Gefäß von einer fest damit verbundenen netzartigen Hülle umgeben ist. Doch keinem gelang dies so meisterlich wie Josef Welzel. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Im März in Bad Vilbel zu Gast gewesen: Kevin van Geet vom Zirkus Belly Wien mit Elefantendame Seila (rund 50 Jahre alt). Damals erhob die Tierschutzorganisation Peta Vorwürfe gegen den Zirkus wegen dessen Tierhaltung, Der Wetteraukreis und die Stadt Bad Vilbel hatten aber keine Kritik. Archivfotos: Thomas Kopp/Privat

Bad Vilbel. Elefanten auf dem Festplatz, Affen im Schulzentrum und Tiger am Massenheimer Erlenbach: Klingt nicht nur kurios, sondern nach Meinung der Grünen auch überaus gefährlich. Sie kämpfen vehement und mit verschiedenen Mitteln für ein Auftrittsverbot von Zirkussen mit Wildtieren in der Stadt. mehr

Diskussion in Rosbach Gewerbegebiet Dickmühle: Bürgermeister Alber geht noch einmal aufs Ganze
Rosbachs Bürgermeister Thomas Alber will Gewerbegebiet Dickmühle bei Rodheim einrichten. Im Parlament gibt es Widerstand.

Rosbach. Es könnte das letzte Großprojekt werden, das Rosbachs Bürgermeister Thomas Alber anstoßen will: Auf bis zu 34 Hektar Größe belaufen könnte sich das von ihm geplante Gewerbegebiet Dickmühle westlich von Rodheim, direkt an der A 5 gelegen. Doch einfach hat es der Rathauschef ... mehr

clearing
Architektonische Besonderheiten Tag der Architektur: Vom Charme der 70er zur Moderne
Am Tag der Architektur öffnet das katholische Gemeindehaus in Heldenbergen, Pfarrgasse 9, ihre Pforten. Erbaut wurde es 1973, renoviert 2016.

Nidderau/Bad Vilbel. Beim Tag der Architektur, der an diesem Wochenende in ganz Hessen stattfindet, stehen besondere Häuser der Öffentlichkeit offen. Bei den Gebäuden handelt es sich dabei nicht um historische, sondern um neu gebaute oder auch sanierte architektonische Besonderheiten. mehr

clearing
Am Donnerstag entscheidet das Stadtparlament Kita-Gebühren in Karben: SPD will Besserverdienende finanziell entlasten
Spielende Kinder in der Klein-Karbener Kita Am Breul: Für viele Eltern wird der Kita-Besuch der Kleinen ab Januar teurer, wenn es das Stadtparlament heute Abend so beschließt.

Karben. Auf den letzten Metern wird es noch einmal spannend. Heute Abend soll Karbens Stadtparlament darüber abstimmen, dass die Kita-Gebühr um 6,25 Prozent ansteigt. Dafür gibt es breite Zustimmung in der Politik. Nur die SPD ist nicht ganz zufrieden – und will ausgerechnet ... mehr

clearing

Main-Taunus

Sabine Knab und Ralf Weber sind die derzeitigen Besitzer des früheren „Hirschen“ an der Burgstraße. Nun weist auch ein Schild auf die Historie des denkmalgeschützten Hauses hin, das 1671 gebaut wurde.

Eppstein. Das Gasthaus „Zum Hirschen“ befand sich im zweitältesten Haus Eppsteins. Gastwirt Adolf Guckes war ein echtes Original. mehr

Kritik an den Plänen für die Bebauung des Diener-Areals „Balkone passen nicht in die Altstadt“
Ein markanter Turm und eine stark gegliederte Fassade prägen die Entwürfe für den Gebäudekomplex des ehemaligen Kaufhauses Diener.

Hofheim. Die Bürgervereinigung Hofheimer Altstadt begrüßt die offene Diskussion über das Bauvorhaben, benennt aber einige Punkte, die sie an den Plänen stört. mehr

clearing
Sport spielt die Hauptrolle Sulzbacher spielen "Europa-Turnier" mit Partnerstädten
Fußball statt Politik: Der Sulzbacher Arian (links) und sein französischer Freund Benjamin hatten viel Spaß beim Kicken.

Sulzbach. Lange fehlte der Städtepartnerschaft mit Pont-Sainte-Maxence der belebende Kick. 15 junge Fußballer aus der französischen Partnergemeinde bestritten zusammen mit Gästen aus Jablonec und Sulzbacher Fußballern ein kleines „ Europa-Turnier“. mehr

clearing
Pädagogisches Abenteuer in Westafrika Schulleiter der Heiligenstockschule geht für drei Jahre nach Ghana
Steffen Nagel hat bereits in Brüssel Erfahrungen im Auslandsschuldienst gesammelt.

Marxheim. 2013 übernahm Steffen Nagel die Leitung der Marxheimer Grundschule. Nun wird der Pädagoge die Leitung einer Schule in Accra übernehmen. mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Mit seine Quattro Velo war Rainer Bulkowski der Sieger des Stadtradelns. Er war mit seinem Luxus-Liegerad 1292 Kilometer unterwegs.

Neu-Isenburg. Mit seinem super Quattro Velo gewann Rainer Bulkowski mit 1292 erstrampelten Kilometern das diesjährige Stadtradeln in der Hugenottenstadt. Auch die Schüler der Goetheschule waren top. Alle gemeinsam haben einen neuen Rekord aufgestellt. mehr

Musikalisches Experiment der Goetheschule geglückt Parkhaus diente als Konzertsaal für Goetheschüler
Auf dem Parkdeck proben Christof Fahn (von links.) Nick Radke und Sidar Nehir noch einmal ihren Einsatz vor dem Konzert.

Neu-Isenburg. Dort, wo sonst Autos abgestellt werden, nämlich im Parkhaus, gaben Goetheschüler ein Konzert. Schüler und Lehrer gleichermaßen boten einen Auftritt in lockerer Atmosphäre. mehr

clearing
An heißen Wochenenden wird die Situation oft kritisch Böse Überraschung für Falschparker am Walldorfer Badesee
Wer den Badesee besucht, sollte darauf achten, wegen laufender Kontrollen des Ordnungsamts richtig zu parken

Mörfelden-Walldorf. Wenn der Rettungswagen nicht passieren kann, weil ein Fahrzeug im Weg steht, wird es fatal. Deshalb greift das Ordnungsamt in der Doppelstadt mit verstärkten Kontrollen und Abschleppaktionen durch. mehr

clearing
Hessen ehrt Mariama Cisse für Einsatz in Sachen Integration Überglückliche Brückenbauerin
Mariama Cisse (rechts) wurde vom Land Hessen für ihr Engagement als Integrationslotsin geehrt. Zusammen mit Musikern aus ihrer Heimat Senegal wurde das Ereignis gefeiert.

Dreieich. Das Land Hessen hat Integrationslotsen für ihre ehrenamtliche Arbeit gewürdigt. Staatssekretär Dreiseitel sprach von „Brückenbauern und Helfern im Integrationsprozess“, deren Einsatz für den gesellschaftlichen Zusammenhalt unverzichtbar seinen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse