Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Glühende Shisha-Kohle verursacht einen gesundheitsschädlichen Ausstoß an Kohlenmonoxid.
OrdnungsamtKontrolle in Frankfurter Shisha-Bars: Große Hygienemissstände

Bei einer Kontrolle von zehn Shisha-Bars haben Mitarbeiter von Polizei und Ordnungsamt in Frankfurt gravierende Mängel festgestellt. mehr

Politik Fritz-W. Krüger ist einer der dienstältesten Kommunalpolitiker im MTK
Er war Kreistags- und Landtagsabgeordneter sowie Bundestagskandidat. In Eschborn ist Fritz-W. Krüger seit 40 Jahren Stadtverordneter. Das W steht für Wilhelm.

Er hat Durchhaltevermögen und scheut keine Konflikte. Der wirtschaftsnahe Fritz-W. Krüger (FDP), den die Stadt heute Abend ehrt, ist seit 1977 ununterbrochen Stadtverordneter. Das hat Seltenheitswert. Er hat gelernt, ideologische Hürden zu überwinden. mehr

clearing
Hessisches Finanzministerium Verkaufsverfahren für Altes Polizeipräsidium kommt voran
ARCHIV - Ein Streifenwagen fährt am 02.06.2017 am alten Polizeipräsidium von Frankfurt am Main (Hessen) vorbei. Das Gebäude in der Nähe von Hauptbahnhof und Messe steht seit Jahren leer und verfällt zunehmend. Das Verkaufsverfahren kommt nach Angaben des hessischen Finanzministeriums voran. (zu dpa Verkaufsverfahren für Altes Polizeipräsidium Frankfurt kommt voran» vom 15.12.2017) Foto: Arne Dedert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Das Verkaufsverfahren für das Alte Polizeipräsidium Frankfurt kommt nach Angaben des hessischen Finanzministeriums „zügig voran”. „Derzeit sind Land, Stadt und die Kaufinteressenten mehr

clearing
Protest in Frankfurt Die Polizei will keine Fahnenverbrennung bei Jerusalem-Demo dulden
Symbolfoto Polizei

Frankfurt. Auf der am Samstag in Frankfurt geplanten Demonstration „Für Jerusalem, gegen die Entscheidung von Trump” will die Polizei keine Fahnenverbrennungen dulden. mehr

clearing

Bildergalerien

Blaulicht Brand auf Dachboden - Weihnachtsmarkt Liebfrauenberg geräumt

Frankfurt. Auf dem Frankfurter Liebfrauenberg hat die Polizei am Freitag den Weihnachtsmarkt geräumt. In einem Dachboden war ein Feuer ausgebrochen. mehr

clearing
Frankfurter Innenstadt Mehr Beschwerden über Obdachlose: Bußgelder bleiben Ausnahme
Foto: dpa

Frankfurt. Bußgelder und Ordnungswidrigkeiten gegen Obdachlose in der Frankfurter Innenstadt bleiben nach Angaben eines Sprechers des Ordnungsamtes eine Ausnahme. mehr

clearing
Förderung Goethe-Uni bei Vergabe von Deutschlandstipendium vorn
Gebäude der Psychologie und Erziehungswissenschaften der Frankfurter Uni auf dem Campus Westend. (Foto: dpa)

Frankfurt. 610 Studierende der Goethe-Universität Frankfurt werden im Studienjahr 2017/18 mit dem Deutschlandstipendium gefördert und erhalten ein Jahr lang monatlich 300 Euro. mehr

clearing
Geschwindigkeitskontrollen Achtung, Autofahrer, hier wird in Frankfurt geblitzt!
Symbolbild

Frankfurt. Im Frankfurter Stadtgebiet werden wieder Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Wir verraten Ihnen, wo die Messgeräte stehen. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Silvesterlauf Highlight zum Jahresende: Das Laufjahr 2017 wird mit der 39. Auflage des Spiridon Mainova Silvesterlaufs beendet. Die rund 2.000 Läuferinnen und Läufer erwartet am 31. Dezember 2017 eine 10 Kilometer lange Strecke. mehr
Sicherheitskonzept Polizei in Silvesternacht vor allem am Mainufer unterwegs
Polizisten sichern den Eisernen Steg in Frankfurt am Main.

Frankfurt. In der Silvesternacht setzt die Polizei in Frankfurt auf ihr im vergangenen Jahr erprobtes Sicherheitskonzept. „Es werden Polizeibeamte in Uniform und in Zivil unterwegs sein”, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Christbaum-Anbieter Diese Tannen sind schön und öko
Mitarbeiter Lars Keppeler vom Laupus-Hof zeigt einen schön gewachsenen Qualitäts-Baum.

Bad Vilbel/Karben. Liebevoll dekorierte Weihnachtsbäume werden an Heiligabend wieder zahllose Wohnzimmer schmücken – so ist es Brauch. Eines hat sich jedoch verändert: Immer häufiger kommen beim Anbau Dünger und Pestizide zum Einsatz. Wo also kann man in der Region noch Bäume kaufen, die ... mehr

clearing
ANZEIGE
Wer am 24. eine RMV-Tageskarte kauft, kann damit alle 3 Weihnachtstage fahren. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber man kann sich jetzt schon darauf freuen: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund schenkt der Region über die Weihnachtstage bis zu zwei Freifahrttage mit Bus und Bahn. mehr

Frankfurt

Wo heute noch Felder liegen, könnten bald Tausende Menschen wohnen.

Auf keinen Fall wolle man die Entscheidung für oder gegen den Bau vorwegnehmen. Darauf besteht die Römer-Koalition, erteilte aber den Auftrag zu untersuchen, was westlich von Praunheim und der Nordweststadt alles möglich ist. mehr

Top Artikel Das hat Frankfurt diese Woche bewegt
Rudolf Zeretzki in seiner Wohnung vor der Vitrine mit Motorrädern.

Altersarmut, dicke Kinder, eine geglückte Rettungskette: Diese Woche gab es viel Spannendes zu lesen. Wir haben die Top Artikel unserer Leser zusammengefasst. mehr

clearing
Bombenentschärfung Evakuierungsverweigerer sollen zahlen
Vor der Bombenentschärfung: Polizisten stehen vor dem Haus eines Evakuierungsverweigerers.

Frankfurt. Bei der Bombenentschärfung im Westend musste sich die Polizei mit mehreren Evakuierungsverweigerern auseinandersetzen. Gegen vier Personen, die die Sperrzone nicht fristgerecht verließen, hat die Stadt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. mehr

clearing
Babylotsen Hilfe für den guten Start ins Leben
Willkommen! Leni-Sophie fühlt sich wohl auf dem Arm ihrer Mutter Tanja. Babylotsin Daniela Dankert half, die ersten Stempel und Papiere in Lenis jungem Leben zu organisieren. Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. 13 000 Babys werden in Frankfurt pro Jahr geboren. Etwa 3000 von ihnen helfen „Babylotsen“ um die ersten Klippen herum– für einen guten Start ins Leben. mehr

clearing

Hochtaunus

Viele Schirme haben die Schüler für den Künstler gesammelt. Radames Eger baut daraus Zenlte für Obdachlose.

Er schneidert aus alten Schirmen Zelte und Jacken für Obdachlose. Jetzt holte sich Radames Eger ausgediente Schirme in der Burgholzhäuser Grundschule ab. mehr

Datensicherheit Kabel statt WLAN im Finanzamt Bad Homburg
Von außen sieht das Homburger Finanzamt so gut wie fertig aus. Doch Projektleiterin Melanie Hampl und Kai-Emanuel Wieczorek, Vorsteher des für die Steuerzahler des Hochtaunuskreises zuständigen Amtes, wissen, dass innen noch eine wichtige Aufgabe ansteht.

Bad Homburg. Wer zum Finanzamt will, muss noch bis Ende 2018 in die Norsk-Data-Straße fahren. Das Land Hessen nutzt die Bauphase, um weiterhin für die Sicherheit der sensiblen Daten garantieren zu können. mehr

clearing
Deutscher Rock- und Pop-Preis Countrysängerin Ann Doka aus dem Taunus sahnt ab
Die Gitarre ist das Markenzeichen von Ann Doka, wie etwa bei einem Auftritt im Brüningpark 2014 im Rahmen des Höchster Schlossfestes.

Hochtaunus. Alle guten Dinge sind drei und es ist noch Luft nach oben. Ann Doka, die ehemalige Neu-Anspacherin und Usinger Musikschülerin wurde erneut zur besten deutschen Countrysängerin gekürt. mehr

clearing
Geschwindigkeitsmessungen Wie rentabel sind die drei Blitzer in Schmitten?
Radarkontrolle. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Schmitten. Kurz vor Jahresende beschäftigte sich das Schmittener Parlament mit der Überwachung des fließenden Verkehrs, einem gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk, der Waldbewirtschaftung und Kreditaufnahme. mehr

clearing
ANZEIGE
Tannheimer Tal Langlauf-, Ski- und Wander-erlebnisse für Schneeliebhaber Das Tannheimer Tal ist ein Wintersport-Eldorado. Das Tiroler Hochtal mit direkter Anbindung an das Allgäu bietet perfekte Bedingungen für Skiläufer und Winterwanderer, aber auch die passenden Angebote für Erholungssuchende. mehr

Limburg

Elisabeth Lierath pflegt einen der über 10 eigenen Punkte rund um Dorndorf.

Elisabeth und Burkhardt Lierath frönen dem Geocaching. Sie suchen nicht nur, sie pflegen auch zehn eigene „Geocaching-Punkte“ rund um Dorndorf. Es ist ein billiges Hobby, für das sie lediglich ein GPS-Empfangsgerät brauchen. Oder ein Smartphone und App geht’s. mehr

Zusatzkosten 50.000 Euro Sportplatz-Sanierung in Hahnstätten wird teurer
Die neue Kugelstoßanlage für Trainingszwecke soll an die Nordseite des zukünftigen Kunstrasenplatzes verlagert werden.

Hahnstätten. In seiner jüngsten Sitzung nickte der Verbandsgemeinderat eine Erweiterung bei den Sanierungsmaßnahmen der Schulsportanlage ab. Nach einer Kontrolle der bestehenden Drainage des Kern-Spielfelds habe man feststellen müssen, dass diese doch komplett erneuert werden müsse. mehr

clearing
Sicherheitsmaßnahme So rodet die Bahn Bäume aus dem Hubschrauber
Ein Hubschrauber zieht die morschen Gehölze am Seil aus dem (Bahn-)Verkehr.

Bad Camberg. Baumschnitt per Hubschrauber: Das hat die Deutsche Bahn nun erstmals in Deutschland getestet. Von Dienstag bis Donnerstag war die „fliegende Säge“ zwischen Bad Camberg und Niederbrechen im Einsatz. mehr

clearing
Cineplex-Kino Dieser Mann baut Star-Wars-Figuren als Kostüme nach
Im Limburger Cineplex wird aus Dirk Pistor der Kampfläufer AT-ST. Sohn Peter muss ihm beim Anziehen helfen.

Hundsangen/Limburg. Um Mitternacht, genauer um 0.01 Uhr, startete in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Limburger Cineplex-Kino der achte Teil der Star-Wars-Saga. Mittendrin Dirk Pistor aus Hundsangen, der sich verkleidet als Kampfläufer AT-ST bei der Premiere neben Chewbacca und Darth ... mehr

clearing
ANZEIGE
Mit der Primus-Linie die Feiertage genießen Die Stadt ist eingehüllt in Lichter und Weihnachtsdekoration, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein weht durch die Luft und die Läden laden zum Schlendern ein. mehr

Wetterau/Main-Kinzig

So festlich leuchtet der Christkindlmarkt. Archivfoto: Privat

Der Christkindlmarkt in Bad Nauheim ist auch ohne Schnee ein Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit: Gäste aus ganz Hessen und über die Landesgrenzen hinaus besuchen die Gesundheitsstadt zu diesem Anlass. mehr

Unglück bei Ravensburg Thermen-Investor Josef Wund bei Flugzeugabsturz gestorben
Rettungskräfte sichern bei Sieberatsreute (Baden-Württemberg) die Absturzstelle eines Kleinflugzeugs. Foto: Felix Kästle/dpa

Waldburg/Bad Vilbel. Unter den Opfern eines Flugzeugabsturzes bei Ravensburg am Donnerstagabend ist auch der Thermen-Investor Josef Wund gewesen. Das Kleinflugzeug war am Donnerstag in Egelsbach bei Offenbach gestartet und nahe Ravensburg in einen Wald gestürzt. Drei Menschen kamen ums Leben. mehr

clearing
Bad Vilbeler Weihnachtsmarkt Dietrich Faber liest in der Wasserburg
Dietrich Faber liest zum Auftakt.

Bad Vilbel. Der Bad Vilbeler Weihnachtsmarkt an der Wasserburg hat einiges zu bieten. Dazu gehören auch die FNP-Lesungen im Burgkeller, die über das gesamte Wochenende verteilt stattfinden. mehr

clearing
Mischnutzung Darf man bald im Rosbacher Gewerbegebiet wohnen?
20 Gewerbeimmobilien stehen in Rosbach derzeit leer – so auch dieses ehemalige Outlet.

Rosbach. Bleibt das Areal „Am Bahnhof“ ein Gewerbegebiet, oder wird es in ein Mischgebiet mit Wohnraumnutzung umgewandelt? Diese Frage stellt sich für die Rosbacher Politik schon länger. Nun kam es zu einem Kompromiss. mehr

clearing

Main-Taunus

Giraffen mit Weihnachtsbaum im Giraffenhaus. Archivfoto: Opel-Zoo

Weihnachten im Opel-Zoo: Alle Jahre wieder bekommen einige Tiere ein ganz besonderes „Geschenk“, nämlich Weihnachtsbäume! mehr

Projekt Wohin führt der Weg fürs Museum?
Fingerzeig: Jutta Schulze-Eckardt (li.) präsentiert Andrea Hillebrecht-Schulte und Jürgen Moog vom Museumverein ihre Kunst aus China.

Kelkheim. Wenn die Mehrheit von UKW und FDP steht, dann bleibt das Museum an seinem Platz. Bis zum Votum am Montag will der Verein für den Umzug kämpfen. mehr

clearing
Harald Hake „Doc“ Hake geht in den Ruhestand
Dr. Harald Hake, angesehener Unfallchirurg und Sporttraumatologe am Klinikum Höchst sowie bodenständiger Mannschaftsarzt verschiedener Sport-Teams, geht heute in den Ruhestand.

Höchst. Der langjährige Chefarzt des Klinikums Höchst, Dr. Harald Hake verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. mehr

clearing
Schlittschuhlaufen Eine Eisbahn für Bad Soden
Durch diese Rohre wird die Kühlflüssigkeit fließen: Amit Marathey beim Aufbau seiner Eisbahn im alten Kurpark.

Bad Soden. Noch wird fleißig gezimmert, aber die Veranstalter sind guter Dinge, bis Samstag, 16 Uhr, fertig zu sein. Dann können die Liebsten nach bester Manier aufs Glatteis geführt werden: Bei Bad Soden on Ice. mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Das Stromhäuschen der Stadtwerke auf der Grünanlage wurde schon im Sommer nachhaltig mit diesem Graffiti verschönert. Jetzt soll auch das Areal selbst umgestaltet werden.

In die Planung der neuen Grünanlage flossen viele Ideen der Anwohner ein. Im Haushalt stehen für das Projekt 5000 Euro bereit. mehr

Einladendes Erscheinungsbild Auf der Unteren Bahnstraße gehen die Bauarbeiten zu Ende
Die Umgestaltung an der Nordseite der Unteren Bahnstraße ist abgeschlossen. Ein Elektriker verkabelt noch die Bodenleuchten. Zwischen Kino und Marienstraße ist jetzt alles aus einem Guss.

Langen. Auf einer Strecke von 250 Metern wurde ein stimmiges Ambiente geschaffen. Das sei ein Gewinn für diesen Abschnitt der Einkaufsmeile, sagte Bürgermeister Frieder Gebhardt (SPD). mehr

clearing
Umfrage Einzelhändler berichten über die Umsätze vor den Festtagen
Stimmungsvolle Dekoration gehört für viele Menschen zum Weihnachtsfest einfach dazu.

Mörfelden-Walldorf. Aus etlichen Äußerungen von Einzelhändlern ist durchaus Zufriedenheit über das bisherige Weihnachtsgeschäft herauszuhören, und einige hoffen, dass es noch bis zum Fest so richtig „brummt“. Allerdings leiden einige Geschäfte auch unter der Konkurrenz im Internet. mehr

clearing
Schlittschuhbahn Auf Kufen über den Rosenauplatz?
Wer weiß, vielleicht können hier auf dem Rosenauplatz im kommenden  Jahr schon Pirouetten auf Schlittschuhen gedreht werden.  Foto: Nicole Jost

Neu-Isenburg. Beim Anblick einer Eisbahn in Bad Vilbel erinnerte sich Erster Stadtrat Stefan Schmitt daran, dass eine solche auch für Neu-Isenburg im Gespräch war. Im kommenden Winter könnte das Projekt Realität werden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse