Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Stefan Krämer, Gunar Wöbke, Rüdiger Fritsch und Michael Görner (von links) genossen das „Skyliner“-Heimspiel.
StadtgeflüsterEhre allein reicht Quast nicht aus

So viel Grund zu lachen hatten gestern wohl nur die Frankfurter Sozialdemokraten. Anlass dafür war die Verleihung des „Skyline“-Kulturpreises der SPD im Sonnemann-Saal des Historischen Museums. mehr

Flüchtlingsunterkunft Angst vor Abschiebung ist allgegenwärtig
Sozialarbeiter Christoph Joschko (links) kümmert sich in den Sprechstunden in der Flüchtlingsunterkunft um die Angelegenheiten von Farhang.

Neu-Isenburg. Hoffnung auf ein besseres Leben, Angst vor Abschiebung: Flüchtlinge wie Khadije und Farhad stehen vor einer ungewissen Zukunft. Damit die Gegenwart nicht zu sehr belastet, helfen die Sozialarbeiter der Flüchtlingsunterkunft in Gravenbruch, so gut es geht. mehr

clearing
Toddlers-Kita Kinder helfen Kaninchen auf die Sprünge
Auch Kaninchen springen durch einen Reifen – wenn man sie mit Möhren lockt.

Neu-Isenburg. Für 320 Euro kann man jede Menge Möhren kaufen. Auch deshalb haben Jungen und Mädchen für einen Zirkus mit Kleintieren gespendet – und dort gleich mal ausprobiert, was man mit Möhren bewirken kann ... mehr

clearing
Galasitzung Närrischer Glamour mit kleiner Panne
Die jungen Damen der Tanzgruppe „Die Kadetten“ zeigten einen eindrucksvollen Tanz.

Mörfelden-Walldorf. So was kann passieren: Die Tontechnik wollte bei der Galasitzung des Carneval Vereins „Die Sandhasen“ nicht so, wie sie sollte. Na und? Die Fastnachter nahmen’s mit Humor und genossen ein fünfstündiges Programm, das dem Motto „Las Vegas“ nicht ... mehr

clearing

Bildergalerien

Neujahrsempfänge von SPD und CDU Kinder, Kinder – wo sind Pädagogen?
Stadtverordnetenvorsteherin Bettina Schmitt und CDU-Fraktionschef Hartmut Honka ließen auf dem Neujahrsempfang das Jahr 2017 Revue passieren und gaben einen Ausblick auf das gerade begonnene Jahr.

Dreieich. CDU und SPD feierten am Wochenende ihre Neujahrsempfänge. Beide Parteien luden Vereinsvertreter in die Halle der Sprendlinger Sport- und Kulturgemeinschaft ein – und beide Parteien hatten die Tollitäten Prinzessin Nina und Prinz Nico zu Gast. mehr

clearing
Bürgermeisterwahl Frank Blasch: Ein überwältigter Sieger
Blumen für den Sieger: Der künftige Bürgermeister Frank Blasch (CDU, links) nimmt die Glückwünsche von Harald Fischer (Grüne) entgegen.

Die Stadt Bad Soden ist und bleibt ein sehr gutes Pflaster für die CDU-Main-Taunus. Der Bewerber der Union, Frank Blasch, setzte sich gestern bei der Bürgermeisterwahl erwartungsgemäß durch. mehr

clearing
Bürgermeisterkandidaten Die beiden Verlierer nehmen’s sportlich
FDP-Kandidat Sven Hahnel mit seiner Familie.

Die geringe Wahlbeteiligung enttäuscht die Bürgermeisterkandidaten. Die zwei Außenseiter ziehen trotzdem sehr viel Positives aus dem Wahlkampf für sich heraus. Eines hat den FDP-Bewerber besonders beeindruckt. mehr

clearing
Neujahrsempfang Sticheleien und eine Wahlkampf-Empfehlung
VKS-Chefin Silvia May freute sich über ein volles Haus und den Auftritt von Franz Jirasek und Christian Seitz (links).

Kriftel. Rückblick, Ausblick, Humor und ein Geburtstagsständchen: Der Neujahrsempfang der Vereinigung Krifteler Selbstständiger (VKS) war erneut eine abwechslungsreiche Veranstaltung. mehr

clearing
Carneval Verein Vor dem Finale verlässt ein Narr das FCV-Schiff und ein neuer Offizier geht an Deck
Mit Musik und Konfetti wurde beim Flörsheimer Carneval Verein das Finale der „Schiff ahoi“-Sitzung in der Stadthalle eingeläutet.

Flörsheim. Urlauber, Matrosen, und sogar einige Meerjungfrauen bevölkerten die Stadthalle, als der Flörsheimer Carneval Verein (FCV) die Anker lichtete. Das närrische Kreuzfahrtschiff entführte seine Passagiere auf eine fünfstündige Rundreise zu Küsten der guten Laune. mehr

clearing
Hinweisschild für Lkw Ehrenrunde für Brummifahrer
Dieses Schild steht nun hinter der Bahnunterführung, kurz vorm Kreisel Sossenheimer Straße/Haupt- und Götzenstraße.

Eschborn. Seit Herbst vorigen Jahres geht’s am Eschborner Ortseingang rund. Die meisten einheimischen Autofahrer haben sich inzwischen daran gewöhnt, dass die Ampeln an der Kreuzung Sossenheimer Straße /Hauptstraße abgebaut wurden. mehr

clearing

Frankfurt

Im Einsatz: Ein Feuerwehrmann löscht die Flammen, die aus dem Blauen Haus schlagen.

Schon wieder brannte es in Frankfurt, wieder ein Gebäude aus Holz, diesmal in Niederrad. Im Licht- und Luftbad wurde das „Blaue Haus“ ein Opfer der Flammen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 70 000 Euro. Ob es wieder Brandstiftung war, wird zurzeit ermittelt. mehr

Podiumsveranstaltung Rainer Wendt spaltet die Goethe-Uni
Uni-Präsidentin Brigitta Wolff (2.v.l.) mit Podiumsgästen.

Frankfurt. Nach der Posse um die Ein- und Ausladung des umstrittenen Gastredners Rainer Wendt wurde an der Goethe-Universität jetzt um einen einheitlichen Begriff von Meinungsfreiheit gerungen – zwar mit Leidenschaft, aber ohne großen Erfolg. mehr

clearing
Vino-Kilo Wenn alte Mode neue Trends setzt
Studentin Leonie Kleiner ist auf dem Vino-Kilo-Markt auf der Jagd nach günstigen Vintage-Klamotten. Dass der Schlabberlook gerade im Trend liegt, kommt ihr dabei zugute. Gefällt ihr ein Hemd aus den 70er Jahren, macht’s auch nichts, wenn’s einige Nummern zu groß ist.

Gallus. Statt auf Kleidung von der Stange zurückzugreifen, gibt es den Trend zur Mode aus zweiter Hand. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel. Auf dem Vintage-Klamottenmarkt VinoKilo in den Räumen des „Korrekt“ gab es am Wochenende Gebrauchtes zum Kilo-Preis. mehr

clearing
Schulbaustellen Amtsleiter stellt sich den Eltern
Eckhard Gathof will sich vor allem den vielen Baustellen widmen.

Frankfurt. Auf dem Neuen ruhen große Hoffnungen: Erstmals hat der Leiter des Amts für Bau und Immobilien direkt mit Eltern über die vielen Schulbaustellen diskutiert. mehr

clearing

Hochtaunus

86 der 89 CDU-Stimmen sind für Jürgen Banzer als Kandidaten für den Wahlkreis 24 abgegeben worden.

Während sich die Blicke der politisch Interessierten am Wochenende vor allem auf die Bundespolitik richteten, haben CDU und SPD im Hochtaunus schon die Weichen für die Landtagswahl im Oktober gestellt. Beide Volksparteien wollen bewährtes Personal nach Wiesbaden schicken. mehr

Jahresempfang der Stadt Im Wettbewerb der Werte
EU-Kommissar Günther Oettinger sprach beim Neujahrsempfang der Stadt Bad Homburg über „Wachstum, Sicherheit und Solidarität – was ist uns Europa wert?“ Eine Rede, die tatsächlich nichts weniger war als ein Plädoyer für unsere freiheitliche Grundordnung

Bad Homburg. Nein, ganz unumstritten ist Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal, sicher nicht – nach diversen unglücklichen Äußerungen in der Vergangenheit. Am Samstag allerdings traf er beim Neujahrsempfang der Stadt Bad Homburg genau den richtigen Ton, um die ... mehr

clearing
Verein „Pro Uganda“ Mit Hartnäckigkeit und Freude zum Ziel
In der Prothesen-Werkstatt in Usingen: Karsten Schulz ist als „Mensch des Respekts“ vom Land Hessen ausgezeichnet worden.

Hochtaunus. Es gibt sie noch, diese Menschen die selbstlos etwas tun und damit das Leben anderer zum Guten verändern. Karsten Schulz aus Usingen ist so einer. Dafür wurde der Fachlehrer für Orthopädietechnik an der Saalburgschule nun vom Land Hessen als „Mensch des Respekts“ ... mehr

clearing
Modellflugzeuge Flieger locken 200 Besucher an
Das durch die Luft gleiten der Flieger beim Flugtag der Modellflieger glich bei manchen Modellen einem Tanz.

Wehrheim. Die Modellflieger Hochtaunus haben zum Flugtag geladen und dabei gezeigt, dass der Luftsport vor allem auch ein Sport ist. Am nächsten kommen die Bewegungen der Flugzeuge dem Tanzsport. mehr

clearing

Limburg

Die Kandidaten: (von links) Axel Paul, Thomas Dornoff, Andreas Städtgen, Roland Thoms, Arnold-Richard Lenz und Matthias Rubröder.

Das vom Kinder- und Jugendparlament veranstaltete „Speed-Dating“ der Villmarer Bürgermeisterkandidaten hat nicht nur den jugendlichen Besuchern viele Erkenntnisse gebracht. Amtsinhaber Arnold-Richard Lenz (SPD), Matthias Rubröder (CDU), Roland Thoms (UFBL), Axel Paul (AAV) sowie die ... mehr

Närrische Zeit Sie brennen für die Fastnacht
Prinzessin Christina I. und Prinz Christian I. vom Mönchsberg zu Nassau-Hadamar freuen sich auf die närrische Zeit.

Hadamar. Auch wenn sie das jüngste Prinzenpaar der KG Hadamar sind: Christian I. und Christina I. vom Mönchsberg zu Nassau-Hadamar haben schon jede Menge Fastnachts-Erfahrung. Und sie freuen sich auf die närrische Zeit, die vor ihnen liegt. Es sei wichtig, das Brauchtum zu pflegen, ... mehr

clearing
Chorleiter-Forum In die Welt des Gospels vertieft
Rund 80 Teilnehmer aus Deutschland und dem Ausland nahmen an dem 22. Chorleiter-Form des Deutschen Centrums für Chormusik in Limburg teil.

Limburg. Inspirationen und neue Ideen für das eigene Unterrichtsprogramm haben rund 80 Teilnehmer des 22. Chorleiter-Forums Limburg gesammelt. Über drei Tage ließen sie sich die neusten Werke der Chormusik, oft vom Komponisten persönlich, erklären. mehr

clearing
Landratskandidat Köberle will Heimat stärken
Nach seiner Kür nahm Michael Köberle die Gratulationen seiner Parteifreunde entgegen – und von Gattin Petra gab’s ein Küsschen.

Limburg-Weilburg. Michael Köberle ist der Kandidat der CDU für die Landratswahl im Herbst dieses Jahres. Beim Nominierungsparteitag in Weilburg am Samstagvormittag schlossen sich 97,1 Prozent der Delegierten dem Vorschlag des Kreisvorstands und der Kreistagsfraktion an. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Claus-Günther Kunzmann erklärt anhand der Karte, wo der Hessentag 2020 ablaufen soll.

Bis zum Beginn des Hessentags im Sommer 2020 in Bad Vilbel gibt es nach den Worten von Claus-Günther Kunzmann vieles zu tun. Der Fachbereichsleiter Kultur im Rathaus ist offizieller Hessentagsbeauftragter der Stadt. Schon jetzt beginnt er daher mit seinen Mitarbeitern die Detailplanung für das ... mehr

Karnevalisten Tanzende Cowgirls und schräge Töne
Farbenfrohe Party: Schicke Kostüme sind nicht nur auf der Bühne zu bewundern, sondern auch im Saal beim Publikum.

Bad Vilbel. Mit der Handwerkersitzung starten die Karnevalisten der Bad Vilbeler Fidelen Sandhasen mit vielen Gästen singend, tanzend, musizierend, wirbelnd, schunkelnd und springend im Kurhaus in die fünfte Jahreszeit. Ihr Motto lautet: „Die Tage werden wieder bunter, denn die ... mehr

clearing
Karbener Christdemokraten Streicheleinheiten vom Polit-Promi
Engagiert, humorvoll und mahnend zugleich: Der frühere Bundestagsabgeordnete und Talkshow-Liebling Wolfgang Bosbach fordert unterscheidbare große Parteien in Deutschland.

Karben. Ein knackiger Neujahrsempfang erfreut die Herzen und Köpfe der Karbener CDU-Mitglieder und Gäste. Polit-Promi Wolfgang Bosbach erfüllt die Erwartungen auf eine Rede, in der weder klare Worte fehlten noch sein rheinischer Humor. In den Mittelpunkt stellt er Europa, eine ... mehr

clearing
Gottesdienst live Vor laufender Kamera bitte nicht gähnen
Alle 360 Stühle sind besetzt, als der Fernsehgottesdienst am Sonntagmorgen live aus der Bad Vilbeler Christuskirche übertragen wird. Zuvor haben die Zuschauer noch wichtige Regieanweisungen bekommen.

Bad Vilbel. Der Gottesdienst der evangelischen Christuskirche in Bad Vilbel ist am Sonntag live im Fernsehen übertragen worden. Bei dem außergewöhnlichen Ereignis waren die 360 Stühle in der Kirche besetzt. Auch wenn es schon früher losging als üblich. mehr

clearing

Main-Taunus

Bürgermeister Alexander Simon in seiner Schultheißen-Kluft.

Wie vor 700 Jahren erhielt Gottfried IV. von Eppstein gestern erneut vom König die Stadtrechtsurkunde. Die Zeremonie läutet ein besonderes Festjahr ein. mehr

Ausstellung Giovanno Neigert zieht mit 500 Krabbeltieren durch die Lande
Giovanno Neigert, der die Ausstellung „Insectophobie“ in der Jahrhunderthalle organisiert hat, gibt dem zwölfjährigen Etienne eine Vogelspinne in die Hand. Und wie fühlt es sich an? „Fast so wie Fell“, findet Etienne, „nur ein bisschen rauher.“

Höchst. Vogelspinnen, Tausendfüßler und Fauchschaben lösen bei manchen Menschen Panik und Ekel aus. Dass die Tiere schön und faszinierend sind, zeigt die Ausstellung „Insectophobie“ mit mehr als 500 lebenden Exemplaren im Kasino der Jahrhunderthalle. mehr

clearing
Wahl Dr. Frank Blasch ist neuer Bürgermeister von Bad Soden
Der kŸnftige Bad Sodener BŸrgermeister, der CDU-Politiker Frank Blasch (links), nimmt die GlŸckwŸnsche von Harald Fischer (GrŸne) entgegen.

Der neue Bürgermeister von Bad Soden heißt Dr. Frank Blasch (41). 65,8 Prozent der Wähler, die am Sonntag ihre Stimme abgaben, stimmten für den Christdemokraten. mehr

clearing
Hallenturnier Live-Blog zum Nachlesen: Eddersheim gewinnt 32. Offensiv-Cup
Gruppe B / Germania Schwanheim - SG DJK Hattersheim

Kriftel. Am Samstag fand der Offensiv-Cup in der Kreissporthalle in Kriftel zum 32. Mal statt. Hier können Sie den Verlauf der inoffiziellen Hallen-Meisterschaft des Fußball-Kreises Main-Taunus nachlesen. mehr

Fotos
clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Spannend und spaßig zugleich: Al-Hasan Bilal hat sich statisch aufgeladen und zieht die Bändchen „magisch“ an.

Der Kreis Offenbach hat in die Modernisierung der naturwissenschaftlichen Räume an der Brüder-Grimm-Schule 376 000 Euro investiert. Schüler, Lehrer und der Landrat sind vom Ergebnis begeistert. mehr

Wohnen in den Isenburger Gärten
So soll es in den Isenburger Gärten einmal aussehen.

Neu-Isenburg. Noch im ersten Quartal diesen Jahres ist Baubeginn. Im Sommer 2019 sollen dann die Umzugswagen rollen: Im Birkengewann entstehen 57 Reihenhäuser. Der Informations- und Verkaufspavillon der Gewobau öffnet am heutigen Samstag. mehr

clearing
Hier kommen Schallplatten groß raus
Zum 100. Mal führt Volker Arndt durch „Das Vinyl wird gerettet“.

Mörfelden-Walldorf. Zum 100. Mal führte Volker Arndt am Donnerstagabend durch die Veranstaltung „Das Vinyl wird gerettet“ im Kulturbahnhof in Mörfelden. Mit ihm freute sich sein treues Stammpublikum über das beachtliche Jubiläum. mehr

clearing
Ärger um „Demo für alle“
Das Bündnis „Demo für alle“ im Oktober 2016 in Wiesbaden.

Kelsterbach. Da könnte sich etwas zusammenbrauen: Das umstrittene Bündnis „Demo für alle“ hat für heute zu einem Symposium in einem Kongresscenter eingeladen. Doch die Veranstaltung stößt auf starken Widerstand – der sich auch auf der Facebook-Seite des ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse