Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Bürgermeisterwahl im März 2016Wer nimmt es mit Wernard auf?

Usingen. Beschäftigen wir uns doch mal mit der B-Frage. Was so weit nicht hergeholt ist, denn bereits am 6. März müssen die Hessen an die Wahlurne, und aller Voraussicht nach fällt die Kommunalwahl auch mit der Bürgermeisterwahl zusammen. Ein Rathauschef wird gesucht. mehr

Elke Neumann-Hönig kehrt zurück Das Comeback der Pfarrerin
Elke Neumann-Hönig steht jetzt wieder regelmäßig am Altar in der Versöhnungsgemeinde. Wenn sie am 6. September ihren ersten offiziellen Gottesdienst feiert - zwei hat sie schon als Vertretung gehalten - werden die Stühle im Kirchsaal sicher gut besetzt sein.

Stierstadt/Weißkirchen. Acht Jahre nach ihrem Abschied kommt Pfarrerin Elke Neumann-Hönig in die Versöhnungsgemeinde zurück. Sie freut sich auf bekannte Gesichter und darauf, wieder mehr mit Kindern zu tun zu haben als zuletzt. mehr

clearing
Bad Homburger Laternenfest Grüner Riese steht auf
So sieht die »Konga« aus, wenn sie in Betrieb ist.

Bad Homburg. Die Riesenschaukel „Konga“ ist zum zweiten Mal beim Laternenfest dabei. 45 Meter hoch fliegt man damit. Doch was steckt eigentlich an Gewicht und Technik in dem Koloss? mehr

clearing
Passwort-Sicherheit „Schatz“ macht es Hackern viel zu leicht
Mit der Zahl der möglichen Hacker-Angriffszenarien wächst auch das Risiko für Vorstände und Manager, dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. Foto: Oliver Berg

Königstein. Facebook oder Ebay, Online-Banking oder Mail-Client, PC oder Handy – überall werden heute Passwörter benötigt. Wie sicher die sind und sein könnten, damit beschäftigte sich ein Vortrag im Coworking-Space. TZ-Redakteur Stefan Jung hörte genau zu und wurde zunehmend nervöser. mehr

clearing

Bildergalerien

Interview Die Vermittlerin

Frau Laupus, Sie sind Österreicherin und kommen aus einem nicht viel anderen Kulturkreis als wir Deutschen. Warum engagieren Sie sich im Ausländerbeirat? mehr

clearing
Freizeitangebot für Menschen mit Demenz Einfach mitmachen!
Ralf Bender, Katrin Fink, Anton van Leersum, Louise Bender und Oskar Bender (v. l.) heißen zum Pétanque gern Demenzkranke willkommen.

Oberursel. Der Spaß am Boule-Spiel kommt in der Gruppe schnell – auch bei Menschen mit Demenz. Meinen jedenfalls die Seniorenbeauftragte der Stadt und die Mitglieder des Pétanque-Clubs Oberursel. Der erste Versuch stand jetzt an, weitere Aktionen sind geplant. mehr

clearing
Hundesalon Balu beweist, dass er ein dickes Fell hat
Das Rasieren lässt Balu - wenig begeistert - über sich ergehen. Aber Angela Bautsch-Limpert weiß, wie sie mit dem Cocker Spaniel umgehen muss.

Oberursel. Einmal Waschen und Schneiden bitte – das gibt es auch für Hunde. Nur ist nicht jeder Vierbeiner vom Friseurbesuch begeistert. Balu schlägt sich aber tapfer. mehr

clearing
Hundstädter Schüler treffen alte Lehrerin Fräulein Lehrer kommt zum Klassentreffen
Am Wochenende besuchten die Hundstädter ihre frühere Lehrerin (Mitte im Rollstuhl) in Baden-Baden.

Hundstadt. Sich mit der alten Lehrerin zu treffen, gehört für einen kleinen Kreis von Hundstädtern zum Jahresprogramm. Am Samstag galt es wieder, das kleine Klassentreffen zu zelebrieren. mehr

clearing
ANZEIGE
The_Twelve_Apostles_112.jpg

Der Ansatz ist simpel, das Ergebnis für Kunden ein Glanzstück. Keine Reise von der Stange, keine Pauschalangebote, sondern individuell ausgewählte Reiserouten, die jedem Interessenten ein für ihn unvergessliches Erlebnis garantieren. weiterlesen

Historie des Feldbergs Großer Gipfel mit großer Vergangenheit
Der markante Fernmeldeturm prägt das Plateau heute.

Schmitten. Der Große Feldberg, höchster Taunusgipfel und Hausberg der Frankfurter, ist ein beliebtes Ziel für Ausflügler. Die Wanderung des Geschichtsvereins Hochtaunus war eigentlich eine Stehparty und erinnerte an interessante Ereignisse aus der älteren und jüngeren Vergangenheit. mehr

clearing
Spenden in Höhe von 100 000 Euro Kunstrasenplatz kann kommen

Seulberg. Mit ihrer Spende in Höhe von 12 000 Euro machen zwei Friedrichsdorfer Firmen die Mitglieder des Seulberger Sportvereins (SV) glücklich: Damit hat der Verein den Betrag zusammenbekommen, um seinen Traum vom Kunstrasenplatz verwirklichen zu können. mehr

clearing

Frankfurt

Sie lieben die kultige Kiosk-Kultur (v. li.): Martin Piekar, Andrea Baron, Jannis Plastargias und Patrick Neuntausend.

Sachsenhausen. Das Wasserhäuschen in der Holbeinstraße war Literaturstätte für einen Abend. Das Kultur-Experiment fand großen Anklang – knapp 100 Gäste kamen zum „Büdchen“. mehr

Baustelle an der Schwanheimer Bahnstraße Die Mauer wird erneuert
Rechts ist schon die neue Mauer an der Straßenbahn-Kehre zu erkennen. Links dagegen steht noch die Absicherung.

Schwanheim. Eine Mauer an der Straßenbahn in Schwanheim, die wahrscheinlich aus den Waldbahn-Jahren stammt, wird endlich erneuert. Probleme gab es aber, weil zwei Bäume gefällt werden müssen. Schöner als ursprünglich wird die Mauer allerdings nicht. mehr

clearing
Fahndung in Frankfurt Polizei sucht nach diesem Messerstecher
Diese Aufnahme zeigt den flüchtigen Mann.

Frankfurt. Wer kennt diesen Mann? Die Frankfurter Polizei fahndet fieberhaft nach ihm. Er soll für eine brutale Tat verantwortlich sein. mehr

clearing
Verkehrssicherheit in Hessen Eine Mahnung an alle Raser
War einst eine stolze Maschine, heute ist das Motorrad Schrott wert - gleichzeitig ist das »Unfall Denk mal« eine Mahnung an alle, die sich im Straßenverkehr selbst überschätzen. Denn mit diesem Krad verunglückte ein 29-Jähriger tödlich.

Frankfurt. Ein weißes Kreuz und ein zerstörtes Motorrad: Ein Mahnmal vor dem Oberlandesgericht in Frankfurt sorgt für Aufsehen. Was soll damit bezweckt werden? mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo

Hochtaunus

Heckstädter Vereinsmitglieder  genossen es am Mittwochabend, in Erinnerungen an das Oberhöchstadt vergangener Tage zu schwelgen.

Oberhöchstadt. Viele Fotos und Dokumente aus früheren Zeiten hatten die Heckstädter mitgebracht, um die Entwicklung der Geschäftswelt in Oberhöchstadt von 1920 bis 1960 zu dokumentieren. mehr

Kinder spüren Ursachen guter Luft nach Klima-Küche „Kocherfels“
Heilklima Koe

Falkenstein. Rund 30 Personen begaben sich auf Expeditionstour entlang des Heilklima-Wanderweges zum Kocherfels und konnten dabei jede Menge lernen. mehr

clearing
Bibeln im Zentrum der Zeugen Jehovas Vom Landvermesser zum Bibel-Sammler
Peter Kränzler, von Beruf Landvermesser bei der Stadt Usingen, Anfang der 1960er Jahre anfing Bibeln zu

Michelbach. Der Sammler Peter Kränzler besitzt eine der größten Bibelsammlungen der Welt. Anlässlich der Eröffnung des Zentrums der Zeugen Jehovas werden viele der Bücher gezeigt. mehr

clearing
Kirchwehfest In Oberlauken braucht es kein Programm
Bei der Oberlaukener Zeltkerb herrschte gleich zu Beginn eine fröhliche Stimmung, vorausgesetzt, der Bier-Nachschub rollte.

Oberlauken. Auch wenn sie kein großes Programm wie andere Kirchweihfeste in der Region hat, gehört die Oberlaukener Kerb in ihrer Einfachheit zu den wichtigsten gesellschaftlichen Festen im Dorf, mehr

clearing

Limburg

Zum 45. Mal findet der Straßenflohmarkt statt. Diesmal sogar auf dem Gelände der WERKStadt.

Limburg. Zum 45. Mal veranstalten die Stadt und der CityRing Limburg einen großen Straßenflohmarkt – in diesem Jahr mit zusätzlichen Flächen. mehr

Sicher, rückenschonend und bequem Ranzen kaufen – aber richtig
Die individuelle Anpassung des Schulranzens ist wichtig, sagt Fachverkäuferin Bettina Linn.

Limburg. Der Ernst des Lebens beginnt lange vor dem ersten Schultag – nämlich am Tag des Ranzenkaufs. Denn Schultaschen sind mittlerweile gesundheitlich unbedenkliche High-Tech-Gepäckstücke, die einer Vielzahl von Sicherheitsstandards genügen müssen und „cool“ ... mehr

clearing
Zirkus in Limburg Circus Alberti kommt ins ICE-Gebiet
Der Artist Marcel Frank auf einer wackeligen Stuhlpyramide. Diese und andere Zirkusnummern präsentiert der Circus Alberti von nächster Woche an.

Limburg. „Manege frei“ heißt es von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 13. September in Limburg. Spannung, Akrobatik, exotische Tiere und vor allem viel Spaß verspricht der Circus Alberti, der seine mehr

clearing
Neues VHS-Semester im Landkreis Lebenslanges Lernen mit Spaß
Vorstellung des neuen VHS-Programmhefts »Bildung ist immer ein Volltreffer«: Axel Gebert (l.), Direktor Michael Schneider, Claudia Heimbuch.

Limburg-Weilburg. Das neue Semester der Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg startet kreisweit am 21. September mit 970 Angeboten (500 in Limburg, 120 in Weilburg und 350 Bildungsangeboten in den Außenstellen – von Mengerskirchen bis Bad Camberg und Weilmünster.) mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Bei den Kindern sein (von links): Margarethe Hinterlang, selbst Mutter von drei Kindern, Maike Lübbert und ihre Söhne Wilhelm (2) und Laurenz (3).

Bad Vilbel. Im November 2012 beschloss die Bundesregierung das umstrittene Betreuungsgeld. Das Bundesverfassungsgericht kassierte es vor einem Monat wieder. Trotzdem gibt es weiter Zank und Sonderwege von Bundesländern. Viel Kritik musste die Neuerung von vornherein einstecken. Es sei nur ein Projekt Horst ... mehr

Seniorenbeirat Bad Vilbel begrüßt Neuankömmlinge 300 Bücher für zehn Bewohner
Der Seniorenbeirat mit der Spende für das neue Heim (von links): Heidi Lamprecht, Klaus-Peter Schulz, Heimleiterin Monika Bienecker, Johannes Dittmar, Veronika Ilten, Helga Ensslen und Ralph Spiegler.

Bad Vilbel. Im September ziehen die ersten zehn Bewohner ins neue Dortelweiler Pflegeheim ein. Um es ihnen dort angenehmer zu machen, hat der Seniorenbeirat eine Sammlung gestartet. Jetzt wurden 300 Bücher und 100 Bilder übergeben. Am 1. September öffnen das Ago-Pflegezentrum und das ... mehr

clearing
Bad Vilbeler Burgfestspiele Sie sind zur Stelle, wenn es hakt
Sie sind die freundlichen Diplomatinnen der Burgfestspiele - die 15 Hostessen. Viele sind schon seit mehreren Jahren dabei.

Bad Vilbel. Sie sind die freundlichen Diplomatinnen der Burgfestspiele – die 15 Hostessen. Ob jemand zu spät kommt und noch einen Platz sucht, im Rollstuhl unterwegs ist oder auch mal lautstark nach der Vorstellung Einlass in die Burg begehrt – stets finden sie mit ... mehr

clearing
CDU Bad Vilbel CDU überreicht Ikone im Gotteshaus
Die CDU auf der Baustelle der neuen syrisch-orthodoxen Kirche in Massenheim. Zum Abschluss überreicht Tobias Utter (Zweiter von links) eine Muttergottes-Ikone an Zeki Tutus (rechts).

Bad Vilbel. Die CDU Bad Vilbel hat die Baustelle der neuen Kirche der syrisch-orthodoxen Gemeinde in Massenheim besichtigt und sich vom Baufortschritt überzeugt. mehr

clearing

Main-Taunus

Liederbach. Eine Tankstellen-Aushilfe wollte sich ein paar Euro dazuverdienen. Sie stahl Zigaretten und verkaufte sie. Dumm nur, dass sie einen wichtigen Aspekt außer Acht ließ. mehr

20 Summertime-Veranstaltungen Grandiose Summertime-Bilanz

Eschborn. Zwischendrin gab es wohl Gerüchte, dass die Vereine die Bewirtung nicht mehr stemmen können. Es scheinen aber wirklich nur Gerüchte zu sein – oder doch nicht? mehr

clearing
Freigelegtes Fachwerk verschwindet wieder „Altstadt ist kein Disneyland“
An der Scheune (links) sieht man im unteren Teil deutlich die Bruchsteinwand, sehr wahrscheinlich Teil der früheren Stadtmauer.Das angrenzende Häuschen wird zurzeit saniert. Am rechten Bildrand die Kellerei.

Hofheim. Das Häuschen der Bürgervereinigung soll nach der Sanierung in seinen Ursprungszustand versetzt werden. Das passt nicht jedem. mehr

clearing
Asylbewerber Im MTK angekommen: Wie geht es weiter?

Hofheim. Das Leben in den Unterkünften ist nur vorübergehend: Für die einen Flüchtlinge geht es wieder zurück in ihr Land, andere dürfen hier Fuß fassen. Doch Hürden gibt es fast überall. mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

Die Eichenallee in der Dietzenbacher Straße in Götzenhain ist ein erfolgreiches Beispiel von Baumpatenschaften.

Neu-Isenburg/Dreieich. Bäume leisten wertvolle ökologische Arbeit. Doch ihre Anschaffung ist teuer. Daher werben Dreieich und Neu-Isenburg um Bürger, die sich um sie kümmern oder auch verschenken wollen. mehr

Noise ’n’ Burg-Festival Lauter und atmosphärischer Herbst
Die Gitarristen der Band »UnbÄgabt«, Danny Hanke (v. l.) und Robert Busch, Sänger Dominik Lenzing und Bassist Jörg Hosch proben fleißig.

Neu-Isenburg. Indie, Pop, Funk oder auch Metal werden gespielt: Das Jugendforum Rock AG und das Team des Jugendcafés laden zum diesjährigen dritten „Noise ’n’ Burg-Festival“. mehr

clearing
Landratswahlen Die Landratskandidaten stellten sich der FWG Langen vor
Landrat Oliver Quilling (l.) nutzte die Gelegenheit, sich bei den Mitgliedern der FWG vor den Landratswahlen Ende September vorzustellen.

Langen. Am 27. September sind Landratswahlen. Oliver Quilling und sein Herausforderer Carsten Müller nutzten die Gelegenheit, bei der FWG Werbung in eigener Sache zu machen. Auch die Flüchtlinge wurden thematisiert. mehr

clearing
Werke sind mitunter politisch motiviert „Freie Bahn“ für Putzes Schaffensdrang
Der Holzbildhauer Thomas Putze mit einem sich selbst befeuernden Stamm.

Mörfelden-Walldorf. In loser Folge stellt die FNP die Künstler vor, die derzeit im Skulpturenpark in Mörfelden ausstellen. Thomas Putze ist mit einem Werk vertreten, das besondere Aufmerksamkeit erregt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse