Lokales

Wolfram Schuster, CDU, Eschborn

Eschborn. Die CDU Eschborn hat einen neuen Fraktionsvorsitzenden. Wolfram Schuster führt seit Montagabend die 14 Köpfe zählende Fraktion an. mehr

Der Bad Homburger Weihnachtsmarkt wird am ersten Adventswochenende eröffnet. Foto: Jens Priedemuth

Bad Homburg. Der Erste Advent steht vor der Tür. Schon jetzt werden am Schloss die 80 Holzbuden aufgebaut, in denen es an allen vier Adventswochenenden (jeweils 11 bis 21 Uhr) Glühwein und handwerkliche Geschenke) gibt. MEHR

clearing
Neu gemacht ist der Zebrastreifen über die Homburger Straße. Doch um Schüler zu schützen, ergreift die Stadt nun weitere Maßnahmen. Foto: Thomas Schwarz

Bad Vilbel. Die Großbaustelle der drei Kreisel in Bad Vilbel stellt nicht nur Autofahrer vor immer neue Herausforderungen. Auch Schüler müssen aufpassen, etwa wenn sie die Straße überqueren wollen. MEHR

clearing
Bei dem Ansturm auf das Gelände vor der EZB wurden Polizisten verletzt.

Frankfurt. Nach den Ausschreitungen an der neuen Europäischen Zentralbank (EZB) hat die Polizei die Zahl der verletzten Beamten von neun auf elf korrigiert. Der Staatsschutz des Frankfurter Präsidiums ermittelt. MEHR

clearing
Hier soll die Gedenkstätte an das ehemalige KZ-Außenlager bei Walldorf entstehen.

Mörfelden-Walldorf. Am ehemaligen KZ-Außenlager in Walldorf wird an die Gräueltaten der Nazi-Herrschaft erinnert. MEHR

clearing
Bei Wehrheims Bauhof-Chef Armin Moses ist das Salzlager für den kommenden Winter gefüllt.	Foto: Hintermeier

Usinger Land. Die Städte und Gemeinden im Usinger Land sind für den kommenden Winter gerüstet. Aber: Nur die wichtigsten Straßen in einer Gemeinde werden von der Kommune von Schnee und Eis befreit. MEHR

clearing
Zahlreiche Feuerwehrkräfte...

Kronberg. Feueralarm in Kronberg: Im Schlosshotel spien die Schornsteine Flammen und Funken. 60 Mann mussten anrücken – doch erst ein Spezialfahrzeug konnte helfen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Bürgermeister Karl Heinz Krug (r.) begrüßte 15 Homburger, die die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben. 	Fotos: jp (2), jr

Bad Homburg. 15 Menschen aus aller Herren Länder mit 15 individuellen Lebensläufen, die jetzt eines verbindet: Sie haben die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen. Für viele ist es das i-Tüpfelchen nach einer langen Zeit in Deutschland – so auch für die Deutsch-Spanierin Montserrat Perez Cifuentes. MEHR

clearing
Auch ein Kicker gehört zur Einrichtung des neuen Horts im Pfarrer-Hartmann-Haus.

Oberursel. Innerhalb von nur sechs Wochen ist es gelungen, den vom VzF getragenen Hort „Oberursel Mitte“ im Pfarrer-Hartmann-Haus einzurichten. Es gibt noch zehn freie Plätze. MEHR

clearing
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Pfleger hält die Hand einer Frau am 12.07.2011 in einem Zimmer eines Pflegehauses in Berlin. Während der Bundestagssitzung am 13.11.2014 in Berlin wird es unter anderem eine große Debatte zum Thema Sterbehilfe geben. Foto: Rainer Jensen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Das Thema Sterbehilfe ist aktuell wie schon lange nicht mehr. Mit dem Medizinethiker Dr. Kurt Schmidt hat sich Redakteurin Stefanie Liedtke unterhalten – über die Debatte im Bundestag, die tragische Geschichte der Amerikanerin Brittany Maynard und den Selbstmord des ehemaligen ... mehr

Blockupy-Aktivisten haben einen Zaun umgerissen und dringen auf das Gelände der neuen EZB vor. Im Hintergrund klettern ihre Mitstreiter über ein Tor.	Fotos: kam

Frankfurt. Nach Ausschreitungen am Rande einer Demo des Blockupy-Bündnisses hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Sie sollen zusammen mit mehr als 80 anderen Aktivisten auf das Gelände der neuen Europäischen Zentralbank gestürmt sein. Bei Auseinandersetzungen mit der Polizei ... MEHR

clearing
Alles über HIV und Aids: Dagmar Charrier informiert die beiden zwölf Jahre alten Mädchen Amélie und Laura. 	Fotos: Chris Christes

Ostend. Der Frankfurter Verein Aids-Aufklärung lud Jugendliche zu einem Breakdance-Wettbewerb, Live-Graffiti und einer Hip-Hop-Party in die Union-Halle ein. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, Jugendliche über die Arbeit und die Angebote des Vereins zu informieren. MEHR

clearing
Plagt sie in der „Lindenstraße“ der Kummer, haut sie sich ein paar Eier in Pfanne: Marie-Luise Marjan in der Küche des Hessischen Hofs. 	Foto: skr

Frankfurt. Sie ist so etwas wie das Gelbe vom Ei der „Lindenstraße“. Ohne Schauspielerin Marie-Luise Marjan alias Helga Beimer würde in der ARD-Kultserie etwas Wesentliches fehlen. MEHR

clearing

Bommersheim. Antonia I. und Moritz I. gehen, Fiona I. und Simon I. kommen. Die Inthronisierung des neuen Kinderprinzenpaares und die Verabschiedung des alten wurde bunt, fröhlich und mit einem Piratenüberfall gefeiert. mehr

Bernhard Pleß sammelt die Trümmer seiner Modelleisenbahn ein, die in der Nacht zerstört wurde. 	
Foto: Saltenberger

Westerfeld. In Schönweiler ist seit Mitternacht nichts mehr, wie es vorher war. Im Schutz der Dunkelheit haben zerstörungswütige Menschen den idyllischen Ort in der Nacht von Samstag auf Sonntag heimgesucht MEHR

clearing
Viele Tänzerinnen hat der Karnevalsclub „The Raven“ in seinen Reihen. Bei der Eröffnungssitzung wurden sie begeistert gefeiert.	Foto: Priedemuth

Stierstadt. Eine gelungene Premiere feierte der vor vier Jahren gegründete „Karnevalsclub Ravens“ (KCR). Zum ersten Mal nämlich veranstalten die Narren schon zu Beginn der Fastnachtssaison eine Sitzung. MEHR

clearing
Mit dem Scheck für die Weihnachtslichter (von links): Heinz Alter, Ingrid Fettweis und  Alexander Hees.	Foto: tz

Königstein. „Schöne Bescherung“ mögen sich die Mitglieder des Vereins Handwerk und Gewerbe (HGK) in Königstein gedacht haben, als sie das Schreiben aus der Stadtverwaltung gelesen hatten. MEHR

clearing
Wie sich die äußerlichen Folgen einer Chemo- oder Strahlentherapie kaschieren lassen, erfuhren Krebspatientinnen bei einem auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kosmetikseminar im Limburger Krankenhaus.	Foto: Bohnhorst-Vollmer

Limburg. Wer sich gut fühlt, sieht besser aus. Das erlebten zehn Krebspatientinnen, die im St.-Vincenz-Krankenhaus an einem Kosmetikseminar für chemo- oder strahlenbehandelte Frauen teilnahmen. mehr

Ehrungen beim Turnerball.

Selters-Eisenbach. Ehrungen verdienter Sportler und langjähriger treuer Mitglieder, die Verleihung des Gau-Ehrenbriefes in Silber durch die Stellvertretende Vorsitzende des Turngaus Mittellahn Gabi Druck-Wagner an Bernd Berninger und dessen Ernennung zum Ehrenmitglied des TV Eisenbach standen ... MEHR

clearing
Das heutige Rathaus in Niederselters diente während des Ersten Weltkriegs als Lazarett. Der „Vaterländische Frauenverein“ und die Dernbacher Schwestern pflegten dort die verwundeten Soldaten.

Selters-Niederselters. Niederselters war im Ersten Weltkrieg eine Art Lazarett. Im heutigen Rathaus der Gemeinde Selters, seinerzeit als Kaserne für die Brunnenwache erbaut, wurden verwundete Soldaten gepflegt. MEHR

clearing
Auch Bettina Freitag (rechts), Lehrerin an der Adolf-Reichwein-Schule, stand den Besuchern Rede und Antwort.

Limburg. Weiterbildung, Schulbildung, Studium oder betriebliche Ausbildung – die Bildungslandschaft ist vielfältig. Die Bildungsmesse des Hessencampus bot Orientierung und stellte Ansprechpartner und Informationen aus erster Hand bereit, um den optimalen Weg für die ... MEHR

clearing
Rainer Schmied (links) und Herbert Anders diskutieren die Situation an der Zufahrt zum Sportplatz.

Bad Vilbel. Zu einer Ortsbegehung der etwas anderen Art hat am Samstag der Dortelweiler CDU Ortsverband geladen. Auf dem Fahrrad erkundeten sportliche Dortelweiler ihren Ort. Entlang der Nidda bis Gronau und durch Alt-Dortelweil bis hinauf nach Dortelweil-West hielten die Radler ihre Augen offen und ... mehr

Gerade die jungen Gäste feiern die dritte Schaum-Pool-Party im Usa-Wellenbad, die ebenfalls am Tag der Geburtstagsfeierlichkeiten stattfindet.

Bad Nauheim. Auf vier Jahrzehnte Bestehen blickt das Usa-Wellenbad zwischen Bad Nauheim und Friedberg zurück. Bei der Feierstunde gab es aber auch kritische Stimmen und Forderungen, um für die Zukunft gewappnet zu sein. MEHR

clearing
Viele Äcker sind Kirchenbesitz: Obwohl neue Pachtverträge noch nicht unterschrieben sind, haben Petterweiler Landwirte die Aussaat vor Weihnachten schon ausgebracht.	Foto: Peter Hauff

Karben. Treibt der evangelische Kirchenvorstand in Petterweil Pachtsummen in die Höhe, nachdem seine Verträge mit sieben Bauern in Petterweil ausgelaufen sind? Eigentlich sollte ein neues Ranking mehr Transparenz bringen. Derzeit stiftet es eher Unfrieden unter Landwirten. MEHR

clearing
Das DRK zieht in eine neue Rettungswache um: Die Küche und der Aufenthaltsraum sind eine deutliche Verbesserung im Vergleich zum alten Domizil.	Fotos: Deul

Bad Vilbel. Schon vor 14 Jahren war er geplant, der Umzug der DRK-Rettungswache in Bad Vilbel. Jetzt hat die Hassia für die Helfer eine Lagerhalle zum Stützpunkt umgebaut. Nur noch ein Problem gilt es zu lösen. MEHR

clearing
Beliebte Abkürzung: Mehrmals hat Dieter Stark von der Agenda Fahrgäste fotografiert, die den Bahnsteig über die Schienen verlassen und erreichen – das Schild schreckt nicht ab.	Foto: privat

Kelkheim. Nun soll ein Fachmann der HLB die Gründe noch einmal erläutern. So hofft man noch auf ein Hintertürchen. mehr

Hinter dieser Photovoltaik-Anlage auf dem Areal des Deponieparks in Flörsheim-Wicker verbirgt sich eine Biogasanlage. Sie wird unter anderem von den in den Haushalten gesammelten Bio-Abfällen gespeist und produziert Strom sowie Gärreste. 	Foto: Nietner

Hattersheim. Die Einführung der neuen Abfalltonne ist beschlossene Sache; die Gebühren bleiben dennoch stabil – zumindest vorläufig. MEHR

clearing
An der Langstraße in Fischbach diskutieren die Teilnehmer der ersten abendlichen Verkehrsschau, inwieweit das „Anlieger frei“-Schild erkennbar ist und beachtet wird – als zwei Reiterinnen die Straße passieren.	Foto: Kreuzer

Hofheim. Prävention steht im Fokus: Die Fachleute schauen sich bei ihrer Bustour neuralgische Punkte an. Und das Kreisblatt war mit dabei. MEHR

clearing
Thorben Jost und Luna Ell sind stolz, an dem großen Wettbewerb teilnehmen zu dürfen.	Fotos: Kreuzer

Unterliederbach. Die besten 108 Radfahrer zwischen acht und 15 Jahren haben am Wochenende in der Fraport-Arena ihr Können auf ihren Bikes demonstriert. Dabei gab es aber nicht nur freudige Gesichter. MEHR

clearing
Sarah ist in die Rolle der Cassia geschlüpft, eine der Hauptrollen des neuen Spiels Blackguard II. 	Fotos: Nicole Jost

Dreieich. Drachen, Elfen und spannende Abenteuer für den Kopf gab es auf der DreieichCon im Bürgerhaus Sprendlingen. 1500 Rollenspiel- und Fantasyfans waren dafür angereist. mehr

Matthias, Bassist von »Der Kern«, beim Auftritt auf der Hauptbühne.

Mörfelden-Walldorf. Rund 500 Besucher waren zu „Mö-Wa rockt“ in die Walldorfer Stadthalle gekommen. Neun Bands sorgten für Rock und Live-Atmosphäre vom Feinsten. MEHR

clearing
Der stellvertretende Vereinsvoristzende  Horst Schäfer mit einem Tablett voller Schnäpschen für die Wandergruppe.	Foto: Postl

Neu-Isenburg. Die Mitglieder des Turn- und Sportvereins Zeppelinheim nutzen den schönen Sonntag für eine Wanderung. Auch der ehemalige Bürgermeister Herbert Becker war mit dabei. MEHR

clearing
Nicht nur Kinder hatten ihre Freude an der dritten Fackelwanderung, zu der die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald eingeladen hatte.	Fotos: tami

Mörfelden-Walldorf. Der Kreisverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ist sehr umtriebig. Am Wochenende organisierten die Naturschützer in der Doppelstadt zunächst eine MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse