Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
« neuere Artikel vom 01.02.2013 aus dem Ressort Region ältere »

Nachmittag für Senioren

Bad Camberg-Erbach. Alle Erbacher Senioren sind zum Seniorennachmittag am Sonntag, 3. Februar, um 15 Uhr im Pfarrsaal eingeladen. Es wird um eine Voranmeldung bei Gertrud Rheinschmitt oder Dr. Mathilde Plancher gebeten.nnp mehr

clearing

Bei den Gralingen ist alles hausgemacht

Die Gralinge setzen sich für den Erhalt von Traditionen ein und dazu gehört auch einmal im Jahr ein Schlachtessen. Foto: Kreutz

Rod am Berg. Deftiges Schlachtessen wie in alten Zeiten kommt auch heute wieder an. Die Rod am Berger Gralingsrunde verwöhnt mit alten Rezepten und bringt die Generationen zusammen. mehr

clearing

Grundschüler lernen die Zeitungsbranche kennen

Bald beginnt das Projekt "Zeitung in der Grundschule". Lehrer der dritten und vierten Klassen können ihre Schüler ab sofort dafür anmelden. mehr

clearing

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 U...

Neu-Isenburg mehr

clearing

DLB läutet den Frühling ein

Neu-Isenburg. Das Saatgut für die Sommerblütler ist da. Nun kann der Dienstleistungsbetrieb der Stadt beginnen, die Zwiebeln für den Sommer zu pflanzen. mehr

clearing

Besuch aus Heusenstamm

Neu-Isenburg. In allen Gemeinden und Einrichtungen des Dekanats Dreieich gibt es seit vergangenem Sommer Visitationen anderer Gemeinden. An diesem Wochenende besucht die der evangelischen Kirchengemeinde mehr

clearing

Suche nach blauen Papageien

Neu-Isenburg. Das Kinderkino "Klappe" startet heute, Freitag in die bereits elfte Saison. Das Kino richtet sich mit seinen Filmen in erster Linie an die Grundschüler von Neu-Isenburg und befindet sich mitten in mehr

clearing

Kammerkonzert in der Kirche

Neu-Isenburg. In der evangelisch-reformierten Gemeinde am Marktplatz wird am Sonntag, 3. Februar, um 17 Uhr ein Kammerkonzert gegeben. Veranstaltet wird es von der Philharmonischen Gesellschaft. Karten zum Preis von 9,50 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, sind an der Abendkasse erhältlich. sda mehr

clearing

Einladung zum Taizé Gebet

Neu-Isenburg. Die evangelische Johannesgemeinde lädt für heute, Freitag, zum ökumenischen Taizé-Gebet ein. Veranstaltet wird das Gebet mit der katholischen Gemeinde St. Josef. Los geht es um 20 Uhr in der Friedrichstraße 94. Um die Gesänge vor dem Gebet zu proben, gibt es vorher um 18.30 ... mehr

clearing

Babbelcafé in der Bansamühle

Neu-Isenburg. Das Iseborjer Babbel-Café lädt für Sonntag, 3.Februar, zu Tanz und Musik in die Bansamühle ein. Der Alleinunterhalter Helmut Schmidt aus Dreieich spielt Musik nach Wunsch.sdb mehr

clearing

Für immer Horex-Fan

Walter Ernst sehnt die Wärme herbei, denn dann kann er mit seiner Horex endlich wieder auf die Straße. Foto: evk

Neu-Anspach. Im Keller von Walter Ernst stehen drei Motorräder der Marke Horex und ein alter Einkochapparat. Der TZ erzählt er, was die beiden Dinge miteinander zu tun haben. mehr

clearing

Müntefering beim Empfang

Neu-Isenburg. Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Ex-Bundesminister Franz Müntefering und der Bundestagskandidat Dirk Gene Hagelstein treten am Sonntag, 3. Februar, als Redner beim SPD-Neujahrsempfang auf. mehr

clearing

Es gibt noch Karten

Bad Camberg-Würges. Für die zweite Kappensitzung des RSV Würges am Samstag, 9. Februar, ab 16.11 Uhr gibt es im Vorverkauf noch Karten. Diese können im Gemeindezentrum erworben werden. Der Eintrittspreis beträgt pro Karte zehn Euro auf allen Plätzen. Der Eintritt zur anschließenden ... mehr

clearing

Die Wasserqualität hat oberste Priorität

Mörfelden-Walldorf. Der Erste Stadtrat der Stadt Mörfelden-Walldorf, Franz-Rudolf Urhahn (Grüne), kritisiert die neue Richtlinie der Europäischen Union (EU). Demnach soll die kommunale Trinkwasserversorgung auch für den privaten Wettbewerb geöffnet werden. mehr

clearing

Wichtige Rufnummern: Polizei: ...

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Kinder erleben Spuk im Schloss

Mörfelden-Walldorf. In der Kindertheaterreihe der Stadt wird am Dienstag, 5. Februar, das Stück "Der Spuk im Schloss" gezeigt. Zum Inhalt: Kasperle besucht seine Freundin, die Prinzessin. mehr

clearing

Vereinszuschuss schnell beantragen

Mörfelden-Walldorf. Vereine, die einen Zuschuss für ihre Arbeit benötigen, werden aufgefordert, ihre Anträge fristgerecht bis zum 1. März beim Sport- und Kulturamt im Rathaus Mörfelden einzureichen. mehr

clearing

Weniger Zeit am Arbeitsplatz verbracht

Mörfelden-Walldorf/Kelsterbach. In ganz Hessen wurden von jedem Erwerbstätigen durchschnittlich 1396 Arbeitsstunden geleistet. Das sind in Mörfelden-Walldorf 15,473 Millionen Arbeitsstunden, die 11 076 Arbeitnehmer schafften. In Kelsterbach liegt diese Zahl für 9520 Beschäftigte bei 13,299 Millionen Stunden ... mehr

clearing

Infos zum Schutzschirm

Egelsbach. Die Gemeinde Egelsbach lädt alle Einwohner für Dienstag, 19. Februar, 20 Uhr, zu einer Bürgerversammlung im Bürgerhaussaal, Kirchstraße 21, ein. Bürgermeister Jürgen Sieling (SPD) und ein Mitarbeiter der Firma Schüllermann Consulting GmbH werden über den kommunalen ... mehr

clearing

Grundlage von Excel lernen

Langen. Der Langener Stenografenverein bietet gemeinsam mit der Volkshochschule (VHS) einen Grundlagenkurs für Microsoft Excel an. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 6. mehr

clearing

Chorleiterin wird verabschiedet

Langen. Die evangelische Martin-Luther-Gemeinde verabschiedet im Gottesdienst am Sonntag, 3. Februar, um 10 Uhr die langjährige Chorleiterin Joana Unverzagt. mehr

clearing

Lehranstalten ausbauen

Kelsterbach. Nicht nur der Haushalt der Untermainstadt muss verabschiedet werden, auch der Schulentwicklungsplan stellt die Stadt vor eine Herausforderung. Große Themen sind die Inklusion und der Ausbau der Ganztagsbetreuung. mehr

clearing

Versammlung der DLRG-Jugend

Kelsterbach. Die Jugend der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Kelsterbach lädt für Sonntag, 24. Februar, 15 Uhr, zu ihrer Jahreshauptversammlung im Vereinsheim "Arche", Höllenstraße 8, ein. mehr

clearing

Von Fastnacht zum Fasten

Bad Camberg. "Von der Fastnacht zum Fasten – oder: Vom Starkbier für die "fade Zeit". So heißt das Thema des Ökumenischen Montags-Treffs am 4. Februar von 19.30 Uhr bis etwa 21.30 Uhr im Bad Camberger "Haus mehr

clearing

Baumaterialien gestohlen

Kelsterbach. Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch aus einem Neubau im Hortensienweg in Kelsterbach eine Schleifmaschine, Werkzeuge und Baumaterialien im Wert von rund 12 000 Euro gestohlen. mehr

clearing

Kleine Reporter forschen nach ihrem Lieblingsbuch

Die Buchreporter in Kelsterbach sind im Einsatz. Ihre Aufgabe: Bücher finden, lesen und vorstellen, die Kindern gefallen. Und wer wäre dazu besser geeignet, als Schüler aus der Altersgruppe, um die es geht. mehr

clearing

In der "Gud Stubb" erklangen Fagott und Oboe

Pia Storm

Dreieich. Schöne Klänge im Wohnzimmer: Buchschlagerin Pia Storm liebt das Fagott und organisiert Hauskonzerte in ihrem eigenen Haus. mehr

clearing

Einbrecher verscheucht

Dreieich. Unbekannte versuchten am Mittwoch in ein Fotogeschäft in der Frankfurter Straße einzubrechen, wurden aber bemerkt. Die Ganoven hatten sich gegen 19.45 Uhr Zutritt in das Treppenhaus verschafft mehr

clearing

Musikalischer Gottesdienst

Dreieich. Die Erasmus-Alberus-Kirche lädt für Sonntag, 3. Februar, 10 Uhr, zu einem musikalischen Gottesdienst ein. Anlass ist der Besuch der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde mit Pfarrerin Daniela Creutzberg mehr

clearing

Kritik an Baumzerstörung

Dreieich. Der Club der Raren Schreibkunst hatte im März 2012 eine Linde in Gedenken an die Schriftstellerin Ricarda Huch auf dem Gelände der gleichnamigen Schule gepflanzt. mehr

clearing

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Dreieich. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 15 000 Euro hatte ein Unfall zur Folge, der sich am Mittwoch auf der Hainer Chaussee ereignete. mehr

clearing

Fastnachtsfleiß

Die fünfte Jahreszeit ist mit Macht angebrochen. Das nächste karnevalistische Wochenende wirft seine Schatten voraus, und das ist mit viel Arbeit verbunden – sowohl für die Akteure als auch für das Publikum. mehr

clearing

LESERMEINUNG

Ernsthafte Aufarbeitung der Nazizeit Zu: Initiative "Stolpersteine" gründet sich (Ausgabe vom 25. Januar): mehr

clearing

Kinderfastnacht mit Umzug

Dreikirchen. Der Fastnachtsumzug schlängelt sich am Samstag, 2. Februar, ab 14.11 Uhr durch die Schul-, Alte Kirch- und Hauptstraße, endet an der Mehrzweckhalle, wo bei Spiel, Spaß und guter Laune gefeiert wird. Hier wird auch die Tombola mit wertvollen Preisen ausgespielt.wu mehr

clearing

Geänderte Öffnungszeiten

Montabaur. . An den närrischen Tagen gelten in der Agentur für Arbeit in Montabaur, dem Berufs-Informationszentrum und den Jobcentern Westerwald und Rhein-Lahn samt den Geschäftsstellen in den beiden Landkreisen mehr

clearing

L 3009 wird voll gesperrt

Nidderau. Die Landesstraße 3009 zwischen Windecken und Kilianstädten ist von Montag (4. Februar) bis voraussichtlich Mitte April voll gesperrt. Das teilt die zuständige Behörde Hessen Mobil mit. mehr

clearing

Närrisches Steinefrenz

Steinefrenz. Bunt und lustig geht es zu bei den bunten Abenden in der Narhalla Brencede, die am Freitag, 1. Februar, 20.11 Uhr, nur für Frauen, und am Samstag, 2. Februar, 20.11 Uhr, für alle Narren öffnet. Der bunte Kindernachmittag findet am Sonntag, 3. Februar, 15.11 Uhr, im Haus ... mehr

clearing

Polizei-Orchester spielt für guten Zweck

Selters. Am Freitag, 15. März, findet in der Festhalle der Stadt Selters ein Benefizkonzert des Polizeiorchesters Rheinland-Pfalz zugunsten der Arbeit des DRK-Ortsvereins Selters statt. mehr

clearing

Tagesklinik erweitert

Die Besucher konnten nach der Einweihung die neuen Räumlichkeiten der Tagesklinik besichtigen. Foto: Häring.

Dernbach. Nach gut einjähriger Bauzeit wurde der Erweiterungsbau der Tagesklinik für Psychiatrie am Dernbacher Krankenhaus jetzt eingeweiht. mehr

clearing

Neuer Anlauf für die Grundschule Haintchen

Limburg-Weilburg/Selters. . Die FWG-Fraktion im Kreistag unternimmt mit einer Anfrage einen neuen Anlauf, die Erstklässler aus Haintchen ab dem Schuljahr 2013/14 zurück an die Grundschule in Haintchen zu holen. mehr

clearing

Brechen-Niederbrechen. Die Kat...

Brechen-Niederbrechen. . Die Katholische Frauengemeinschaft Niederbrechen hatte zum Kräppelkaffee geladen und knapp 100 Närrinnen waren ins Pfarrer-Herlth-Haus gekommen, um ein paar unbeschwerte Stunden zu erleben. mehr

clearing

Im Juli geht’s nach Kärnten

Hahnstätten. Die seit vielen Jahren aktive Reisegruppe Witzke im Verkehrs- und Heimatverein Hahnstätten fährt vom 1. bis 11. Juli nach St. Kanzian/Kärnten an den Klopeiner See, der als der wärmste See mehr

clearing

Fahrten unter Drogeneinfluss

Holzheim. Beamte der Polizeiinspektion Diez kontrollierten auf der Limburger Straße einen 40-jährigen Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Nastätten. Da er deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum zeigte, folgte ein Test, und dieser verlief positiv. Bei dem geständigen Mann wurden geringe ... mehr

clearing

Servicestelle des Katasteramtes

Diez. Die Servicestelle in Diez der Vermessungs- und Katasterverwaltung wird, wie das rheinland-pfälzische Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur dem SPD-Landtagsabgeordneten Frank Puchtler (Oberneisen) auf seine Anfrage mitteilt, am 4. Februar ihren Dienst im Gebäude ... mehr

clearing

Julia Klöckner am Samstag in Diez

Diez. Die rheinland-pfälzische CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner ist Gastrednerin beim Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbandes Rhein-Lahn, des CDU-Gemeindeverbandes Diez und des CDU-Ortsverbandes Diez mehr

clearing

Kohlefadenlampen: Stumme Zeugen vergangener Technik

Diez. Mit Inkrafttreten der vierten Stufe des Verkaufsverbots für Glühlampen im vergangenen Herbst wurde der rund 133-jährigen Erfolgsgeschichte dieses Lampentyps ein jähes Ende bereitet. Die meisten verbleibenden Glühlampen werden wohl noch verbraucht werden, und einige wenige ... mehr

clearing

Unternehmen und der Faktor Mensch

Rosbach. Das Unternehmerinnen-Netzwerk Wetterau spricht am Montag, 4. Februar, über Veränderungsprozesse in Unternehmen. Markus Bause, Geschäftsführer der Serview-GmbH Bad Homburg, referiert über "Der Faktor Mensch: Schlüssel zum Erfolg". Beginn ist um 9 Uhr in der Wasserburg, ... mehr

clearing

Drei Asse in Mathematik

Mit eine Urkunde gratulierten Schulleiterin Manuela Gros und die Mathematiklehrerinnen Ute Deißmann-Hauser und Herta Leuschner-Helmer den Siegern Barbara Wildner, Kemal Kaya und Justin Blukacz (v. li.) Foto: NNP

Mengerskirchen-Waldernbach. Nach der ersten Runde des hessenweit ausgetragenen Mathematikwettbewerbs stehen die Schulsieger der Westerwaldschule fest. Es sind Kemal Kaya aus der Klasse R 8a, Barbara Wildner aus der Klasse R 8b und Justin Blukacz aus der Klasse H 8a, die sich gegen ihre 73 Mitstreiter ... mehr

clearing

Was rechtfertigt die fortwährenden Angriffe?

Zu: "Pohl neuer Ausschuss-Chef" (Ausgabe vom 31. Januar) mehr

clearing

CDU fordert mehr Effizienz

Beselich. Die CDU-Fraktion hat in ihrer jüngsten Klausurtagung Bilanz gezogen und ihre Schwerpunkte für 2013 und darüber hinaus diskutiert. Von der Verwaltung fordert die Union mehr Effizienz. mehr

clearing

Bayerische Hüttengaudi

Waldbrunn-Hintermeilingen. Ob im Dirndl, in der Lederhose oder in einem anderen Fastnachtskostüm: Zur "Bayerischen Hüttengaudi" der Feuerwehr Hintermeilingen sind alle willkommen. mehr

clearing

Netzgesellschaft, nicht Stadtwerke

Hadamar. Die NNP-Meldung über mögliche gemeinsame Stadtwerke für Hadamar, Elz und Beselich hat offenbar Wogen geschlagen. Nachdem mehrere Bürger in den Rathäusern der drei Gemeinden angerufen haben, betont mehr

clearing

Kölsche Nacht in Steinbach

Hadamar-Steinbach. Die Kirmesburschen laden zur Kölschen Nacht: Am Samstag, 2. Februar, wird von 19.30 Uhr an im Schützenhaus gefeiert. Von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr ist Happy Hour. mehr

clearing

Kräppelkaffee für Frauen

Dornburg-Thalheim. Das Team der Frauengemeinschaft lädt für Mittwoch, 6. Februar, 14.31 Uhr, zum Kräppelkaffee ins Pfarrzentrum ein. mehr

clearing

Frauenfastnacht in der Unterkirche

Waldbrunn-Lahr. Unter dem Motto "Blau von den Bergen kommen wir ....... " lädt die Frauengemeinschaft Lahr für Samstag, 2. Februar, zur Frauenfastnacht in die Unterkirche Lahr. Von 20.11 Uhr an geht es dort rund. Eintritt: 6 Euro (inclusive Imbiss). mehr

clearing

Wo die Frankfurter einkehrten

So leer war das Café Rumpelmayer nur nach Geschäftsschluss.

Frankfurt. Bereits im Mittelalter gab‘s in der viel besuchten Messe- und Krönungsstadt Frankfurt zahlreiche Hotels und Gaststätten, vor allem in der Altstadt. Im Zweiten Weltkrieg wurden sie fast alle vernichtet. Eine Ausstellung erinnert an die Gastronomie in Alt-Frankfurt. mehr

clearing

Zeit für sich nehmen

Hadamar. "Zeit für mich" ist das Motto. Die katholische Familienbildungsstätte lädt alle Frauen, die ihr Wohlbefinden, ihre Entspannungsfähigkeit und ihr Körpergefühl verbessern möchten, zu einem Kursus: An sechs Dienstagen, vom 19. mehr

clearing

Neue Wegewarte für Westerwaldverein

Dornburg-Thalheim. Sein Abschiedsgedicht hat er selbst geschrieben: "Viele Jahre bin ich nun gegangen, habe Werkzeug, Farbe und Schilder getragen. Ich mache genaue Arbeit gerne, darin war ich ja doch eigen, um fremden mehr

clearing

Rosbachs Senioren feiern Fasching

Rosbach. Zur Fastnachtsfeier der Senioren lädt die Stadt für Sonntag, 3. Februar, 14.31 Uhr, in die Adolf-Reichwein-Halle ein. Geboten werden Kaffee und Kräppel sowie ein Programm der Hasenspringer. mehr

clearing

Das neue Feuerwehrauto kommt im Frühjahr

Corina Dietl wurde von Peter Jeuck (Zweiter von rechts) und Schorsch Schäfer (rechts) zur Löschmeisterin befördert. Zu den ersten Gratulanten zählten Jörg Schmidt (links) und Wehrführer Daniel Wolf.

Waldbrunn-Hintermeilingen. Eine besondere Ehrung sowie einen Einblick in die Aktivitäten der verschiedenen Abteilungen gab es bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hintermeilingen. mehr

clearing

Ein Blick in die Ellarer Chroniken

Waldbrunn-Ellar. Der Ellarer Geschichtsverein legt erstmals übersetzte Schul- und Pfarrchroniken aus: Am Sonntag, 3. Februar, ist das Heimatmuseum in der Alten Schule wieder geöffnet. In der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr können dort die ständigen Sammlungen von der Steinzeit bis ins 21. mehr

clearing

Narren treffen sich zum Kongress

Nordend. Zum "Kongress der Narren" lädt der FKV 1911 für Samstag, 2. Februar, um 20.11 Uhr im großen Saal des Gehörlosenzentrums in der Rothschildallee 16a ein. Erwartet werden Ehrengäste aus der Politik und befreundeten Vereinen. Gute Unterhaltung ist garantiert.red mehr

clearing

Abschied vom Turbo-Abitur

Auch die Adolf-Reichwein-Schule will es gemächlicher angehen und wechselt zu G 9. (Symbolbild Schule)

Kreis Offenbach. Landrat Oliver Quilling (CDU) hatte angekündigt, dass er den Schulen die Rückkehr zu G 9 genehmigen werde. Die Adolf-Reichwein-Schule in Langen nimmt dies zum Anlass und wählt den längren Weg zum Abitur. mehr

clearing

Der Trend zum Kaiserschnitt

Auch Elena kam per Kaiserschnitt auf die Welt – wie etwa jedes dritte Kind in Deutschland.

Limburg-Weilburg. Der Kaiserschnitt ist in Mode. Im Landkreis Limburg-Weilburg liegt die Rate sogar über dem Durchschnitt; sie ist die höchste in Hessen. Dabei empfehlen viele Hebammen, Ärzte und auch die Weltgesundheitsorganisation einen Kaiserschnitt nur in medizinisch begründeten Notfällen. mehr

clearing

Wo rohe Kräfte . . .

Mit roher Gewalt hatten unbekannte Täter im Dezember vergangenen Jahres das Wartehäuschen an der Bushaltestelle "Taunusblick" demoliert. Der Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro.	Foto: hrho

Bad Homburg. Für die Polizei ist das Thema Vandalismus in Bad Homburg keine große Sache. Dennoch kommt es immer wieder mal zu Zerstörungen. Vor allem in Ober-Erlenbach spricht man von einem Problem. mehr

clearing

Kornmarkt

Der heutige Wochenmarkt in Limburg ist Kult. Der Markt hat eine tief verwurzelte Tradition. Schon im Limburger Stadtbuch von 1548, geschrieben vom damaligen Stadtschreiber Georg Rauscher, finden sich mehr

clearing

Herabfallende Decke verletzt Frau in der Hauptwache

Ein großes Stück der Deckenverkleidung ist in der Hauptwache herabgestürzt und hat eine Frau verletzt, die gerade eine Fahrkarte gezogen hatte. Jetzt werden sämtliche Säulen in der Station überprüft. Foto: Bernd Kammerer

Frankfurt. Ute L. (49) ist in der Station Hauptwache von einem schweren Stück Putz getroffen worden. Die Büroangestellte aus dem Main-Taunus-Kreis hatte Feierabend. Sie wollte die S 2 um 17.03 Uhr erreichen. mehr

clearing

Gifttod im Wöllstädter Idyll

Das Opfer: Santos (11).

Wöllstadt. Ärger über zuviele "Tretminen" auf dem Bürgersteig? Oder einfach Hundehass? Kürzlich wurde zum wiederholten Male ein Hund in Wöllstadt vergiftet. Dass es dabei keinen "Richtigen" erwischen kann, ist augenfällig. Doch manchmal erwischt es sowas von "Falsche"... mehr

clearing

Vier Meister-Karrieren

Christian Schulz-Hübner beim Reinigen der Krankenhausflure.

Wenn man Handwerker ist, fällt die Entscheidung, den Meister zu machen, relativ leicht. Das ist der entscheidende Schritt ins selbstständige Leben, selbst wenn man anschließend angestellt bleibt. mehr

clearing

Zahlen, was leistbar scheint

Bad Vilbel. Seit November schwelt der Konflikt um Kita-Gebühren. Mit einer an das Individual-Einkommen gekoppelten Gebühr sollen sprunghafte Steigerungen vermieden werden. Derweil rufen Kita-Eltern zu einer Demonstration auf. mehr

clearing

Marek Fis sagt Auftritt ab

Limburg. Die Veranstaltung mit Marek Fis am 3. März in der Stadthalle fällt nach Angaben des Veranstalters aus. Die Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden; dort wird auch der Eintrittspreis erstattet. nnp mehr

clearing

Limburg Cineplex: Der Hobbit: ...

Limburg mehr

clearing

GOTTESDIENSTZEITEN Heute auf S...

GOTTESDIENSTZEITEN Heute auf Seite 18. AUSSTELLUNGEN Kreissparkasse, Diezer Straße 20-26: Gemeinschaftsausstellung "Different Views". mehr

clearing

Cunitz will Genossenschaften stärken

Im Europaviertel entstehen viele neue Wohnungen. Doch auch Nachverdichtung und genossenschaftliches Wohnen sollen ausgebaut werden.

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt will einen kommunalen Liegenschaftsfonds einrichten, auf dessen Grundstücken Genossenschaften Wohnungen bauen können. Diesen neuen Ansatz stellte Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) gestern im Stadtparlament vor. mehr

clearing

Cunitz will Genossenschaften stärken

Im Europaviertel entstehen viele neue Wohnungen. Doch auch Nachverdichtung und genossenschaftliches Wohnen sollen ausgebaut werden.

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt will einen kommunalen Liegenschaftsfond einrichten, auf dessen Grundstücken Genossenschaften Wohnungen bauen können. Diesen neuen Ansatz stellte Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) gestern im Stadtparlament vor. mehr

clearing

GOTTESDIENSTE IM NASSAUER LAND

Katholische Pfarrgemeinden Bad Camberg: Samstag 16 Uhr Beichtgelegenheit,18.30 Uhr Vorabendmesse m. Blasiussegen, Sonntag 11 Uhr Hochamt mit Blasiussegen, 20.30 Uhr Komplet. mehr

clearing

Streik gegen Gewalt an Frauen

Limburg-Weilburg. "Steht auf und tanzt" lautet das Motto des Aktionstags Streik gegen Gewalt an Frauen. mehr

clearing

Autofahrer flüchtet vor Verkehrskontrolle

Limburg. . Ein Autofahrer ist Dienstagnacht vor einer Verkehrskontrolle im Schiedetunnel geflüchtet. Er wurde allerdings wenig später entdeckt und muss sich nun unter anderem wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der 20-Jährige, der mit einem VW Golf unterwegs war, ... mehr

clearing

Urlaubs-Checker im Backstage

Friedberg. Urlaubs-Checker Matthias Jung ist am Sonntag, 3. Februar, 18 Uhr, im Backstage (Alte Bahnhofstraße 15) mit "Liegen haben kurze Beine" zu erleben. Der Eintritt kostet zehn Euro; im Vorverkauf gibt es Karten direkt im Backstage sowie im Ticket-Shop, Vorstadt zum Garten 2, ... mehr

clearing

Gute Note für Berufsberater

Limburg-Weilburg. . Die Jugendlichen im Landkreis bescheinigen den Berufsberatern in Limburg gute Arbeit. Dies belegt eine aktuelle Umfrage. Mit der Schulnote 1,6 erreichen die Limburger Berater bundesweit einen Spitzenplatz. mehr

clearing

Ein "KZ auf Schienen"

Dr. Christoph Waldecker und Dr. Karoline Fings.	Foto: Koenig

Limburg. Zwei Monate lang war Anfang 1945 die 13. SS-Eisenbahnbaubrigade in Limburg. Über dieses "KZ auf Schienen" sprach die stellvertretende Direktorin des NS-Dokumentationszentrums Köln, Dr. Karoline Fings, im Rathaus. Auch dem direkt im Anschluss tagenden Haupt- und ... mehr

clearing

Gute Preise für neue Leitungen

Liederbach. Am 4. März soll es losgehen. Bis Sommer wird gebuddelt und die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. mehr

clearing

Tänze mit Akrobatik

Die Maxi-Garde ist stolz, dass sie in diesem Jahr zum ersten Mal zusammen mit ihrem Tanzmariechen auf der Bühne steht. Foto: Mai

Wehrheim. Fasching wird in Wehrheim groß gefeiert. Da lässt die Maxi-Garde die Beine und die Röcke fliegen. Doch in diesem Jahr punkteten die Mädels nicht nur mit neuen Tänzen beim Publikum. mehr

clearing

Am Ende gilt der Applaus ganz alleine ihr

Wehrheim. Durch ihre Schwester Annika ist Madita Seel zur Midi-Garde der Limeskrätscher gekommen. Dann kam die Maxi-Garde, und seit zwei Jahren wirbelt die 17-Jährige mit einem Solo-Part über die Bühnenbretter: als Tanzmariechen. mehr

clearing

Schnuppertage in der Musikschule

Wehrheim. Die Neue Musikschule im Hochtaunus in Wehrheim bietet wieder einmal Schnuppertage an. Vom 5. bis 8. Februar können Interessenten jeden Alters unterschiedliche Instrumente unverbindlich und kostenfrei ausprobieren. Auch wer seine musikalischen Erfahrungen aus Kindheit und ... mehr

clearing

Erste Hilfe am Kind

Wehrheim. Für Eltern und Betreuer von Kleinkindern und Säuglingen ist ein Kurs gedacht, den das DRK am Samstag, 16. Februar (9 bis 18 Uhr), anbietet: Es werden die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Kind mehr

clearing

3000 Euro für Turnerinnen

Limburg. Die Kunstturnerinnen des Leistungszentrums Limburg/Elz erhalten auch in diesem Jahr eine finanzielle Zuwendung von Mundipharma: Die Spendensumme von 3000 Euro stellt das Limburger mehr

clearing

Kräppel für Senioren

Wehrheim. Die Kirchengemeinde St. Michael lädt alle Senioren für Donnerstag, 7. Februar, zum Kräppel-Kaffee ein. Los geht es um 15 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Den Abholdienst organisiert Gisela Körber. Sie nimmt Anmeldungen unter Telefon (0 60 81) 5 98 17 entgegen.uko mehr

clearing

Zu unserem Artikel in der Ausg...

Zu unserem Artikel in der Ausgabe "Projekt Junge Zeitung" ("Glanzvolles Hobby" vom 26. Januar) erhielten wir folgende Zuschrift: mehr

clearing

Der Baum ist endlich wieder da

Wehrheim. Hurra, der Faschingsbaum ist endlich wieder da. Die Entführer haben sich gestellt, der Narrenvorstand staunte: Es waren die Mädels der Maxi-Garde. mehr

clearing

Ex-Politiker räumt Vergehen an eigener Tochter ein

Friedberg. Noch kein Richterspruch fiel gestern im Prozess wegen Kindesmissbrauchs vor dem Amtsgericht Friedberg. Angeklagt war ein 57-jähriger Mann, der früher in Bad Nauheim gewohnt hat und dort auch in der Kommunalpolitik unterwegs war. Ihm wird vorgeworfen, er habe an seiner Tochter ... mehr

clearing

HEUTE IM KINO

Bad Homburg mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Bad Vilbel mehr

clearing

Schöne neue Einkaufswelt

Einen Blick in die Zukunft des Neuen Marktplatzes gibt dieser Entwurf, den Architekt Klaus Schmidt den Usinger Fachausschüssen vorstellte. mehr

clearing

Nicola Beer spricht in Wilhelmsbad

Hanau. Seinen Neujahrsempfang veranstaltet der FDP-Kreisverbandes Main-Kinzig am Samstag, 2. Februar, 14 Uhr, im Kurhaus Wilhelmsbad, Parkpromenade 4. Gastrednerin ist Hessens Kultusministerin Nicola Beer. cwi mehr

clearing

Aascher Schnooke feiern und tanzen

Nidderau. Es gibt noch Restkarten für die Sitzung der "Aascher Schnooke" am morgigen Samstag (2. Februar) im Saalbau Eichen. Beginn ist um 19.11 Uhr. Die Postagentur Wiesner in Eichen verkauft die Tickets. mehr

clearing

Ostheimer maskieren sich

Nidderau. Der SV Ostheim lädt für den morgigen Samstag, 2. Februar, zum Maskenball ins Bürgerhaus Ostheim ein. Beginn ist um 20.11 Uhr. Die Partyband "Schilling-live" unterhält mit aktuellen Hits. Mitfeiern dürfen alle ab 18 Jahren, junge Leute sollen ihren Ausweis mitbringen. mehr

clearing

Essenskiste hat neuen Standort im Rewe Windecken

Nidderau. Seit gut vier Jahren steht im Rewe-Markt in Windecken, Ostheimer Straße die weiße Kiste mit dem lila Kreuz. In der Vergangenheit stand sie oft etwas versteckt bei den Schnittblumen. mehr

clearing

Niederdorfelder Landfrauen ehren ihre treuesten Mitglieder

Die geehrten Damen.	Foto: Privat

Niederdorfelden. Die Niederdorfelder Landfrauen haben bei ihrer Jahreshauptversammlung gleich 29 Frauen geehrt, die dem Verein 20 Jahre und länger treu sind. mehr

clearing

Das Wohl der Tiere aus den Aug...

Das Wohl der Tiere aus den Augen verloren Zu "Hundehaltung draußen" (FNP vom 24. Januar): Die im Artikel beschriebene Form der Hundehaltung ist mir leider mehr

clearing
1 2 3 4 5
« neuere Artikel vom 01.02.2013 aus dem Ressort Region ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse