E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C
« neuere Artikel vom 01.04.2015 aus dem Ressort Region ältere »

Gute Bilanz Stadtbücherei steigert Ausleihezahlen

Kelsterbach. Kelsterbachs Kulturdezernent Kurt Linnert stellte zusammen mit der stellvertretenden Leiterin der Stadt- und Schulbibliothek, Meike Betzold, die Bilanz für das Jahr 2014 vor. mehr

clearing

Asklepios 4,7 Millionen für Frührehabilitation

xxx

Falkenstein. Mit drei Millionen Euro fördert das Land Hessen den Ausbau der neurologischen Frührehabilitation in der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein. Ziel ist, die medizinische Betreuung insbesondere von Schlaganfallpatienten noch weiter zu verbessern. mehr

clearing
Fotos

Sturm tobt über Hessen Niklas lässt die Scheiben klirren

Einsatzkräfte des THW sicherten ein abgedecktes Dach in der Höllsteinstraße in Bad Homburg.

Hochtaunus. Sturmböen haben am Dienstag Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte im Hochtaunuskreis auf Trab gehalten. Das wird auch weiterhin der Fall sein, denn mit dem stürmischen Wetter ist es nach Auskunft der Meteorologen noch nicht vorbei. mehr

clearing

Blick ins Gedächtnis der Stadt

Beim Stöbertag im Stadtarchiv hatte es Adelheid Dahmen vor allem eine Karte »Europa um 1816« angetan, die die Neuordnung unseres Kontinents nach dem Wiener Kongress zeigt.

Bad Homburg. Einmal im Jahr gibt es im Homburger Stadtarchiv Geschichte zum Anfassen. In diesem Jahr durften Besucher in ausgewählten Schriftstücken, statistischem Kartenmaterial und Amtsbüchern rund um die Ereignisse des Wiener Kongresses 1815 stöbern. mehr

clearing

Tabledance-Bar eröffnet in Usingen

Sie hatten zum Pressetermin geladen um zu zeigen: Die illegal angebrachten Plakate müssen weg - am liebsten würden Bürgermeister Steffen Wernard und Wirtschaftsförderin Petra Reuter das neue Etablissement in der Innenstadt ganz verhindern.	Foto: Seibt

Usingen. Im Rathaus sind die Adern geschwollen, die Telefone stehen nicht mehr still. Nachdem ein Hamburger Unternehmer seit dem Wochenende halb Usingen plakatiert hat, gehen die Wogen hoch. Ein Tabledance-Bar in Usingen? Undenkbar – für die Politik. mehr

clearing

Ferienworkshop Sie lernen die Sprache der Steine

Was Steine so alles erzählen können - das wissen Lenny (9), Moritz (8), Leif (8), Klaara (7) und Nikolai (8, von links) jetzt ganz genau.	Foto: Y. Späne

Oberursel. Im Vortaunusmuseum dreht sich an zwei Tagen in dieser Woche alles um Mineralien und Co. Tipps zu Thema gibt’s von einer Expertin. mehr

clearing

Löschen, bergen, musizieren

Vorstand, Geehrte und Geförderte.	Foto: tz

Oberhöchstadt. 34 Einsätze weniger als im Vorjahr gab es 2014 für die Kameraden der Feuerwehr Oberhöchstadt. Doch langweilig wurde es den Feuerwehrleuten nicht. mehr

clearing

Glanzvolle Rückkehr des Adlers

Ein kleiner Junge in der Friedrich-Ebert-Straße schaut zu, wie der Adler an den „Adler“ kommt.	Foto: David Schahinian

Kronberg. Nach einer gründlichen Restaurierung hängt der namensgebende Adler seit gestern wieder über der Traditionsgaststätte in der Kronberger Altstadt. Ein weiterer kleiner, aber symbolträchtiger Schritt in Richtung Eröffnung, auch wenn bis dahin noch Geduld gefordert ist. mehr

clearing

Mäkitalo übernimmt Kulturkreis-Vorsitz

Vorstandsmitglieder, v.l.: Dr. Hansjörg Melcher 
(Beisitzer), Gabriele Park (Schatzmeisterin), Elvy Mäkitalo (Vorsitzende), Gesa Kraft 
(Schriftführerin), Gisela Hornig (Beisitzerin). Nicht anwesend: Rainer Meschkat 
(stellvertretender Vorsitzender) und Christel Reiß (Beisitzerin).

Glashütten. Nach unruhigen Zeiten und Zerwürfnissen innerhalb des Vereins hat der Kulturkreis Glashütten seit Montagabend ein neues Vorstandsteam. Die Aufarbeitung der Vergangenheit wird indes noch einige Zeit benötigen. mehr

clearing

Elektrifizierung der Taunusbahn Die Weichen sind gestellt

Kommt die Bahn ab 2019 elektrisch ins Usinger Land? Ein Okay fehlt noch.	Karikatur: Schwarze-Blanke

Hochtaunus. Die Verbandsversammlung des Verkehrsverbandes Hochtaunus (VHT) hat die Elektrifizierung der Taunusbahn bis Usingen beschlossen. Damit ist der Weg für den S-Bahnverkehr bis Usingen frei. mehr

clearing

Seit genau 50 Jahren trumpfen die Herz-Ass-Spieler gekonnt auf

Vorsitzender Uwe Lehr (links) sowie der Vizepräsident des Landesverbandes, Mario Zembellini, und Gerd Ziemer (von rechts) freuen sich, die Gründungsmitglieder des Skatclubs Herz Ass, Dieter Finzel, Horst Böhm und Erich Bäppler (von links),  immer noch aktiv dabei zu wissen. 	Foto: msc

Merzhausen. 50 Jahre Skatverein Herz Ass, da sind schon einige Kartenspiele über den Tisch gegangen und viele gemeinsam verbrachte Skatrunden gespielt worden. Für die Mitglieder des Skatclubs Herz Ass war dieses Jubiläum allemal eine Feier wert. mehr

clearing

„Atomkraft ist zukunftsfähig“

Ob dort irgendwann ein interkommunaler Atommeiler steht? Bernwart von Ritter sieht das als einzige Alternative, wenn fossile Energie weniger wird und Bürgerinitiativen Windkraft verhindern. 	Foto: Mai

Die Energiewende scheint nicht zu funktionieren. Bürgerinitiativen wenden sich vehement und emotional gegen den Bau von Windrädern, die Pläne einer Anlage auf dem Wehrheimer Winterstein sind wohl gescheitert und Erdwärmebohrungen auf dem Anspacher Festplatz zurückgestellt, um ... mehr

clearing

Erbitterter Widerstand in Schmitten

Blick vom Leyhäuschen auf Schmitten in den 1930er Jahren mit den 1945 besonders umkämpften Bereichen. 	Archiv: Marx/Breese

Schmitten. Am 8. Mai ist es 70 Jahre her, dass der Zweite Weltkrieg endete. Für die Schmittener war der Alptraum schon früher zu Ende. Am Ostersonntag, 1. April, fand die letzte Kampfhandlung statt. mehr

clearing

Erbitterter Widerstand in Schmitten

Blick vom Leyhäuschen auf Schmitten in den 1930er Jahren mit den 1945 besonders umkämpften Bereichen. 	Archiv: Marx/Breese

Schmitten. Am 8. Mai ist es 70 Jahre her, dass der Zweite Weltkrieg endete. Für die Schmittener war der Alptraum schon früher zu Ende. Am Ostersonntag, 1. April, fand die letzte Kampfhandlung statt. mehr

clearing

Osterbrunnen und Ölbergwache

Mitglieder des Heimatvereins haben den Dorfbrunnen auf dem Bornplatz österlich dekoriert. 	Foto: Heimatverein Mammolshain.

Mammolshain. Der Brunnen auf dem Bornplatz ist in diesen Tagen einmal mehr ein österlicher Hingucker. Zu verdanken ist das einigen Mitgliedern des örtlichen Heimatvereins, die den Wasserspender auch in mehr

clearing

Neue Verkehrsinsel an der Untergasse

Naim Haxhijaj (links) und Steven Schmitt vom städtischen Betriebshof arbeiten an der Straße, auf der es jetzt eine Verkehrsinsel gibt.

Steinbach. Viele Passanten haben es schon gesehen. An der Ausfahrt der Untergasse zum Hessenring gibt es jetzt eine Verkehrsinsel. Kinder auf dem Weg zur Geschwister-Scholl-Schule können auf der Insel mehr

clearing

Mit wenig Mitteln viel erreichen

Das Kleebachgelände bietet keinen schönen Anblick. Seit Jahren hat sich dort nichts getan.	Foto: Seibt

Weißkirchen. CDU-Bürgermeisterkandidat Thorsten Schorr war auf Tour in seinem Heimatstadtteil Weißkirchen unterwegs. Er zeigte positive Politikbeispiele, legte aber auch den Finger in die Wunde. mehr

clearing

Seit 65 Jahren die richtigen Töne angeschlagen

Sind seit 65 Jahren verheiratet: Ingeburg und Klaus Deckert.	Foto: jp

Bad Homburg. Familie, Beruf, ein großer Bekanntenkreis, ehrenamtliches Engagement und nicht zuletzt die Musik. Es gibt vieles, was Ingeburg und Klaus Deckert zusammenschweißt – und das seit heute 65 Jahren. mehr

clearing

Bismarck und der „troddelige“ Landgraf

Das Denkmal mit Büste  im Usinger Weg. 	Foto: Reichwein

Bad Homburg. Heute vor 200 Jahren wurde Otto von Bismarck geboren. Was nur wenige wissen, der Schmied des Deutschen Kaiserreiches war auch in Bad Homburg zu Gast. mehr

clearing

Was bedeutet Sünde?

Die Erbsünde in der Kunst: Das Gemälde von Lucas Cranach zeigt Eva, die Adam den Apfel vom Baum der Erkenntnis gibt. Über Eva hängt die Schlange (die für den Teufel steht) im Baum.

Seulberg. Bei der dritten Veranstaltung der Reihe „Die sieben Todsünden“ der Katholischen Erwachsenenbildung Hoch- und Main-Taunus diskutierten eine katholische Theologin und ein Psychotherapeut im Gemeindesaal von Sankt Bonifatius in Seulberg darüber, was es bedeute, dass ... mehr

clearing

Frankfurter Straße gesperrt

Kronberg. Für einen Autokran wird am Dienstag, 7. April, die Frankfurter Straße in Höhe der Deutschen Bank stadteinwärts gesperrt. Der Verkehr wird von 7 bis circa 13 Uhr über die mehr

clearing

Großer Andrang beim letzten Bridge-Turnier

Kronberg. Mit dem diesjährigen Kronberger Frühjahrs-Bridge-Turnier ging eine lange Tradition zu Ende. Die 20. Auflage in der Stadthalle war zwar sehr erfolgreich – aber die letzte. mehr

clearing

Es stockt weiter am Falkensteiner Stock

Kronberg. Was ist wahrscheinlicher: Die Wiedervereinigung von Süd- und Nordkorea oder der Abriss der Bretterbuden am Falkensteiner Stock? Wer würde darauf wetten wollen? Trotz Abrissverfügung und vieler, mehr

clearing

444 Förderer retten Öffnungszeiten des Schwimmbads

Servicetechniker Andreas Fritsch von Elektro Roos zeigt die Plakette, mit der aktive Förderer für ihren Beitrag zum Erhalt des Bades ausgezeichnet werden. 	Foto: map

Neu-Anspach. So viel Unterstützung war noch nie: Der Schwimmbad-Förderverein unterstützt die Stadt beim Betrieb des Waldschwimmbades mit 26 300 Euro. Doch Naps fordert die Verwaltung und Politiker auch zu aktivem Handeln auf. mehr

clearing

Brand in Nidderau Schützenhaus steht in Flammen

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Wiesbaden ist am Mittwoch ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. (Symbolbild).

Nidderau. Für die Ostheimer Schützen war es ein Schock: In der Nacht von Montag auf Dienstag brannte das Dach ihres mitten im Ort gelegenen Schützenhauses. mehr

clearing

AWO zieht ins alte Rathaus

Bevor der AWO-Kreisverband hier einziehen kann, muss das alte Okrifteler Rathaus noch umgebaut werden. 	Foto: Nietner

Okriftel. Der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt will in dem alten Okrifteler Rathaus eine altersgemischte Kita-Gruppe einrichten. Außerdem sind Angebot für Demenzkranke geplant. mehr

clearing

Auszeit von den Eltern

Nach dem Abendessen ging’s in den Pool, das Wasser lief schon. Paul, Jannis und Marie-Sophie waren die ersten Übernachter, und sie wurden von Claudia Klein (links) und Aneta Gugenheimer betreut. 	Foto: fms

Neu-Anspach. Die Eltern können ruhig häufiger mal ausgehen, denn den Kindern hat die Übernachtung außer Haus Spaß gemacht. Ein neues Angebot des VzF macht es möglich. mehr

clearing

TSG ist gut gerüstet

Thomas Wagner (rechts) zeichnete eine ganze Reihe Mitglieder für lange Zugehörigkeit zum Verein und für großen Einsatz aus.	 Foto: Mai

Wehrheim. Die Turn- und Sportgemeinde leistet gute Jugendarbeit und beugt damit Gewalt und Aggression vor. Der Vorstand wünscht sich Unterstützung vom Kreis, nicht nur wegen dieses sozialen Einsatzes. mehr

clearing

Ein detaillierter Blick in die Vergangenheit

Als wäre die Hausfrau gerade mal aus der Küche gegangen, präsentierte sich dieser Raum mit seinem ganzen Charme. 	Fotos: Schwarz-Cromm

Hundstadt. Die Arbeitsgruppe Hundstadt des Heimat- und Geschichtsvereins hatte eine Ausstellung frei nach dem Motto „Wejs froier woar“ auf die Beine gestellt. Diese erlaubte Einblicke in eine andere Zeit, und es wurde klar, dass damals alles eine Spur langsamer zuging. mehr

clearing

Beste Ausstattung für die nächsten Touren

Zusanne Amann stellte Wanderkleidung vor, die möglicherweise zur Vererinskleidung wird, und Lothar Brötz prüfte die Qualität.	 Foto: Mai

Wehrheim. Ruck, zuck hatten die Wanderfreunde neue Vorstandsmitglieder gefunden, darauf könnte so mancher Vorsitzende neidisch werden. Nachdem der zweite Vorsitzende Peter Fuhr nicht mehr angetreten war, mehr

clearing

Weichen für S-Bahn-Verlängerung gestellt

Kommt die Bahn ab 2019 elektrisch ins Usinger Land? Ein Okay fehlt noch.	Karikatur: Schwarze-Blanke

Hochtaunus. Die Verbandsversammlung des Verkehrsverbandes Hochtaunus (VHT) hat die Elektrifizierung der Taunusbahn bis Usingen beschlossen. Damit ist der Weg für den S-Bahnverkehr bis Usingen frei. mehr

clearing

Plötzlich war der Strom weg

Schmitten/Weilrod. Gestern Vormittag war in Teilen von Schmitten und Weilrod plötzlich der Strom weg. Telefonanlagen waren still, Computer, Kaffeemaschinen und weitere elektrische Geräte funktionierten mehr

clearing

Ein Musical über die Leidensgeschichte

Usingen. Während das Krippenspiel an Heiligabend zum Weihnachtsfest für viele Menschen einfach dazu gehört, wird die Leidensgeschichte Christi bis hin zur Kreuzigung an Karfreitag nur ganz selten in Szene gesetzt. mehr

clearing

Infoabend im Hospiz

Niederreifenberg. Das Hospiz Arche Noah in Niederreifenberg, Brunhildestraße 14, lädt für Montag, 13. April, zu einem Informationsabend ein. Referentin ist Ingrid Ollendiek von der Heim- und mehr

clearing

ZUM THEMA Ehrungen vom Landessportbund

Heinz Schott ist einst jeden Morgen mit dem damaligen TSG-Vorsitzenden Ludwig Pfaudler in der Bahn gefahren. 1971 hatte Pfaudler ihn informiert, dass er Kassenwart und Schriftführer suche. mehr

clearing

Reifen löst sich in Rauch auf

Neu-Anspach. Am Montag haben zwei Polizisten durch ihr schnelles Eingreifen wahrscheinlich Schlimmes verhindert. Oberhalb des Anspacher Schwimmbades fuhr laut Polizeibericht ein Lkw-Gespann an ihnen mehr

clearing

Farbe für die Stromverteilerkästen

Wehrheim. „Unsere Stromverteilerkästen sollen bunter werden.“ Diese Idee hatte CDU-Gemeindevertreter Peter Wallisch und setzte sie sofort in einen Antrag um. mehr

clearing

Entspannung mit Klangschalen

Wehrheim. In die Welt der Klangschalen und ihrer entspannenden Wirkung führt Edeltraud Henke-Metzner an drei Terminen im Mehrgenerationenhaus ein. mehr

clearing

Wer macht mit beim Lauf für Kongo?

Obernhain. Der TV Obernhain und die evangelische Kirche suchen Läufer, die am Jedermannlauf des Obernhainer Volkslaufs teilnehmen und sich dafür Sponsoren suchen. mehr

clearing

Nachmittag für Senioren

Wehrheim. Die katholische Kirche St. Michael lädt zum Seniorennachmittag am Donnerstag, 9. April, 15 Uhr, ins Gemeindehaus ein. Gast an diesem Nachmittag ist Pfarrer Paul Lawatsch. mehr

clearing

Wanderung in der Wetterau

Wehrheim. Die Wanderfreunde möchten am Ostermontag nachsehen, ob in der Wetterau bereits die Kirschbäume blühen, und laden zu einer Wandertour von Bad Nauheim nach Ockstadt ein. mehr

clearing

Am Löschteich fliegen die Eier

Obernhain. Auf der Freizeitanlage am Löschteich fliegen am Ostermontag wieder die bunten Eier. Von 14.30 Uhr an laden Tanja Kaspar von der Obernhainer Kinderinitiative und Ortsvorsteher Ernst Baum (CDU) mehr

clearing

Goldene und diamantene Konfirmation

65 Jahre liegt die Konfirmation bei den Eschbachern bereits zurück, was im Rahmen eines Gottesdienstes gefeiert wurde.

Es war ein Tag wie gemacht, um in Erinnerungen zu schwelgen. Vor 50 Jahren wurden Elke Lopp, Brigitte Oehler, Roswitha Schmidt, Inge Körner, Anita Herr, Doris Saltenberger, Christa mehr

clearing

INFO

Als letzte Amtshandlung noch einmal drei Millionen Euro in Empfang nehmen – es gibt sicher unangenehmere Formen, ein Unternehmen zu verlassen, an dessen Genese man 25 Jahre mitgewirkt hat. mehr

clearing

Im April kein Briefmarkentausch

Kronberg. Briefmarkensammler müssen sich bis Mai gedulden, bis sie wieder tauschen können, um ihre Briefmarkensammlung zu vervollständigen, denn am Ostersonntag fällt der Tauschtermin der Kronberger Briefmarkensammler aus. mehr

clearing

Bauhof bleibt zu

Kronberg. Die Wertstoffannahme auf dem Baubetriebshof bleibt am Samstag, 4. April, geschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. mehr

clearing

Kinder sammeln viel Müll ein

Usingen. Sie können richtig anpacken, die kleinen Racker der Kita Schlossgespenster in Kransberg. Mit großem Einsatz unterstützten sie die Aktion „Sauberer Wald“. Im Rahmen eines Fahrzeugtages, an mehr

clearing

Kein Frühstück direkt nach Ostern

Kronberg. Das wöchentliche Frühstück der Bürgerselbsthilfe Silberdisteln Kronberg entfällt, wie nach Feiertagen üblich, so auch am Dienstag, 7. April. Für den 14. mehr

clearing

Längere Öffnungszeiten

Königstein. Von April bis November wird eine größere Menge an Wertstoffen, insbesondere Grünabfällen, beim Wertstoffhof im Forellenweg abgegeben. mehr

clearing

VdK plant Muttertagsausflug

Schneidhain. Der VdK Ortsverband Schneidhain lädt zu seiner Jahreshauptversammlung ein. Das Treffen beginnt am Donnerstag, 9. April, um 14.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. mehr

clearing

Erst Abendmahl, dann Grüne Soße

Falkenstein. Für die kommenden Ostertage hat die evangelische Luther-Gemeinde einige besondere Angebote vorbereitet. So wird am Gründonnerstag um 18 Uhr im Arno-Burckhardt-Saal zu einer Bildmeditation mehr

clearing

Kurs: Fit ins Wochenende

Schneidhain. Wer den Winterspeck in den Griff bekommen und sich mehr bewegen möchte, findet bei der SG Blau-Weiß ein neues Angebot. „Fit ins Wochenende“ heißt der neue Kurs, der am 17. April beginnt. mehr

clearing

Ostern bei der Immanuelgemeinde

Königstein. Die Immanuelgemeinde weist darauf hin, dass sich in die gestern veröffentlichte Auflistung der Ostergottesdienste im Taunus mit Blick auf die evangelische Kernstadtgemeinde ein Fehler eingeschlichen hat. mehr

clearing

Trauer um Organistin

Schloßborn. Die katholische Kirchengemeinde trauert um Magdalena (Leni) Schmitt. Die frühere Organistin der Gemeinde ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Am 11. mehr

clearing

Verwaltung pausiert an Ostern

Steinbach. Die Stadtverwaltung ist an den Feiertagen – von Karfreitag bis Ostermontag – geschlossen. Das bedeutet, dass das Bürgerbüro und der Containerplatz in der Waldstraße auch am Samstag mehr

clearing

Es stockt weiter am Falkensteiner Stock

Kronberg. Was ist wahrscheinlicher: Die Wiedervereinigung von Süd- und Nordkorea oder der Abriss der Bretterbuden am Falkensteiner Stock? Wer würde darauf wetten wollen? Trotz Abrissverfügung und vieler, mehr

clearing

Eigene Atemschutzstrecke für die Wehr

Oberursel. Feuerwehrleute, die im Einsatz Atemschutz tragen, müssen ein Mal im Jahr auf die Teststrecke. Dank eines Schnäppchens müssen die Oberurseler dafür künftig nicht mehr nach Usingen fahren. mehr

clearing

Zur Ostereiersuche ins Taunabad

Stierstadt. Die Stadtwerke Oberursel laden alle Kinder für Ostersonntag, 5. April, ein, ein Osterei auf dem Freibadgelände zu suchen. Das gefundene Ei wird dann gegen eine süße Überraschung mehr

clearing

Tennisclub eröffnet die Saison

Oberursel. Der Tennisclub Stierstadt lädt für Ostermontag, 6. April, Mitglieder und Interessierte zu einem Tag der offenen Tür auf das Clubgelände am Fasanenweg in Stierstadt ein. mehr

clearing

Polizei sucht Unfallverursacher

Oberursel. Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro wurde laut Polizei von einem unbekannten Autofahrer in der Nacht zum Montag an einem in der Dillstraße geparkten, grauen Ford Fiesta angerichtet. mehr

clearing

Schmuck kommt unter den Hammer

Oberursel. Fahrräder, Schmuck, Uhren, Handys und noch einiges mehr sind vor Monaten im Fundbüro der Stadt abgegeben worden. Die Eigentümer haben sich nicht gemeldet. mehr

clearing

LESERMEINUNG

Optisch nicht schön Nach einem Stadtverordnetenbeschluss gestaltet die Stadt den Kurhausgarten gemäß den alten Plänen um. mehr

clearing

Grundwasser unter der Lupe

Oberursel. Wie ist es um das Oberurseler Grundwasser bestellt? Welche Schadstoffe sind darin zu finden? Was sind die Ursachen für die Belastung? Antworten darauf soll das Grundwassermonitoring bringen, das die Stadt plant. Es geht dabei also auch um Detektivarbeit. mehr

clearing

Kirchenchor singt beim Hochamt im Taunusdom

Kirdorf. Das Festhochamt in der katholischen St.-Johannes-Gemeinde am Ostersonntag im Taunusdom wird mitgestaltet vom Kirchenchor St. Johannes-Herz-Jesu. mehr

clearing

Villa Victoria: Attacke der BLB

Bad Homburg. Schweres Geschütz fährt die BLB gegen CDU, SPD und FDP auf, die mit ihrer Forderung nach einem B-Plan für die Villa Victoria dem Mittelstand schweren Schaden zugefügt hätten. mehr

clearing

Clajo Hermann sagt Adieu

Bad Homburg. Über Fuffzisch ist er, einige Kilos über seinem eigenen Schönheitsideal liegt er, seine Haare befinden sich im „Negativwachstum“ und sein Navi diskutiert mit ihm über die Route. mehr

clearing

Mit dem ADFC zur Basilika

Bad Homburg. Der ADFC Bad Homburg/Friedrichsdorf lädt für Karfreitag zu seiner traditionellen Pilgertour zur Basilika in Ilbenstadt, zum „Wetterauer Dom“, ein. mehr

clearing

„Bauern hindern Naturschützer“

Bad Homburg. Der Bauernprotest in der vergangenen Woche hat die Umweltaktivisten der zeitgleich stattfindenden Gegendemonstration verärgert. Diese werfen den Landwirten unfaires Verhalten vor. Die Bauern wiederum kritisieren die Stadt. mehr

clearing

Ein Musical über die Leidensgeschichte

40 Kinder und Jugendliche führten in der Laurentiuskirche ein eindrückliches Passionsmusical auf. 	Foto: tz

Usingen. Während das Krippenspiel an Heiligabend zum Weihnachtsfest für viele Menschen einfach dazu gehört, wird die Leidensgeschichte Christi bis hin zur Kreuzigung an Karfreitag nur ganz selten in Szene gesetzt. mehr

clearing

Caritas-Laden an Ostern geschlossen

Bad Homburg. Der Caritas-Laden in der Dorotheenstraße 11 bleibt am Karsamstag geschlossen. Vom Mittwoch nach Ostern an können Schnäppchenjäger wie gewohnt stöbern, und auch Spenden können abgegeben werden. mehr

clearing

Polizei schnappt Autoknacker

Bad Homburg. Unmittelbar nach einem Autoaufbruch am Freitag in der Elisabethenstraße konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen. Nachdem die Besitzerin des Fahrzeugs gegen 20.30 Uhr mehr

clearing

Plastische Tiefenschärfe für den Kurbezirk

Bad Homburg. Bad Homburg lässt derzeit ein digitales Gebäudebuch der Stadt erstellen. Nun wurde ein Zwischenbericht vorgestellt. Die Stadt erhofft sich damit, weitere Pluspunkte für die Bewerbung zum Unesco-Weltkulturerbe „Great Spas of Europe“ sammeln zu können. mehr

clearing

Frühjahr sorgt für Belebung auf dem Arbeitsmarkt

Hochtaunus. Im Hochtaunuskreis hat es im März weniger Arbeitslose gegeben als im Februar und auch als im März vorigen Jahres. Insgesamt waren hier 4127 Menschen arbeitslos gemeldet, 105 Personen weniger (–2,5 Prozent) als im Februar. mehr

clearing

Rockmusiker gesucht

Bad Homburg. Musikalische Kinder und Jugendliche sollten sich das folgende Datum notieren: Am Freitag, 3. Juli, findet in der Commerzbank-Arena das Konzert „Manfred Manns Earth Band und Floyd mehr

clearing

Felix Hörter reist nach Hamburg

Talentierte junge Musiker (von links): Aneta Kolar, Felix Hörter, Charles Praum und sein Bruder Francois.

Friedrichsdorf. Erfolgreicher Geiger: Felix Hörter (15) hat beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ am vergangenen Wochenende in Schlitz zusammen mit seiner Duopartnerin Aneta Kolar (Klavier) den 1. mehr

clearing

Kleidersammlung für Bethel

Seulberg. Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten – jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln): Vom 9. bis 10. mehr

clearing

10 Jahre Lebendiges Köppern

Köppern. Zur Mitgliederversammlung lädt der Vorstand des Vereins Lebendiges Köppern ein. Beginn ist am Mittwoch, 15. April, um 20 Uhr im Forum Friedrichsdorf, Dreieichstraße 22, im Kolleg-Raum. Schon seit 10 Jahren besteht der Verein. mehr

clearing

Den Vogelstimmen hinterher

Usingen. Wer beim morgendlichen Vogelkonzert den wunderschönen Gesang der Nachtigall hören will, kann sich am Samstag, 25. April, der Vogelschutzgruppe Merzhausen anschließen. mehr

clearing

Wandertag an Ostern

Usingen. Die Wanderer des Usinger Wanderklubs treffen sich am Montag, 6. April, um 13 Uhr am Neuen Marktplatz in Usingen zur Osterwanderung. mehr

clearing

Jugendherberge wird 50

Hundstadt. Die Jugendherberge Grävenwiesbach wird 50 Jahre alt. Das soll mit einem Entdeckertag am Samstag, 11. April, groß gefeiert werden. mehr

clearing

Amphibien auf der Spur

Schmitten. Jedes Jahr im Frühjahr brechen Amphibien aus ihrem Winterquartier im Wald auf zu den Gewässern, um dort zu laichen. Frösche, Kröten und Co. mehr

clearing

BIP erteilt Arbeitsanweisungen

Treisberg. Der Windmessmast am Pferdskopf ist abgebaut. Die Bürgerinitiative gegen den geplanten Windpark auf dem Pferdskopf (BIP) fordert zeitnahe Ausgleichsmaßnahmen. ABO Wind wehrt sich gegen Arbeitsanweisungen. mehr

clearing

Ab heute gibt’s die Dauerkarten

Sie „managen“ den Kartenvorverkauf für die Badesaison: Daniela Abt (links) und Nicole Lauth von der Gemeindekasse im Rathaus.

Schmitten. Auch wenn man es sich angesichts des Wetters nicht vorstellen kann: Die Badesaison rückt näher. Am 1. Mai soll das Schmittener Schwimmbad geöffnet werden und ab dem heutigen Mittwoch läuft mehr

clearing

Plötzlich war der Strom weg

Schmitten/Weilrod. Gestern Vormittag war in Teilen von Schmitten und Weilrod plötzlich der Strom weg. Telefonanlagen waren still, Computer, Kaffeemaschinen und weitere elektrische Geräte funktionierten mehr

clearing

Förderverein lädt ein

Riedelbach. Der Förderverein der Grundschule „Am Sommerberg“ lädt zur Jahreshauptversammlung ein, die am Mittwoch, 22. April, um 20 Uhr in der Grundschule beginnt. mehr

clearing
Fotos

Clueso in Frankfurt Geheimes Konzert in der Brotfabrik gespielt

Clueso beim Geheimauftritt in der Brotfabrik.

Frankfurt. Clueso gibt ein Geheimkonzert in der Brotfabrik und kündigt das nur wenige Stunden vor dem Einlass über Facebook an. mehr

clearing

Kinder-Party und Lesung

Seulberg. Kaum haben die Ferien begonnen, beginnt das kleine Museumskobold-Mädchen Sulinchen sich zu langweilen. „Och, in den Ferien kommen nie Kinder ins Museum“, jammert es vor sich hin. mehr

clearing

Segelflieger eröffnen Saison

Riedelbach. Wenn das Wetter an Karfreitag mitspielt, eröffnet der Segelflugclub (SFC) Riedelbach die Saison. Der Flugtag beginnt um 10 Uhr mit einem Briefing vor der Halle des Segelflugplatzes mehr

clearing

Aerobic-Frauen schwingen die Putzlappen

Bei so viel Frauenpower geht es im Dorfgemeinschaftshaus rund, bis es überall strahlt. 	Foto: Schwarz-Cromm

Niederlauken. Einige Niederlaukener haben die Aktion „Sauberhaftes Hessen“ zum Anlass genommen, ihr Dorf aus dem Winterschlaf zu holen. Da ging es auch im Dorfgemeinschaftshaus rund, wo die Frauen der Aerobic-Gruppe aktiv wurden. Diesmal aber mit dem Putzlappen und nicht auf ... mehr

clearing

Die Fusion ist geplatzt

Noch gibt es keine Einigung über die Zukunft des Tierheims. Die Tierschutzvereine wollen mit dem neuen Verein nicht fusionieren.	Foto: njo

Dreieich. Die Tierschutzvereine wollen eigenständige Mitglieder des Vereins Tierheim Dreieich werden. Die Risiken einer Fusion seien aber zu hoch, sagen die Vereinsvorsitzenden. mehr

clearing

Anny-Schlemm-Franz-Völker-Gymnasium Eine Schule für das Quartier

Auf dem ehemaligen Branntweinmonopolgelände soll das Anny-Schlemm-Franz-Völker-Gymnasium nebst Sportanlagen ein Zuhause finden.	Montage: fnp

Neu-Isenburg. Neu-Isenburg bekommt jetzt eine weitere Schule. Auf dem ehemaligen Branntweinmonopolgelände im Stadtquartier Süd entsteht bald ein neues Gymnasium. mehr

clearing

Förster geht mit gutem Beispiel voran Hunde müssen im Wald an die Leine

Forstamtsleiter Christian Münch hat seine Hündin Tara im Wald immer an der Leine, weil er das Risiko, dass sie jagt, nicht eingehen möchte.	 Foto: Jost

Christian Münch ist seit 2012 Leiter des Forstamts Langen und damit Chef von rund 30 Mitarbeitern, die sich um 15 800 Hektar Wald im Kreis Offenbach kümmern. Das Thema Hunde und Forst in der Brut-und Setzzeit beschäftigt den studierten Forstwirt jedes Frühjahr aufs Neue. mehr

clearing

TIPPS UND TERMINE

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im Alten Stadthaus, Schulgasse mehr

clearing

Wer zuerst kommt, wohnt zuerst

Die Hausmeister räumen alles aus, denn auch aus diesem Büro wird ein schickes Appartement. 	Foto: Stupp/Stadt Langen

Langen. Schöner Wohnen in Langen. Das ist jetzt möglich. Um den Stadthaushalt zu entlasten, vermietet die Stadt Langen leerstehende Räume in ihrem Rathaus. Die Renovierungsarbeiten laufen bereits. mehr

clearing

Die Brücke soll in den Ferien saniert werden

Fußgängerbrücke Turmstraße in Mörfelden wird saniert

Das triste Wetter lässt die zu sanierende Fußgängerbrücke, die über die Mörfelder Bahnschienen führt, und eigentlich einen Umweg ersparen soll, ziemlich traurig aussehen. mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Dreieich: Durkadin und Osman Yagbasti , Freiherr-vom-Stein-Str. 27, feiern diamantene Hochzeit. mehr

clearing

Christen gedachten der Kreuzigung Jesu

Jugendliche beider kirchlichen Gemeinden in Götzenhain  mit dem Kreuz vor der evangelischen Kirche auf dem Weg zum katholischen Gotteshaus.	Foto: Leo Postl

Dreieich. Ein ökumenischer Kreuzweg führte von der evangelischen Kirche in das katholische Gotteshaus.Firmlinge und Konfirmanden trugen ein Holzkreuz. mehr

clearing

„Für mich erfüllt sich ein Traum“

Auf der Insel Helgoland übernimmt Thorsten Schreiner die erste Tankstelle, die dort eröffnet.	Foto: fnp

Kelsterbach. Der Kelsterbacher Thorsten Schreiner übernimmt die erste Tankstelle auf der Hochseeinsel Helgoland. Er lernt sogar schon das Helgoländer Platt. mehr

clearing

NOTDIENSTE

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Der Rollsportverein feiert sein 200. Mitglied

Erwin Nöske von der Dr.-Bodo-Sponholz-Stiftung übergibt Jill Neuser, dem 200. Mitglied des RSV Neu-Isenburg, ihre    neuen Rollschuhe.	Foto: Postl

Neu-Isenburg. Der Rollsportverein (RSV) „Solidarität“ Neu-Isenburg kommt so richtig ins Rollen: Seit Eröffnung der neuen Sport- und Freizeithalle im Sportpark ist die Zahl der neuen Mitglieder sprunghaft gestiegen. mehr

clearing
1 2 3 4
« neuere Artikel vom 01.04.2015 aus dem Ressort Region ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen