Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
« neuere Artikel vom 01.08.2012 aus dem Ressort Region ältere »

Prügel für Feldmann

Peter Feldmann. (Archivbild)

Frankfurt. Der neue OB Peter Feldmann (SPD) wagt sich kurz vor der geplanten Räumung des Occupy-Camps erstmals aus der Deckung, bekundet Sympathie für die bankenkritische Bewegung – und muss kräftig Prügel einstecken. mehr

clearing

Ärger über Wahl-Porto

Beim Gespräch in der FNP-Redaktion sorgt sich Norbert Kühl um die Resonanz für den neu zu wählenden Seniorenbeirat. Das Porto für die Wahlbriefe und mangelnde Öffentlichkeit für die Bewerber geben ihm zu denken. Foto: Dieter Deul

Bad Vilbel. Erstmals soll bei einer Briefwahl Porto gezahlt werden. Der Seniorenbeirats-Kandidat Norbert Kühl befürchtet, das könne die Wahlbeteiligung deutlich senken. Weitere Kritik: Die 20 unabhängigen Kandidaten werden bei ihrer Präsentation sich selbst überlassen. mehr

clearing

Lästig, aber nicht gefährlich

Die deutsche Wespe wird auch Kuchenwespe genannt.

Hofheim. Mitte August, mit dem Pflaumenkuchen, sind die Wespen wieder da. Beim ersten Frost sterben sie. mehr

clearing

Innenstadt wird zum Museum

Kur-Mitarbeiterinnen Verena Christmann (links) und Birthe Broeker vor dem Kubus, der das alte Kurhaus zeigt. Foto: Jens Priedemuth

Bad Homburg. An 13 markanten Stellen der Stadt laden jetzt Schauflächen mit alten Bildern zu "Zeitsprüngen" ins vorige Jahrhundert ein. mehr

clearing

Integration soll leichter werden

Die Steuerungsstelle beim Kreis kümmert sich um die vielen Zuwanderer. (Symbolbild)

Kreis Offenbach. Im Kreis Offenbach gab es im Vorjahr insgesamt 328 Zuwanderer. Hiervon haben 140 Menschen die Beratung der Steuerungsstelle in Anspruch genommen. mehr

clearing

Ein Geburtstag mit vielen Wünschen

31. Juli 2012, 12 Uhr: Der ICE-Bahnhof hat sich etabliert, aber die Euphorie hat sich längst gelegt. Viele Pendler, die den Bahnhof nutzen, sind unzufrieden mit dem Gebäude. Foto: Dickmann

Limburg. Vor zehn Jahren hielt zum ersten Mal ein ICE in Limburg. Die heimische Wirtschaft profitiert davon, am Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen zu sein. Wäre da nur nicht dieses Bahnhofsgebäude. mehr

clearing

Occupy-Camp in Düsseldorf offenbar kurz vor Auflösung

Das Occupy-Camp in Frankfurt (Foto) wird vorerst noch stehen bleiben, das Camp in Düsseldorf steht aber anscheinend kurz vor der Auflösung.

Düsseldorf. Nicht nur in Frankfurt steht ein Zeltcamp der bankenkritischen Occupy-Bewegung, auch in Düsseldorf haben sich etwa 15 Aktivisten auf einem Platz niedergelassen. Während die Frankfurter jedoch ihr Lager trotz heftiger Kritik noch nicht abbauen müssen, steht das Düsseldorfer ... mehr

clearing

Mann stürzt in Zisterne und stirbt

Ein 68 Jahre alter Mann ist in Schmitten in eine Zisterne gefallen und gestorben (Symbolbild).

Schmitten. Ein 68 Jahre alter Mann ist in Schmitten im Taunus in eine 2,50 Meter tiefe Zisterne gefallen und gestorben. Ob der Mann ertrunken ist oder an einem Herzanfall starb, stand zunächst noch nicht fest. mehr

clearing

Nur in Bad Soden weniger Arbeitslose

In Bad Soden gibt es weniger Arbeitslose.

Main-Taunus. Die Zahl der Arbeitslosen im Main-Taunus-Kreis ist im Juli um 3,8 Prozent gestiegen. Die Quote liegt jetzt bei 4,3 Prozent. mehr

clearing

Nach dem Rennen rockt‘s

Am 13. August 2000 startete das erste Seifenkistenrennen. Richtig, dann wäre es jetzt zum zwölften Mal so weit, aber zwei Jahre gab‘s keine Rennen. Stimmt also: Am Sonntag rollen die Kisten bei den 500 Metern von Neu-Anspach zum zehnten Mal den Berg runter. Foto: Zender

Neu-Anspach. Zehn Jahre Seifenkistenrennen in Neu-Anspach: Das feiern die Stadt, der Jugend-Förderverein und die Taunus Zeitung größer, denn abends wird es am Sonntag mit einer bekannten Band gemütlich. mehr

clearing

"Getrübte Sommerlaune"

Der Anstieg der Arbeitslosenzahlen ist moderat, dennoch gibt es Anlass zur Sorge.(Symbolbild)

Nassauer Land. Der Beginn der Sommerferien und das Ende vieler Ausbildungsverhältnisse haben die Arbeitslosenzahlen im Juli steigen lassen. mehr

clearing

Stelle für zweiten Stadtrat gerät ins Wanken

Von seinem Schreibtisch aus lenkt Bürgermeister Manfred Ockel die Geschicke der Stadt Kelsterbach. Foto: Niess

Kelsterbach. Die geplante hauptamtliche Stelle für einen zweiten Stadtrat in Kelsterbach steht nach der Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren auf der Kippe. mehr

clearing

Er holt Patienten aus dem grauen Alltag

Dr. Ulrich Jung

Mehr als 80 Prozent aller Informationen nehmen wir über das Sehen auf, die Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan. Sie haben damit kein Problem? mehr

clearing

"Müssen wir über das Wetter reden?"

des Deutschen mehr

clearing

Besuchsdienst braucht Helfer

Wehrheim. Viele ältere Menschen freuen sich, wenn sie Besuch bekommen. Diese Freude bereiten ihnen Mitarbeiterinnen des Besuchsdienstes des Mehr-Generationen-Hauses, die zu in Wehrheim und in den mehr

clearing

Spielenachmittag im Engel

Obernhain. Im Seniorencafé Obernhain im Gasthaus "Zum Engel" wird am kommenden Dienstag gespielt. Los geht’s um 15 Uhr. Jeder kann sein Lieblingsspiel mitbringen.gst mehr

clearing

SPD besucht Unternehmen

Wehrheim. In den Sommerferien besuchen die Wehrheimer Sozialdemokraten traditionell Wehrheimer Unternehmen, um sich über deren Angebot zu informieren. Am kommenden Samstag, 4. mehr

clearing

Seniorenbeirat mit neuen Angeboten

Weilrod. Englisch für Fortgeschrittene ist einer der Kurse, die der Seniorenbeirat ab September anbietet. Ein Probedurchlauf findet am Mittwoch, 22. August, von 9.30 Uhr an im Dorfgemeinschaftshaus in Neuweilnau statt. Dann soll’s ab Mittwoch 5. September regelmäßig zur "Tea ... mehr

clearing

Erzählcafé in Gemünden

Gemünden. Professor Horst Seibert wird am kommenden Montag im Erzählcafé im Dorfgemeinschaftshaus in Gemünden zu Gast sein. Auf Einladung des Diakonievereins Weilrod, des Seniorenbeirats und der mehr

clearing

Konzert mit toller Jugend

Die Band, der DJ, der Verein "Wir helfen" und die Jugendlichen vom Juz saßen alle in einem Boot und sorgten für eine rundum gelungene Feier. Foto: Schwarz-Cromm

Wilhelmsdorf. Es war das erste Mal, dass die Mitglieder des Jugendzentrums ein solch großes Fest organisiert haben. Alles hat bestens geklappt, obwohl das geplante Konzert in letzter Minute beinahe ins Wasser gefallen wäre. mehr

clearing

Das Wunderbare im Alltäglichen

Usingen. Der Satz "Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen", stammt von der Schriftstellerin Pearl S. Buck. Was eignet sich besser als die Fotografie, dieses Wunderbare mehr

clearing

ZUM THEMA Lob aus der Politik für die Veranstalter

"Die Jugendlichen des Jugendzentrums Wilhelmsdorf haben mit ihrem Benefizkonzert für den Verein ,Wir helfen‘ eine hervorragende Arbeit geleistet. mehr

clearing

Wanderung zum Thai-Festival

Usingen. Mit Wanderschuhen zu "Amazing Thailand": Am kommenden Sonntag bietet der Taunusklub Usingen eine Wanderung zum Thai-Festival im Kurpark in Bad Homburg. mehr

clearing

Bauarbeiten in der Fritz-Born-Straße

Usingen. In dieser Woche beginnen Bauarbeiten in der Fritz-Born-Straße. Die Straße ist gesperrt, Anlieger haben eingeschränkte Anfahrtsmöglichkeiten. Die Bushaltestelle entfällt. mehr

clearing

Nach der Sommerpause ist viel los

Schmitten. Selbst die rührigsten Organisatoren brauchen mal eine Sommerpause, und so hat der Seniorentreff Silbergrau ab sofort und bis einschließlich Freitag, 10. August, geschlossen. mehr

clearing

Heute geht’s auf Wanderschaft

Schmitten. Die Mittwochswanderung der Schmittener Tauniden führt heute zum Rettershof. Wer Lust auf den Marsch hat, sollte sich um 13.15 Uhr an der katholischen Kirche einfinden .pet mehr

clearing

Entspannung für Fortgeschrittene

Niederreifenberg. Die TSG Niederreifenberg beginnt im Bereich progressiver Muskelentspannung erstmals mit einem Kurs für Fortgeschrittene. Die Teilnehmer lernen ab dem 20. mehr

clearing

Gartenmüll Thema im Ausschuss

Steinbach. Ein Antrag der CDU-Fraktion zur Gartenmüllentsorgung am Containerplatz ist einziger Tagesordnungspunkt der nächsten Sitzung des Bau-, Verkehrs- und Umweltauschusses, die am 14. mehr

clearing

Vandalismus auf dem Friedhof

Schönberg. Ein unbekannter Täter hat zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, das Friedhofsgelände in der Friedrichstraße betreten und ein Schachtgitter zum Kellerfenster des Friedhofsgebäudes mehr

clearing

Abstrakte Collagen-Kunst

Kronberg. Abstrakte Collagen in kräftigen Farben sind derzeit im Altkönig-Stift zu sehen. Jutta Heil arbeitet mit gefärbtem Fotopapier, Sabina Friedrich mit Stoffresten und Fäden. Jede der Künstlerinnen hat einen unverwechselbaren Stil. mehr

clearing

Eine Nacht im Wald

Kronberg. Ein Abenteuer für Väter und ihre Kinder im Grundschulalter bietet die Evangelische Familienbildung am 25. und 26. August. Die Kinder und ihre Väter übernachten im Wald, bauen gemeinsam ein Zelt mehr

clearing

Blechschaden auf dem Talweg

Kronberg. Zu einer Kollision mit Blechschaden kam es am Samstag um 16.20 Uhr am Talweg. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 63 Jahre alter Autofahrer den Parkplatz einer Kleingartenanlage in Richtung Talweg verlassen. Dabei übersah er vermutlich einen dort fahrenden 19-Jährigen. mehr

clearing

Diesel-Diebstahl in der Stoltzestraße

Kronberg. 200 Liter Dieseltreibstoff haben unbekannte Diebe am Wochenende von einer Baustelle in der Stoltzestraße gestohlen. Außerdem haben die Täter versucht, einen dort abgestellten Bauwagen aufzubrechen. Die Tatzeit lag zwischen Freitag, 12 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr. mehr

clearing

Vom Feldberg bis nach Kronberg

Kronberg. Der Taunusklub lädt zu seiner nächsten Wanderung am kommenden Mittwoch ein. Die Tour startet um 12.15 Uhr am Kronberger Bahnhof. Zunächst geht es per Bus auf den Feldberg, wo ein Rundgang mit mehr

clearing

TV Oberhöchstadt feiert Jubiläum

Oberhöchstadt. Der TV Oberhöchstadt feiert am Samstag, 11. August, ein Sommerfest zum 40-jährigen Bestehen. Um 11 Uhr wird mit einem Jubiläums-Mixed-Cup gestartet. Von 19 Uhr an erwartet die Besucher dann Livemusik, Spiele und eine Tombola. Zusätzlich sind aus Anlass des runden Geburtstags ... mehr

clearing

Sommerfest mit Mehrwert

Sughitha und Sonja von der Tanzgruppe Layam tanzen einen Odissi. Der ostindische Tanz symbolisiert Eleganz und Hingabe.	Foto: juba

Kronberg. Mit unermüdlichem Einsatz setzt sich das Ehepaar Söllhuber für kranke Kinder in Bangladesch ein. mehr

clearing

Zuschuss für Musikschulen

Usinger Land. Die Neu-Anspacher Musikschule Hochtaunus und die Musikschule Wehrheim erhalten Landeszuschüsse in Höhe von 3500 und 570 Euro, wie gestern der Landtagsabgeordnete Holger Bellino (CDU) mitteilte. mehr

clearing

Kerbetreiben in Wernborn

Wernborn. Am Wochenende, 17. bis 19. August, ist in Wernborn Kerb. Los geht’s freitags um 19 Uhr mit einem Umzug. Alle genauen Infos gibt’s unter http://www.kolping-wernborn.de.tz mehr

clearing

Unfallflucht – aber das Kennzeichen verloren

Usinger Land. Manche Unfallflucht verursacht Kopfschütteln und macht schmunzeln. Fuhr doch am Montag gegen 9 Uhr eine 19-Jährige mit ihrem Opel auf der Landesstraße zwischen Heinzenberg und dem Laubacher Kreuz. mehr

clearing

Liberaler Besuch im Hessenpark

Neu-Anspach. Zum Informationsaustausch während der parlamentarischen Sommerpause traf sich der hiesige Landtagsabgeordnete Dr. Frank Blechschmidt (FDP) mit Hessenpark-Geschäftsführer, Jens Scheller. Zusammen mit einigen Vertretern der Neu-Anspacher Liberalen war Blechschmidt gekommen, um ... mehr

clearing

Im Casa sind die letzten Töne verklungen

Kay Konners trat am letzten Abend des Casa Blanca aus alter Verbundenheit noch mal auf.	Foto: fms

Usingen. "One more time" erklang als letztes Lied im Casa Blanca in Usingen. Ein weiteres Mal wird’s aber nicht geben. mehr

clearing

Erholung finden in Bad Salzschlirf

Oberursel. Der Caritasverband Hochtaunus bietet für Seniorinnen und Senioren vom 22. August bis 5. September eine Reise nach Bad Salzschlirf an. Bad Salzschlirf ist ein Kurort im Landkreis Fulda und liegt am Nordostrand des Vogelsbergs im Tal der Schlitz. mehr

clearing

Was im Notfall zu tun ist

Oberursel. Ein Kind leidet unter Atemnot – wie kann ich helfen? Um solche Fragen geht es in dem vierstündigen Seminar, das der Familientreff Oberursel am 17. August anbietet. mehr

clearing

Notdienste Bad Homburg, Oberur...

Notdienste Bad Homburg, Oberursel, Steinbach, Friedrichsdorf Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 19–6 Uhr, Hochtaunusklinik Bad Homburg, Urseler Str. mehr

clearing

Kino Bad Homburg: 16 und 20 Uh...

Kino Bad Homburg: 16 und 20 Uhr The Dark Knight Rises, 15, 17.30 und 20.15 Uhr Ice Age 4 - Voll mehr

clearing

Lasershow zum Freibad-Geburtstag

Oberursel. Sowohl das Freibad als auch die DLRG in Oberursel werden in diesem Jahr 75 Jahre alt. Das wird gefeiert – und zwar am Samstag, 11. August. mehr

clearing

Russische Gäste erkunden Orschel

Oberursel. Beim Verein zur Förderung der Oberurseler Städtepartnerschaften (VFOS) laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Kommen doch morgen 20 Gäste aus Lomonossow zu Besuch. Eine Woche lang werden sie in Oberursel bleiben. Für viele von ihnen ist es der erste Besuch in der ... mehr

clearing

Diese Planer waren wohl nie Sc...

Diese Planer waren wohl nie Schüler Zu unserem Bericht Schulweg soll sicherer werden (TZ vom 28. Juli) schreibt ein Leser: mehr

clearing

Wandern rund um Wiesental

Oberursel. Eine Rundwanderung um Wiesental und Münster unternehmen die Mitglieder des Wanderclub Oberstedten am kommenden Sonntag. Mit eigenen Autos geht es vom Treffpunkt Gasthaus "Tante Anna" um 9 Uhr zum Wanderparkplatz Buchbaum, von dort leiten Inge Fischbach-Schreiber und Friedel ... mehr

clearing

Stammtisch des Fördervereins

Oberursel. Der Förderverein Taunus-Tiflis lädt für den heutigen Mittwoch zum nächsten Stammtisch in das Lokal "Da Pino", Adenauer Allee 2, ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. mehr

clearing

FIS-Pläne liegen aus

Oberursel. Der Vorentwurf des Bebauungsplans "Unter der Hohemark – Frankfurt International School" liegt noch bis einschließlich 31. August im Rathaus aus. mehr

clearing

Wanderung am Limes entlang

Schloßborn. Im Glashüttener Ortsteil Schloßborn ist man seit eh und je stolz auf die reiche Geschichte des Dorfes. Schließlich reicht die bis weit in die Antike zurück und wohl auch noch darüber hinaus. mehr

clearing

Musikalische Merkwürdigkeiten im Park

Königstein. Zum vorletzten Mal in diesem Jahr stehen am Sonntag Künstler auf der "Musik im Kurpark"-Bühne an der Villa Borgnis. Das Trio "B.O.N." bringt eine spannende musikalische Mischung von Gershwin bis mehr

clearing

U-Bahn: Stadt ist nicht zuständig

Gonzenheim. Nein, das will man im Rathaus nicht auf sich sitzen lassen: Die Stadt hat mit dem Thema Geschwindigkeit und Lärm bei der U-Bahn in Gonzenheim nichts zu tun, ließ sie gestern noch einmal ausdrücklich verlauten. mehr

clearing

Von neuen Wohnungen und Abstimmung

Bad Homburg. Mit Riesenschritten arbeitet sich die Baustelle an der Zeppellinallee in Richtung Neubau der Hochtaunus-Kliniken. An anderer Stelle ist aber auch ein großer Bau Thema, wenngleich der noch nicht eingetütet ist. Es geht um das Gebäude der bisherigen Hochtaunus-Kliniken in der ... mehr

clearing

Wer braucht schon ein Wechselkennzeichen?

Hochtaunus. Die Idee war ja prinzipiell nicht schlecht: ein Kennzeichen für mehrere Autos. Ein Wechselkennzeichen eben. Schließlich kann man ja immer nur eines zur gleichen Zeit fahren. mehr

clearing

Könner in der Krone

Die Bergwacht-Mitarbeiter demonstrierten, wie cool sie auf Bäume klettern können. Foto: rho

Hochtaunus. Hochkommen ist die eine Sache, das Runterschauen eine andere. Die Perspektive von so einem Baum kann nämlich eine ganz schön schwindelerregende sein. mehr

clearing

Karten fürs "Phantom der Oper"

Bad Homburg. Zugegeben, es ist noch eine Weile hin, aber es spricht ja nichts dagegen, sich schon jetzt Karten für drei Konzertereignisse zu sichern, die Anfang nächsten Jahres im Kurtheater stattfinden. Am 14. mehr

clearing

Jazz im Kurpark

Bad Homburg. Das Rheingau Musik Festival kommt erstmals auch nach Bad Homburg: Am heutigen Mittwoch gastiert das "Eliane Elias Quartet" im Kurpark. Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr. mehr

clearing

Grüne fahren zum Hessenpark

Bad Homburg. Die Grünen und die Grüne Jugend Bad Homburg laden Mitglieder und Interessierte für kommenden Sonntag zur Sommerferientour in den Hessenpark ein. mehr

clearing

Auf römischen Spuren

Bad Homburg. Die Kur- und Kongreß-GmbH bietet in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Naturpark Hochtaunus für den kommenden Samstag eine Themenwanderung mit Naturparkführer Christofer Neuhaus an. mehr

clearing

Englische Konversation

Bad Homburg. Der nächste Englisch-Stammtisch findet am kommenden Freitag im Café Eiding, Schulberg 13, statt. Bei schönem Wetter wird die Zusammenkunft auf die Schlossgarage oder in die "Reblaus" verlegt. Los geht’s um 19.30 Uhr. Interessierte, die sich ebenfalls in ungezwungener ... mehr

clearing

Erfahrungen in Russland

Dornholzhausen. Der Stammtisch der Deutsch-Russischen Brücke findet am kommenden Freitag von 18 bis 20 Uhr im Vereinshaus Dornholzhausen statt. Der Physiker Arne Köhler, der in Peterhof studiert hat, wird zu Gast sein und über seine Erfahrungen in der Sowjetunion und Russland berichten.red mehr

clearing

Gesunde Ernährung

Bad Homburg. Die Mitglieder der Frauenselbsthilfe nach Krebs treffen sich am morgigen Donnerstag zum Gruppennachmittag. Von 15 Uhr an referiert Gesundheitsberaterin Birgit Puschkasch in der Unterkirche der Erlöserkirche über Gesundheitsberatung in der Ernährung.red mehr

clearing

Agnes Etzrodt führt die Lions-Damen

Agnes Etzrodt

Bad Homburg. Im Lions Club Kaiserin Friedrich hat Agnes Etzrodt die Präsidentschaft von Dorothee Nickel übernommen. mehr

clearing

Was das Ehrenamt wert ist Zu u...

Was das Ehrenamt wert ist Zu unserem Artikel Malteser machen dicht (TZ vom 23. Juli) erhielten wir folgenden Leserbrief: mehr

clearing

Digitale Ära in Homburg noch fern

Bad Homburg. Neu-Anspach stattet seine Parlamentarier mit hochmodernen Tablet-Computern aus, um die Papierflut einzudämmen, und auch die Oberurseler haben bereits Schritte in die gleiche Richtung eingeleitet. Was ist mit der Kurstadt? mehr

clearing

Anwohner wünscht sich mehr Zähne

Haifischzähne heißen diese Farbmarkierungen wie hier im Pfarrbornweg. Sie sollen Autofahrer animieren, vorsichtig zu fahren. Foto: Priedemuth

Ober-Eschbach. So mancher Wagen, der den Pfarrbornweg abwärts in Richtung Ortskern brause, habe schon ein ordentliches Tempo drauf, hat Peter Münch bemerkt. Er ist Anwohner des Cabourg-Weges, der auf den Pfarrbornweg stößt – und nach Ansicht von Münch haben Fahrer, die aus dem ... mehr

clearing

Wieder mehr Arbeitslose

Hochtaunus. Nicht nur am Himmel, auch auf dem Arbeitsmarkt im Taunus ziehen derzeit dunkle Wolken auf. Zwar ist ein saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Juli nicht ungewöhnlich, doch 4334 Menschen ohne Job bedeuten, dass im zurückliegenden Monat gleich 240 Menschen mehr ihre ... mehr

clearing

Viele Erwartungen an die neue Klinik

Bad Homburg. Die Kreisfraktionen von Grünen und CDU haben sich den gerade fertiggestellten Rohbau der Homburger Hochtaunus-Kliniken angesehen. Aus der Nähe besonders imposant wirkte das Gebäude auf die Grünen, mehr

clearing

Flohmarkt

Grävenwiesbach. Der Flohmarkt von Mittendrin findet am Sonntag, 19. August, am Rathaus statt (9 Uhr). Infos: (0 60 86) 14 50.tz mehr

clearing

Sie haben den Blues im Blut

Laubach. Robert Brusell ist kein Fremder mehr in Grävenwiesbach und Umgebung. Zum IB-Sommerfest gehört er mit seiner Gitarre und der Mundharmonika dazu und hat immer Überraschungen dabei. mehr

clearing

Musicalklänge im DGH Hundstadt

Hundstadt. Freunde von Musicals sollten sich Samstag, 8. September, vormerken: Dann gastiert das Musical Moments Ensemble in Hundstadt. Auf der Bühne des Dorfgemeinschaftshauses singen die Mitglieder in mehr

clearing

Wer will den Seulberger Apfelwein-Thron besteigen?

Seulberg. Am Stand des Obst- und Gartenbauvereins Seulberg wird auch in diesem Jahr während des Seulberger Dippe- und Brunnenfestes eine Apfelweinkönigin oder ein Apfelweinkönig gewählt. mehr

clearing

Verrückter Obstkarren im Freibad

Friedrichsdorf. Mit dem Kindertheater "Der verrückte Obstkarren" und dem Solotheater von Peter Spielbauer beginnt heute das Kulturprogramm der Sommerbrücke. mehr

clearing

Der Mann war wohl dazu bestimm...

Der Mann war wohl dazu bestimmt, Magier zu werden. Seit er als kleiner Junge einen Zauberkasten geschenkt bekam, hat sich Nicolai Friedrich der Welt der Illusion und der unglaublichen Phänomene verschrieben. mehr

clearing

"Bubu" irrt verletzt im Stadtgebiet herum

Mehr Fotos von "Bubu" gibt’s unter www.tierheim-hochtaunus.de.

Friedrichsdorf. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein armer Hund, der zurzeit möglicherweise irgendwo zwischen Köppern, Burgholzhausen und dem Reinhardshof verwirrt durch die Gegend läuft. Das harmlose Tier, das auf den Nahmen "Sophie" oder "Bubu" hört, ist nicht nur extrem schüchtern, ... mehr

clearing

Dinnerkrimi in der Erbismühle

Neuweilnau. Mord zum Abendessen – das gibt es wieder bei den sogenannten Dinnerkrimis in der Erbismühle. Im Sporthotel gibt’s jeweils samstags am 29. September "Mord an Bord, Mylord!" und am 17. mehr

clearing

Klinik-Infos beim Weiltalsonntag

Weilrod. Die Hochtaunus-Kliniken sind weiterhin auf Informationstournee. Beim autofreien Weiltalsonntag machen sie auf dem Rewe-Parkplatz in Rod an der Weil Station und beantworten die Fragen der Bürger. Zudem gibt’s diverse Gesundheitsaktionen.gst mehr

clearing

Meditieren hinterm Fußballtor

Steffi Weber plant an dieser Stelle hinter dem Bolzplatz einen Meditations- und Trommelplatz.	Foto: Appel

Neuweilnau. Meditieren und trommeln auf einem schönen Platz in freier Natur? Klingt vielleicht etwas abgehoben, soll in Weilrod aber bald Wirklichkeit werden. mehr

clearing

Tolle Zeit im hohen Norden und schönes Wetter noch dazu

Richtig gute Laune: Weil in Norddeich – anders als zu Hause in Neu-Anspach – fast immer die Sonne schien, stand auch einer Wattwanderung nichts im Wege.

Neu-Anspach. Eine tolle Woche an der Nordsee liegt hinter neun behinderten Jugendlichen des Aktion-Mensch-Projekts und ihren Betreuern aus dem VzF-Jugendhaus, Konstantin Freund, Stephanie Kremer und Marija Krizan. mehr

clearing

Wer ist der beste Golfer?

Neu-Anspach/Waldsolms. Auf der Anlage des Golfclubs Attighof in Waldsolms-Brandoberndorf finden am Donnerstag, 16. August, ab 12 Uhr die 1. Neu-Anspacher Golf-Stadtmeisterschaften statt. mehr

clearing

DRK öffnet seine Türen

Neu-Anspach. Der Ortsverband des DRK lädt für Sonntag, 19. August, zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 9 bis 17 Uhr gibt es in dem Domizil in der Schulstraße nicht nur viele Infos, sondern auch etwas zu essen und zu trinken. pet mehr

clearing

Dorffest und Straßenkegeln

Westerfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Westerfeld lädt für Samstag, 25. August, zum Dorffest rund um die Milchhalle ein. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr mit dem beliebten Straßenkegeln, bei dem alle mehr

clearing

Am Stammtisch Englisch sprechen

Neu-Anspach. Die Mitglieder des monatlichen Englisch-Stammtischs treffen sich am morgigen Donnerstag in der Seniorenbegegnungsstätte im Bürgerhaus. Beginn ist um 20 Uhr. Übrigens sind auch Neueinsteiger herzlich willkommen.pet mehr

clearing

Der richtige Sommerschnitt

Neu-Anspach. Es ist Zeit für den Sommerschneidelehrgang, und so trifft sich der Obst- und Gartenbauverein am Samstag um 10 Uhr auf dem Grundstück von Roland Munkelt in Westerfeld (Am Mühlgraben 1). Dort werden die Gartenprofis den Schnitt an einem Sauerkirschbaum und den Sommerriss an ... mehr

clearing

Hier wird es sicherer

Ute Lange und Karl Sellent besichtigten die Arbeiten am Bahnsteig, der von der Firma WS aus Kassel derzeit behindertengerecht umgebaut wird. Foto: Saltenberger

Neu-Anspach. Der Bahnhof in Anspach erhält einen Blindenleitstreifen, der sehbehinderten Menschen eine leichtere Orientierung ermöglicht. Aber auch für Rollstuhlfahrer soll es eine Verbesserung geben. mehr

clearing

LESERMEINUNG

Weiter so, Herr Weidner Zu unserem Artikel "Alle sprudeln vor Ideen" (TZ vom 20. Juli) erhielten wir folgenden Leserbrief: mehr

clearing

Automobiler Tag

Neu-Anspach. Das nächste Event der Reihe "Die Mitten verbinden" steht an: Auf das Jazz- und Klassik-Event folgt nun am Samstag unter dem Motto "Auf vier Rädern" ein automobiler Tag. Passend zum Thema werden die Neu-Anspacher Mitten am Veranstaltungstag mit Autokorsos verbunden, und die ... mehr

clearing

Bayreuth – allein der Name der...

Bayreuth – allein der Name der 73 000-Einwohner-Stadt in Oberfranken flößt Ehrfurcht ein. Bayreuth, das sind die Richard-Wagner-Festspiele auf dem Grünen Hügel, geschichtsträchtig und weltbekannt, mehr

clearing

GHK-Tagesfahrt nach Bad Münster

Neu-Isenburg. Der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) Neu-Isenburg veranstaltet am Samstag, 11. August, eine Tagesfahrt in die faszinierende Kulturlandschaft des Nahetals. mehr

clearing

Mit einem blauen Auge davon gekommen

Groß-Gerau/Langen. Bei dem erwarteten Einbruch der Arbeitsmarktzahlen im Juli sind die Kreise Groß-Gerau und Offenbach noch mit einem blauen Auge davongekommen. mehr

clearing

Abschied nach 39 Jahren

Neu-Isenburg. Die langjährige Mitarbeiterin Annita Thomsen verlässt nach 39 Jahren die Commerzbank in Neu-Isenburg. Hier war sie seit 1973 in allen Teilen des Privatkundengeschäftes tätig und fungierte als mehr

clearing

Wichtige Rufnummern: Polizei: ...

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Demenz im Alltag bewältigen

Mörfelden-Walldorf. Die Altenhilfe bietet am Montag, 6. August, einen Gesprächs-Kreis für Angehörige von Menschen mit Alzheimer-Krankheit oder ähnlichen demenziellen Erkrankungen an. mehr

clearing

"Schönheit im kleinsten Detail"

Mörfelden-Walldorf. Schönheit liegt oft im Detail – diese schlichte Wahrheit hat Pepe Liersch auf Fotopapier gebracht. Mit seiner Ausstellung "Schönheit im kleinsten Detail" führt er dem Betrachter vor Augen, dass es mehr

clearing

Alte Rohre werden ersetzt

Langen. Um für eine gut funktionierende Entwässerung zu sorgen, müssen die alten Rohre im Abschnitt zwischen Südlicher Ringstraße und Birkenstraße von größeren ersetzt werden. mehr

clearing

Einbrecher unterwegs

Langen. Ohne Beute blieben Einbrecher, die in der Nacht zum Montag in der Liebigstraße und zweimal in der Bahnstraße am Werk waren; allerdings beschädigten sie drei Türen. mehr

clearing

Langfinger im Schwimmbad

Rüsselsheim. Beim Sprung ins kühle Nass wird gern vergessen, dass auch Langfinger die heißen Sommermonate nutzen, um auf Diebestour zu gehen. Nicht nur Geldbeutel oder Kreditkarte sind beliebte Beute, sondern mehr

clearing

Volkschor beginnt mit den Proben

Kelsterbach. Die Sommerpause beim Volkschor Kelsterbach geht zu Ende. Am Dienstag, 7. August, beginnen wie gewohnt im Fritz-Treutel-Haus, Bergstraße 20, die Chorproben. Interessierte sind um 19.30 Uhr willkommen. Bevor es losgeht, treffen sich die Mitglieder am Freitag, 3. mehr

clearing
1 2 3 4
« neuere Artikel vom 01.08.2012 aus dem Ressort Region ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse