E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 20°C
« neuere Artikel vom 03.03.2018 aus dem Ressort Region ältere »

Polizei Tödlicher Unfall zwischen Eppenrod und Hirschberg

Im Raum Diez hat sich am Samstag ein tödlicher Unfall ereignet.

Diez. mehr

clearing

Polizei Feuer nach Schweißarbeiten - 150.000 Euro Schaden

Feuerwehr Foto: M. Christians/Archiv

Weilburg-Kirschhofen. Bei Schweißarbeiten in einer Garage brach am Samstagvormittag ein Feuer aus. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 150.000 Euro. mehr

clearing

Polizei Verlorenes Nummernschild überführt Unfallfahrer

Symbolfoto Polizei

Hadamar. Auf eisglatter Straße rutschte ein Autofahrer in der Nacht zum Samstag in Hadamar gegen einen geparkten Wagen. Der Unfallverursacher flüchtete, verlor aber ein Nummernschild am Unfallort. mehr

clearing

Polizei Blitz-Einbruch: Sprinter rast in Schwalbacher Tankstelle

Symbolbild Polizei.

Schwalbach. Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag mit einem Lieferwagen in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Schwalbach eingebrochen. mehr

clearing

Polizei Fußspuren im Schnee verraten betrunkenen Autofahrer

Polizei

Büttelborn. Ein 26-Jähriger hat bei einer Trunkenheitsfahrt in Büttelborn einen Sachschaden von etwa 12.000 Euro hinterlassen. Seine Fußspuren verrieten den betrunkenen Unfallfahrer. mehr

clearing

Gastronomie Der Adler in Kronberg bleibt vorerst geschlossen

Beim Adler scheint Stillstand zu herrschen. Doch hinter den Kulissen suchen die Bauherren weiter nach einem geeigneten, professionellen Wirt.

Kronberg. Stillstand beim Adler – haben die Bauherren das Interesse an dem Gebäude in der Friedrich-Ebert-Straße verloren? Mitnichten – aber bei der Suche nach einem Gastronom geht Qualität vor Schnelligkeit. mehr

clearing

Bewusst konsumieren „Heute wasche ich meine Haare mit Lavaerde“

Linda Hein achtet genau darauf, was sie kauft.

Dreieich. Wir kaufen ein bei großen Ketten wie H&M, Primark und Co. Aber ist den meisten Käufern überhaupt bewusst, was sie damit unterstützen? Schlechte Arbeitsbedingungen, niedrige Löhne und meist eine miserable Qualität. Linda Hein, 32 Jahre alt und Bibliothekarin an der ... mehr

clearing

Wie wird man katholischer Priester?

1. Grundvoraussetzung: Tiefer Glaube und der Wunsch, sein Leben ganz Gott zu widmen. 2. Gespräche mit dem Bistum, ob man geeignet ist. mehr

clearing

Stadtentwicklung Baubeginn der Ländcheshalle nach langem Hickhack

Trotz eisiger Kälte hatten die Kommunalpolitiker viel Spaß beim Spatenstich auf dem Gelände der Taunusblickschule.

Wallau. Mit dem ersten Spatenstich wurde am Freitag offiziell mit dem Bau der neuen Ländcheshalle in Wallau begonnen. Es werden voraussichtlich 8,7 Millionen Euro verbaut. mehr

clearing

Werte Wie der Weiße Ring bei häuslicher Gewalt hilft

<span></span>

GROSS-GERAU. Mit dem Fokus auf häusliche Gewalt haben wir Barbara Bierach, die Leiterin der Außenstelle Groß-Gerau des Weißen Rings, zum Thema Werte und zu ihrer Arbeit befragt. mehr

clearing

Transsexuell „Umoperieren sagt man nicht mehr“

Will die Öffentlichkeit für das Thema Transgender sensibilisieren: der Rüsselsheimer Kim Kibler.

Typisch Mann, typisch Frau? Der Rüsselsheimer Kim Kibler möchte mit solchem „Schubladendenken“ aufräumen. Er ist transsexuell. mehr

clearing

Kunst Neue Skulptur am Landungssteg

Künstler Matthias Braun vor dem steinernen Manta.

Rüsselsheim. Der Würzburger Matthias Braun präsentiert Skulptur am Landungssteg in Rüsselsheim. mehr

clearing

Nachwuchssportler Diese Volleyballer wollen an die Spitze

Ivan Batanov (vorne) bei einem EM-Qualifikationsmatch in Aktion.

Kriftel. Volleyball wird in Deutschland immer beliebter – die Konkurrenz unter jungen und ehrgeizigen Sportlern ist groß. Die Karriereleiter zu erklimmen ist schwer, doch Louis Kunstmann, Jan Röling, und Ivan Batanov besitzen einen eisernen Willen, auch wenn sie dafür Abstriche ... mehr

clearing

Umfrage Freundschaft überwindet Grenzen

Gute Freunde halten zusammen.

Rüsselsheim. Der Wert der Freundschaft steht für viele Menschen an oberster Stelle. Wir haben Schüler der Max-Planck-Schule gefragt, was Freundschaft für sie bedeutet. mehr

clearing

Günstig genießen

Der Awo-Mittagstisch wird jeden Montag ab 12.30 Uhr im Awo-Treff Bad Vilbel, Wiesengasse 2, angeboten. Für fünf Euro erhalten Gäste ein Menü, bestehend aus drei Gängen. mehr

clearing

Hier gibt’s Hilfe

Das Infocafé ist dienstags, donnerstags und freitags geöffnet: der mehr

clearing

Ein Baum, der die Toten vereint

Die maorische Kultur Neuseelands enthält auch einige Legenden. Einer meiner Favoriten, die ich in diesem Jahr gehört habe, ist folgender: mehr

clearing

Der Unterschied

Was bedeutet vegan und vegetarisch? Menschen die sich vegetarisch ernähren, verzichten darauf, Fleisch und Fisch zu konsumieren. Andere wiederum ernähren sich vegan und essen ebenfalls kein Fleisch und Fisch. mehr

clearing

Lebensraum für Bienen Bei Wiesen ist weniger oft mehr

Maria Brohm von der Unteren Naturschutzbehörde.

KREIS GROSS-GERAU. Die Zahl der Insekten geht seit Jahren deutlich zurück. Damit sich der Trend umkehren lässt, müssen auch in der Stadt geeignete Grünflächen her. Diese sollten allerdings nicht zu sehr gepflegt werden. Eine Biologin erklärt, warum. mehr

clearing

Flüchtlings-Gedanken Von verlorenen Träumen, schrecklichen Erinnerungen und neuer Hoffnung

Im Westen Aleppos war im Jahr 2015 nur scheinbar die Welt noch heil.

Hofheim. Frohes Leben, Träume, Familie, Freunde und Frieden, das habe ich alles auf einmal wegen des Krieges in Syrien verloren. mehr

clearing

In ständiger Angst

„Wir haben die Entscheidung gemeinsam getroffen, dass ich gehen werde“, erzählt Anwar M. Sabbagh (19). Zusammen mit seinen Eltern beschloss der damals 16-jährige Syrer aus seiner Heimatstadt Aleppo nach Deutschland zu fliehen. mehr

clearing

Goldschmied Torsten Messer über materielle und individuelle Werte von Schmuckstücken

Was ist eigentlich ein Goldring wert? Die PJZ-Reporterinnen Dunja Benmoussa (links) und Merve Baran quetschen den Treburer Goldschmied Torsten Messer in dessen Werkstatt aus.

TREBUR. Was ist eigentlich ein Goldring wert? Ist das Material ausschlaggebend? Oder vielleicht doch eher die individuelle Relevanz? Ein paar dringende Fragen an den Goldschmied Torsten Messer. mehr

clearing

Transsexualität – was ist das?

Als transsexuell bezeichnet man Menschen, die ,im falschen Körper geboren’ sind – also beispielsweise jemanden, der mit männlichen Geschlechtsorganen zur Welt gekommen ist, sich aber als Frau fühlt. mehr

clearing

Puppenspieler Froschkönig macht Appetit auf Theater

Der Froschkönig erzählt seine Geschichte: Die Puppenspieler Dorothee Carls und Michael Hatzius lauschen gespannt.

Hofheim. Im Rahmen des Theaterfestivals „Starke Stücke“ bringt das Berliner Puppentheater Urknall das berühmte Märchen im Main-Taunus-Kreis auf die Bühne. mehr

clearing

Verbindungslehrer an Eichendorffschule „Die angstfreie Atmosphäre ist wichtig“

Er setzt sich für die Schüler der EDS in Münster ein – Carsten Haubl ist ein engagierter Verbindungslehrer.

Kelkheim. Werte im Berufsleben weitergeben – Verbindungslehrer Carsten Haubl der Eichendorffschule Münster im Gespräch mit dem Projekt Junge Zeitung. mehr

clearing

Fast Fashion ist weiterhin im Trend – Wandel nur in kleinen Schritten

Gisela Kaufmann-Maas und Reinhard Maas

Gisela Kaufmann-Maas und Reinhard Maas haben die Maas Naturwaren GmbH 1985 gegründet und sind Geschäftsführer. Es gibt einen Online-Shop, Katalogversandhandel und elf Filialen. Die Firma hat 180 Mitarbeiter, nach eigenen Angaben 70 000 aktive Kunden und ein Umsatzvolumen von ... mehr

clearing

Das bietet die Fairtrade-Stadt Bad Homburg

Fairtrade-Stadt – so darf Bad Homburg sich seit fast drei Jahren nennen. Im Juni 2015 wurde ihr diese Auszeichnung vom Verein Transfair verliehen, im vergangenen Sommer erfolgte die Erneuerung des mehr

clearing

Amt je nach Bundesland verschieden

Je nach Bundesland gibt es in Deutschland verschiedene Regelungen für das Amt des Verbindungslehrers. Anders als in Hessen gibt es in Niedersachsen keine klassischen Vertrauenslehrer, sondern die mehr

clearing

StadtschülerInnenrat

Der SSR ist die Vertretung aller Schüler Frankfurts. Er setzt sich aus den zwei Delegierten jeder weiterführenden Schule sowie deren Schulsprechern zusammen. mehr

clearing

Tiere Vegetarierin kommentiert die Jagd auf Wildschweine

Eine Wildschweinfamilie. Sie alle leben gerne hier.

Oftmals sehen wir Nachrichten in den Medien, die uns lange beschäftigen. Eine Nachricht zu Jahresbeginn war der Denkanstoß für diesen Kommentar einer Vegetarierin. mehr

clearing

„Erzähl mir (k)ein Märchen!“

Mit dem Satz „Erzähl mir keine Märchen!“ fordert man seinen Gesprächspartner auf, die Wahrheit zu erzählen. Daraus kann der Trugschluss entstehen, Märchen seien etwa Lügengeschichten. mehr

clearing

Spiel, Spaß und Schaustück

Die Schülerinnen Isabell und Ava zeigen, was sie gelernt haben.

„Kannst du mir meine Kristallkugel wieder bringen?“, fragt die Prinzessin den Frosch, nachdem sie die Kugel beim Spielen versehentlich in den Brunnen fallen ließ. mehr

clearing

Für manche ist das Juz wie ihr Wohnzimmer

Das Jugendzentrum Oberste Gärten hat ein stark auf Sport ausgerichtetes Konzept. Es reicht vom Box- und Fitnesstraining über Fußballspielen bis hin zum gemeinsamen Besuch von Spielen. mehr

clearing

Zucht zur Erhaltung der Arten

Die Europäischen Erhaltungszuchtprogramme (EEP) gibt es seit 1985. Dahinter steht der Verband der Europäischen Zoos, Zooverbände und Aquarien, European Association of Zoos and Aquaria (EAZA), mehr

clearing

„Ohne die Kollegen ginge es nicht“

PJZ-Autorin Janine Rinke hat nach dem Praktikumstag in der Redaktion und im Studio des heute-journals noch die Gelegenheit genutzt, für PJZ ein Interview mit Gundula Gause zu führen. Seit März 1993 wirkt die 53-jährige Journalistin in der Redaktion des heute-journals mit und ... mehr

clearing

Azubis sind vor Abschiebung geschützt

Kommen Jugendliche als Flüchtlinge in den Hochtaunuskreis, werden sie vom Jugendamt betreut. Seit 2014 wurden 293 minderjährige Flüchtlinge gezählt, teilt die Pressesprecherin des Kreises, mehr

clearing

Sprachförderung und berufliche Orientierung

InteA – das steht für Integration durch Anschluss und Abschluss. Eingerichtet wurden die InteA-Klassen zum Schuljahr 2015/2016 an beruflichen Schulen. mehr

clearing

Kinderbetreuung Ohne Schnitzel und Käsebrot: Vegane Kita in Frankfurt vor Eröffnung

Frankfurt. Kein Fleisch, keine Milch, kein Honig: In einer neuen Frankfurter Kita wird es nur rein pflanzliche Kost geben. Die Gründer der Veggie-Kita ernähren sich vegan und wollen dies auch anderen Eltern und ihren Kindern ermöglichen. Die Stadt hat nach ausführlicher Prüfung dem ... mehr

clearing

Gericht Schüsse am Stoltzeplatz: Staatsanwalt fordert lange Haftstrafe

Mitarbeiter der Spurensicherung untersuchen einen weißen Mercedes-Geländewagen. Am Stoltzeplatz waren zuvor Schüsse gefallen. Foto: dpa

Frankfurt. Seit zehn Monaten läuft der Prozess gegen Athanasios A. (57), der am 5. Mai 2016 an der Schießerei in der Innenstadt beteiligt war. Die Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre und fünf Monate Haft, die Anwälte plädieren auf Freispruch. mehr

clearing

Einsatztraining Elite-Polizisten üben im Bunker

Übungsgebäude für die Polizei: der Bunker in Höchst.

Frankfurt. Die Wohnungsbaugesellschaft ABG hat in Höchst einen Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg gekauft. Das massive Bauwerk soll abgerissen werden, um Platz für neue Wohnungen zu gewinnen. Davor diente es einen ganz anderem Zweck: Spezialeinheiten der Frankfurter Polizei ... mehr

clearing

Bildung Wie Lehrer aus zwei Generationen ihren Beruf verstehen

Viel Erfahrung im Lehrerberuf: Der 60-jährige Ralf Michelsky unterrichtet seit 1982.

Lehrer prägen Menschen in der wichtigsten Phase ihrer Selbstfindung. Sie vermitteln ihnen nicht nur Wissen, sondern auch persönliche Werte. Zwei Frankfurter Pädagogen – der eine doppelt so alt wie der andere – erzählen, was ihnen dabei wichtig ist. mehr

clearing

Interview Medienpsychologe Prof. Sven Dierks zum Wandel von Werten in der Gesellschaft

Ist seit 1. April 2017 Professor für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Frankfurt. Zuvor war er unter anderem Marktforschungschef des Spiegel-Verlags.

Sven Dierks (51) ist Professor für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Frankfurt. Im Interview mit PJZ-Autorin Paula Schulze gibt der versierte Medienforscher unter anderem auch Tipps für die Diskussion um die Bezeichnung der ... mehr

clearing
« neuere Artikel vom 03.03.2018 aus dem Ressort Region ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen