Frankfurt Nachrichten, aktuelle News und Bilder aus Frankfurt

Die Staatsanwaltschaft erhob Anklage wegen Mordes. Foto: D. Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Ein 48-Jähriger hat zugegeben, zwei Männer vor dem Frankfurter Gerichtsgebäude getötet zu haben. Er habe selbst für Gerechtigkeit sorgen wollen. mehr

Steine flogen und trafen die einige der anwesenden Polizeibeamte.

Für morgen Mittag ist in Frankfurt eine Großdemonstration gegen den israelischen Militäreinsatz geplant. Erwartet werden bis zu 3000 Menschen, die Polizei ist alarmiert. MEHR

clearing
Mit den Mainspielen am Sachsenhäuser Ufer startet der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald traditionell sein Sommerferienprogramm. Kinder können sich austoben, klettern und jede Menge Spaß mit Gleichaltrigen haben.	Fotos: Abenteuerspielplatz Riederwald

Frankfurt. Die Sommerferien stehen vor der Tür, doch natürlich können Eltern nicht die komplette schulfreie Zeit mit ihren Kindern in den Urlaub fahren. Langeweile muss aber nicht aufkommen, schließlich versüßen verschiedene Institutionen, Museeen oder Jugendeinrichtungen mit ihrem ... MEHR

clearing
Da war dem Anschein nach noch alles gut: Domenico D. und Hilda L. (†),  Kopf an Kopf in einem Auto.

Frankfurt. Der Mord an Hilda L. (29), die vor einer Woche tot in ihrer Nieder Wohnung gefunden wurde, ist aufgeklärt. Der Italiener Domenico D. (26) hat in seiner zweiten Vernehmung gestanden, seine Freundin mit einem Hammer erst schwer verletzt und dann getötet zu haben. MEHR

clearing
Goldgelbes Licht in Niederursel: So soll es auch künftig leuchten, aber nicht mehr mit Gas, sondern mit Strom. 	Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. Am Ende haben alle Proteste nichts geholfen: In namentlicher Abstimmung haben gestern Abend alle Stadtverordneten von CDU und Grünen dem Abbau der letzten Gaslaternen in Frankfurt zugestimmt. Die Opposition würde die 58 Millionen Euro lieber für andere Zwecke ausgeben. MEHR

clearing
Günter Murr. Foto: Salome Roessler

Der Wunsch, die alten Gaslaternen zu erhalten, ist legitim. Stadtverordnete aber müssen langfristig denken. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Fliegt, aber nicht ins Heilige Land: Deutschlands größte Linie Lufthansa.	Foto: dpa

Frankfurt. Im Nahen Osten brennt die Erde, und das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in den Gaza-Streifen. Die Reiseveranstalter sagen ihre Israel-Touren ab. Betroffen sind vor allem Studienreisende. MEHR

clearing
Wegen der israelfeindlichen Demonstration auf der Zeil am 12. Juli wurden 16 Strafanzeigen gestellt.	Foto: Kammerer

Frankfurt. Die israelfeindlichen Demonstrationen vom 12. Juli in Frankfurt beschäftigten gestern auch das Stadtparlament. Gleich fünf Fragen von CDU, SPD, Römer-Fraktion, Freien Wählern und Elf-Piraten thematisierten die antisemitischen Parolen und machten klar, dass diese keinen Platz ... MEHR

clearing
Veganes Essen ist lecker. Musikproduzent Moses Pelham entdeckte diese Lebensweise für sich. Hier isst der 43-Jährige im Restaurant Savory in Rödelheim einen veganen Burger. 	Foto: 3p

Seit mehr als anderthalb Jahrzehnten verzichtet er schon auf Fleisch. Nun vollzog der 43-jährige Musiker und überzeugte Vegetarier Moses Pelham den Schritt und wurde Veganer. MEHR

clearing
Wolfgang Kaus

Fern von Frankfurt feierte Theater-Legende Wolfgang Kaus vorgestern im Bregenzer Festspielhaus seinen 79. Geburtstag. MEHR

clearing
Ob Justitia beim Thema Steueranhebungen mit verbundenen Augen entscheidet oder ein salomonisches Urteil fällt, kann niemand vorhersagen.

Frankfurt. Es war der bislang längste Korruptionsprozess, an den sich der Vorsitzende Richter Christopher Erhard erinnern kann. Nach gut zehn Monaten mit 50 Verhandlungstagen verurteilte das Landgericht Frankfurt gestern einen 50 Jahre alten Unternehmer zu vier Jahren und drei Monaten Haft. MEHR

clearing
Neuralgisch: die Baustelle an der Kreuzung Stresemannallee / Kennedyallee. In den Sommerferien wird der Verkehr hier stark behindert. Weitere Staus könnten die Folge sein.	Foto: Göckes

Frankfurt. In den Sommerferien herrscht Hochkonjunktur bei den Straßenbauern - auch in Frankfurt: Im Stadtgebiet kommen zu den bestehenden 30 Baustellen ein Dutzend neue hinzu. MEHR

clearing
Küchenchef Christoph Kubenz und Geschäftsführer Tom Bock.	F.: chris

Frankfurt. Die Gäste des „Casa di Tomilaia“ essen, trinken, plaudern und lachen – nicht erst seit gestern, aber seit kurzem in größerem Räumen. MEHR

clearing
Ein Zug fährt gerade am Bahnhof Frankfurter Berg in Richtung Innenstadt weiter. Hier existieren bereits drei Gleise.	Foto: Wygoda

Bonames. Seit nunmehr 22 Jahren wird die Erweiterung der Bahnstrecke zwischen dem Frankfurt-West und Bad Vilbel, der sogenannten Main-Weser-Bahn, geplant. Jetzt gab es nach einen Urteil des Verwaltungsgerichtshofes einen weiteren Erörterungstermin – neue Erkenntnisse gibt es ... MEHR

clearing
An der Nibelungenallee/Ecke Richard-Wagner-Straße baut das Bürgerhospital ein neues Funktionsgebäude. Kritische Stimmen sagen, dass es nicht in die Umgebung passt. 	Architekten: Braun & Güth Architekten / Visualisierung: mainfeld ffm

Nordend. Das Bürgerhospital in der Nibelungenallee baut seine medizinische Versorgung für Neugeborene und Kinder aus. Der geplante Neubau kommt nicht überall gut an. MEHR

clearing
Klimaschützer: Jasper Collins (15), Kaspar Tils (14), Florian Ikken (15) und Crispin Ludwig (14, v.l.) von der IGS schätzen Bäume sehr.	Foto: Roessler

Westend/Nordend. Schüler der Integrierten Gesamtschule Nordend sammeln bei einem Spendenlauf 6000 Euro. Das Geld wird für die Wiederaufforstung eines Reservates in Costa Rica verwendet. Mit dieser Aktion will die Gesamtschule CO2-neutral werden. MEHR

clearing
Ottmar Hörl hat zum 100. Geburtstag der Goethe-Universität bunte Goethe-Figuren in vier Farben geschaffen.	Foto: Holschneider

Westend. Goethe ist fast ausverkauft: Von den 400 Figuren, die der Künstler Ottmar Hörl für die Goethe-Universität anfertigen ließ, sind nur noch wenige erhältlich. MEHR

clearing
Anne Schloß (links) und Hilke Sauthof-Schäfer demonstrieren mit Bierdeckeln, wie viele Unterschriften aus den einzelnen Stationen des Klinikums zusammengekommen sind. 
Foto: Hamerski

Sachsenhausen. Die Pflegekräfte an der Uniklinik klagen über ihre Arbeitsbedingungen. Immer wieder würden Mitarbeiter aus ihrem freien Tag heraus zur Arbeit gerufen. MEHR

clearing
Daylin Santos Díaz

Frankfurt. Als Humberto Peña im vergangenen Oktober erfahren hat, dass er nach Deutschland umziehen muss, hat er sich geärgert: „Ich habe jahrelang Englisch gelernt“, sagte der 39-jährige Ingenieur aus Venezuela. MEHR

clearing
Freuen sich über den ersten Platz (v. links unten im Uhrzeigersinn): Heaven Lowe, Kristine Buchcik, Anna Buchcik und Nora Rebhi.	Foto: Rüffer

Bornheim. Bis zum Schluss blieb es im dritten HIT-Kochduell Frankfurt spannend: Bei der Preisverleihung im Gemeindehaus Sankt Josef hatte schließlich König Fußball die Nase vorn. MEHR

clearing
Dr. Beate Lahrmann-Hartung (2.v.l.) freut sich über die Blumen der Kolleginnen       Eva Schabicki, Theresa Mildner und Kornelia Werth (v. l.).	F.: Rüffer

Bergen-Enkheim. Dr. Beate Lahrmann-Hartung, seit 18 Jahren Leiterin der kooperativen Gesamtschule am Ried, verabschiedete sich gestern in den Ruhestand. Sie will sich künftig ihren Enkeln und der Arbeit in der Kirchengemeinde widmen. MEHR

clearing
Die Baustelle am Gemeindezentrum: Im Hintergrund sieht man den Rohbau des Hofhauses, im Vordergrund entsteht das Zeilenhaus.	Foto: Rüffer

Nordweststadt. Nach 13 Jahren Stillstand laufen die Bauarbeiten am Gerhart-Hauptmann-Ring 398 auf Hochtouren. Ein Rohbau steht bereits, beim zweiten Gebäude ist der Keller fertig. MEHR

clearing

Innenstadt. Traditionell wird der Todestag Johann Sebastian Bachs in der Sankt Katharinenkirche An der Hauptwache mit einem Orgelkonzert begangen. In diesem Jahr spielt Martin Lücker am Montag, 28. MEHR

clearing

In der Sitzung des Stadt- Parlaments wurde manche Formulierung mit Schmunzeln bedacht, andere wiederum verblüfften. Wir haben einige ausgewählt. MEHR

clearing

Frankfurt. Der Beschluss der schwarz-grünen Koalition im Römer, städtische Gebäude in Passivhausbauweise zu errichten, ist gestern heftig von SPD und FDP kritisiert worden. MEHR

clearing

Frankfurt. Erst Ende Oktober wird Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) eine genaue Kostenberechnung für den Neubau des Höchster MEHR

clearing

Frankfurt. Über ihre Beute von mehreren Hundert Euro sowie verschiedenen Uhren konnten sich drei jugendliche Räuber nicht lange freuen. Sie wurden schnell festgenommen. MEHR

clearing

Frankfurt. Von alten Knochen und ihrer Historie Knochen von Menschen und Tieren, die bei archäologischen Ausgrabungen entdeckt MEHR

clearing

Frankfurt. Ob aus Schusseligkeit oder anderen Motiven – seinen Zündschlüssel wird ein 40-jähriger Autofahrer wohl künftig nicht mehr in seinem Porsche Panamera stecken lassen. MEHR

clearing

Frankfurt. Für pflegende Angehörige ist die Ferienzeit keine schöne Zeit zum Ausruhen, denn Pflege kennt keine Ferien. Rund drei Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig; zwei Drittel MEHR

clearing

Frankfurt. Das richtige Hobby zu finden, fällt vielen Kindern schwer. Manche orientieren sich an den Eltern, gehen gemeinsam mit ihnen zum Fußball oder Schwimmen. MEHR

clearing

Frankfurt. „Wir erneuern Frankfurts Energie!“ ist der Titel des Bürgerforums am Samstag, 26. Juli, 10 bis 16 Uhr, im Gesellschaftshaus des Palmengartens, Siesmayerstraße 61. MEHR

clearing

Frankfurt. Für den Neubau der Studierenden- und Zollbedienstetenwohnheime an der Hansaallee 141 (Westend) wurde gestern das Richtfest gefeiert. MEHR

clearing

Frankfurt. Zwei neue Grundschulen Im neuen Schuljahr werden die Grundschule am Rebstock und die zweite Grundschule am Riedberg MEHR

clearing

Frankfurt. Tariferhöhung „unvermeidlich“ Peter Gärtner (Linke) hat die Tariferhöhung beim RMV kritisiert. MEHR

clearing

Frankfurt. Jugendaustausch geht weiter Der internationale Jugendaustausch zwischen Frankfurt und der Partnerstadt Tel Aviv geht MEHR

clearing

Bad Vilbel. Seit nunmehr 22 Jahren wird die Erweiterung der Bahnstrecke der S-Bahn S 6 zwischen Frankfurt-West und Bad Vilbel, der Main-Weser-Bahn, geplant. Jetzt gab es nach einen Urteil des Verwaltungsgerichtshofes einen weiteren Erörterungstermin – neue Erkenntnisse gibt es ... MEHR

clearing

Sachsenhausen. Das Eintracht-Frankfurt Museum wird in den anstehenden Sommerferien an mehreren Terminen zur Anlaufstelle für Kinder. Los geht es am Mittwoch, 30. Juli, um 10.30 Uhr. MEHR

clearing

Niederrad. Das Ferienprogramm des Jugendtreffs der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde in Niederrad sorgt dafür, dass beim Nachwuchs in den kommenden Wochen erst gar keine Langeweile aufkommen kann. MEHR

clearing

Sachsenhausen. Für kleine Forscher und Entdecker bietet das Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29–37, am Sonntag, 27. Juli, von 14 bis 15.30 Uhr einen Workshop an, bei dem Wertvolles und Geheimes im MEHR

clearing

Sachsenhausen. Zum traditionellen Gedenken an den Todestag von Johann Sebastian Bach am 28. Juli 1750 veranstaltet der Förderverein Kirchenmusik Dreikönig am Montag, 28. MEHR

clearing

Riederwald. Als klar war, dass die posteigene Filiale im Riederwald schließt, war es für viele Bewohner im Stadtteil erst einmal ein Schock. MEHR

clearing

Enkheim. Die nächste Wanderung der SG Enkheim ist am Mittwoch, 6. August. Die Strecke führt über den Lohrberg, die Wanderer überqueren die B 3 und gelangen schließlich durch die Streuobstwiesen MEHR

clearing

Riederwald. Das Licht- und Luftbad Riederwald freut sich auf die LiLuBa-Ferienspiele und sucht Bäckerinnen, die für die Zeit vom 28. Juli bis zum 5. MEHR

clearing

Seckbach. „Sommerschnitt für kleinere Gehölze“ titelt ein Kurs am Samstag, 9. August, von 9 bis 14 Uhr im „Main-Äppel-Haus“ auf dem Lohrberg am Klingenweg 90 (25 Euro, Telefon 47 99 94). MEHR

clearing

Hausen. Das Caritas-Altenzentrum Santa Teresa (Große Nelkenstraße 12–16) lädt wieder ein zur einer Veranstaltung im Rahmen seiner Reihe „Café & Kultur“, am Sonntag von 15 Uhr bis 17 Uhr ein. MEHR

clearing

Rödelheim. Wegen der umfangreichen Gleisbauarbeiten, die die Deutsche Bahn AG derzeit zwischen Frankfurt-West und Rödelheim durchführt, kann es in den Nächten am kommenden Wochenende rund um den MEHR

clearing

Niederursel. Das Sommerfest der freiwilligen Feuerwehr Hausen am Samstag, 26. Juli, steht ganz im Zeichen des zehnjährigen Jubiläums der Minifeuerwehr. MEHR

clearing

Praunheim/ Hausen. Für die Urlaubszeit haben sich die Evangelische Auferstehungsgemeinde, die Evangelische Wicherngemeinde aus Praunheim und die Evangelische Kirchengemeinde Hausen zusammengetan. MEHR

clearing

Innenstadt. Traditionell wird der Todestag Johann Sebastian Bachs in der Sankt Katharinenkirche, An der Hauptwache, mit einem Orgelkonzert begangen. In diesem Jahr spielt Martin Lücker am Montag, 28. MEHR

clearing

Innenstadt. Ins Herz der Normandie führt eine Reise mit „evangelisch reisen“ vom 20. bis 26. September. Untergebracht ist die Gruppe in Bagnoles de l’Orne. MEHR

clearing

Bockenheim. „Was kann Tagespflege leisten?“ lautet der Titel eines Vortrags am Mittwoch, 6. August, um 15 Uhr im Begegnungszentrum Bockenheimer Treff, Am Weingarten 18–20. MEHR

clearing

Ostend. Die Rose, für viele Menschen die schönste, in jedem Fall aber symbolträchtigste aller Blumen, steht im Mittelpunkt des Sommerfestes für Senioren der Evangelischen Sankt Nicolai-Gemeinde. MEHR

clearing

Innenstadt. In der Reihe der „Abendkirche“ singt das Ensemble „Sound of Spirit“ heute verschiedene Titel aus den Genres Folk, Pop und Filmmusik. MEHR

clearing

Bergen-Enkheim. Das Frankfurter Bürgerinstitut steht mit seinem Hilda-Mobil (Hilfe für Demenzkranke und deren Angehörige) an jedem letzten Dienstag im Monat vor dem Sozialrathaus Bergen-Enkheim. MEHR

clearing

Innenstadt. Innerhalb der Reformationsdekade steht 2014 unter dem Thema „Reformation und Politik“. Dr. Wilhelm Christe, Pfarrer für Stadtkirchenarbeit an der evangelischen Alten MEHR

clearing

Ostend/Seckbach. Pfarrerin Sabine Drescher-Dietrich lädt Gemeindemitglieder von Sankt Nicolai für Mittwoch, 6. August, zu einem fröhlichen Nachmittag in einem Garten auf dem Lohrberg ein. MEHR

clearing
Die Kliniken in Höchst müssen künftig effizienter arbeiten, um das jährliche Defizit abzubauen. Die Fusion mit den Krankenhäusern im Main-Taunus-Kreis soll dabei helfen.  Foto: Maik Reuß

Frankfurt. Um etwa 45 Millionen Euro, schätzen Kritiker, soll der Ersatzneubau des Höchster Klinikums teurer werden. Das Gesundheitsdezernat räumt eine „massive Verteuerung“ ein, ohne Zahlen zu nennen. MEHR

clearing
Hilda L. und ihr Freund posieren zusammen auf einem Bild seiner Facebookseite.

Frankfurt. Auf der Facebook-Seite des mutmaßlichen Mörders von Hilda L. häufen sich Beschimpfungen: Angehörige und Freunde der Ermordeten wünschen ihm das Schlimmste. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse