Frankfurt

Frankfurt am Main, 17.09.2014, Innenstadt, Römerberg, Rathaus-Römer. Spiegelung, Freie Optik, Foto steht auf dem Kopf !!!

Foto und Copyright by Rainer Rüffer (Rueffer), Frankfurt am Main, E-MaiL: rainer.rueffer@gmail.com, Tel-Mobil: (0171) 8406196. Veröffentlichung nur gegen Honorar und Beleg.

Frankfurt. Nach einer lebhaften und teilweise fundierten fachlichen Debatte mit hohem Unterhaltungswert ist gestern der Haushalt für die Jahre 2015 und 2016 im Römer beschlossen worden. Doch nur die schwarz-grüne Regierungskoalition fand das Finanzpaket so überzeugend, dass sie zustimmte. mehr

Die Mieter in der Wingertstraße sind fest entschlossen, in ihren Wohnungen zu bleiben: Almuth Meyer, Thomas Heinzelmann-Ekoos, Maria Anna Ried, Eileen Ekoos und Christina Ekoos. 	Fotos: Christes

Frankfurt. Die Mieten steigen, hochpreisige Eigentumswohnungen entstehen: Für Normalverdiener ist es in vielen Quartieren Frankfurts immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. 14 000 Neu-Frankfurter ziehen Jahr für Jahr an den Main – Tendenz steigend. Der folgende Fall eines Miethauses im prosperierenden Ostend steht stellvertretend für rund 90 Fälle in der Stadt, in denen Investoren versuchen, Altmieter aus Immobilien zu drängen. MEHR

clearing
Vor dem Römer unterschreibt Oberbürgermeister Peter Feldmann (Mitte) bei DGB-Regionschef Harald Fiedler (rechts) und Horst Trapp den Aufruf »Wohnen muss bezahlbar sein«. 	Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. Eine der fünf Kernthemen von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) ist die Bekämpfung der Wohnungsnot in Frankfurt. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Stadtoberhaupt gestern kurz vor Beginn der Stadtverordnetenversammlung sofort zum Stift griff und den Aufruf „Wohnen muss bezahlbar sein“ von Gewerkschaften, ... MEHR

clearing
Mit Beulen und Schrammen kam der Lancia zum Stehen.	Foto: kam

Frankfurt. Vor dem Eintracht-Spiel ist es am Dienstag gegen 18.15 Uhr zu einem Unfall in der Otto-Fleck-Schneise am Stadion gekommen. An einer Parkplatzzufahrt kollidierten zwei Autos. MEHR

clearing
Das Frankfurter Landgericht (Archivbild). Foto: dpa

Frankfurt. Mit der Rohrzange haben vier Männer versucht, von einem Unternehmer-Ehepaar 20 000 Euro zu erbeuten. Nun steht ein Mann vor Gericht. Doch der will mit der brutalen Tat nichts zu tun haben. MEHR

clearing
So sieht es heute am Klinikum Höchst an der Gotenstraße aus, doch schon 2018 soll alles im neuen Glanz an der Windthorststraße strahlen.	F.: Reuß

Frankfurt. Trotz steigender Kosten hält die Stadt am Neubau des Klinikums Höchst fest. CDU, Grüne und SPD stimmten im Stadtparlament den Mehrkosten zu. Heute soll der Bauantrag eingereicht werden. MEHR

clearing
Bäppi La Belle (re.) und Daniel Zueras (Mitte) studieren derzeit fleißig Lieder für ihre neue gemeinsame CD ein. Immer mit von der Partie ist der Frankfurter Musiker Gabriel Groh. 	Foto: Kammerer

Frankfurt. Er arbeitete mit U 2-Sänger Bono zusammen. Auch mit dem legendären spanischen Sänger Julio Iglesias und der italienischen Sängerin Laura Pausini werkelte er schon. Und er hat einen Traum: Mit Mariah Carey singen. Nun steht Daniel Zueras aber zunächst mit einem der ganz Großen in Frankfurt auf der Bühne: Travestiestar Bäppi La Belle. MEHR

clearing
Aurora Demeehl alias Jochen Werner als Jesus-Kind. 	Foto: Kammerer

Frankfurt. Am ersten Weihnachtsfeiertag betreiben in der Jahrhunderthalle ab 20 Uhr sieben Promis Aufklärungsarbeit in Sachen Weihnachten. Das erste hessische Krippenspiel ist Teil von „Comedy Goes X-Mas“, das am Donnerstag, 25. Dezember, um 20 Uhr über die Bühne geht. MEHR

clearing
Sie lieben frische Produkte: Die Köche Joel Bonino (li.) und Jan Mulik beim Anrichten von gebratenem Lachs mit Brokkoli. 	Foto: Chris Christes

Unterschiedlicher könnten zwei Köche kaum sein: Der eine aus Deutschland, der andere aus Argentinien, der eine mit klassischer Ausbildung, der andere ein talentierter Autodidakt. Doch gerade in diesen Gegensätzen liegt die Stärke von Jan Mulik und Joel Bonino – der neuen Doppelspitze des Lokals "Bidlabu". MEHR

clearing
Auf sie mit Gebrüll: Die »Herwesche Adler«, eine Hobbyturniermannschaft und zugleich offizieller Eintracht-Fanclub aus Herborn, motivierten sich lautstark beim 6. Benefiz-Fußballturnier im Mai dieses Jahres in Frankfurt-Praunheim.	Fotos: Christian Christes

Frankfurt. Bei einem Benefiz-Fußballturnier haben die Veranstalter von „Fußballer und Fans helfen“ 17 000 Euro gesammelt. Dass die Eintracht-Fanszene viele gute Projekte für den guten Zweck organisiert, zeigte die Verleihung des „Im Gedächtnis bleiben“-Preises am Mittwoch Abend. „Fußballer und Fans helfen“ erhielt den Ehrenpreis. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Wolfgang Weber (r.) überreicht den Scheck an OB Feldmann.

Frankfurter Westen. Jedes Jahr um diese Zeit legt der Oberbürgermeister als Dezernent für die westlichen Stadtteile eine Leistungsbilanz für den Westen vor. Diesmal gab es eine Überraschung. MEHR

clearing
Lore Haupt (r.) und Helga Heise von der Bürgerinitiative sehen von unten auf das meterhohe Ungetüm.	Fotos: Rüffer

Seckbach. Das Planungsamt hat mehrere Varianten erstellt, wie jene Mauer, die den Atzelbergplatz zum darunterliegenden Gelände abgrenzt, durch ein Geländer ersetzt werden kann. Beim Bürgerforum plädierten die Besucher nun für die aufwendigste Variante. MEHR

clearing
Die Polizei kontrolliert auf der „Erdbeermeile“ bei Kriftel.	Foto: Reuß

Main-Taunus-Kreis. Wenige Tage vor Weihnachten sind die Autofahrer wohl ganz besonders vorsichtig mit einwandfreien Autos und ohne böse Absichten unterwegs. MEHR

clearing
Mit einem Theaterstück vermitteln die Schüler der Walter-Kolb-Schule Antworten auf die Frage, was Kunst ist. Klar ist nur: Schule ist keine Kunst.	Fotos: Hamerski

Griesheim. 95 Schüler sind Kulturvermittler. Sie führen Gleichaltrige durch ein Museum, das sie in den Herbstferien gut kennengelernt haben oder zeigen Filme, die sie selbst gedreht haben. Gestern wurden die Kulturvermittler von der Stadt ausgezeichnet. MEHR

clearing
Die Schüler, die nicht ins Rugby-Team berufen wurden, feuerten ihre Schulkameraden von der Tribüne an. So auch diese Schüler aus der 5 i.

Riedberg. Es ist laut in der Sporthalle des Gymnasiums Riedberg. Sehr laut. 200 Fünftklässler rufen und singen auf der Tribüne. Ihre Mitschüler flitzen über den Hallenboden und jagen einem eiförmigen Ball hinterher. MEHR

clearing
Posaunist Lars Winter erläutert den Schülern die Funktion der Posaune. Viele Kinder und Jugendliche hatten das Musikinstrument noch nie gehört.	Foto: Hamerski

Gallus. Wer nicht in die Oper oder zu Konzerten geht, bekommt klassische Orchestermusik eher nicht zu hören. Der Verein Live Music Now versucht Menschen die Musik näher zu bringen. Ein Blechbläserquartett besuchte so die Fünftklässler der Falkschule. MEHR

clearing

Frankfurter Norden. Die geplante Zusammenlegung des 14. und 15. Polizeireviers sorgt in den betroffenen Stadtteilen für geteilte Meinungen. Begrüßt wird die angekündigte, höhere Polizeipräsenz auf der Straße. Bemängelt werden die mitunter weiten Anfahrtswege. MEHR

clearing

In der Sitzung des Stadtparlaments gestern Abend wurde so manche Formulierung mit Schmunzeln bedacht, andere wiederum verblüfften. Wir haben einige ausgewählt. MEHR

clearing

Frankfurt. Die Zahl der Zwangsräumungen, die wegen Mietrückständen zustande kommen, ist in Frankfurt seit 2011 deutlich zurückgegangen. Mussten 2012 noch 808 Wohnungen geräumt werden, waren es MEHR

clearing

Frankfurt. Das Stadtparlament hat mit großer Mehrheit seine Besorgnis über die Pediga-Bewegung (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) ausgesprochen. MEHR

clearing

Frankfurt. Teure Schüler aus dem Umland Die Gastschulbeiträge, die Nachbarkommunen an Frankfurt zahlen, weil ihre Schüler hier MEHR

clearing

Frankfurt. Kürzung fürs Pia gekürzt Die schwarz-grüne Koalition im Römer hat die Mittelkürzung für das Presse- und Informationsamt MEHR

clearing

Bad Homburg. Ein Mercedes-Kombi E 350 wurde am Donnerstag ein Raub der Flammen. Kurz vor 12 Uhr hatten Mitarbeiter der Müllabfuhr bemerkt, dass aus dem Motorraum des Autos Qualm aufstieg, und wiesen die Fahrerin (40) darauf hin. MEHR

clearing

Frankfurt. Jahrelang hat ein heute 72 Jahre alter Unternehmer immer wieder das Finanzamt und die Sozialversicherung betrogen. Nun erwischte es ihn aber ernsthaft. MEHR

clearing

Frankfurt. Autofahrer auf A 3 schwer verletzt Schwer verletzt wurde ein 65-jähriger Autofahrer am Mittwoch beim einem MEHR

clearing

Frankfurt. Nationalbibliothek geschlossen Die Deutsche Nationalbibliothek an der Adickesallee 1 im Nordend bleibt vom 24. MEHR

clearing

Sachsenhausen. Ein Fünkchen Hoffnung haben die Anwohner der Oppenheimer Straße noch, ein beabsichtigtes Bauprojekt in ihrem Quartier zu verhindern. Die Chancen allerdings schwinden. MEHR

clearing

Sachsenhausen. Wer zum ersten Mal Mutter oder Vater wird, der hat viele Fragen, aber auch Ängste und Sorgen. Wie erkennt man, dass die Geburt beginnt, wie verläuft die Geburt? Dies sind nur zwei von zahlreichen MEHR

clearing

Sachsenhausen. Gleich zwei Führungen sollen am Sonntag, 21. Dezember, die Besucher in das Bibelhaus Erlebnismuseum in der Metzlerstraße 19 locken. MEHR

clearing

Oberrad. Eine weitere Rampe für Radler an der Osthafenbrücke wird es nicht geben. Der Ortsbeirat 5 hatte sich ein entsprechendes Bauwerk östlich der Osthafenbrücke vom Tiefkai zur Gerbermühlstraße im MEHR

clearing

Frankfurter Berg. Das Jugendhaus Frankfurter Berg wird zum Treffpunkt für Hunderte von Tänzern aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet. Am morgigen Samstag, 20. MEHR

clearing

Eckenheim. Mit 10 000 Euro aus Mitteln des Ortsbeirats 10 hat das Grünflächenamt einen Ballfangzaun am Bolzplatz auf der Brache zwischen Feuerwehr-Übungszentrum und der Siedlung an der Gederner MEHR

clearing

Fechenheim. Ein Christmas-Happy-New-Year-Special bietet die TSG Fechenheim zwischen den Feiertagen an. Am Samstag, 27. Dezember, gibt es bei der TSG die Gelegenheit, sich direkt nach den Festtagsessen sportlich zu betätigen. MEHR

clearing

Römerstadt. Mit gleich zwei Führungen öffnet das Ernst-May-Haus, Im Burgfeld 136 (Römerstadt), auch an diesem Wochenende wieder seine Türen für Besucher. MEHR

clearing

Eschersheim. Der Fachdienst Beratung und Therapie für Flüchtlinge im Evangelischen Zentrum für Beratung und Therapie am Weißen Stein sucht Ehrenamtliche, die während einer Gesprächsgruppe für MEHR

clearing

Rödelheim. Einen Blick hinter die Kulissen und in die Geschichte der katholischen St. Antoniuskirche werfen – diese Möglichkeit gibt es heute, 19. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr. MEHR

clearing

Frankfurter Norden. Die geplante Zusammenlegung des 14. und 15. Polizeireviers sorgt in den betroffenen Stadtteilen für geteilte Meinungen. Begrüßt wird die angekündigte höhere Polizeipräsenz auf der Straße. Bemängelt werden die mitunter weiten Anfahrtswege. MEHR

clearing

Bockenheim. Das Café Wiesengrund lädt zur großen Weihnachtsausstellung ein. Beim Bilderbasar können alle Bilder sofort mitgenommen werden. Viele Bilder aus der letzten Auktion werden ohne Limit abgegeben. MEHR

clearing

Innenstadt. Stimmungsvoll wird es auf dem Weihnachtsmarkt am morgigen Samstag. Vom Altan, dem Austritt der Alten Nikolaikirche auf dem Römerberg, herab erschallt um 18 Uhr Posaunenspiel. MEHR

clearing

Innenstadt. Vom 22. März bis zum 2. April 2015 bietet „evangelisch reisen“ einen Studienurlaub in New York mit dem Frankfurter Pfarrer Werner Schneider-Quindeau an, in dem es um Gemeindeaufbau und Stadtteilentwicklung geht. MEHR

clearing

Altstadt. Der Sankt Petersburger Knabenchor gastiert mit seinem Weihnachtskonzert heute, Freitag, und morgen, Samstag, um 20 Uhr im Kaiserdom, Domplatz. MEHR

clearing

Frankfurt. Die Bibliotheken der Stadtbücherei Frankfurt gehen in die Weihnachtspause: Die Zentralbibliothek ist vom 24. bis zum 28. Dezember und vom 31. Dezember bis zum 1. MEHR

clearing

Frankfurt. Bereits zum siebten Mal haben sich Mitarbeiter der Deutschen Bank anlässlich des Welt-Aids-Tages in den Dienst von Menschen mit HIV und Aids gestellt. MEHR

clearing
Da steht er noch völlig schmucklos inmitten der Baustelle auf dem Praunheimer Kreisel: der Weihnachtsbaum. Jetzt wird er noch aufgehübscht.	Foto: Rüffer

Praunheim. Was lange währt, wird endlich gut: Seit gestern steht er endlich, der Tannenbaum auf dem Praunheimer Kreisverkehr. Auch wenn der Baum noch nicht geschmückt ist und obwohl der Kreisverkehr immer MEHR

clearing
Foto: dpa

Karlsruhe/Frankfurt. Die Männer sollen für einen türkischen Geheimdienst gearbeitet haben – am Flughafen gingen der Polizei zwei mutmaßliche Spione ins Netz. MEHR

clearing
Das alte Klinikum Frankfurt-Höchst. Foto: Marius Becker/Archiv

Frankfurt. Trotz steigender Kosten hält die Stadt Frankfurt am Neubau des Klinikums Höchst fest. Der Neubau des kommunalen Krankenhauses soll wie geplant 2018 in Betrieb gehen, sagte Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) am Donnerstag. MEHR

clearing
Frankfurt im Bauboom: Statistisch gesehen entstehen in der Stadt täglich acht neue Wohnungen. 2013 wurden die meisten davon im Europaviertel gebaut.	Foto: Chris Christes

Frankfurt. Auf amüsante Art haben Frankfurts Statistiker das neue "Statistische Jahrbuch Frankfurt am Main" vorgestellt. Sie erzählten mit ihren Zahlen über einen durchschnittlichen Tag in der Stadt erzählen. MEHR

clearing
Auch das neue Dachgeschoss schaute sich die Richtfest-Gesellschaft an.

Frankfurt. Es geht voran, auch wenn erst 2017 der erste Besucher über die Schwelle tritt: Genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung konnte gestern am Historischen Museum Richtfest gefeiert werden. MEHR

clearing
Die neuen Busse fahren in der türkisen Traffiq-Farbe, haben aber Gießener Kennzeichen: Dort hat die BVH ihren Sitz. Noch haben die Fahrer Schwierigkeiten mit den Linienwegen im Frankfurter Westen	Foto: Maik Reuß

Frankfurter Westen. Nach dem Betreiberwechsel bei den Buslinien im Frankfurter Westen rumpelt es gehörig. Fahrgäste klagen über ausgefallene oder verspätete Busse, falsche Zielanzeigen und ausgelassene Haltestellen. MEHR

clearing
Das Valentin-Senger-Haus in Unterliederbach bietet 70 jugendlichen Flüchtlingen Platz.	Foto: Maik Reuß

Frankfurt. Die Stadt zieht sich aus der ambulanten Jugendhilfe zurück und überlässt das Feld freien Trägern. Diese Entscheidung hat auch damit zu tun, dass die Stadt immer mehr minderjährige Flüchtlinge unterbringen muss. MEHR

clearing
Klaus-Peter Müller (l.) und Werner Gegenbauer verfolgen die Partie. Foto: Kammerer

Frankfurt. Nicht alle Promis in den VIP-Logen haben schon alle Präsente. Doch von Anspannung war vor dem Spiel nichts zu spüren. MEHR

clearing
Die Polizei muss die Räume des 14. Reviers im Nordwestzentrum verlassen, weil Sanierungsarbeiten anstehen.

Frankfurt. Die Frankfurter Polizei will zwei Dienststellen aufgeben und durch ein neues Großrevier im Mertonviertel ersetzen. Und: es werden mehr Polizeistreifen unterwegs sein. MEHR

clearing
Eines der beiden Opfer wird vor dem Landgericht in einen Krankenwagen gebracht. Geholfen werden konnte ihm nicht mehr.	Foto: kam

Frankfurt. Elard Biskamp war der Verteidiger einer der beiden Männer, die im Januar vor einem Frankfurter Gerichtsgebäude getötet wurden. Im Prozess sagte er nun aus. MEHR

clearing
Sportdezernent Markus Frank (CDU) nimmt das »Breeam De Bestand«-Zertifikat von Dr. Christian Glock von Bilfinger Hochbau entgegen.	F.: kam

Frankfurt. Im Fußball, da setzt Frankfurt Maßstäbe, zumindest was das Stadion angeht. Gestern erhielt die Commerzbank-Arena als erstes Stadion Europas überhaupt das Zertifikat „Breeam De Bestand“. MEHR

clearing
Prostitution ist in Deutschland erlaubt, aber nicht überall. In Wohngebieten, in der Nähe von Schulen und Kindertagesstätten können Kommunen Prostitution verbieten, um den Anstand zu wahren. 	Foto: Roessler (dpa)

Frankfurt/Leipzig. Ein Hausbesitzer vermietet Räume an das „Chantal-Massagestudio“ – und zieht damit den Ärger der Behörden auf sich. Deutschlands höchste Verwaltungsrichter geben der Stadt Frankfurt recht. Sie sprechen von der Wahrung des öffentlichen Anstandes. MEHR

clearing
Prof. Johannes Pantel

Frankfurt. Das Weihnachtsfest ist für Angehörige von Demenzpatienten oft eine besondere Herausforderung: Wie soll man feiern, damit alle sich wohlfühlen? Der Evangelische Pressedienst hat darüber mit Johannes Pantel gesprochen, dem Leiter des Arbeitsbereichs Altersmedizin mit ... MEHR

clearing
Leberecht-Geschäftsführer Hans Homrighausen (l.) nimmt die Spende aus den Händen des Fraport-Vorstands Stefan Schulte entgegen.	Foto: Christes

Frankfurt. Gerade zu Weihnachten ist es wichtig, auch mal Danke zu sagen. Danke an all die Menschen, die sich im vergangenen Jahr ehrenamtlich für andere eingesetzt haben. Die Fraport AG macht das mit ihrer traditionellen Weihnachtsspende. Auch die Leberecht-Stiftung dieser Zeitung ... MEHR

clearing

Frankfurt. In Frankfurt sorgt eine Betriebsstörung seit 10.05 Uhr (18.12.14) für Verspätungen im U-Bahn-Betrieb. MEHR

clearing

Frankfurt. Mit seiner Mitgliederversammlung hat der Verein Umweltweltlernen in Frankfurt jetzt die Änderung seiner Rechtsform vollzogen. Bildungsdezernentin Sarah Sorge (Grüne) wird damit satzungsgemäß MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse