Frankfurt

Gibson-Club Frankfurt Eintracht-Feier: Mann im Gibson-Club lebensgefährlich verletzt

Frankfurt. Schlimmes Ende der Party zum dreijährigen Jubiläum des Gibson-Clubs. In den frühen Morgenstunden ist ein Mann niedergeschlagen und lebensgefährlich verletzt worden. mehr

Was den Münchnern das Oktoberfest, ist den Frankfurtern der Wäldchestag. Rund 300 000 Besucher werden in diesem Jahr erwartet, doch die Tradition droht in Vergessenheit zu geraten: Immer weniger Arbeitgeber gewähren einen frühen Feierabend.
Frankfurter Feiertag Gebt uns fürs Wäldchen wieder frei

Frankfurt. Früher gab es keine Ausrede: Am Pfingstdienstag pilgerten alle Frankfurter zum Wäldchestag in den Stadtwald. Seit einigen Jahren ist das anders. MEHR

Fotos
3 Kommentare
clearing
Museumsleiter Matthias Thoma präsentiert die neuen Stelen zur Geschichte des Stadions.
Historie des Waldstadions Geschichten auf elf Stelen

Sachsenhausen. Rund um die Commerzbank Arena gibt es viel mehr zu entdecken als nur Fußball. Auf elf Stelen wird die Geschichte des Stadiongeländes als Ort zur Erholung für Körper und Geist lebendig. MEHR

Fotos
clearing
Seitdem das »Vogelnest« in die Propsteistraße umgezogen ist, steht die ehemalige Kindertagesstätte an der Bahnhofstraße leer.
Unterkunft in Eddersheim Flüchtlinge in alte Kita?

Eddersheim. Während der Renovierung der alten Eddersheimer Schule sollen Flüchtlinge vorübergehend im ehemaligen katholischen Kindergarten untergebracht werden. Gewisse Anfangsprobleme in der Unterkunft scheinen überwunden. MEHR

clearing
Strecke ins Europaviertel U-Bahn-Bau noch einmal teurer

Frankfurt. Mit einem Steuertrick versucht die Stadt, die Kosten für die U-Bahn ins Europaviertel zu begrenzen. Trotzdem wird das Projekt noch einmal teurer. MEHR

1 Kommentar
clearing
Ulli Nissen
Tarifeinheitsgesetz Zwei Abweichler aus Frankfurt

Frankfurt. Die schwarz-rote Koalition im Bundestag hat am Freitag das umstrittene Tarifeinheitsgesetz beschlossen – ohne die Stimmen der beiden Frankfurter Abgeordneten Ulli Nissen (SPD) und Matthias Zimmer (CDU). MEHR

1 Kommentar
clearing
Thomas Remlein
Der Woche im Römer Grüne Basis nimmt ihre Politiker an die Kandare

Keine Macht für niemand! So lautete ein alter Sponti-Spruch der 68er-Generation. In der alternativen Szene von damals haben ja die Grünen ihre Wurzeln. MEHR

clearing
Nennt man das jetzt Nahrungskette? Edith Kleber im Lager der Frankfurter Tafel.
Folge 124 Der rote Faden: Die Tafelritterin

Frankfurt. Anfangs arbeitete sie heimlich für die Frankfurter Tafel. Heute ist sie die Chefin der Lebensmittelhilfe für Bedürftige. "Ich will Gutes tun", sagt Edith Kleber. Ihr widmen wir Folge 124 unserer Serie "Der rote Faden", in der wir jede Woche Menschen vorstellen, die Besonderes für Frankfurt leisten. MEHR

clearing
So sieht es aus, wenn aus einer Brustkrebszelle zwei werden. Tumorzellen teilen sich in der Regel wesentlich schneller als andere menschliche Zellen.
Diagnose Krebs Angriff auf die Weiblichkeit

In einer großen Serie stellt die Frankfurter Neue Presse die sechs häufigsten Krebserkrankungen vor. Brustkrebs ist eine davon: Jede zehnte Frau in Deutschland erhält im Laufe ihres Lebens die Diagnose. MEHR

clearing
. . . macht Tourismus-Chef Thomas Feda schon mal eine Probefahrt mit dem Riesenrad.
Frankfurter Wäldchestag Vom Riesenrad aus den Blick auf die Stadt genießen

Frankfurt. Wenn sich die Gondeln des Riesenrads langsam nach oben bewegen, über die Wipfel der Bäume wandern und einen einzigartigen Blick auf Skyline und Stadtwald gewähren, bekommt Thomas Feda, MEHR

Fotos
clearing
Gabriele Bischoff leitet den städtischen Eigenbetrieb Kita Frankfurt. Während der Streiktage hetzt sie von Sitzung zu Sitzung, um zumindest einen Not-Betrieb gewährleisten zu können.
Interview mit der Leiterin des Betriebs Kita Frankfurt „Es wird Zeit, Erzieher aufzuwerten“

Gabriele Bischoff, Leiterin des städtischen Eigenbetriebs „Kita Frankfurt“, muss derzeit wegen des Streiks der Erzieherinnen in Frankfurt täglich neue Probleme lösen. FNP-Redakteur Holger Vonhof sprach mit ihr über Notmaßnahmen, die Reaktion der Eltern und die Wertigkeit des Berufs. MEHR

clearing
Christoph Stübbe auf dem FSV-Platz am Landgraben.
Kunstrasenplätze in Frankfurt FSV Bergen muss auf neuen Belag warten

Bergen-Enkheim. Der FSV Bergen bekam als einer der ersten Frankfurter Vereine 2006 einen Kunstrasenplatz. Inzwischen, so der Verein, ist er abgenutzt und muss ausgetauscht werden. Die Stadt sieht das anders: Der Platz in Ordnung und wird wohl erst in drei oder vier Jahren erneuert. MEHR

clearing
Vor der Baustelle des Einkaufszentrums am Gravensteiner Platz lässt sich Diana Fischer (Mitte) schon mal von Kerstin Schönfelder einen Kaffee servieren,
Gravensteiner Arkaden Bewohner freuen sich auf ein Café

Preungesheim. Der Frankfurter Bogen erhält mit den Gravensteiner Arkaden ein Einkaufszentrum, in dem sich die Quartiersbewohner ein Café zum Verweilen wünschen. Die Vermietung der Handelsflächen ist bereits weit fortgeschritten – und die Bewohnerwünsche werden erhört. MEHR

clearing
Die Jugendbotschafterinnen Tiaji Sio (18, links) und Anna Epah (18) weisen auf die extreme Armut in Entwicklungsländern hin.
Botschafter der Organisation „One“ Sie kämpfen gegen die Armut in der Welt

Bornheim. Die internationale Kampagnen- und Lobbyorganisation „One“ ist sicher, dass die extreme Armut in vielen Teilen der Welt bis 2030 beendet werden kann. Acht ihrer Jugendbotschafter erklärten gestern Probleme und Lösungen. MEHR

clearing
Rechts verläuft die Rosa-Luxemburg-Straße, links die Zufahrt zum Erich-Ollenhauer-Ring. Aus einsatztaktischer Sicht liegt die neue Feuerwache ideal.	Grafik: Kölling Architekten
Neue Feuerwache soll 2016 stehen

Nordweststadt. Direkt gegenüber dem Nordwestzentrum, zwischen Erich-Ollenhauer-Ring und Rosa-Luxemburg-Straße, soll die neue Feuerwache 21 gebaut werden. Die Fertigstellung wird für Mitte 2016 angepeilt. Bereits Anfang Juli sollen die auf dem Areal laufenden Ausgrabungen abgeschlossen sein. MEHR

clearing
Viele Fotos aus den vergangenen zehn Jahren: Das Team des Gallusprojektebüros ist mächtig stolz darauf.
Gallusprojekte des Sportkreises Frankfurt Fußball ist längst nicht alles

Gallus. Was erfolgreich ist, das soll weitergeführt werden. So ist es auch mit den Gallusprojekten des Sportkreises Frankfurt, die vor zehn Jahren ins Leben gerufen wurden. Gestern wurde der Geburtstag aber erst einmal gefeiert – mit Blicken zurück, aber vor allem viel Sport und Party. MEHR

clearing
Christoph von Loew, Annabelle, Jannikhe und Antonia unterhielten sich in entspannter Atmosphäre vorm Restaurant-Eingang.
Freitagsküche eröffnet neue Räume im MMK Ein Treffpunkt für Kunst und Genuss

Mit dem neuen Aktionsraum der Freitagsküche im Museum für Moderne Kunst gibt es dort nach längerer Pause wieder ein gastronomisches Angebot. Kunst und Kulinarisches gehen hier eine Verbindung ein. MEHR

clearing
Rechts Rosa-Luxemburg-Straße, links der Ollenhauer-Ring. Aus einsatztaktischer Sicht liegt die neue Wache ideal.	Grafik: Kölling Architekten
Neue Feuerwache soll Mitte 2016 stehen

Nordweststadt. Direkt gegenüber dem Nordwestzentrum, zwischen Erich-Ollenhauer-Ring und Rosa-Luxemburg-Straße, soll die neue Feuerwache 21 gebaut werden. Die Fertigstellung wird für Mitte 2016 angepeilt. MEHR

clearing
Die Glocke der Paulskirche ist beim Stadtgeläut zu hören.
64 805 Kilo machen heute Musik

Frankfurt. 50 Glocken in zehn Kirchen sind beim großen Stadtgeläut am Pfingstsamstag von 16.30 Uhr bis 17 Uhr in der Innenstadt zu hören. Die Schwerste ist mit 11 950 Kilogramm die 1877 gegossene „Gloriosa“ aus dem Dom. MEHR

clearing
Hier will die SPD die Autos stoppen

Die SPD-Fraktion im Römer fordert, den Mainkai für den Autoverkehr zu sperren. Im Gegenzug soll die Berliner Straße weiterhin vierspurig befahrbar bleiben. MEHR

clearing
Verkehrsamt: Stahnke neuer Chef

Frankfurt. Stabübergabe im Straßenverkehrsamt: Wenn am 30. Juni Ulrich Schöttler in den Ruhestand geht, übernimmt sein bisheriger Stellvertreter Gert Stahnke den Chefposten. MEHR

clearing
Baufirma bleibt ihren Arbeitern die Löhne schuldig

Frankfurt. Protest vor der Baustelle: 22 Bauarbeiter aus Rumänien protestierten gestern vor einer Baustelle in der Hattersheimer Straße (Gallus), weil sie um ihre Löhne betrogen wurden. MEHR

clearing
Blitzer warten auf Temposünder

Frankfurt. Blitzgeräte warten in der kommenden Woche – also von Montag, 25. Mai, bis Freitag, 29. Mai – wieder an den mittlerweile altbekannten Stellen überall in der Stadt und an den Autobahnen MEHR

clearing
Polizeieinsatz wegen herrenlosen Koffers

Frankfurt. Wegen eines herrenlosen Rollkoffers am Regionalbahnhof des Flughafens ist es gestern zu Einschränkungen im S-Bahnverkehr gekommen. MEHR

clearing
Eine Nacht der verlorenen Kinder

Frankfurt. In der Nacht auf gestern nahmen Bundespolizisten im Hauptbahnhof innerhalb von zwei Stunden zwei Kinder und vier Jugendliche in Gewahrsam. MEHR

clearing
Polizei schnappt Taschendieb

Frankfurt. Zivilbeamte haben am Donnerstagnachmittag einen Taschendieb auf frischer Tat festgenommen. Zuvor hatte sich der 38 Jahre alte Mann in einem Einkaufscenter auf der Zeil einer jungen MEHR

clearing
Einbrecher räumen Zigaretten ab

Frankfurt. Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen Kiosk in der Stargarder Straße in Bergen-Enkheim eingebrochen und haben Zigaretten und Geld im Wert von mehreren Tausend Euro MEHR

clearing
Freispruch für Messer-Stecher

Frankfurt. Schon einmal war er vom Landgericht wegen versuchten Totschlags zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden, die er größtenteils auch verbüßte. Nun stand ein 36 Jahre alter Mann aus Sindlingen erneut vor Gericht. Wieder hatte er einen Kontrahenten mit einem Messer ... MEHR

clearing
Song Contest im Theater „Alte Brücke“

Sachsenhausen. Das Theater „Alte Brücke“, Kleine Brückenstraße 5, baut die große Leinwand auf und holt den Eurovision Song Contest aus Wien nach Frankfurt – oder zumindest die Übertragung der MEHR

clearing
Schurz-Schüler sind ausgeschieden

Sachsenhausen. Am Ende hat es nicht ganz für das Wochenfinale gereicht. Im Wettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“ des Fernsehsenders „Kika“ ist die 7 d der Carl-Schurz-Schule in der Vorrunde ausgeschieden. MEHR

clearing
Planung für Sanierung der Gassen zum Mainufer ist abgeschlossen

Fechenheim. Die Planungen für die neuen Verbindungsachsen von Alt-Fechenheim zum Mainufer sind endlich abgeschlossen. Die letzten kleinen Änderungen präsentierte das Stadtplanungsamt den Mitgliedern des MEHR

clearing
Die Zukunft des Ehrenmals

Eckenheim. In der Diskussion um die Zukunft des sanierten Ehrenmals auf dem Alten Eckenheimer Friedhof in der Georg-Esser-Anlage (wir berichteten) interessiert den Ortsbeirat 10, wieso die Verhandlungen MEHR

clearing
Schnuppertag für sportliche Kinder

Bonames. Der TSV Bonames lädt zum Schnuppertag ein. Am Sonntag, 31. Mai, geht es in der Sporthalle im Harheimer Weg 18 rund. Eingeladen sind alle Kinder ab sechs Jahren, die Spaß an Bewegung haben MEHR

clearing
Pfingstliches Orgelkonzert in der Laurentiuskirche

Bergen-Enkheim. Martin Weyer, Organist an der Lutherischen Pfarrkirche Marburg, ist Solist beim Orgelkonzert in der Konzertreihe „neun-x-neu“, das am Pfingstmontag, 25. MEHR

clearing
Computerkurs für Einsteiger

Preungesheim. Einen kostenlosen Computerkurs für PC-Einsteiger und jene, die ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen möchten, bietet Diana Fischer im Nachbarschaftsbüro MEHR

clearing
Preungesheim is(s)t

Preungesheim. Eine lange Tafel zieht sich quer durch den Schulhof der Carlo-Mierendorff-Schule, Gravensteiner Platz, und hinein in den Stadtteil und lädt zum gemeinsamen Essen ein. MEHR

clearing
Frühlingsfest im Riederwald

Riederwald. Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Riederwald lädt am Samstag, 30. Mai, ab 14.30 Uhr zum Frühlingsfest im Hofe der Seniorenwohnanlage, Schulze-Delitzsch-Straße 11, ein. MEHR

clearing
SPD: Bürgerwille in Berkersheim wird missachtet

Berkersheim. Wieder einmal setze sich die Stadtverwaltung über einen Beschluss des auch für Berkersheim zuständigen Ortsbeirats 11 hinweg, kritisiert der SPD-Ortsverein Frankfurter Berg-Berkersheim – MEHR

clearing
Ausflug in die Kristallhöhle

Nordwesten. Es gibt noch freie Plätze für die Seniorenbusfahrt des Begegnungszentrums Nordweststadt des Frankfurter Verbands nach Weilburg am Dienstag, 9. Juni. MEHR

clearing
Zwei Führungen im Ernst-May-Haus

Römerstadt. Auch an diesem Wochenende öffnet des Ernst-May-Haus, Im Burgfeld 136, wieder seine Türen. Sowohl am Samstag, 23. Mai, wie auch am Sonntag, 24. MEHR

clearing
Streifzug durch die Streuobstwiesen

Dornbusch. Einen Ausflug zum „Obsthof am Steinberg“ in Nieder-Erlenbach bietet die Kreativwerkstatt des Frankfurter Verbandes, Hansaallee 150, am Freitag, 29. Mai, an. MEHR

clearing
CDU nimmt das Ostend unter die Lupe

Ostend. Im Stadtteil tut sich eine Menge, es gibt vor allem durch den Neubau der Europäischen Zentralbank viele Veränderungen. In die Schlagzeilen geriet das Ostend in diesem Jahr auch wegen der „Blockupy“-Proteste am 18. MEHR

clearing
Die Sport-Projekte

Sozialpädagogische Begleitung am Galluspark-Bolzplatz. Hier wird nicht nur gekickt, mit der Ausrichtung die Selbstorganisation der Jugendlichen zu fördern, MEHR

clearing
Ein Vortrag über Thomas Mann

Nordend. Die Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte lädt für Samstag, 30. Mai, ab 15 Uhr zu einem literarischen Vortrag in ihr Musisches Zentrum, Adlerflychtstraße 8, ein. MEHR

clearing
Bilder und jiddische Musik

Westend. Eine Ausstellungseröffnung und ein Konzert gibt es an Pfingsten bei der Evangelisch-reformierten Gemeinde, Freiherr-vom-Stein-Straße 8. MEHR

clearing
Blind Foundation spielt im Treff

Bockenheim. Die Band „Blind Foundation“ ist am Freitag, 29. Mai, im Bockenheimer Treff des Frankfurter Verbands, Am Weingarten 18-20, zu hören. MEHR

clearing
Versteckte Gefahren des Gefäßsystems

Innenstadt. Ein Vortrag für Patienten wird am Mittwoch, 27. Mai, im Hospital zum heiligen Geist, Lange Straße 4-6, angeboten. Diesmal spricht Prof. Dr. MEHR

clearing
Auf der Spur der Literaten

Innenstadt. Literaten am Wegesrand können die Teilnehmer eins Spaziergangs durch die Wallanlagen am Sonntag, 31. Mai, entdecken. Zum „Tag für die Literatur“ in Hessen lädt dazu der Verein Literaturbetrieb ein. MEHR

clearing
Susanne Gonsior-Hahmann, Stadträtin Rosemarie Heilig und Grünflächenamtsleiter Stephan Heldmann (v.l.) freuen sich über die neue Gestaltung.
Grundsanierung abgeschlossen Affentorplatz ist ein Kleinod

Sachsenhausen. Frisches Grün und offene Atmosphäre statt Dunkelheit durch wuchernde Pflanzen: Die Stadt hat den Affentorplatz verschönert. Gestern wurde der neue Platz feierlich eingeweiht. MEHR

clearing
Rund 230 Gäste lauschten der Diskussion der Gäste auf dem Podium. Die meisten davon sind für den Erhalt der Rennbahn.
Umfrage
Galopprennbahn Niederrad Rennbahn: Die Stadt gerät unter Druck

Frankfurt. Die Debatte um die Zukunft der Galopprennbahn wird hitzig geführt. Bei einer Podiumsdiskussion dieser Zeitung geriet Sportdezernent Markus Frank unter Druck. MEHR

clearing
Kein Lohn, keine Arbeit: Rund 22 Bauarbeiter legen im Europaviertel die Arbeit nieder, weil sie nicht mehr bezahlt werden.
Kazcor Bauunternehmen GmbH Seit April kein Lohn: Bauarbeiter demonstrieren im Europaviertel

Frankfurt. Im Europaviertel demonstrieren 22 rumänische Bauarbeiter, weil sie seit April keinen Lohn mehr erhalten haben. Viele flogen auch aus ihren Unterkünften. OB Feldmann versprach jetzt Soforthilfe. MEHR

clearing
Vor allen relevanten Entscheidungen sollen zuerst die Bürger gefragt werden: Das ist die politische Hauptforderung des OB-Kandidaten der Piratenpartei, Herbert Förster. Foto: Rainer Rüffer
Herbert Förster geht zu den Grünen Pirat heuert bei der Grünen-Fraktion im Römer an

Frankfurt. Neun Monate vor der Kommunalwahl bekommen die Grünen im Römer Zuwachs: Der Pirat Herbert Förster schließt sich der Grünen-Fraktion an. MEHR

clearing
Bereits im Februar wurden an der S-Bahn-Trasse in Eschersheim und Ginnheim Bäume gefällt.
Bahntrasse in Eschersheim und Ginnheim „Das ist eine Mogelpackung“

Eschersheim. Gegen die Abholzung der Bäume an der Bahntrasse in Eschersheim und Ginnheim hat das Aktionsbündnis „Bahnane“ mittlerweile geklagt. Kritik gibt es auch an den gestiegenen Kosten. MEHR

clearing
Polizeiabsperrung mit Polizeifahrzeug. Foto: © Gerhard Seybert - Fotolia.com
Herrenloser Koffer harmlos Fehlalarm am Regionalbahnhof Flughafen

Frankfurt. Der am Regionalbahnhof Flughafen Frankfurt gefundene Koffer ist harmlos. Die Polizei konnte bereits kurz nach dem Fund entwarnung geben. MEHR

clearing
Die Silhouette des Frankfurter Doms. Foto: Marc Tirl/Archiv
Großes Stadtgeläut in Frankfurt 50 Glocken ertönen am Pfingstsamstag

Frankfurt. 50 Glocken in zehn Kirchen sind beim großen Stadtgeläut am Pfingstsamstag in der Frankfurter Innenstadt zu hören. Die schwerste ist mit 11.950 Kilogramm die 1877 gegossene „Gloriosa” aus dem Dom. MEHR

clearing
Fußgänger, Radfahrer, Straßencafé: Am Kaiserplatz ist viel zu wenig Platz. Konflikte sind unvermeidlich.
Konflikte in Frankfurt Radler gehen auf Fußgänger zu

Frankfurt. Der Radverkehr darf nicht auf Kosten der Fußgänger ausgebaut werden. Das fordert nicht nur die Interessenvertretung der Fußgänger, sondern auch der Fahrradclub ADFC. Beide Verbände wünschen sich bessere Bedingungen für nicht-motorisierte Verkehrsteilnehmer. MEHR

clearing
Vermisst: Helmut Mattes
Helmut Mattes vermisst Hubschrauber über Eschersheim: Polizei sucht nach Vermisstem

Frankfurt. Vor gut einer Woche verschwand Helmut Mattes in Eschersheim. Seitdem fehlt von dem Parkinson-Patienten jede Spur. Auf der Suche nach ihm stieg abermals der Polizeihubschrauber auf. MEHR

clearing
Die Mieter des Hauses in der Kepplerstraße holten sich gestern Beratung ein, um gegen die Kündigungen vorgehen zu können.
Zoff in der Keplerstraße Frankfurter Mieter wehren sich gegen Rauswurf

Nordend. Großer Ärger in einem Wohnblock in Frankfurt: Erst mussten sich die Mieter ihre vier Wände mit Ratten und Mäuse teilen, jetzt droht allen der Rauswurf. MEHR

clearing
Inhaber Manuel Arias (l.) und Kellner Luis Perez Carrillero.
Gastro-Kolumne Mein Haus, dein Haus, gutes Haus

Manuel Arias ist ein herzlicher Gastgeber. Deshalb hat er sein Lokal auch Mi Casa Tu Casa genannt, was zu Deutsch „mein Haus (ist) dein Haus“ bedeutet. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse