Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Frankfurt News und aktuelle Nachrichten aus Frankfurt am Main

Für die U-Bahn-Verbindung zwischen Ginnheim und Bockenheimer Warte gibt es zwei Varianten mit jeweils drei neuen Stationen.
Stadt lässt zwei Varianten prüfenNeuer Anlauf für U-Bahn zwischen Bockenheim und Ginnheim

Frankfurt. Fast zehn Jahre nach dem Stopp des U-Bahn-Tunnels zwischen Bockenheim und Ginnheim zeichnen sich Alternativen für den Lückenschluss ab: Gutachter halten zwei weitgehend oberirdische Varianten für machbar. Die Strecke darf bis zu 193 Millionen Euro kosten. mehr

Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung Sprengstoff-Verdacht in Bahnhofsnähe
Auch die Straßenbahnen konnten auf der Strecke zeitweise nicht fahren. Die Sicherheit geht schließlich vor.

Frankfurt. Ein herrenloser Koffer hat am Dienstagmittag gegen 12 Uhr in der Baseler Straße für einen Polizeieinsatz und eine Menge Aufregung gesorgt. mehr

clearing
Zweites Hauptquartier des Konzerns wird aufgelöst Bahn-Vorstand packt seine Koffer
Das Vorstandsbüro der Deutschen Bahn an der Gallusanlage wird aufgelöst, weil alle im Konzern sparen sollen.

Der Bahnvorstand verabschiedet sich von Frankfurt. Das Büro an der Gallusanlage – bisher zweites Hauptquartier neben Berlin – wird aufgelöst, die Mitarbeiter werden abgezogen. Frankfurts Stadtpolitiker reagierten gelassen auf die Ankündigung des Bahnchefs Rüdiger ... mehr

clearing
Unterkünfte in Modulbauweise Neue Flüchtlingsheime aus Holz
Brigitte Holz

Frankfurt. Mit einer modularen Holzbauweise könnten nach Ansicht der Architektenkammer Hessen Flüchtlingsheime schöner und wirtschaftlicher werden. Die Stadt allerdings ist skeptisch. mehr

clearing

Bildergalerien

Erforschung des Kleinhirns Ein Forschertalent aus Frankfurt
Franziska Hoche forscht daran, das Kleinhirn besser zu verstehen.

Frankfurt. Eine junge Medizinerin aus Frankfurt mischt die Forschungsszene in der Neuropädiatrie auf. Derzeit sucht Dr. Franziska Hoche (34) an der Harvard Medical School in Boston nach Therapien zur Behandlung von Erkrankungen des kindlichen Kleinhirns. mehr

clearing
Sperrung des S-Bahn-Tunnels Bahnhofshändler haben wenig zu lachen
Gisela Brenner, Filial-Leiterin der Bahnhofsbuchhandlung »Schmitt & Hahn«, musste einen der beiden kleinen Zeitungskioske an den S-Bahnsteigen ganz schließen. Denn weder halten Züge noch gelangen Fahrgäste hierher: Ein Gitter versperrt den Abgang.

Frankfurt. Der S-Bahn-Tunnel ist gesperrt, und die Pendler haben sich umgestellt. Die Einzelhändler und Gastronomen in den B-Ebenen verzeichnen hingegen Umsatzeinbußen von bis zu 80 Prozent. mehr

clearing
Gewinnspiel Schauen Sie aus dem 21. Stock
Elegante Zimmer warten auf den Gewinner unserer Aktion.

Frankfurt. Das Intercontinental Hotel direkt am Main ist Frankfurts größtes Hotel in der Innenstadt. Wir verlosen heute im Rahmen der Aktion „Gast in der eigenen Stadt“ ein Wochenende für zwei Personen in dem Fünf-Sterne-Haus. Einzige Voraussetzung: Sie müssen vom 7. bis 9. mehr

clearing
Ein Verein hat den Stadtteil mitgeprägt Riedberg auf einem guten Weg
Die IG Riedberg hat in den letzten 14 Jahren den Stadtteil stark geprägt. Ihre Aufgaben haben sich in der Zwischenzeit gewandelt, erzählen Falko Stäblein (li.) und Markus Schaufler im Interview.

Einen neuen Stadtteil zu bauen ist eine Sache – dort Gemeinschaft, aktives Leben und Heimat zu schaffen eine andere. Den Stadtteil Riedberg prägt seit 2001 die Interessengemeinschaft zur Förderung des Riedbergs (IG Riedberg) aktiv mit. Markus Schaufler (40) und Falko ... mehr

clearing
ANZEIGE
Hotel Heinz

Das Urlaubs- und Wellness-Hotel bietet seinen Gästen einen hohen Erholungs- und Freizeitwert inmitten herrlicher Natur. Gemütliche Räume und das herzliches Team sind ideale Basis für Ihren erholsamen Sommerurlaub. 5 Ü /HP ab 420 € weiterlesen

Feriencamp der Bäderbetriebe Wer sich bewegt, dem wird nicht kalt
Alexa (l.) und Lili bekommen mit ihren Schwimmreifen keinen Ärger mit dem Bademeister: Beim Feriencamp ist das ausnahmsweise erlaubt.

Unterliederbach. Kein Schwimmbad-Wetter? Von wegen! Beim Feriencamp im Silobad ist reichlich was los. mehr

clearing
Die geheimnisvolle Welt der Naturwissenschaften In den Ferien ins Labor
Alexander (11) und Manuel (9) färben für einen Versuch Wasser ein. Betreuerin Julia Müller schaut ihnen über die Schulter.

Höchst. Andere legen die Chemiebücher in den Ferien weg. Nicht so die „Ferienforscher“: Sie experimentieren bei Infraserv in den Provadis-Laboren. mehr

clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Nachwuchs der SG Harheim Neues Grün dient vor allem dem Harheimer Nachwuchs
Der Nachwuchs erobert bei der Wiedereröffnung sofort das saftige Grün des sanierten Rasen-Kleinspielfelds der SG Harheim.

Harheim. Lang stehen die Halme auf dem Kleinspielfeld, als der Nachwuchs der SG Harheim zum Training kommt. So saftiges Grün ist nach der langen Trockenheit selten in der Stadt. mehr

clearing
Aktionen gegen Intoleranz und Fremdenhass Stadtteil gegen Rassismus
Im Café „Tu Dich Um“ im Vereinshaus im Friedel-Schomann-Weg trifft sich der „Bunte Tisch“ Rödelheim.

Rödelheim. Ein erstes Schild mit Aufschrift „Stadtteil gegen Rassismus“ steht bereits seit 2012, im Herbst sollen weitere folgen. Ein knappes Dutzend Rödelheimer traf sich nun am Montagabend erstmals am „Bunten Tisch“. mehr

clearing
Generalüberholung für den Linneplatz Neues Gesicht für den Linneplatz
Petra Günther vom Stadtteilbüro »Aktive Kernbereiche« zeigt auf dem Linneplatz einen der Entwürfe für die Umgestaltung.

Fechenheim. Eine Generalüberholung für den Linneplatz, die gute Stube Fechenheims, das ist der Plan des Stadtteilbüros „Aktive Kernbereiche“. Erste Entwürfa hat Petra Günther vom Quartiersbüro den Anwohnern vorgestellt und nachgefragt, was ihnen gefällt und was nicht. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Arbeiterwohlfahrt (Awo) Oberrad Awo-Fest mit vielen Besuchern und tollen Preisen
Auf den Bänken im Garten der Awo Oberrad haben es sich die Besucher des Sommerfestes gemütlich gemacht.

Oberrad. Auf ein erfolgreiches Sommerfest blickt die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Oberrad zurück. Gleich am Eingang gab es einen Büchermarkt – hier waren am meisten die Krimis gefragt – und einen kleinen mehr

clearing
KGS Niederrad Schulbau auf dem Sportplatz
Sven Göritz (l.) und Jürgen Croll von der TSG Niederrad an einem der Sportplätze. Wo die Schule genau hin soll, wissen sie noch nicht.

Niederrad. Die neue KGS Niederrad: In knapp einem Jahr und zwei Monaten soll sie schon dort stehen, wo bisher die TSG Niederrad Fußball spielt. Bevor am selben Platz später eine Grundschule Einzug halten soll, wird nun ein Holzfertigbau für elf Klassen aufgestellt. mehr

clearing
Auserwählte Gesichter
Mehrere Tausend Porträts hat Barbara Walzer von ihren Radtouren durch Frankfurt schon mitgebracht. 136  zeigt die Ausstellung.

Westend. Barbara Walzer porträtiert Frankfurter – egal ob jung oder alt, reich oder arm, mit Migrationshintergrund oder ohne Obdach. Es sind Menschen, denen sie auf der Straße begegnet und die für die Vielfältigkeit der Stadt stehen. Derzeit werden einige dieser Fotos im ... mehr

clearing
Tanz ums schicke Wohnhaus
Ist das Wohnhochhaus nun ein gewagter Seiltanzakt – oder hatte die artistische Einlage gestern bei der Grundsteinlegung in der Europaallee keinen symbolischen Sinn? Klar ist: Wer dort Eigentum erwerben will, muss auf stabilen Beinen stehen.

Europaviertel. Die Wohnungsgesellschaft NH ProjektStadt hat im Europaviertel den Grundstein für das „Praedium“ gelegt, ein 19-stöckiges Hochhaus mit 242 Eigentumswohnungen. Bis zum Jahr 2017 soll das 128-Millionen-Euro-Projekt fertig sein und Kapitalanleger, junge Paare und ... mehr

clearing
Schäfer-Gümbel würdigt Polizei
Thorsten

Schäfer-Gümbel

Frankfurt. Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat das 1. Frankfurter Polizeirevier besucht. mehr

clearing
Moderator Tim Frühling geht auf Lesetour
Tim Frühling ganz entspannt mit seinem Erstling.

Der Vergleich mit Hollywood-Ikone Cary Grant überrascht Radio-Moderator Tim Frühling dann doch. „Allenfalls die Nase und das Haar. mehr

clearing
Landgericht Frankfurt Tödlicher Streit im Drogenmilieu
Insgesamt vier Personen (gepixelt) müssen sich seit gestern vor der 21. Grossen Schwurgerichtskammer am Landgericht verantworten.

Frankfurt/Kriftel. Ein 43-Jähriger, der einen Mann wegen des Diebstahls von Rauschgift erwürgt haben soll, schweigt vor dem Landgericht in Frankfurt. Zu Prozessbeginn verweigerten er sowie drei Mitangeklagte im Alter von 29 bis 35 Jahren die Aussage. mehr

clearing
Erster Wochentag ohne S-Bahn-Tunnel Pendler drängten sich in Trams
Ohne S-Bahn-Tunnel muss der Nahverkehr in Frankfurt zurzeit trotzdem rollen.

Frankfurt. Am ersten Wochentag ohne S-Bahn-Tunnel blieb das Chaos aus. Die U-Bahnen und Straßenbahnen waren zwar proppevoll, doch die Beförderung der Massen klappte dann doch ganz gut. Pendler mussten aber schon 30 bis 45 Minuten früher losfahren, um pünktlich auf der Arbeit zu sein. mehr

clearing
Studie des Fraunhofer Instituts Bis 2050 versorgt sich Frankfurt selbst
Mit der Übernahme des insolventen Windkraftunternehmens Prokon will EnBW in Richtung Erneuerbare Energien neu ausrichten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Frankfurt. Es ist ein Generationenprojekt: Bis 2050 will sich die Stadt Frankfurt vollständig mit erneuerbaren Energien versorgen. Das ist möglich, hat jetzt eine Machbarkeitsstudie des Fraunhofer Instituts für Bauphysik festgestellt. mehr

clearing
Frankfurter NoFragida-Aktivisten Frankfurter nach Karlsruhe
Frankfurter Anti-Pegida-Demonstranten in Aktion.

Frankfurt/Karlsruhe. Frankfurter NoFragida-Aktivisten demonstrieren heute Abend in Karlsruhe gegen fremdenfeindliche Hetze. Die Region gilt als rechtsextreme Hochburg. mehr

clearing
21. Mainspiele in Frankfurt-Sachsenhausen Flussufer wird zur Spielmeile
Daumen hoch für die Mainspiele, die pünktlich mit dem Ferienbeginn gestern starteten.

Sachsenhausen. 17 Tage lang verwandelt sich das Sachsenhäuser Mainufer in einen riesengroßen Spielplatz. Gestern startete der Spaß mit der Eröffnung der Mainspiele des Vereins Abenteuerspielplatz Riederwald. mehr

clearing
Jennifer II. wird Brunnenkönigin
Die neue Brunnenkönigin Jennifer II. in Sachsenhausen.

Sachsenhausen. Auf Karin II. folgt Jennifer II. Die 25-Jährige wird am Freitag, 14. August, zur 58. Sachsenhäuser Brunnenkönigin gekürt. mehr

clearing
Binding Brauerei Wie das Bier in die Flasche kommt
Die Mitarbeiter haben sich schon mal um die 145 gruppiert.

Sachsenhausen. Das Hoffest zum 145. Bestehen der Binding-Brauerei öffnet dem Publikum erstmals die Tür zur neuen Abfüll- und Verladestation. mehr

clearing
Verkehrsversuch ist umstritten Bad Vilbel fordert freie Fahrt
Ausgebremst wird der Verkehr von Bad Vilbel nach Frankfurt drei Monate lang am Heiligenstockwerk durch eine Ampel.

Berkersheim. Seit fast einem Jahr diskutieren die Berkersheimer, wie sie den Schleichverkehr aus dem Stadtteil bekommen. Zurzeit versucht die Stadtverwaltung, den Berufsverkehr auf dem Heiligenstockweg per Ampel auszubremsen. Das sorgt für Ärger mit den Nachbarn in Bad Vilbel. mehr

clearing
Museumslädchen zeigt rattenscharfe Ausstellung
„Die Queen in Frankfurt“ heißt dieser Cartoon von Uschi Heuschel. Zu sehen ist er bei der Kerbeschau im Bernemer Museumslädchen.

Bornheim. Ganz Frankfurt jubelte am 25. Juni der Queen zu: Die englische Königin stattete während ihres Deutschlandaufenthaltes der Mainmetropole einen Besuch ab. mehr

clearing
Bundesverfassungsgericht nimmt Beschwerde nicht an Musterkläger aus Sachsenhausen scheitern in Karlsruhe
Kämpfen seit Jahren vor den deutschen Gerichten gegen Fluglärm: Adolf und Angela Herrlein aus Sachsenhausen.

Sachsenhausen. Im September 2012 hatten Adolf und Angela Herrlein eine Verfassungsbeschwerde gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Diese hat das höchste deutsche Gericht nun abgelehnt. mehr

clearing
Hoffen auf einen Kompromiss
80 Nachbarn im Viertel um das Wohnprojekt sagen »Nein!« zum Plan von Project Immobilien. Sie ärgert es, dass sie vor vollendete Tatsachen gestellt werden.

Rödelheim. Am Wochenende war Verkaufsstart für die elf Eigentumswohnungen, die im „Fuchstanz-Palais“ entstehen sollen. Dabei hat der Bau in der Fuchstanzstraße 30 noch gar nicht begonnen. Und wenn es nach den Nachbarn ginge, würde das auch so bleiben. mehr

clearing
Bauarbeiten am Sindlinger Knotenpunkt Kreisel: Baubeginn verschoben
Voll gegen die Einbahnstraße: In Höchst führt die Sperrung zu illegalen Umfahrungsversuchen.

Sindlingen / Höchst. Weil die Ampel an der Westenberger Straße nicht rechtzeitig abgesegnet werden konnte, passierte gestern am Sindlinger Kreisel erst mal gar nichts. An der Kreuzung Leverkuser / Emmerich-Josef-Straße hingegen wurde gestern begonnen. mehr

clearing
Saisoneröffnungsfeier Eintracht Frankfurt Eintracht-Fans auf Umwegen
Blick auf das Spielfeld im Waldstadion. Foto: dpa

Frankfurt. Schlechtes Timing: Wenn die Eintracht am 2. August in der Commerzbank-Arena die Bundesliga-Saison eröffet findet parallel der Frankfurt City-Triathlon statt. Fans müssen ihre Anreise – ob mit dem Auto oder ÖPNV – genau planen. mehr

clearing
Besuch bei Mechanikern am Airport Die größte Kfz-Werkstatt der Welt
Vom Passagierbus über Flugzeugtreppen bis zum Handgepäckwagen: In den Kfz-Werkstätten von Fraport, die Michael Harder leitet, werden alle 20 000 Fahrzeuge und Geräte des Flughafens gewartet und repariert.

Frankfurt. Über 20 000 Fahrzeuge und Geräte gibt es am Frankfurter Flughafen. Die müssen natürlich gewartet oder repariert werden. Dafür gibt es am Airport die weltweit größte Kfz-Werkstatt. mehr

clearing
Hier sitzen alle in einem Boot
Das Foto von der Frankfurter Regatta stammt aus der Zeit kurz nach der Jahrhundertwende.

Sachsenhausen. Der Frankfurter Ruderverein 1865 prägte lange Zeit den deutschen Rudersport. In der Vereinsgeschichte kommen Olympische Siege genauso vor wie die drohende Auflösung. Heute wird Deutschlands ältester binnenländischer Ruderverein 150 Jahre alt. mehr

clearing
Landgericht Frankfurt Tödlicher Streit im Drogenmilieu: Hauptangeklagter schweigt
Der Prozess findet vor dem Frankfurter Amtsgericht statt. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Ein 43-Jähriger, der einen Mann wegen Diebstahls von Rauschgift erwürgt haben soll, schweigt vor dem Landgericht in Frankfurt. Zu Prozessbeginn am Montag verweigerten er sowie drei Mitangeklagte die Aussage. mehr

clearing
Hells Angels Ist der Rockerkrieg in Frankfurt abgewendet?
Nach den Schüssen am Katana-Club vor einem Jahr sicherten Polizisten die Spuren, Beobachter der Szene fürchteten einen Rockerkrieg am Main. 	F: Kammerer

Frankfurt. Nach den Schüssen vor dem Katana-Club und einem internationalen Schiedsspruch scheint sich der Konflikt zwischen traditionellen und türkischen Hells Angels entspannt zu haben. Die Sicherheitsbehörden behalten die Szene trotzdem im Blick. mehr

clearing
1. Street Food Festival Hohe Imbiss-Kunst an der Arena
Klaus Vanluchene, Tochter Ines und Lebensgefährtin Cubita verwöhnen ihre Kundschaft mit Burgern nach kubanischem Vorbild.

Frankfurt. Irgendwie ähneln sich diese Food-Truck-Typen alle: Kumpelhaft-cool drauf, jeden duzend und einem schnellen Imbiss „auf die Faust“ nie abgeneigt. mehr

clearing
Arbeiten am Stellwerk Frankfurter genervt vom gesperrten S-Bahn-Tunnel
Die großen Kabelrollen müssen im Tunnel verlegt werden.

Frankfurt. Wochenlang keine Züge im S-Bahntunnel – aber ruhig ist es auf der Strecke nicht. Im Frankfurter Untergrund wird Tag und Nacht gearbeitet – und an den Stationen nach alternativen Wegen gesucht. mehr

Fotos
clearing
Thomas Feda im Montagsinterview "Frankfurt ist einfach der Hammer"
Daumen hoch: Thomas Feda pusht Frankfurt auch in der Allianz der weltweit „magischen“ Städte weiter nach vorn und schätzt steigende Touristenzahlen auch als wichtigen Wirtschaftsfaktor.

Frankfurt als Reiseziel liegt im Trend – auch jetzt in der Ferienzeit. Allein im Mai konnten in der Stadt 710 408 Übernachtungen gezählt werden, ein Plus von 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Woran das liegt, welche Höhepunkte im Sommer auf die Frankfurter ... mehr

clearing
Personalentscheidungen Oberbürgermeister stellt neue Amtsleiter vor
Peter Feldmann

Frankfurt. Drei wichtige Personalentscheidungen hat der Magistrat der Stadt Frankfurt jetzt getroffen. Wie Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) erklärte, wird Christian Ley Chef des Personal- und Organisationsamtes mehr

clearing
Stadtteilfest in Ginnheim Nicht alle wollten nur feiern
Oberbürgermeister Peter Feldmann schaut sich die Rangelei zwischen Roland Frischkorn und den Aktivisten skeptisch an.

Ginnheim. Ginnheimer Vereine und Initiativen feiern in der Platenstraße ein Stadtteilfest. Weil das städtische Wohnungsbauunternehmen ABG dort auch seinen Geburtstag begeht, ist einigen nicht nach Feiern zumute. Während der Festrede des Oberbürgermeisters kommt es sogar zu einer ... mehr

clearing
Frankfurter Rettungsdienste Helfer ackern im „Olymp“
Die Szenerie ist nachgestellt, aber trotzdem erschreckend: Frankfurts Rettungs- und Hilfsdienste bergen Tote und retten Verletzte bei der Großübung.

Frankfurt. Mit etwa 350 Helfern und fast 60 Fahrzeugen haben die Frankfurter Rettungsdienste bei der Großübung „Olymp“ im Frankfurter Osthafen gezeigt, was sie können. mehr

clearing
Fabrik Sie geben dem Jazz eine Bühne
Der A-Cappella-Jazz Chor Bird’s Talk beteiligt sich am Kulturfest mit einem Konzert im Hof der Fabrik.

Sachsenhausen. Während die Sachsenhäuser „Fabrik“ ihr drittes Sommerfest feierte, grübeln die Macher über die Zukunft des Kulturzentrums. Ob die „Fabrik“ größere, bekanntere Künstler anlocken, oder eher lokalen Gruppen und Vereinen eine Bühne bieten will, ist eine ... mehr

clearing
Festival im Günthersburgpark Stoffel schließt mit Rekord ab
Die Stoffel-Geschäftsführung Michael Herl, Petra Gismann und Herbert Huber (v.l.) mit Oberbürgermeister Peter Feldmann (2.v.l.).

Nordend. Mit einem Besucherrekord endete gestern die zwölfte Auflage des Stoffel-Festivals. Die vierwöchige Veranstaltung lockte etwas über 100 000 Besucher in den oberen Teil des Günthersburgparks. Im Herbst sind Gespräche zwischen Veranstalter und Stadt geplant, um die Zukunft des ... mehr

clearing
Bornheimer Kerb Die neuen Paare sind bewährte Kerweleut’
Das Kerbepaar Oliver Zenker und Judith Groteclaes mit dem Kerbebürgermeisterpaar Corinna Köhler und Ralf Moritz (v.l.).

Bornheim. Das neue Bernemer Kerbepaar ist auch im richtigen Leben ein Liebespaar. Und genau wie das Bürgermeisterpaar sind die Wahl-Bornheimer vollkommen begeistert vom „lustigen Dorf“. mehr

clearing
Kochwerkstatt auf dem Alten Flugplatz Leckeres aus der Natur-Küche
Philip (9) und Pascal (4) machen in der Kochwerkstatt der Naturschule Hessen den Teig für die kleinen Pizzabrote.

Bonames. Gemeinsam Kochen bringt fremde Menschen zusammen, ganz automatisch. Und bei der Flugplatz-Kochwerkstatt der Naturschule Hessen lernen die Teilnehmer, was es auf dem Alten Flugplatz Bonames Leckeres zu finden gibt. mehr

clearing
Bahnhofskino Junge Filmemacher feiern Premiere
Kolja Schnubel (li.) hat gleich vier seiner Filme beim Bahnhofskino präsentiert, sein Kumpel Felix griff ihm dabei unter die Arme.

Rödelheim. Das Rödelheimer Bahnhofskino auf dem Baruch-Baschwitz-Platz zieht Hunderte Besucher an. Weil das Unwetter erst um Mitternacht startet, bleibt Zeit für einen Filmabend mit südländischem Flair. mehr

clearing
Praunheimer Gotteshäuser Auf Fahrradtour von Kirche zu Kirche
Hugo Hubert von der Christ-König-Gemeinde (rechts) erzählt von der Kirche und ihrer Geschichte.

Praunheim. Ein Stadtteil, drei Konfessionen, vier Kirchen: Bei der „Tour de Praunheim“, organisiert vom CDU-Stadtteilverband, wurden am Samstag per Fahrrad die Geschichte und die Besonderheiten der Praunheimer Gotteshäuser erkundet. mehr

clearing
Demonstration gegen IS Kurden fordern Ende des IS

Frankfurt. „Schluss mit dem Massaker in Kurdistan“ steht auf dem Banner, das die Demonstranten vor sich hertragen. Darunter steht in großen Buchstaben „Suruç“, der Name jener Stadt an der mehr

clearing
Einzelhändler befürchten Umsatzeinbußen Rote Karte für Idee der Grünen
Zur Verkehrsberuhigung soll die Eckenheimer Landstraße ab der Deutschen Nationalbibliothek gesperrt werden.

Nordend. Die Geschäftsleute aus dem Oeder Weg laufen Sturm gegen die Pläne, die Eckenheimer Landstraße ab der Zufahrt Deutsche Nationalbibliothek für den Durchgangsverkehr zu schließen. Dadurch sollen Anwohner entlastet werden. mehr

clearing
Wertvolle Preise winken Gesucht: Ihre schönsten Urlaubsfotos
Zwei Deutsche sollen in der Karibik ermordet worden sein.(Symbolbild)

Frankfurt. Ob auf Balkonien oder an exotischen Stätten in der weiten Welt: Urlaubszeit bedeutet für viele auch Lust und Muße, auf Motivjagd zu gehen. Das kann sich jetzt für unsere Leser lohnen. mehr

Fotos
clearing
18 Sommerbaustellen in Frankfurt In den Ferien gibt’s Stau
In der Miquelallee zwischen der Rosa-Luxemburg-Straße und der Frauenlobstraße haben die Bauarbeiten für die Fernwärmeleitung schon begonnen.

Frankfurt. Frankfurt ist eine Stadt der Baustellen. Mehr als 200 Großbaumaßnahmen beeinflussen im laufenden Jahr den Straßenverkehr. 18 von ihnen wurden in die Sommerferien gelegt. mehr

clearing
Turmbau in Sachsenhausen Der neue Henninger Turm wächst - mit Rundblick für Alle
Der Neubau des Henninger Turms soll 140 Meter hoch werden.

Frankfurt. Der Henninger Turm war viele Jahre ein Wahrzeichen Frankfurts und weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Sein Nachfolger wird mit 140 Metern einer der höchsten Wohntürme Deutschlands. 8200 Tonnen Stahl werden darin verbaut - mehr als im Pariser Eiffelturm. mehr

Fotos
clearing
Quartier Ginsterhöhe Neue Ganztags-Kita am Riedberg ist eröffnet
Die großzügige Außenanlage bietet reichlich Platz zum Spielen und Toben.

Riedberg. Im neuen Stadtteil Riedberg sind mit der neuen Kita Traum-Baum bereits zwölf Einrichtungen für alle Altersgruppen in Betrieb. Geplant sind insgesamt 13 Betreuungseinrichtigungen im Norden Frankfurts. mehr

clearing
Schließung von Hauptschulen Sophienschule will bleiben
Lehrer Nikolaus Nessler stand im Plenarsaal am Mikrofon, neben ihm ein Schüler, der es dank der Sophienschule bis zum Abitur gebracht hat.

Frankfurt. Was die einen für einen besonderen bildungspolitischen Erfolg halten, bezeichnen die anderen als unwiederbringlichen Verlust: Die Schließung der Sophienschule scheint dennoch beschlossen. mehr

clearing
Die Woche im Römer Wer mit wem – das bewegt die „Traumpaare“
Günter Murr

Wer mit wem? Das ist die Frage, die den Römer derzeit bewegt. Zum einen betrifft das die Zeit nach der Kommunalwahl im kommenden März. mehr

clearing
Antidiskriminierungsbeauftragter im Interview Mehr Deutschunterricht für Migranten
Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy

Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy ist als Rechtsanwalt aufs Jugendrecht spezialisiert. Im Stadtelternbeirat ist er Antidiskriminierungsbeauftragter. Im Gespräch mit der FNP erläutert er, warum er das deutsche Schulsystem für diskriminierend hält und was Migrantenfamilien tun ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse