Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Frankfurt News und aktuelle Nachrichten aus Frankfurt am Main

Zwei Polizisten sind am Tag nach dem Münchener Amoklauf vor dem Frankfurter Einkaufszentrum „My Zeil“ auf Streife.
Präsidium stärkt Präsenz in der InnenstadtFrankfurt: Mehr Polizei nach Amoklauf

Frankfurt. Nach den Todesschüssen in München ist auch die Frankfurter Polizei in Alarmbereitschaft versetzt worden. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) flog zur Unterstützung in die bayerische Landeshauptstadt. Die Passanten auf der Zeil zeigten sich am Wochenende relativ gelassen. Dafür äußert sich der ... mehr

Dokumentarfilm über Chorwettbewerb in Tansania Wenn Luthers Erben laut singen
Bald geht es los: Ende des Monats fliegt die Frankfurter Regisseurin Julia Peters zu ihren Dreharbeiten nach Tansania.

Frankfurt. Es ist ein Nischenfilm, den die Frankfurter Regisseurin Julia Peters dreht: Ein musikalischer Film über die Geschichte Tansanias, die zugleich auch ein Teil der Geschichte der Evangelischen Kirche ist. Im kommenden Jahr, im Luther-Jahr, soll das Werk im Kino zu sehen sein. mehr

clearing
„Black Lives Matter“ in Frankfurt Gedenken an die Opfer von Polizeigewalt in den USA
BlackLivesMatter Protest an der Hauptwache am 23. Juli 2016, in Frankfurt.

Frankfurt. Gegen 16 Uhr steigt eine Drohne an der Hauptwache auf und verharrt auf Höhe der Uhr der Katharinenkirche in der Luft. Ihre Kamera ist auf den Boden gerichtet und dokumentiert, wie sich der Kreis mehr

clearing
Aktionstag im Filmmuseum Die Geisterjäger sind zurück
Birte Horstmann, Sven Vößing und Mia Puhalo (v l.) sind Fans der Fantasy-Komödie „Ghostbusters“. Sie verkleiden sich wie die Darsteller in dem Hollywood-Streifen und haben die Initiative „ Ghostbusters German Division“, deren Teamleiter Vößing ist, gegründet.

Sachsenhausen. Die Fantasy-Komödie „Ghostbusters“ spielte weltweit mehr als 291 Millionen Dollar ein und ist damit einer der zehn erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Im Filmmuseum trafen sich jetzt Fans des Streifens. mehr

clearing

Bildergalerien

Ausstellung von Florian Bachmeier Fotos zeigen die Härte menschlichen Lebens
Der Fotograf Florian Bachmeier hat schon viel gesehen. Das Leid im Flüchtlingslager Idomeni allerdings hat ihn tief bewegt.

Innenstadt. Florian Bachmeier dokumentierte mit seiner Kamera die unmenschlichen Zustände im griechischen Flüchtlingslager Idomeni. Seine Bilder sind jetzt in Frankfurt zu sehen. mehr

clearing
Afrikanisches Kinderfest im Colorado Park Mafé, Sabar und viel Tradition
Immer schön im Takt: Konzentriert lauschen die Kinder den Worten von Emmanuel Bouetoumoussa (Mitte), der ihnen das Trommeln aus seiner Heimat näher bringt.

Dornbusch. Trommeln, tanzen und spannenden Geschichten lauschen: Beim Afrikanischen Kinderfest auf dem Abenteuerspielplatz Colorado Park konnten die Kleinen und ihre Eltern viele Seiten des fernen Kontinents erleben. mehr

clearing
Verein wirbt beim Sommerfest um Sponsoren Marodes Dach endlich sanieren
Weil es durch das marode Dach des Gebäude im Licht- und Luftbad Riederwald tropft, stellen Sandra Hoffmann (links) und Claudia Czasch einen Eimer auf.

Riederwald. Rund 200 Besucher kamen zum Sommer Open-Air im Licht- und Luftbad Riederwald (Liluba). Der Förderverein hofft auf weitere Fördergelder, Sponsoren und eine baldige Sanierung der Funktionsgebäude. mehr

clearing
Unterwegs mit Gottes Segen
Pfarrer Werner Portugall segnete am Sonntag, dem Christopherus-Tag, alle Arten von Fahrzeugen.

Frankfurt. mehr

clearing
Frankfurter Forscher entdecken das „Kurzfrüchtige Weidenröschen“ Von US-Soldaten importiert
So sieht das „Kurzfrüchtige Weidenröschen“ aus.

Frankfurt. Sie kamen mit den US-Soldaten und fanden in Frankfurt eine neue Heimat. Dass sie diese wieder verlassen, ist kaum zu erwarten: Das „Kurzfrüchtige Weidenröschen“ gedeiht in Rhein-Main prima, sagen die Forscher des Senckenberg-Instituts. mehr

clearing
30. Bunkerfest Rocken trotz Regen
Gitarrenriffs und Rock-Röhre: Session spielte beim Bunkerfest.

Höchst. Glück hatten die Besucher und Veranstalter des 30. Bunkerfests: Das Unwetter, das am Samstagabend über Frankfurt wütete, verschonte Höchst. mehr

clearing
Interview mit Verkehrsdezernent Klaus Oesterling „Die Zeit des Straßenbaus ist vorbei“
Dieses Bild wird man auch in Zukunft häufig sehen: Klaus Oesterling steigt am Römer in die Straßenbahn ein. Der neue Verkehrsdezernent will mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu seinen Terminen fahren, obwohl ihm ein eigener Dienstwagen zustehen würde.

Vor wenigen Tagen hat der bisherige SPD-Fraktionschef Klaus Oesterling das Amt des Frankfurter Verkehrsdezernenten von Stefan Majer (Grüne) übernommen. Im Gespräch mit Redakteur Günter Murr erklärt der 64-Jährige, was er anders machen will und warum er bei der Lösung der ... mehr

clearing
Fotos
400 Spieler kämpfen um den Titel beim Zauberer-Sport Quidditch-WM: Und sie fliegen doch
Mit einem gekonnten Sprung sieht dieser amerikanische Nationalspieler aus, als ob er auf einem fliegenden Besen sitzen würde.

Bockenheim. Die Welt von „Harry Potter“ zu Gast in Frankfurt: Am Wochenende fand in der Sportanlage Rebstock die dritte Quidditch-Weltmeisterschaft statt. Zauberer und fliegende Besen gab es dort zwar nicht zu sehen, dafür das sportliche Können von 400 Spielern aus 21 Nationen. mehr

clearing
Teures Werkzeug aus Transporter gestohlen
Unter anderem sehr teures ein Spleißgerät wurde am Freitagmorgen gestohlen.

Frankfurt. Hochwertiges Werkzeug im Wert von mehreren zehntausend Euro ist am Freitagmorgen im Westend gestohlen worden. Nach Angaben der Polizei von gestern hatten die Diebe in der Zeit zwischen 7.10 und 7. mehr

clearing
Osten der Stadt unter Wasser Starkregen überflutet mehrere Straßen
Zwei Autos fahren auf dem Ratsweg ins tiefe Wasser. Es spritzt und schwappt, am Ende geht aber alles gut.

Frankfurt. Nach einem Gewitter mit Starkregen standen am Samstagabend einige Straßen im Frankfurter Osten und vor allem Offenbach unter Wasser. Im Kaiserlei-Kreisel musste die Feuerwehr zwei festgefahrene Autos aus der Flut ziehen. mehr

clearing
Ex-Bürgermeisterin Die „ewige“ Dezernentin wird 70
Feiert heute ihren 70.: Ex-Bürgermeisterin Jutta Ebeling.

Frankfurt. Sie war so lange im Amt wie kein anderes Magistratsmitglied in jüngster Zeit: 23 Jahre lang war Jutta Ebeling Bildungsdezernentin. Ihren 70. Geburtstag feiert die Grünen-Politikerin heute als Ruheständlerin, die aber politisch weiterhin aktiv ist. mehr

clearing
Aus Syrien geflohen
Hat schwere Zeiten hinter sich: der Pianist Aeham Ahmad.

Nordend. Wenn am 27. Juli im Oeder Weg der bereits fünfte Oxfam Shop in Frankfurt seine Pforten öffnet, ist der syrisch-palästinensische Pianist Aeham Ahmad Ehrengast. Er ist bekannt durch Auftritte in den Trümmern eines syrischen Flüchtlingslagers. mehr

clearing
Die Geisterjäger sind zurück
Beim Aktionstag im Filmmuseum setzt Sarah Siedentop einen Lego-Bausatz zusammen. Die Geisterjäger gibt es auch als Spielzeug.

Sachsenhausen. Die Fantasy-Komödie „Ghostbusters“ spielte weltweit mehr als 291 Millionen Dollar ein und ist damit einer der zehn erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt trafen sich jetzt Fans des Streifens. mehr

clearing
1000 Kilometer im Jahr mit dem Rad
Hans-Jürgen Berson mit dem Rad.

Hans-Jürgen Berson zeigt stolz auf den Lenker seines Fahrrades: Dort prangt eine Christopherus-Plakette. „Ich habe sie seit einem Jahr am Rad“, sagt Berson, der die Gelegenheit wahrnahm und gestern mehr

clearing
Ein Segenswunsch für den Neuwagen
Gabriele und Michael Hansohm.

Gabriele und Michael Hansohm sind eigens aus Preungesheim nach Niederrad zum Gottesdienst gefahren. „Das Auto ist neu“, sagt Gabriele Hansohm, die vor ihrem grauen Fiat 500 steht, „eine Woche alt. mehr

clearing
Der erste Segen für das Fahrzeug
Wolfram Nicoll hat zum ersten Mal sein Auto segnen lassen.

Für Wolfram Nicoll ist es die erste Fahrzeugsegnung, die er vornehmen lässt. „Ich kenne den Brauch von früher. Da war das üblich.“ In Niederrad gab es das Angebot bislang nicht, und für Wolfram Nicoll war es auch kein echtes Anliegen. mehr

clearing
Verkehrsdezernent Klaus Oesterling „Die Zeit des Straßenbaus ist vorbei“
Dieses Bild wird man auch in Zukunft häufig sehen: Klaus Oesterling steigt am Römer in die Straßenbahn ein. Der neue Verkehrsdezernent will mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu seinen Terminen fahren, obwohl ihm ein eigener Dienstwagen zustehen würde.

Vor wenigen Tagen hat der bisherige SPD-Fraktionschef Klaus Oesterling das Amt des Frankfurter Verkehrsdezernenten von Stefan Majer (Grüne) übernommen. Im Gespräch mit Redakteur Günter Murr erklärt der 64-Jährige, was er anders machen will und warum er bei der Lösung der ... mehr

clearing
Und sie fliegen doch
Behängt mit allerlei Flaggen rennt dieser Spieler über den Platz.

Bockenheim. Die Welt von „Harry Potter“ zu Gast in Frankfurt: Am Wochenende fand auf der Sportanlage Rebstock die dritte Quidditch-Weltmeisterschaft statt. Zauberer und fliegende Besen gab es dort zwar nicht zu sehen, dafür das sportliche Können von 400 Spielern aus 21 Nationen. mehr

clearing
Im Verkehr immer die Augen offen halten
Das Fahrrad ist das Haupt-Fortbewegungsmittel für Marianne Mais.

Marianne Mais ist oft im Gottesdienst in der Kirche „Maria zum guten Rat“. Sie wohnt in Niederrad und ist in der katholischen Gemeinde aktiv. Den Segen spendete Pfarrer Portugall ihrem Fahrrad. mehr

clearing
Grünecke wird illegal genutzt

Hasselbach. So könne es auf der Grünecke nicht weitergehen, schimpfte Hasselbachs Ortsvorsteher Heiko Zander (FWG). Unlängst sei dort ein großes Stück Jägerzaun entsorgt worden. mehr

clearing
Kreativpreis für Gärtner: Frankfurt blüht auf

Frankfurt. Im vergangenen Jahr konnten die ersten Gärtner den neuen Kreativ-Preis gewinnen. Auch in diesem Jahr heißt es wieder: Was kann ich tun, damit Frankfurt aufblüht? Gesucht werden die originellsten mehr

clearing
Aktiv-Stadthaus ausgezeichnet

Frankfurt. Das „Aktiv-Stadthaus“ der städtischen ABG-Holding am Westhafen ist vom Verein „Grüner Strom Label“ als „Förderprojekt des Monats“ ausgezeichnet worden. mehr

clearing
Eine Performance mit Kai Söltner

Frankfurt. Bei der diesjährigen Sommertour erforscht das Stadtlabor des Historischen Museums die Stadt selbst im Rahmen unterschiedlicher Veranstaltungen wie mit künstlerischen Interventionen, mehr

clearing
Trümmer-Pianist eröffnet Shop

Frankfurt. Der syrisch-palästinensische Pianist Aeham Ahmad ist Ehrengast, wenn am Mittwoch (27. Juli) im Nordend der fünfte Oxfam-Shop der Stadt eröffnet. mehr

clearing
Kreativ mit Textilien

Frankfurt. Im Kinder-Museum an der Hauptwache dreht sich am Mittwoch, 27. Juli, von 14 Uhr bis 17 Uhr alles um Textilien. Die Werkstatt öffnet für Jungen und Mädchen von 9 bis 12 Jahren. mehr

clearing
Wie die Uni politisiert wurde

Frankfurt. Um die „Politisierung der Wissenschaft“ ging es bei einer internationalen Tagung zum Jubiläumsjahr der Goethe-Universität. Das Thema waren jüdische Wissenschaftler und ihre Gegner an der mehr

clearing
Touristen aus dem Main gerettet

Frankfurt. Sechs badende Touristen hat die DLRG am frühen Sonntagmorgen mit ein Rettungsboot aus dem Main gefischt. Die Gruppe wollte sich gegen 5.40 Uhr offensichtlich in der Nähe des Eisernen Stegs mehr

clearing
Kinder malen mit Acrylfarben

Frankfurt. Einen Workshop Acrylmalerei bietet das Kinder-Museum, An der Hauptwache 15, am Freitag, 29. Juli, von 10 bis 13 Uhr an. An Staffeleien können Mädchen und Jungen ihrer Fantasie freien Lauf mehr

clearing
Turmcenter steht nicht mehr leer

Frankfurt. Die ersten Mieter sind jetzt in das revitalisiere Turmcenter in der Eschersheimer Landstraße 14 eingezogen. Das 74 Meter hohe Bürohaus hat insgesamt 13 400 Quadratmeter mietbare Fläche. mehr

clearing
Goldkette vom Hals gerissen

Frankfurt. Ein Räuber hat am Freitagabend eine 74 Jahre alte Seniorin im Nordend überfallen und ihr die Goldkette vom Hals gerissen. Nach Angaben der Polizei war die Dame gegen 19 Uhr in der mehr

clearing
Bewerben für den Stadtteilpreis

Frankfurter Süden. Bereits zum fünften Mal ruft der Ortsbeirat 5 (Niederrad, Oberrad, Sachsenhausen) zur Bewerbung für den Stadtteilpreis auf, der mit 300 Euro pro Preisträger dotiert ist. mehr

clearing
Täglich mit dem Roller zur Arbeit

Karl-Heinz Kohn hat seinen Roller segnen lassen. „Ich bin mit diesem Elektrofahrzeug sehr zufrieden und möchte noch sicherer unterwegs sein“, erklärte der IT-Projektmanager aus Eschborn. „Der Segen ist mir wichtig“, so Kohn. mehr

clearing
Smarthphone und seine Funktionen

Innenstadt. Um das Android Smartphone und seine Apps dreht sich ein Workshop am Samstag, 6. August, im Evangelischen Frauenbegegnungszentrum, Saalgasse 15. mehr

clearing
Organist spielt Bach und Vierne

Innenstadt. In der Reihe der Orgelmatineen im Frankfurter Kaiserdom spielt Karl Klinke am Samstag, 6. August, Musik von Johann Sebastian Bach, Paul Damjakob und Louis Vierne. mehr

clearing
Namenspatron wird gewürdigt

Bockenheim. Die Evangelische Kirchengemeinde Bockenheim feiert am Sonntag, 31. Juli, um 10 Uhr in der evangelischen Sankt Jakobskirche, Kirchplatz 9, einen Gottesdienst zum Jakobstag. mehr

clearing
Das Mainufer als große Spielwiese

Sachsenhausen. Im Sandkasten buddeln, auf Hüpfkissen toben, sich beim Kistenklettern ausprobieren, Bungee-Jumping, Bullriding oder Halfpipe – all das wartet auf Kinder und Jugendliche bei den Mainspielen. Zum 23. mehr

clearing
Fotos
Quidditch-WM in Frankfurt Nicht fliegen, aber fallen
Es sieht schon etwas merkwürdig aus, wie die beiden Nationalspielerinnen mit einem Stiel zwischen den Beinen dem Ball nachjagen.

Bockenheim. Auf der Jagd nach dem "Schnatz": 21 Nationalmannschaften spielen an diesem Wochenende in Frankfurt die Weltmeisterschaft im "Quidditch" aus, einem Sport aus dem "Harry Potter"-Universum. Das Fliegen lernt man dort zwar nicht – aber das richtige Fallen. mehr

clearing
Schutz für die Zeil Baustraße nicht freigegeben
<span></span>

Eine Baustraße aus dämpfendem Kunststoff ist in den vergangenen Tagen auf der Zeil verlegt worden. Sie soll das Pflaster schützen, weil hier bald Lastwagen rollen, die den Schutt vom Abriss der Zeilgalerie abtransportieren. Das Straßenbauamt jedoch hat die provisorische ... mehr

clearing
Fotos
Frankfurt Universe Universe lässt Allgäu keine Chance

Frankfurt. Zu Beginn war es das erwartet schwere Spiel in der GFL 1 Süd für die "Men in Purple" gegen die Allgäu Comets. Den siebten Sieg in Folge der Universe mit einem klaren 32:7 (16:7) vor 3 015 Zuschauern konnten aber auch die Kemptener nicht verhindern. Dabei wartete Frankfurt mit ... mehr

clearing
Hügelstraße in Ginnheim Nur noch einspurig an der Bushaltestelle
Die verlegte Bushaltestelle in der Hügelstraße.

Ginnheim. Die Bushaltestelle „Theodor-Storm-Straße“ wird derzeit umgebaut und versetzt. Weil haltende Busse nach der Fertigstellung nicht mehr von Autos überholt werden können, spricht die CDU von einer Fehlplanung. mehr

clearing
Fotos
Nach Münchener Attentat: Stimmung auf der Zeil Absolute Sicherheit? Gibt es nicht!
Wie sicher sind wir? Vor den Hintergründen des Attentats in München am Freitag haben wir uns auf der Zeil im Herzen Frankfurts umgehört. Fotos: Michael Faust

Frankfurt. Am Tag nach der Bluttat von München brummt die Frankfurter City. Wie gewohnt ist die Zeil am Samstag rappelvoll. Aber etwas ist anders. Wir haben uns umgehört und die Leute nach ihren Gedanken und Gefühlen befragt. Fühlen sie sich sicher? mehr

clearing
Fotos
Bank am Dornbusch überfallen Bankräuber muss hinter Gitter

Frankfurt. Siebeneinhalb Jahre Haft für einen aufsehenerregenden Banküberfall, der den Frankfurter S-Bahn-Verkehr teilweise zum Erliegen brachte: Für den 45 Jahre alten, schwer drogenabhängigen Räuber kam es gestern vor dem Landgericht ziemlich dick. Zudem ordneten die Richter auch noch ... mehr

clearing
Bebauungsplan für die Bürostadt Ein Viertel in der Warteschleife
Hier und da sind aus der Luft Kräne in der Bürostadt auszumachen. Doch der große Bauboom hat noch nicht begonnen. Das liegt aber auch an einem noch fehlenden Bebauungsplan.

Niederrad. Die Umwandlung von der Bürostadt in ein Wohnquartier geht nur schleppend voran. Das liegt auch an dem noch fehlenden zweiten Teil des Bebauungsplans. Die Investoren werden immer ungeduldiger. Doch nach der Sommerpause im September soll der Plan vom Stadtparlament abgesegnet ... mehr

clearing
Weitere Schienen-Verbindung zum Flughafen Neue Bahnstrecke für den Osten
Regionaltangente Ost: Bürgermeister Uwe Becker schlägt eine weitere Schienen-Verbindung zum Flughafen vor.

Frankfurt. Angesichts des Bevölkerungswachstums hält Frankfurts Bürgermeister Uwe Becker (CDU) einen stärkeren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs für nötig. Langfristig sollte es seiner Ansicht nach eine Schienen-Tangente im Osten Frankfurts geben, die Bad Vilbel, Maintal, Offenbach, ... mehr

clearing
Reinemachen im Wirtschaftsclub
ErnstGloede

Frankfurt. Der Wirtschaftsclub Rhein-Main kämpft um sein Renommee. Interne Querelen sorgten für Lagerbildung. Der neu gewählte Präsident setzt nun auf stärkere Transparenz interner Vorgänge. mehr

clearing
Die Woche im Römer Die Bürgerschaft muss bluten - beim Wahren, Schönen, Guten
Thomas Remlein

Frankfurt. Machbarkeitsstudie: Immer wenn dieses Wort auftaucht, wird es in Frankfurt richtig teuer. Nun soll untersucht werden, ob ein Abriss der städtischen Bühnen und ein Neubau möglicherweise billiger ist als eine Sanierung an Ort und Stelle. mehr

clearing
Millionen-Euro-Defizit zum Millionengewinn gedreht Uniklinik rutscht aus Verlustzone
BettinaIrmscher

Frankfurt. Als die Kaufmännische Direktorin Bettina Irmscher 2013 an die Uniklinik kam, schrieb das Haus noch ein Defizit von 16,9 Millionen Euro. 2015, nur zwei Jahre später, erwirtschaftete es 1,1 Millionen Euro Gewinn. Auch künftig strebt die Finanzchefin schwarze Zahlen an. mehr

clearing
Tabak-Boom aus der Flasche
ARCHIV - Die beiden Studenten Oguz Ince (l) und Said El Mamouni (r) rauchen am 05.06.2015 in Frankfurt am Main (Hessen) ihre Shisha-Pfeife auf einer Wiese am Mainufer, wo sie die milde Nacht genießen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa (zu dpa:"Geschäfte mit Shisha-Tabak florieren" vom 22.07.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Oguz Ince (li.) und Said El Mamouni genießen den Sommerabend mit einer Shisha-Pfeife am Mainufer. Während die Deutschen immer seltener zur Zigarette greifen, hat sich der Absatz von mehr

clearing
Ein Jahr „Breeze“ in der Stadt – feiern Sie mit
Breeze Chefkoch Yip Mun Wai in der Küche.

Frankfurt. Seit Eröffnung des Restaurants „Breeze by lebua“ weht eine frische Brise durch die Gastroszene der Mainmetropole. Diese Brise wird nun ein Jahr alt. 100 Gäste können exklusiv an einer „After Work Party“ teilnehmen. mehr

clearing
"Craft Women's Run" Fest in Frauenhand
Auf fünf und acht Kilometern zeigen die Läuferinnen beim Women’s Run, was in ihnen steckt.

Sachsenhausen. Der Countdown läuft. In nicht einmal einem Monat verwandelt sich das Stadion wieder in ein Meer aus pinkfarbenen T-Shirts. Denn am 20. August findet der „Craft Women’s Run“ statt. Anmeldungen werden noch angenommen. mehr

clearing
Aus alt mach neu
Kai Linke mit den Teilnehmern Laurie (12), Noor (12) und Aaron (14), die sichtlich Spaß an ihren Werken haben.

Gallus. Warum in den Müll werfen, wenn man noch was daraus machen kann. Ein „Upcycling Design-Workshop“ zeigt Kindern und Jugendlichen, wie es geht. mehr

clearing
Der Rote Faden, Folge 182 Fabiana Jarma - Die Tango-Botschafterin
Verführerisch: Fabiana Jarmas Leben wird vom Tango beherrscht. Weil sie es so will. Und das Lebensgefühl liebt.

Sagt in Frankfurt jemand Tango, sagt er bald auch Fabiana Jarma. Sie hat den Tanz und seine Musik vor beinahe 30 Jahren nach Frankfurt gebracht, hat als erste Frau in der Bundesrepublik eine Tangoschule eröffnet und daraus ein kleines Stück Argentinien am Main geformt. mehr

clearing
Stromausfall im Hauptbahnhof

Frankfurt. In der nördlichen B-Ebene des Hauptbahnhofs hat es gestern Vormittag gegen 10 Uhr einen flächendeckenden Stromausfall gegeben. Wie ein Sprecher der für diesen Bereich zuständigen Mainova AG erklärte, fiel ein Trafo aus. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse