Frankfurt

Aus Deutschland eingeflogene Federn haben diesen am Flügel verletzten Mauersegler in Israel gerettet.
Feder-Transplantation Federn aus Frankfurt retten verletzten Mauersegler in Israel

Frankfurt/Tel Aviv. Er hatte einen kaputten Flügel, kann aber nun wieder fliegen: Ein verletzter Mauersegler in Israel hat Federn transplantiert bekommen. Diese wurden extra aus Frankfurt eingeflogen. mehr

Zusammengestürzte Häuser in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Noch immer werden weitere Leichen geborgen. Foto: Narendra Shrestha
Naturkatastrophe Hilfe für Nepal: Spezialisten fliegen von Frankfurt in Erdbeben-Region

Frankfurt. Von Frankfurt aus haben sich Rettungspezialisten auf den Weg in die Erbeben-Katastrophenregion am Himalaya gemacht. Mit dabei sind auch hessische Helfer. MEHR

Fotos
clearing
Oberbürgermeister Peter Feldmann will die Region stärken. Ministerpräsident Volker Bouffier ist beunruhigt. 	Karikatur: Jürgen Janson
Die Woche im Römer Wo Geld ist, wachsen die Begehrlichkeiten

Frankfurt. Das ist richtig blöd gelaufen für Stadtkämmerer Uwe Becker (CDU). Als Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) im vergangenen Herbst ankündigte, dass Frankfurt bei der Neuordnung des Kommunalen MEHR

clearing
Der Künstler Dominikus Landwehr und die Regisseurin Melanie Gärtner hatten das Filmprojekt begleitet.
1. Preungesheimer Kinder- und Jugend-Filmfestival Filmfestival bringt alle zusammen

Preungesheim. Filme machen, sie anschließend zeigen und dann darüber reden – das soll in Preungesheim die Jugendlichen aus dem Neubaugebiet und der Karl-Kirchner-Siedlung zusammenbringen. Ein wichtiger Teil dieses Projekts ist das 1. Preungesheimer Kinder- und Jugend-Filmfestival. MEHR

clearing
Polizeibeamte ermitteln vor und in der überfallenen Bankfiliale in der Heddernheimer Landstraße.
Banküberfall in Frankfurt-Heddernheim Bankräuber erbeutet mehrere Tausend Euro in Naspa-Filiale

Frankfurt. Eine Naspa-Filiale in der Heddernheimer Landstraße ist gestern Vormittag überfallen worden. Der mit einer Pistole bewaffnete Täter flüchtete mit einem Stoffbeutel voller Geld. Die drei Angestellten blieben unverletzt. MEHR

clearing
Auf Dauer ist den Anwohnern der Massenansturm mit all seinen Folgen nicht zuzumuten. Darin sind sich Stadtteilpolitiker und Ordnungskräfte einig. Allerdings will man noch etwas abwarten und beraten, was zu tun ist. Gestern feierten wieder rund 2500 Besucher.
Friedberger Markt Gnadenfrist für die Freitagsparty

Nordend. Mehr als 2500 Besucher feierten gestern bei der Freitagsparty auf dem Friedberger Platz. Auf Dauer sind das zu viele. Und so gibt es bereits Überlegungen, die Party anderswo steigen zu lassen. MEHR

11 Kommentare
clearing
Warben für die Akademie: DFB-Medienchef Ralf Köttker, Präsident Niersbach und Rolf Hocke, Hessischer Fußballverband.
Rennbahn-Gelände: Vereine für DFB-Akademie

Frankfurt. Die geplante Fußball-Akademie auf dem Rennbahn-Gelände soll auch dem Amateursport zugutekommen, verspricht der DFB. Nicht nur deshalb wollen Frankfurts Fußballvereine für die Idee werben. MEHR

clearing
Hunderte Eltern, deren Kinder keinen Platz an einem der drei Wunsch-Gymnasien bekommen haben, waren gestern Abend ins Lessing-Gymnasium gekommen. Schuldezernat und Staatliches Schulamt hatten immerhin acht Experten aufgeboten, die die Eltern bei der Suche nach einer Alternative unterstützen wollten. Sie mussten sich etliche Buh-Rufe gefallen lassen.
Info-Veranstaltung im Lessing-Gymnasium Knappe Gymnasialplätze in Frankfurt – Eltern aufgebracht

Frankfurt. Rund 300 aufgebrachte Eltern versammelten sich gestern Abend im Lessing-Gymnasium, um sich von Vertretern des Staatlichen Schulamts und Bildungsdezernentin Sarah Sorge (Grüne) erklären zu lassen, wie es für die Viertklässler, die noch keinen Platz an einem Gymnasium haben, weitergeht. Lösungen gab es allerdings keine. MEHR

2 Kommentare
clearing
Kevin (17, von links), Michael Benner von „fahrrad.de“, Sevim (15), Sascha, Oguzhan, Matthew, Ertan (alle 17) mit Schulleiter Michael Stenzel und Simon Büchel, Leiter der Fahhrad-AG, präsentieren die neuen Trekking-Räder, mit denen die Panaroamaschüler am 1. Mai am Inklusionsrennen teilnehmen werden.
Panoramschüler starten bei Fahrradrennen Auf die Plätze, fertig, los!

Nied. Die Schüler der Panoramaschule freuen sich über neue Fahrräder. Hiermit starten sie am 1. Mai beim zweiten Inklusions-Rennen anlässlich des Radsportklassikers „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“. MEHR

clearing
Hoch die Fahne der Solidarität: Harald Fiedler ist seit 35 Jahren beim DGB Frankfurt/Rhein-Main, davon 20 Jahre als Vorsitzender.
Folge 119: Der Gewerkschafter Harald Fiedler Der rote Faden: Das Arbeitstier

Frankfurt. Hoch die internationale Solidarität: Harald Fiedler ist seit 35 Jahren beim DGB Frankfurt/Rhein-Main, davon 20 Jahre als Vorsitzender. Der Gewerkschafter kämpft gegen die soziale Spaltung der Gesellschaft, in der Reiche immer reicher werden und Arme zur Tafel müssen. Ihm widmen wir Folge 120 unserer Serie „Der rote Faden“, in der wir jede Woche Menschen vorstellen, die Besonderes für Frankfurt leisten. MEHR

clearing
Die erste Oldtimer-Auktion in der Klassikstadt zog zahlreiche Interessenten an.
Oldtimer kommen unter den Hammer

Fechenheim. Bei der ersten Oldtimer-Auktion in der Klassikstadt im Oktober 2012 waren die Hallen gut gefüllt. Es hat etwas gedauert, aber heute findet jene Auktion in den Räumen der ehemaligen Mayfarth’schen MEHR

clearing
Tom Dully mit seiner Tochter Marlene auf einem Porsche Allgaier Diesel Traktor aus dem Jahr 1956 auf der Heddernheimer Landstraße in Frankfurt / Heddernheim.
Auf dem Traktor in die Kita

Der kleine grüne Traktor ist an diesem Tag die Sensation in Eschersheim und Heddernheim. Als Tom Dully mit seinem 1956 erbauten Allgaier Porsche über die Niddabrücke fährt, staunen die Passanten nicht schlecht. MEHR

clearing
Die Frankfurter SingGemeinschaft gibt zwei Konzerte am Wochenende. „Zwischen den Welten“ lautet der Titel.
Eine musikalische Reise

Gallus/Sachsenhausen. Die Melodie „Maria, Maria“ aus der West Side Story kennt fast jeder. Doch auch andere Werke von Leonard Bernstein begeistern das Publikum noch heute – etwa seine „Chichester Psalms“. MEHR

clearing
„Alleine schaffe ich das nicht.“ Petros Ntankoulis vor seinem Kiosk. Weil seine Frau nicht mehr helfen kann, sucht er einen Nachfolger.
„Er wird uns fehlen“

Heddernheim. Die Heddernheimer verlieren ein Urgestein: ihren „Pedro“. Der Grieche ist die gute Seele des Wasserhäuschens „Am Windigen Eck“. Nun sucht er einen Nachfolger für den beliebten Treffpunkt. MEHR

clearing
Christian Bourgeois gehört zum Vorstand der Bienenretter und hat sich über die Jahre zum Bienen-Experten entwickelt.
Bienenretter-Projekt ausgezeichnet

Sachsenhausen. Die „Bienenretter“ sind als offizielles Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ ausgewählt worden. MEHR

clearing
Tamara Migge, Christian Milde und Sophie Schmidt (v.l.) untersuchen ein Lungenpräparat. Den Körper, aus dem das Organ stammt, sehen sie nicht.
Zu hohe Formalin-Werte Anatomie-Kurs ohne Körper

Frankfurt. Für den Konservierungsstoff Formalin gibt es neue Grenzwerte. Weil die Werte im alten Frankfurter Anatomiegebäude nicht eingehalten werden, gibt es keine Präparationskurse mehr für die Medizinstudenten. MEHR

clearing
Da kann schon mal der Mundschutz verrutschen: voller Einsatz der Jugend-Rugby-Spieler.
Die Jagd nach dem Ei

Frankfurt. Zumeist überstrahlt der Fußball fast alle anderen Sportarten. Ein Grund mehr am 2. und 3. Mai beim internationalen Jugend-Rugby-Turnier vorbeizuschauen. MEHR

clearing
Okapi-Mädchen Lindi aus dem Frankfurter Zoo.
Zoo Frankfurt Lindi wagte den großen Schritt

Frankfurt. Sonnenschein und Frühlingsgrün, da mag niemand mehr in der Stube bleiben – außer Lindi. Drei Tage brauchte die junge Okapi-Dame, bis sie sich zu ihrem ersten Gang nach draußen aufmachte. MEHR

clearing
Stadtdekan Johannes zu Eltz: »Nie ist der Mensch größer, als wenn er seine schwere Schuld eingesteht.«
Gedenkgottesdienst Christen gedachten des Völkermordes

Frankfurt. „Sei uns gnädig, Menschenliebender, schenke uns die Gnadengabe der Tränen über unsere Vergehen.“ Mit diesem Gebet armenischer Christen brachte der Stadtdekan Johannes zu Eltz im Dom Sankt Bartholomäus MEHR

clearing
Keine Haft für Fleisch-Betrüger

Frankfurt. Jahrelang verkauften sie an die jüdische Kundschaft nichtkoscheres Fleisch zum höheren Preis. Gestern wurden zwei Geschäftsleute deshalb vom Landgericht zu Bewährungsstrafen bis zu zwei Jahren und hohen Geldzahlungen verurteilt. Von 791 Einzeltaten ging die Strafkammer aus. MEHR

clearing
Freier Blick von der Besucher-Terrasse

Frankfurt. Heute wird ein erster Abschnitt der Besucherterrasse am Terminal 2 für Besucher wieder eröffnet. Die Aussichtsfläche selbst wurde saniert und auf etwa 700 Quadratmetern mit einem hochwertigen Bodenbelag versehen. MEHR

clearing
Fahrer wurde eingeklemmt

Frankfurt. Bei einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der Autobahn A 3 wurden beide Fernfahrer verletzt. Der Unfall hatte sich gestern Nachmittag gegen 15.20 Uhr auf Höhe des Fernbahnhofs am Flughafen MEHR

clearing
Zum Feierabend brannte es

Frankfurt. Viel Rauch im Keller, etwas Stau, Arbeit für die Feuerwehr, aber letztlich keinen besonders hohen Sachschaden verursachte gestern Nachmittag ein Feuer im Westend. MEHR

clearing
Das Leben durch die graue Brille einer Depression

Frankfurt. Das Universitätsklinikum Frankfurt untersucht, welche Prozesse im Gehirn bei emotionalen Reaktionen ablaufen und ob sich diese bei Menschen mit Depressionen von gesunden Personen unterscheiden. MEHR

clearing
Ursula Gebert-Saltani
Die erste Frau an der Spitze der Amtsanwaltschaft

Frankfurt. Justizministerin Eva Kühne-Hörmann hat heute Oberstaatsanwältin Ursula Gebert-Saltani als neue Leiterin der Amtsanwaltschaft Frankfurt in ihr Amt eingeführt. MEHR

clearing
Streit in Pizzeria endet lebensbedrohlich

Frankfurt. Nach einer heftigen Auseinandersetzung in einer Pizzeria in der Taunusstraße im Bahnhofsviertel schwebt einer der beiden Kontrahenten in Lebensgefahr. MEHR

clearing
Taunustor bleibt einspurig

Frankfurt. Am Taunustor bleibt es eng. Länger als ursprünglich gedacht, nämlich noch bis Ende Mai, bleibt an der Kreuzung von Taunustor und Taunusanlage (Innenstadt) ein Teil der Straße gesperrt. MEHR

clearing
Polizisten radelten dem Räuber hinterher

Frankfurt. Schnell aufklären konnten Polizisten einen Handtaschenraub in der Innenstadt. Zwei Beamte, die gegen 1.20 Uhr auf Fahrrädern auf Streife waren, eilten einer Frau zu Hilfe, die im MEHR

clearing
Autoknacker wollten das Navi haben

Frankfurt. Vier Navigationsgeräte aus geparkten Pkws erbeuteten bislang unbekannte Autoknacker in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Eckenheim und im Dornbusch. MEHR

clearing
Kinder kritzeln im Filmmuseum

Frankfurt. Neun witzige Daumenkino-Ideen zum Weitermalen: Wie sieht ein Furz in Zeitlupe aus? Hält der Torwart den Ball? Mampft das Baby Spinat oder Nudeln mit Tomatensoße? Was ist unten in der Tiefsee MEHR

clearing
Sohn belastet Vater

Frankfurt. Racheakt der Ex-Partnerin oder aber ein ganz besonders schlimmer sexueller Missbrauch des eigenen Sohnes? Das Landgericht hat einen 38-Jährigen deshalb zum Psychiater geschickt. Der für gestern geplante Prozessauftakt vor der Jugendschutzkammer wurde um mehrere Monate verschoben. MEHR

clearing
Wasser treibt Baukosten hoch

Frankfurt. Schuldezernentin Sarah Sorge braucht 5,6 Millionen Euro mehr. Um so viel teurer werden der Bau zweier Kitas und der Grundschule am Rebstock. MEHR

clearing
Stresemannallee bleibt Nadelöhr

Sachsenhausen. Stresemannallee bleibt Nadelöhr Keine gute Nachricht für die Sachsenhäuser: Die Bauarbeiten in der Stresemannallee MEHR

clearing
Wandern nach Dreieichenhain

Sachsenhausen. Wandern nach Dreieichenhain Die Ortsgruppe Frankfurt des Odenwaldklubs unternimmt am 2. MEHR

clearing
Ko-Kurator führt durch die Ausstellung

Sachsenhausen. Professor Philippe Pirotte, Ko-Kurator der Ausstellung und Rektor der Städelschule sowie Direktor des Portikus, führt am heutigen Samstag um 15 Uhr durch die Ausstellung „El Hadji Sy: Painting, Performance, Politics“. MEHR

clearing
Afrikanische Klänge

Sachsenhausen. Afrikanische Musik einmal anders kann man am Dienstag, 28. April, in der Fabrik, Mittlerer Hasenpfad 5, hören: Mit Gitarre, E-Bass und Percussion erklingen zum Gesang des Trios Dromo eher MEHR

clearing
Konfirmanden gesucht

Niederrad. Sind Sie 1965, 1955 oder 1945 konfirmiert worden? Am Sonntag, 21. Juni um 10 Uhr feiert die evangelische Paul-Gerhardt-Gemeinde im Gottesdienst das Konfirmationsjubiläum. MEHR

clearing
Einkaufen und feiern im Brückenviertel

Sachsenhausen. Einen Abend lang präsentiert sich das Brückenviertel in Sachsenhausen in seinem besten Licht. Beim „Latenight Shopping“ gibt es nicht nur jede Menge Gelegenheiten, den eigenen Kleiderschrank MEHR

clearing
Bibelhaus zeigt Arbeiten in biblischer Zeit

Sachsenhausen. Um Arbeit in biblischer Zeit geht es am Freitag, 1. Mai, dem Tag der Arbeit, im Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19. Der Titel der Führung für Kinder und Familien um 15 Uhr lautet MEHR

clearing
Agentur informiert übers Ehrenamt

Bergen-Enkheim. Büro Aktiv – die Freiwilligenagentur Bergen-Enkheim informiert über ehrenamtliche Arbeit am Dienstag, 28. April, um 17 Uhr im Bibliothekszentrum, Barbarossastraße 65. MEHR

clearing
Jahresempfang der CDU

Eckenheim. Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 10 lädt zum Jahresempfang ein. Los geht’s heute um 16 Uhr im Saalbau Ronneburg, Gelnhäuser Straße 2. MEHR

clearing
Baugebiet Berkersheim Ost wird beraten

Berkersheim. Die Bürgerinitiative (BI) Berkersheim-Ost weist auf die Sitzung des Planungsausschusses am Montag, 27. April hin, bei der auch der Antrag des Ortsbeirates 10, das Baugebiet Berkersheim MEHR

clearing
Café und Kultur in Santa Teresa

Hausen. Das Caritas-Altenzentrum Santa Teresa, Große Nelkenstraße 12, lädt zur nächsten Veranstaltung im Rahmen seiner Reihe „Café & Kultur“ am Sonntag, 26. April, von 15 Uhr bis 17 Uhr, ein. MEHR

clearing
Zeitreise mit Goethe

Rödelheim. Schauspielerin und Historikerin Katharina Schaaf schlüpft heute im Petrihaus, Am Rödelheimer Wehr 15, in die Rollen von Bettine von Brentano und Johann Wolfgang von Goethe. Um mit den Besuchern ins 18. MEHR

clearing
Rödelheimer öffnen Haus und Hof

Rödelheim. Morgen lohnt es sich in ganz Rödelheim, auf Luftballons mit einem besonderen Erkennungszeichen zu achten. Denn sie deuten darauf hin, dass dort Stände des ersten Haus- und Hofflohmarktes MEHR

clearing
Werner

Caspar
CDU-Fraktion schließt Caspar aus

Nordweststadt. Werner Caspar wurde aus der CDU-Fraktion ausgeschlossen und sitzt jetzt fraktionslos im Ortsbeirat 8 – weil er keinen Wohnsitz nachweisen kann. Sein erwarteter Protest über die Entscheidung blieb aus. MEHR

clearing
Keine Stoppschilder in der Tempo 30-Zone

Gallus. Fahrbahnmarkierungen sollen die Kreuzung Eppenhainer Straße/Schwalbacher Straße sicherer machen. Schilder können jedoch nicht aufgestellt werden. MEHR

clearing
Wohnstift öffnet seine Türen

Ostend. Wohnen im Alter ist ein Thema, das jeden betrifft: Das GDA Wohnstift Frankfurt am Zoo lädt für Sonntag, 26. April, um 15 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung in die Waldschmidtstraße 6 MEHR

clearing
Beim Flohmarkt gibt es günstige Bücher

Nordend. Lesefutter können sich Literaturliebhaber beim Bücherflohmarkt der katholischen öffentliche Bücherei der Sankt Josefs-Gemeinde günstig besorgen. MEHR

clearing
Frankfurter Tafel sucht Paten

Frankfurt. Die Frankfurter Tafel bedient jeden Monat rund 23 800 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln. Dafür müssen zwölf Kühlwagen unterhalten werden. MEHR

clearing
ccc
Fotos
Illegales Autorennen? Tödlicher Unfall an Ampel-Kreuzung

Frankfurt. Weil sich Adrenalinjunkies offensichtlich ein illegales Autorennen lieferten, musste ein Unbeteiligter sterben. Viel zu schnell war ein 20-Jähriger am Schwanheimer Ufer unterwegs MEHR

clearing
Werben um die DFB-Akademie Galopprennbahn: Bürger können Park gestalten

Frankfurt. Die Bürgerinitiative zum Erhalt der Rennbahn setzt auf den Bürgerentscheid am 21. Juni. Der Magistrat der Stadt dagegen setzt auf die Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung des neuen Parks, den die Ansiedlung des Deutschen Fußball-Bundes auf dem Rennbahngelände mit sich bringen ... MEHR

clearing
Polizeihubschrauber (Symbolbild: dpa)
Banküberfall in Heddernheim Banküberfall in Heddernheim - Täter flüchtig

Am Freitagmorgen hat ein bewaffneter Bankräuber in Heddernheim zugeschlagen. Der Täter befindet sich mitsamt der Beute auf der Flucht. MEHR

clearing
Sarah Sorge
Bildungsdezernat Sarah Sorge gelobt Besserung

Frankfurt. Geschwisterkinder, „besondere soziale Härtefälle“ und das Schulprofil sind Kriterien, nach denen die Viertklässler auf ihre Wunsch-Gymnasien verteilt werden. Die Nähe zum Wohnort, was besonders für die Eltern wichtig ist, spielt keine Rolle. MEHR

clearing
Insgesamt kamen die Biertrinker in Deutschland auf 8 Milliarden Liter. Foto: Peter Endig
Biertrinken als Ordnungswidrigkeit CDU will Debatte über Alkoholverbot in Frankfurt

Frankfurt. Die Frankfurter CDU will eine Debatte über ein Alkoholverbot im öffentlichen Raum und eine fairere Demonstrationskultur anstoßen. Das geht aus einem neuen sicherheitspolitischen Positionspapier hervor. MEHR

clearing
Dozent Hans-Ulrich Becker probt mit seiner Regie-Klasse im kleinen Saal des „Frankfurt Lab“, Mitglieder des Kulturausschusses schauen interessiert zu.
Künstler-Kooperation in der Schmidtstraße „Frankfurt Lab“ vor ungewisser Zukunft

Frankfurt. Wenn nicht bis Ende Juli die künftige Finanzierung gesichert ist, muss die Tanz- und Theater-Kooperation „Frankfurt Lab“ nächstes Jahr schließen. Die Stadt will helfen, hat aber kein Geld. MEHR

clearing
Von diesem Kran aus können Sie die Sicht auf die Stadt genießen.
Fotos
Nacht der Museen Wenn die Nacht zum Tag gemacht wird

Frankfurt. Wenn am Samstag 45 Museen, Ateliers und Kulturinstitutionen zur Nacht der Museen rufen, verwandelt sich die Stadt wieder in ein einziges großes Kulturfest. Doch bei so viel Trubel – immerhin werden 40 000 Besucher erwartet – verliert man schnell den Durchblick. MEHR

clearing
Das „Mola“ ist Familiensache: Restaurantchef Özcan Kara, Jessica Pidala und Cajlar Kara (von links).
Café Mola in Sachsenhausen Gastro-Kritik: Türkische Leckereien in familiärem Ambiente

Frankfurt. „Wir helfen uns, wo immer wir können“, sagt Özcan Kara. Mit „wir“ meint der gebürtige Frankfurter türkischer Abstammung seine Verwandten. MEHR

clearing
Vor den Ladenzeilen im Hauptbahnhof herrschte gestern kaum Betrieb.
Im Hauptbahnhof Lokführerstreik nervt auch die Geschäftsleute

Frankfurt. Der Lokführerstreik nervt nicht nur Zugpendler, sondern auch die Geschäftsleute im Hauptbahnhof. Ladenbesitzer und Gastronomen klagen über Umsatzeinbußen. Auch auf den Handel in der Innenstadt wirkt sich der Ausstand aus. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse