Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Frankfurt News und aktuelle Nachrichten aus Frankfurt am Main

Frankfurts IHK-Präsident Mathias Müller
Frankfurt im AbseitsMainmetropole verliert Vorsitz in der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen IHK

Frankfurt. Kann die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern die wichtigste Stadt des Landes vor der Landesregierung vertreten? Bei den jüngsten Wahlen für die neue Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft der Kammern des Landes Hessen hat Frankfurt den Vorsitz verloren. Neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ... mehr

Kommentar: IHK-Präsident Müller abgemeiert
Thomas Remlein

"Die Frankfurter Industrie- und Handelskammer hat nicht die Kraft zur Selbstreinigung gefunden und sich selbst geschwächt", sagt unser Kommentarschreiber Thomas Remlein mehr

clearing
„Die Stadt wird unter Wert regiert“ Hessen-CDU setzt auf Ablösung von OB Peter Feldmann
Vertreter der Landespartei sind selten auf Parteitagen der Frankfurter CDU anzutreffen. Generalsekretär Manfred Pentz (37) kommt morgen jedoch zur Nominierung der OB-Kandidatin Bernadette Weyland.

Bei der Nominierung von Bernadette Weyland als Oberbürgermeister-Kandidatin der CDU wird morgen auch Manfred Pentz dabei sein, der Generalsekretär der Hessen-CDU. Denn die Landespartei hat ein besonderes Interesse daran, den Chefsessel im Römer zurückzuerobern, sagte der ... mehr

clearing
Gymnasialzweig muss bleiben Kraft-Schule droht die Abstufung zur Haupt- und Realschule
Christine Georg will den Gymnasialzweig der Heinrich-Kraft-Schule unbedingt erhalten.

Fechenheim. Um ihren Gymnasialzweig zu retten, will die Heinrich-Kraft-Schule sich umwandeln. Die neue Schulform gibt es bislang noch nicht: Eine Kombination aus Kooperativer Gesamtschule und Mittelstufenschule. mehr

clearing

Bildergalerien

Nachbarn sorgen sich um ihre Nachtruhe Studierendenhaus an der Miquelallee erhält einen Partykeller
So sieht das neue Studierendenhaus an der Miquelallee aus. Im Erdgeschoss gibt es ein Café, im Keller einen Partyraum.	Ansicht: hjp architekten

Westend. Auf dem Campus Westend entsteht für rund 16 Millionen Euro das neue Studierendenhaus mit Café und Kino. Weil im geplanten Partykeller oft Nächte durchgefeiert werden, sorgen sich Anwohner um ihre Ruhe. Das alte Studierendenhaus in Bockenheim soll indes zu einem Kultur-Zentrum ... mehr

clearing
Schöpfer blühender Landschaften Heinrich Siesmayer wäre heute 200 Jahre alt geworden
Als zentrale Anlaufstelle für Konzerte, Bälle und andere Veranstaltungen hatte Palmengarten-Schöpfer Heinrich Siesmayer das Gesellschaftshaus vorgesehen. Das Gebäude wurde nach Plänen von Fritz Kayser gebaut.

Frankfurt. Ohne den Gartenarchitekt Franz Heinrich Siesmayer hätte es den Palmengarten nicht gegeben. Der Schöpfer der Grünanlage wäre heute 200 Jahre alt geworden. mehr

clearing
Immer wieder negativ aufgefallen Mann muss mit Einweisung in die Psychiatrie rechnen
Symbolbild: Peter Steffen/Archiv

Frankfurt. Ein 60-Jähriger, der eine Frau fast erschlagen hätte, wird vom Gericht wohl in die Psychiatrie eingewiesen. Das Urteil fällt zwar erst am 9. Mai, aber der Mann fällt immer wieder negativ auf. mehr

clearing
Alte Brunnen wie neu Philipp-Holzmann-Schüler reinigen Sandsteinbauten in Bornheim
Mit einem Hochdruckreiniger säubert Felix Praml den roten Sandstein des Hohen Brunnens. Dank Schutzanzug bleibt er trocken.

Bornheim. Rund 500 Euro hat die Stadt Frankfurt durch die kostenlose Reinigungsaktion von acht Philipp-Holzmann-Schülern gespart. Sie säuberten zwei historische Brunnen in Bornheim. mehr

clearing
ANZEIGE
Warum Sie eine Kreuzfahrt auf diesem Schiff keinesfalls verpassen dürfen Erleben Sie die AIDAperla als neueste Schiff der AIDA Flotte vor der spektakulären Kulisse Mallorcas. Nutzen Sie jetzt die unwiederbringliche Gelegenheit und sichern Sie sich Ihren Platz für die ersten Reisen. mehr
Kunstwerk verlottert Zum Zehnjährigen des Grüne-Soße-Denkmal plant die Stadt eine Sanierung
Nach zehn Jahren ist der „Lack ab“ am Grüne-Soße-Denkmal in den Oberräder Feldern. Im nächsten Jahr wird es saniert.

Oberrad. Das Grüne-Soße-Denkmal inmitten der Gemüsefelder von Oberrad zählt zur Kunst im öffentlichen Raum. Doch es ist in die Jahre gekommen. Zu seinem zehnjährigen Bestehen im Mai gibt es allerdings gute Nachrichten: 2018 erhalten die sieben kleinen Gewächshäuschen nahe der ... mehr

clearing
Gefühle zeigen Neue Projektreihe im Kinderhaus am Bügel gestartet
Julia Schweitzer (Mitte) und Sandra Schellhase-Bender leiten die Kinder im Kinderhaus an.

Nieder-Eschbach. Unter dem Motto „Gefühle erkennen und benennen“ starten der Verein Mainkind und die Schulmediationswerkstatt eine Projektreihe, die Kinder ermutigen soll, ihre Gefühle auszudrücken. Die Veranstaltung im Kinderhaus am Bügel ist nur der Auftakt der Kooperation. mehr

clearing
Schandfleck mitten im Grünen Schrebergarten wird als Baumaterial- und Maschinenlager missbraucht
Das Gelände nahe dem Zeilsheimer Friedhof – eigentlich ein Schrebergarten – ist zum Baumaterial- und Maschinenlager mutiert. Auch Bäume sollen gefällt worden sein. Die Untere Naturschutzbehörde hat dem Eigentümer, der im Ausland lebt, eine Frist gesetzt. Ein Bußgeld gibt es auf jeden Fall.

Zeilsheim. Ein Schrebergarten-Grundstück nahe dem Zeilsheimer Friedhof wird zur Deponie: Baumaterial und -schutt sowie Maschinen werden dort in großem Stil eingelagert. Die Untere Naturschutzbehörde ist eingeschaltet. mehr

clearing
Zoo erblüht wieder Nach behördlichen Auflagen ist der Neuanfang im Kobelt-Zoo geschafft
Neugierig blickt das kleine Stutfohlen Hope in die Kamera. Mama Wendy achtet darauf, was ihr Nachwuchs so treibt. Monika Greitzke (links) vom Kobelt-Zoo ist glücklich, dass der kleine Tierpark alle Auflagen erfüllen konnte und nun in die Saison starten kann.

Schwanheim. Im vergangenen Jahr bangten die Mitglieder des Kobelt-Zoos noch um die Zukunft des kleinen Tierparks in Schwanheim. Nun die freudige Nachricht: Die von Ämtern gemachten Auflagen konnten erfüllt werden. Der Zoo startet am Sonntag in die Saison. mehr

clearing
Deutsche Pop Akademie sitzt in Fechenheim Künftige Pop-Spezialisten lernen in Frankfurt
Florian Baum im Foyer der Deutschen Pop Akademie in der Dieselstraße

Fechenheim. Tonmeister war früher, heute gibt es Audio Designer, Audio Engineer, Audio Produzent oder den Music Technology Specialist. So wie diese haben sich viele Berufsbilder rund um die Pop-Branche stark verändert. Unterrichtet werden sie unter anderem bei der „Deutschen Pop ... mehr

clearing
Neubau kann im Juni bezogen werden Notunterkunft für Obdachlose im Ostpark ist fast fertig
Je nach Lichteinstrahlung schimmert die Schindeln an der Fassade der Notunterkunft unterschiedlich. Das gefällt nicht jedem.

Ostend. Anfang Juni wird die neue Obdachlosenunterkunft des Frankfurter Vereins im Ostpark bezogen. Im zweiten Bauabschnitt soll dann ein Café für Parkbesucher und als Arbeitsplatz für die Bewohner der Unterkunft entstehen. Doch die Verhandlungen darüber zwischen Stadt und Verein ... mehr

clearing
YouTube-Video Edu Keller besingt die Kleinmarkthalle

Frankfurt. Bei diesem Video läuft einem das Wasser im Munde zusammen: Edu Keller singt über die Frankfurter Kleinmarkthalle. Vorsicht: Das Video könnte Heißhungerattacken verursachen. mehr

clearing
Stellen Sie Ihre Fragen Live-Talk: ADAC-Experten informieren über Gebrauchtwagen
Senior man polishing tachometer of a car model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY ZEF009664

Senior Man polishing Tachometer of a Car Model released Symbolic image Property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY ZEF009664

Worauf muss ich beim Kauf eines Gebrauchtwagens achten? Vier ADAC-Experten stehen FNP-Lesern am Dienstag von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Liveticker Rede und Antwort. Diskutieren Sie mit! mehr

clearing
Zoo Frankfurt Frankfurter Zoo feiert den Weltpinguintag
Ein Eselspinguin blickt am 24.04.2017 in der Anlage im Exotarium des Zoos in Frankfurt am Main (Hessen) hinter einer Glasscheibe aus dem Wasser. Im letzten Jahr haben die Bauarbeiten für eine neue Pinguin-Anlage begonnen. Ein fast 2000 Quadratmeter großes Areal wird voraussichtlich im Jahr 2018 die neue Heimat einer Gruppe von Humboldt-Pinguinen sein. Die Eselspinguine werden dann an andere Zoos abgegeben. Foto: Arne Dedert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Der Zoo Frankfurt beteiligt sich mit einem Aktionsstand am Weltpinguintag, der heute begangen wird. Hier kann man sein Wissen über Humboldt-Pinguine testen und am Pinguin-Quiz teilnehmen, mehr

clearing
Straßenbahnschienen herausgerissen Die Offenbacher ist jetzt komplett dicht: Einfahrt nach Frankfurt schwierig
Beginn des Sperrung: Auf der Oberräder Landstraße ist zwischen Balduin- und Buchrainstraße gesperrt.

Frankfurt. In Ost-West-Richtung ist die Einfahrt nach Frankfurt schwierig und staugefährdet. Die Offenbacher Landstraße ist seit gestern komplett dicht. Als erstes wurde die Straßenbahnschienen herausgerissen. mehr

clearing
Sabbatical für Lehrer wird rege in Anspruch genommen Ein Jahr ohne Schule
Brigitte Vock, Lehrerin der Weißfrauenschule, unternimmt ein einjähriges Freistellungsjahr, auch Sabbatical genannt.

Frankfurt. In einem Freijahr können sich Lehrer eine Auszeit von Schule und Unterricht nehmen. Das Angebot kommt bei vielen Beamten gut an. Die Frankfurter Lehrerin Brigitte Vock nimmt es bereits zum zweiten Mal in Anspruch. mehr

clearing
Gedenken an deportierte Mädchen und Jungen Ein Denkmal für ermordete Kinder
Stolpersteine erinnern Bewohner der Hans-Thoma-Straße 24.

Sachsenhausen. Morgen wird ein Kunstwerk enthüllt, das an die Mädchen und Jungen erinnert, die im jüdischen Kinderhaus in der Hans-Thoma-Straße lebten. Sie wurden im Konzentrationslager ermordet. mehr

clearing
TSG Nordwest hat die alte Traglufthalle bereits abgerissen Hier entsteht ein Tennispark
Sie freuen sich auf die neue Halle: Iana (9), Roko (11), Luke (9), Joei (10) und Nina (9) von der TSG Nordwest 1898 Tennisschule.

Niederursel. Die TSG Nordwest hat ein neues Projekt: Der Bau einer neuen Tennishalle, um auch bei schlechtem Wetter spielen zu können. Zudem will der Verein seine Angebotspalette erweitern. mehr

clearing
Führung durch Frankfurt Die historischen Messeorte entdecken
Früher war der Römerberg als zentraler Punkt der Ort für Messen und Märkte, wie hier auf dem Gemälde von Christian Georg Schütz.

Frankfurt. Noch heute strömen zu den Messen Millionen von Besuchern in die Stadt. Die Messe und Frankfurt, das war schon immer eine enge Verbindung. mehr

clearing
Schauspiel Frankfurt Neuer Leiter des Schauspielhauses präsentiert Spielplan
Der Frankfurter Schauspielintendant, Anselm Weber. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Der neue Leiter des Frankfurter Schauspielhauses, Anselm Weber, will heute um 11.00 Uhr den Spielplan für 2017/2018 präsentieren. Weber kommt vom Bochumer Schauspielhaus. mehr

clearing
Bilanz der Stadtpolizei Kriminalstatistik 2016: Mehr Anrufe und weniger Streifen in Frankfurt
So haben sich die Zahlen in vier ausgewählten Bereichen entwickelt. Die sechs Balken stehen jeweils für die Jahre 2011 bis 2016.

Frankfurt wächst und wird immer internationaler. Ordnungsdezernent Markus Frank (CDU) sagte gestern, dass „die Anforderungen an die Stadtpolizei“ dadurch „immer größer“ werden. Frank stellte die Stadtpolizeiliche Kriminalstatistik 2016 vor. mehr

clearing
Schecker besteht Check Oberräder Betrieb ist erster Siegel-Träger "Frankfurter Grüne Soße"
Beim Kontrolltermin in der Oberräder Gärtnerei (v. l.): Regierungspräsident Christoph Ullrich und Kontrolleur Rainer Ohlig lassen sich von Gärtnermeister Rainer Schecker im Gewächshaus erklären, wie die Kräuter angebaut werden.

Frankfurt. Die geliebte Frankfurter Grie Soß ist EU-amtlich. Die neue Abkürzung „g.g.A.“ weist darauf hin, dass die sieben Kräuter in Frankfurt gesät, gezogen, geerntet und handverpackt sind. Erster Träger des Siegels ist die Gärtnerei Schecker in Oberrad. mehr

clearing
Weiträumige Umleitung Eschersheimer: Leere Straßen, verärgerte Geschäftsleute
Von der Haeberlinstraße bis zum Schwalbenschwanz wurde gestern die Eschersheimer Landstraße gesperrt. Sechs Wochen lang geht dort nichts.

Frankfurt. In den kommenden 18 Monaten herrscht auf der Eschersheimer Landstraße Ausnahmezustand. Zwischen Hügelstraße und Weißer Stein wird die Hauptverkehrsader wegen des Umbaus abschnittsweise voll gesperrt. Von der Maßnahme hart getroffen werden die Gewerbetreibenden – weil ... mehr

clearing
Eschersheimer Landstraße Kommentar: Viel Lärm um nichts
Judith Dietermann

Für Gewerbe und Betriebe entlang der Eschersheimer Landstraße ist die Baustelle trotzdem ein Ärgernis. Ein Kommentar von Judith Dietermann. mehr

clearing
Behinderungen durch Baustellen Auch bei wenig Verkehr staut es sich auf der Hanauer
Auf der Hanauer Landstraße reiht sich derzeit Baustelle an Baustelle, auch hier am Osthafenplatz.

Frankfurt. Zurzeit staut sich der Verkehr in Fechenheim zwischen Ernst-Heinkel- und Daimler-Straße: An drei Stellen ist die Hanauer dort zurzeit nur einspurig befahrbar. mehr

clearing
Sauerstoffampel vorgestellt "Dicke-Luft-Melder" kommt in der Rebstockschule zum Einsatz
Soll Alarm schlagen, wenn in der Schule die Luft dick wird: Die Sauerstoffampel, die Bildungsdezernentin Sylvia Weber zeigt.

Frankfurt. Bildungsdezernentin Sylvia Weber (SPD) hat gestern eine Sauerstoffampel im Schulausschuss vorgestellt. Das Gerät meldet, wenn die Luft stickig wird und dringend gelüftet werden muss. mehr

clearing
Suche nach Foodtruck Frankfurt: Projekt mit geretteten Lebensmitteln startet – Leckeres aus der Resteküche
Anna Bartens (links) und Geschäftsführerin Hannah Helmke präsentieren Speisen aus geretteten Lebensmitteln.

Frankfurt. Fast 40 000 Euro hat die Frankfurter Initiative „Shout Out Loud“ Anfang des Jahres für ihren Resteküche-Foodtruck gesammelt. Parallel zur Fahrzeugsuche, die über den Verein läuft, haben sich zwei Mitglieder mit dem Workshop- und Catering-Programm der Resteküche ... mehr

clearing
Kritik an AfD-Vorsitzender Gericht: Feldmanns Petry-Posts sind rechtens
Der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Peter Feldmann (SPD). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) darf sich weiterhin im Internet gegen einen ohnehin längst abgesagten Auftritt der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry in der Stadt aussprechen. mehr

clearing
Mit dem Papa im Labor Kinder und Eltern experimentieren gemeinsam beim "Kemie"-Projekt
Ein eingespieltes Team: Tim und Marcus Wagner beobachten, wie das Gemisch aus Wasser und Tomatenstückchen gleichmäßig gerührt und langsam erhitzt wird.

Riedberg. Naturwissenschaftlicher Unterricht ist langweilig? Ganz und gar nicht, wie das Projekt „Kemie“ der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und des Institutes für Didaktik der Chemie der Goethe-Universität zeigt. Kinder und Eltern experimentieren gemeinsam im Labor ... mehr

clearing
Gespräch mit schwulen Vätern Papa liebt einen Mann

Was tun, wenn man Frau und Kinder hat - sich aber zu Männern hingezogen fühlt? Die "Schwulen Väter" in Frankfurt teilen ihre Erfahrungen. Ein Gespräch über heimliche Sehnsüchte, späte Coming-Outs - und den Reiz des Independet-Kinos. mehr

clearing
Ein Täter vor Gericht, der Komplize ist noch auf der Flucht Anklage nach bewaffnetem Überfall auf Juwelier in Bockenheim
Die Räuber wurden von der Überwachungskamera gefilmt.

Frankfurt. Im Oktober 2016 hatten zwei Männer einen Juwelier im Westend überfallen. Gegen einen Täter hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage erhoben. mehr

clearing
Online-Befragung Wo in Frankfurt fehlen öffentliche Toiletten?
Bildnummer: 52131913  Datum: 10.04.2007  Copyright: imago/Jürgen Schwarz
Rote Klobürste, Objekte , Symbolfoto; 2007, Studioaufnahme , Klobürsten, Toilettenbürste, Toilettenbürsten, Bürste, Bürsten; , quer, Kbdig, Einzelbild, Deutschland, rot ,

Frankfurt. Fehlende öffentliche Toiletten im Stadtgebiet sind ein Thema, das alle betrifft. Stadtrat Jan Schneider hat als verantwortlicher Dezernent eine Online-Befragung zu den stillen Örtchen mehr

clearing
Prototyp der Einbauküche „Frankfurter Küche“ wird im Museum für Angewandte Kunst restauriert
Grandios ausgeklügelter Entwurf: Christian Dressen restauriert die original „Frankfurter Küche“ aus dem Jahr 1929.

Frankfurt. Die 1926 erfundene „Frankfurter Küche“ gilt als Prototyp der Einbauküche. Jetzt wird ein besonders gut erhaltenes Exemplar im Museum für Angewandte Kunst restauriert. Besucher können es künftig in der ständigen Ausstellung bewundern. mehr

clearing
Ethischer Aspekt allein hilft nicht Maike Windbergs forscht, um Tierversuche zu reduzieren
Prof. Maike Windbergs zeigt ein eingefrorenes Stück menschlicher Haut im Institute of Pharmaceutical Technology der Goethe-Uni.

Frankfurt. 755 000 Tiere starben im Jahr 2015 in deutschen Laboren, an mehr als 2 Millionen weiteren wurde experimentiert. Prof. Dr. Maike Windbergs (37) möchte das ändern. mehr

clearing
Als Frankfurt allen stank Vor 150 Jahren erfolgte der erste Spatenstich für die Kanalisation der Stadt
Die Kläranlage Niederrad musste von Hand gereinigt werden.

Frankfurt. Es war ein Jahrhundertbauwerk. Heute vor 150 Jahren, am 24. April 1867, erfolgte an der Ecke Reuterweg/Bockenheimer Anlage der erste Spatenstich für die Frankfurter Kanalisation. mehr

clearing
Montags-Interview mit Hans Bröer Frankfurt ist Schauplatz des Deutschen Schützentags
Funktionär Hans Bröer kennt zwar die Frankfurter Sage vom legendären Schützen Hans Winkelsee und dem „9er“ in der Wetterfahne des Eschenheimer Turms nicht, will aber trotzdem mit dem Programm des Deutschen Schützentags in Frankfurt einige Treffer setzen.

Frankfurt. Frankfurt ist vom 27. bis 30. April Schauplatz des Deutschen Schützentags. Hans Bröer, Geschäftsführer des Hessischen Schützenverbands, spricht im Interview über den Schießsport im 21. Jahrhundert. mehr

clearing
Fotos
Marschieren für die Forschung Deutschlandweit gehen Tausende Wissenschaftler auf die Straße
Rund 2500 Menschen demonstrierten dafür, wissenschaftliche Fakten nicht zu leugnen.

Frankfurt. Beim "March for Science" haben in Frankfurt am Samstagnachmittag rund 2500 Menschen für die freie Forschung und gegen das Leugnen wissenschaftlicher Fakten demonstriert. mehr

clearing
Das Volk hat entschieden Bergen-Enkheim und Seckbach haben neue Apfelweinkönige gewählt
Freuen sich über ihren Titel als neue Seckbacher Apfelweinkönige: Andreas Kimmel (links), Manuela Schmidt und Zoltan Deak.

Seckbach /Bergen-Enkheim. Die Kür ihres Apfelweinkönigs als Volksfest für Jung und Alt zelebrierte zum zweiten Mal die „Seckbacher Pressung“. Dabei wird klar: Mehr und mehr junge Frankfurter entdecken Frankfurts Nationalgetränk für sich und machen es wieder selbst. mehr

clearing
Ärger über Amtsleitung Stadtteilpolitiker fordern Tempo 30 auf der Homburger Landstraße
Eine gute Nachricht: Die Georg-Büchner-Straße wird ab dieser Woche saniert.

Nieder-Eschbach. Die Themen Straßen und Verkehr findet man auf jeder Tagesordnung des Ortsbeirates 15. Alle Wünsche, wie eine Tempo-30-Zone auf der Homburger Landstraße, kann die Stadt jedoch nicht erfüllen. Wenigstens beginnt jetzt die Sanierung der Georg-Büchner-Straße. mehr

clearing
Familiennetzwerk will Oberrad einbinden Gesundheitsversorgung im Frankfurter Süden im Ortsbeirat diskutiert
Ein Hausarzt misst einer Patientin den Blutdruck. Foto: Bernd Weißbrod/Symbolbild

Frankfurter Süden. Ein freundlicher Treffpunkt für die ganz Kleinen, große Sorgen um die Gesundheit und Zuversicht in Sachen Großbaustelle auf der Offenbacher Landstraße bestimmten die jüngste Sitzung des Ortsbeirates 5. mehr

clearing
Polizei-Großaufgebot Erneut Drogenrazzia im Bahnhofsviertel
Am Sonntag gab es im Bahnhofsviertel erneut eine Drogenrazzia.

Frankfurt. Seit fünf Monaten durchkämmt die Polizei die Drogenszene im Bahnhofsviertel mit einer „besonderen Aufbauorganisation“ (BAO). Auch am Sonntag waren die Beamten wieder im Einsatz und beobachteten und durchsuchten in der Taunusstraße Passanten und Lokale. mehr

clearing
Streit um Sommergarten Amt will Lokal in der Berger Straße 60 Sitzplätze streichen
So groß soll der Sommergarten des „Ginkgo“ in der Berger Straße in der nächsten Saison nicht mehr sein. Das ärgert den Gastronomen Klaus Knopp (rechts) natürlich. Wenn nur noch zwölf anstatt 72 Plätze genehmigt werden, brechen die Einnahmen ein.

Nordend. Die untere Berger Straße ist in Aufruhr. Auslöser ist ein Schreiben des Amtes für Straßenbau und Erschließung. Die Plätze im Sommergarten des „Ginkgo“ sollen rigoros gestrichen werden. mehr

clearing
Der Rote Faden, Folge 220 Rupert von Plottnitz - Der Bürgerrechtler
Einst als Bürgerschreck verschrien, dabei durchaus staatstragend: Der Rechtsanwalt und Minister a.D. Rupert von Plottnitz in seiner Kanzlei in Frankfurt am Main.

"Plotte" nannten ihn seine Genossen, so nennen ihn auch seine Freunde. Links, adelig, grün. Eine kühne Mischung. Er war der erste grüne Justizminister Deutschlands, er war, sogar zwei Mal, stellvertretender Ministerpräsident des Landes Hessen: Rupert von Plottnitz. mehr

clearing
Stadt schreibt Lizenzen neu aus Spielregeln geändert: Werbeschilder unerwünscht
Hinweise auf Restaurants oder Geschäfte dürfen künftig nicht mehr an Lampenmasten hängen.

Frankfurt. Nach jahrelangen Diskussionen hat der Magistrat am Freitag beschlossen, die Werberechte im öffentlichen Raum neu auszuschreiben. Die bisher bei Firmen beliebten Hinweisschilder an Lichtmasten wird es künftig nicht mehr geben. mehr

clearing
Fotos
"March for Science" in Frankfurt 2500 für Forschung und Fakten auf der Straße
"March for Science" an der Bockenheimer Warte

Innenstadt. Beim "March for Science" haben in Frankfurt am Samstagnachmittag über 2500 Menschen für die freie Forschung und gegen das Leugnen wissenschaftlicher Fakten demonstriert. mehr

clearing
Fotos
Tattoo Convention Quiz: Wer erkennt die Typen am Tattoo?
Ernest aus der Schweiz: Von Kopf bis Fuß auf Tattoos eingestellt.

Die Tattoo Convention in Frankfurt versammelt wieder jede Menge spannender Typen. Könnt Ihr ihnen das passenden Tattoo zuordnen? Macht mit und beeindruckt uns in unserem Quiz! mehr

clearing
Interview mit Katastrophen-Experte "Nach drei Tagen bricht die öffentliche Ordnung zusammen"
Katastrophenübung in Indonesien. Symbolbild: Imago.

Unfälle oder Angriffe mit biochemischen Giftstoffen können verheerende Auswirkungen haben - gerade in Ballungszentren wie dem Rhein-Main-Gebiet. Der Survival-Experte Detlev Hoppenrath hat ein Buch über solche Szenarien geschrieben. Im Interview erklärt er, wie man sich im ... mehr

clearing
Die Kunst des Bierbrauens FNP und Binding laden zur Führung und Verkostung ein
In der Würzepfanne kommt der Hopfen hinzu.

Frankfurt. Morgen ist der Tag des Bieres. Aber wie entsteht ein Bier? Das ist eine der Fragen, die in der Binding Brauerei beantwortet wird. Die FNP verlost gemeinsam mit der Brauerei fünf mal zwei Karten zur Führung und Bier-Verkostung. mehr

clearing
Hand in Hand für sichere Wege 2500 Schüler bilden eine Menschenkette durchs Nordend
Ein bisschen komisch fanden es diese Schülerinnen, dass sie diesmal quer über die Straße laufen durften.

Frankfurt. Raser, zugeparkte Gehwege, Zebrastreifen, an denen keiner hält – der Schulweg kann gefährlich sein. Deshalb forderten gestern 2500 Kinder: mehr Rücksicht. mehr

clearing
Interview mit Vorsitzender des Stadtelternbeirats „Man muss den Kindern eine Chance geben“
AlixPuhl

Auch Alix Puhl, Vorsitzende des Stadtelternbeirats, war gestern im Nordend dabei. Für sie sind die Klagen über gefährliche Schulwege nicht neu. Trotzdem sollten Eltern ihre Kinder gehen lassen, rät die vierfache Mutter im Gespräch mit FNP-Redakteurin Inga Janovic. mehr

clearing
Brüder aus Sossenheim vor Gericht Drogen-Deal: Brutale Schlägerei im Cäcilie-Lauth-Park
Justitia

Frankfurt. Versuchter Totschlag im Kleinkriminellen-Milieu: Darum geht es seit gestern in einem Prozess gegen zwei 20 und 23 Jahre alte Brüder aus Sossenheim vor dem Landgericht. Die Männer sollen ihren Kontrahenten mit Schlagstock und Fahrradlenker übel zugerichtet und dabei auch ... mehr

clearing
"March for Science" gegen US-Präsident Donald Trump Tausende Teilnehmer erwartet: "Wir müssen Haltung zeigen"
"March for Science" an der Bockenheimer Warte

Heute gehen Wissenschaftler in Frankfurt auf die Straße. Mit dabei sind auch der Oberbürgermeister Peter Feldmann, Unipräsidentin Birgitta Wolff und Frank Dievernich, Präsident der University of Applied Sciences. Mit ihm hat FNP-Redakteur Thomas J. Schmidt gesprochen. mehr

clearing
Prozess in Frankfurt Medikamente nie verabreicht: Apotheker hinter Gittern
Richterhammer. Foto: Uli Deck/Archiv

Frankfurt. Dass Krankenkassen Apothekern offenbar fast blind vertrauen, zeigt der Fall eines 60-Jährigen. Über mehr als drei Jahre hatte er die Kassen übers Ohr gehauen. Gestern wurde er verurteilt. mehr

clearing
Ticker zum Nachlesen: Grundschüler demonstrieren im Nordend
Bildnummer: 53433488  Datum: 31.03.2008  Copyright: imago/blickwinkel
Kinderhand macht ein Zeichen vor blauem Himmel hand making sign in front of blue sky BLWS148617 kbdig 2008 quer Querformat Koerper Koerperteile Hand Haende Kinderhand Handzeichen Symbol Symbole Symbolik symbolisch Sinnbild sinnbildlich Kommunikation Verstaendigung Finger Zeichensprache Gebaerde Gestik Geste Koerpersprache blauer Himmel wolkenloser Himmel blau Fingersprache Fingerfertigkeit fingerfertig stumm lautlos Gebaerdensprache horizontal format hands hand signal hand signals symbols symbolism symbolisms symbolic communication communicating fingers sign language gesture gesturing body language blue sky cloudless sky blue dexterity prestidigitation nimble-fingered dexterous 

Bildnummer 53433488 Date 31 03 2008 Copyright Imago Angle Child\u0026#39;s hand makes a Sign before blue Heaven Hand Making Sign in Front of Blue Sky  Kbdig 2008 horizontal Landscape Body Koerperteile Hand haende Child\u0026#39;s hand Hands symbol Symbols Symbolism symbolic Emblem symbolically Communication Understanding Fingers Sign language Gesture Gesture Gesture Koerpersprache Blue Heaven cloudless Heaven Blue finger language Dexterity fingerfertig MUTE Silence Sign languages horizontally Format Hands Hand Signal Hand Signal Symbol Symbolism symbolism  Communication Communicating Fingers Sign Language gesture Gesturing Body Language Blue Sky cloudless Sky Blue dexterity prestidigitation noblesPerson nimble fingered dexterous

Mehrere tausend Grundschüler haben am Freitagvormittag für mehr Verkehrssicherheit im Nordend demonstriert. Dafür haben sie eine Menschenkette quer durch den Stadtteil bilden. Wir waren live dabei. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse