Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Frankfurt News und aktuelle Nachrichten aus Frankfurt am Main

Ein Polizist mit Kelle winkt an der Kontrollstelle in der Jean-Monnet-Straße ein Fahrzeug aus dem Verkehr.
Rauschgift im SpielIm Drogenrausch am Steuer

Frankfurt. Menschen, die nach dem Konsum von Haschisch, Kokain und ähnlichen Drogen am Steuer sitzen, gehen der Frankfurter Polizei immer wieder ins Netz. Die Zahl der Unfälle mit Verletzten, die unter dem Einfluss illegaler Rauschmittel verursacht wurden, ist zuletzt gestiegen. Die Verkehrsdirektion ... mehr

Leiter des neuen Gymnasiums Nied „Die Zeit heilt Wunden“
Mathias Koepsell ist der Leiter des neuen Gymnasiums Nied, das nun für ein Jahr in Containern in der Palleskestraße in Höchst untergekommen ist.

Am Montag geht die Schule nach den großen Ferien wieder los. Besonders die Vergabe der Gymnasialplätze für die Fünftklässler hatte vor den Ferien für Aufregung gesorgt, da 500 Kinder nicht auf ihrer Wunschschule unterkamen. Die Wut darüber konnte auch nicht das neue Gymnasium ... mehr

clearing
Die Woche im Römer Fremdenfeindliche Saat geht in Frankfurt nicht auf
Günter Murr

Oberbürgermeister zu sein ist schon ein Knochenjob. Peter Feldmann bekam das in dieser Woche wieder einmal zu spüren. Zwar waren noch Ferien, aber was hatte er für einen Stress! Termine über Termine. mehr

clearing
Herkunft eines Kinderdoppelgrabes Hoheit auf der Spur
Kostbarer Schmuck und mehr: Die Funde aus dem Kinderdoppelgrab.

Innenstadt. In seinem neuen Buch lässt der Archäologe Egon Wamers keinen Zweifel: Die Brand-und Knochenreste im fränkischen Mädchengrab unter dem Dom gehören zu einem zweiten Kind skandinavischer Herkunft. Ein Hinweis auf den Austausch der Kulturen im frühmittelalterlichen Franconofurd. mehr

clearing

Bildergalerien

Der rote Faden, Folge 139 Julia Kröhn - Die Romanfrau
Julia Kröhn zwischen ihren Werken - das 30. Buch wird auf der Messe in Leipzig präsentiert.

Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen, die in der Literaturstadt Frankfurt leben und doch weiß kaum jemand davon: Julia Kröhns Romane haben sich schon hunderttausendfach verkauft. Sie kann gut damit leben, dass sie nur sehr selten den Ruhm dafür einheimst. mehr

clearing
Sankt Laurentiuskirche in Kalbach Barockes Kleinod feiert Jubiläum
In der Sakristei der Sankt Laurentiuskirche werden Abendmahlkelch und Monstranz aufbewahrt. Joseph Venino packt die wertvollen Stücke sorgfältig ein.

Kalbach. Die Kalbacher lieben das barocke Schmuckstück als Zeugnis der Geschichte und als feste Größe im Wandel der Zeiten: Vor 250 Jahren wurde die Sankt Laurentiuskirche in Kalbach geweiht. mehr

clearing
Schülern Empathie näherbringen Mehr Respekt – für alle
Sarah Sorge und Meron Mendel stellten die Broschüre zum Programm „Respekt! Frankfurt gegen Diskriminierung!“ vor.

Innenstadt. Weil es auch in Frankfurt zu Rassismus und Diskriminierung gibt, plant das städtische Bildungsdezernat mit Kooperationspartnern das Programm „Respekt! Frankfurt gegen Diskriminierung“. In Workshops sollen Frankfurter Schüler Empathie entwickeln. mehr

clearing
Deutscher Alpenverein feiert fünf Jahre „Klettherapie“ Klettern statt Physiotherapie
Benjamin Bitter (an der Wand) ist begeistert von der »Klettherapie« - gut gesichert, bewältigt er bereits viele Routen an der Kletterwand des Deutschen Alpenvereins.

Preungesheim. Bei der „Klettherapie“, einem therapieergänzenden Klettertraining, stärken Menschen mit Handicap ihre Körper und ihr Selbstwertgefühl. Am nächsten Samstag lädt die Frankfurter Sektion des Deutschen Alpenvereins zum fünften Jubiläum und Schnupperklettern. mehr

clearing
ANZEIGE
The_Twelve_Apostles_112.jpg

Der Ansatz ist simpel, das Ergebnis für Kunden ein Glanzstück. Keine Reise von der Stange, keine Pauschalangebote, sondern individuell ausgewählte Reiserouten, die jedem Interessenten ein für ihn unvergessliches Erlebnis garantieren. weiterlesen

Spannende Filme für Groß und Klein Weltpremiere im Filmmuseum
Der Film »Die weiße Schlange« mit Reiner Schöne (links) und Tim Oliver Schultz wird am 30. September uraufgeführt.

Sachsenhausen. Ein Besuch des Deutschen Filmmuseums lohnt sich nicht nur wegen der regelmäßig wechselnden Ausstellungen. Im September werden im Kino des Museums auch einige sehenswerte Filme gezeigt. mehr

clearing
68 Geschäfte im öffentlichen Bereich Shoppingwahn am Flughafen
Mariam von Bismark probiert bei Burresi einen Mantel für 1695 Euro an. Verkäufer Soufiane Chouaib hilft ihr.

Flughafen. Wer abends oder sonntags noch schnell ein neues T-Shirt oder ein Geburtstagsgeschenk benötigt, kann am Flughafen fündig werden. Mehr als 60 Geschäfte dort haben täglich geöffnet. Viele der Shops beteiligen sich auch am „Airlebnistag“ am Sonntag, der sich um das ... mehr

clearing
Sporthalle im Dornbusch wird zur Notunterkunft

Frankfurt. Die 49 erwachsenen Flüchtlinge, die bislang in der Sporthalle Süd in Sachsenhausen untergebracht waren, ziehen heute in die Sporthalle der Franz-Böhm-Schule im Dornbusch um. So könne die Sporthalle Süd rechtzeitig zur Einschulungsfeier der Willemerschule am Dienstag für den ... mehr

clearing
Schlechte Noten für das Bildungspapier der CDU

Frankfurt. Problem erkannt – Thema verfehlt: Mit diesen Worten kommentiert die Frankfurter SPD das bildungspolitische Neun-Punkte-Programm, das die CDU am Donnerstag präsentiert hat. mehr

clearing
Leuchtende Kunst

Frankfurt. Mit leuchtenden, digitalen Arbeiten von Benjamin Samuel Koren startet die Heussenstamm-Galerie, Braubachstraße 34, am Dienstag, 8. September, um 19 Uhr in die neue Ausstellungssaison. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Trickdiebe erbeuten Kamera

Frankfurt. Reiche Beute im Wert von rund 2000 Euro machten unbekannte Trickdiebe am Donnerstagnachmittag auf der Zeil. Einen aus Niedersachsen stammenden 65-jährigen Mann lenkten sie ab, indem sie ihn auf mehr

clearing
Feuer im Stromhaus

Frankfurt. Zu einem Brand in einer Ortsnetzstation zur Stromversorgung rückten Feuerwehr und Rettungsdienst gestern gegen 8.40 Uhr mit 30 Einsatzkräften in die Viktor-Slotosch-Straße nach Bergen-Enkheim mehr

clearing
Drei Einsätze zur gleichen Zeit

Frankfurt. Gleich zu drei Einsätzen wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Freitag kurz nach 17 Uhr gerufen. Mehr als 70 Mitarbeiter rückten parallel aus. mehr

clearing
Arbeitsloser kassiert Hilfe und fährt Taxi nebenbei

Frankfurt. Neben dem Arbeitslosengeld noch ein kleines Zubrot als Taxifahrer – über mehrere Jahre nahm dies ein 48 Jahre alter Familienvater gerne in Anspruch. Dass er seit 2007 mindestens 4800 Euro nebenher verdiente, zeigte er dem Jobcenter aber nicht an. mehr

clearing
Kokain in Ringbüchern

Frankfurt. Drei Jahre und acht Monate Haft – mit diesem Urteil endete gestern vor dem Landgericht der Prozess gegen einen 39 Jahre alten Mann aus Argentinien, der im April dieses Jahres am Flughafen als Rauschgiftkurier aufgegriffen worden war. Er wollte rund 1,2 Kilogramm reines ... mehr

clearing
CDU feiert Sommerfest

Niederrad. Am heutigen Samstagnachmittag wird im Heimatmuseum Niederrad in der Schwanheimer Straße 17 gefeiert. Ab 16 Uhr lädt die CDU-Niederrad zum Sommerfest ein. Unter den Gästen wird auch der CDU-Kreisvorsitzende und Stadtkämmerer Uwe Becker sein. mehr

clearing
Kirche ehrt Ehrenamtler

Sachsenhausen. Für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement ehrt die Evangelische Kirche in Hessen- Nassau drei Mitglieder der evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde. mehr

clearing
TV Niederrad sucht Übungsleiter

Sachsenhausen. Für seine Montagsgruppen sucht der Turnverein Niederrad (TVN) ab sofort dringend einen oder eine in Pilates bewanderte Übungsleiter/in. Die beiden Übungsstunden sind jeweils montags von 9.30 bis mehr

clearing
Trauer um Widerstandkämpfer Herbert Westenburger
HerbertWestenburger

Bonames. Herbert „Berry“ Westenburger war unermüdlich unterwegs, um als Zeitzeuge über jugendliche Selbstbestimmung und Widerstand in der NS-Zeit aufzuklären. mehr

clearing
Fischerfest in Fechenheim

Fechenheim. 977 wurde Fechenheim erstmals als Bauern- und Fischerdorf erwähnt. An diese Tradition erinnert das Fischerfest, das alljährlich am ersten Samstag im September von den Fechenheimer Vereinen mehr

clearing
Duo präsentiert Musik „von Herzen“

Fechenheim. Inspiriert von Künstlern wie Bon Iver oder Fink hat die Band „Babeth“ ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Sound gefunden. Die Musik des Duos klingt folkig, mit Pop und Elektro-Einflüssen versetzt. mehr

clearing
Schwarz-weiß gekleidet Party feiern

Eckenheim. Die zweite „Black & White-Party“ der „Fidelen Eckenheimer“ steigt am Samstag, 12. September, im Saalbau Ronneburg. „Getreu dem Motto werden die Gäste gebeten, in schwarzer und weißer Kleidung zu erscheinen. mehr

clearing
Sich informieren übers Ehrenamt

Riederwald. Viele Menschen, insbesondere ältere, würden sich gerne ehrenamtlich engagieren. Das Vorhaben scheitert aber oft daran, dass sie nicht genau wissen, auf welchem Gebiet sie sich engagieren können. mehr

clearing
Brückenfest und Cocktails am Blauen Steg

Rödelheim. Unter dem Motto „Ganz in Blau . . .“ steigt das Nachbarschaftsfest in Rödelheim am Ende der Marquardstraße am Sonntag, 13. September, von 14 bis 18 Uhr. mehr

clearing
Kondition und Kraft trainieren

Niederursel. Wer sich mal so richtig auspowern und sein Limit kennenlernen möchte, ist im Fitness Bootcamp der TSG Nordwest genau richtig. Das Training ist ein Mix aus Cardio-, Kraft- und mehr

clearing
Kunsthistorikerin beleuchtet Greg Trinkers Malerei

Dornbusch. Die Kunsthistorikerin Brigitta Waldow-Schily stellt das Leben und Wirken des britischen Künstlers Greg Trinker vor. Treffpunkt ist das Rudolf-Steiner-Haus, ein Veranstaltungszentrum für Anthroposophie, Kunst und Kultur, am Mittwoch, 9. September, um 20 Uhr (Hügelstraße 67). mehr

clearing
Günter Grass im Porträt

Nieder-Eschbach. Der im April 2015 verstorbene Schriftsteller Günter Grass steht im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung der Reihe „Lesefreuden um Halb6“. Edelgard Börger stellt den Literatur-Nobelpreisträger mehr

clearing
Tierknochenrad gefällt den Kindern
<span></span>

Wer erkennt das passende Tier zum Knochen? Nur noch bis Sonntag, 13. September, können Kinder an einem Tierknochenglücksrad spannende Entdeckungen machen in der Sonderausstellung „BodenSchätze mehr

clearing
Zechprellerei: Fußballfans verletzen Polizisten
Polizisten hielten die polnischen Fußballfans in Schach.

Frankfurt. Vor dem Spiel der deutschen Fußball-Nationalelf gegen Polen ist am Freitagabend ein Polizist bei einer Auseinandersetzung mit polnischen Fans verletzt worden. mehr

clearing
Freiwillige weiter gesucht
<span></span>

Auf den Aufruf in dieser Zeitung haben sich bereits freiwillige Helfer gemeldet, die in ihrer Freizeit helfen möchten, die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge zu betreuen, die im Hotel „Höchster Hof“ untergebracht sind. mehr

clearing
Deutschland – Polen Ein Polizist bei Auseinandersetzung mit polnischen Fans verletzt
Polizei. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt. In der Frankfurter Innenstadt ist es vor der Begegnung Polen – Deutschland in der Commerzbank Arena zu Auseinandersetzungen mit polnischen Hooligans gekommen. Dabei wurde ein Polizist verletzt. mehr

clearing
Skulptur in Frankfurt 17 Meter hohes Kunstwerk von Penone vor EZB aufgestellt
Das Kunstwerk "Gravity and Growth" des italienischen Künstlers Giuseppe Penone. Foto: Andreas Arnold/

Frankfurt. Die Türme der Europäischen Zentralbank stehen, nun kommt auch die Kunst dazu. Am Freitag zog ein 17 Meter hohes Werk in den Eingangsbereich. mehr

clearing
Regionalverband Frankfurt Rhein-Main Die Region – eine Fehlkonstruktion
Das Mertonviertel aus der Luft, mit Blick auf die Skyline Frankfurts.

Frankfurt. Vor vier Jahren wurde versucht, die Zusammenarbeit der Rhein-Main-Region neu zu regeln. 2019 läuft das Gesetz aus. Zur Halbzeit fällt die Bilanz mäßig aus. Hoffnungen werden jetzt in eine neue Strategie gesetzt – und in eine Internationale Bauausstellung. mehr

clearing
Videos sollen junge Frankfurter sensibilisieren Müllsünden: Stadt zahlt Millionen
Ein Wohnzimmer auf dem Roßmarkt - dieses ulkige Foto des Filmteams entstand am Rande der Dreharbeiten.

Frankfurt. Verpackungen, Flaschen, Kaugummis und Zigaretten gehören in den Mülleimer, werden aber immer öfter einfach auf die Straße geworfen. Die Stadt gibt inzwischen mehr als drei Millionen Euro für zusätzliche Reinigungen aus. Jetzt will sie junge Leute mit witzigen Internetvideos ... mehr

clearing
50. Todestag von Albert Schweitzer Eine moralische Instanz
1928 stehen Albert und Helene Schweitzer (2. u. 3. v. li.) vor dem Goethehaus. Sie waren für den Wiederaufbau.

Frankfurt. „Frankfurt hat gleich einen besonderen Zauber auf mich ausgeübt“, sagte 1959 der berühmte Arzt, Theologe und Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer. Er war gerade zum Ehrenbürger der Mainmetropole ernannt worden. Vor 50 Jahren, am 4. September 1965, starb er ... mehr

clearing
Gastro-Tipps Leckere Energiebringer für ein gesundes Herz
Christian Senff mit Nina Rümmele und Ekaterina Bozoukova.

„Neue Konzepte scheitern weniger an der Geschäftsidee als vielmehr am Gründerteam, das nicht an einem Strang zieht“, sagen Nina Rümmele und Ekaterina Bozoukova. mehr

clearing
Atelier Frankfurt lädt zur Vierfach-Vernissage Ein lebendiger Ort der Kunst
Fotograf Jan Kaesbach schätzt den Austausch mit anderen Künstlern im »Atelier Frankfurt«. Heute Abend wird in der Reihe »Vorspiel« seine Ausstellung »Splendid Isolation« eröffnet. In dieser Serie thematisiert er für das Rhein-Main-Gebiet typische Einfamilienhäuser.

Ostend. Erst Ende 2014 wurden die neuen Räume des Atelier Frankfurt in der Schwedlerstraße 1–5 eröffnet. Mittlerweile ist der Alltag eingekehrt. Heute Abend lädt das Künstlerhaus zu Ausstellungseröffnungen und einem Spätsommerfest ein. mehr

clearing
Kita auf dem Lerchesberg Kita-Neubau trotzt Fluglärm
Schöne Lampengalerie: Einrichtungsleiterin Sonja Richter und Jens Viehmann vom Stadtschulamt freuen sich darüber, dass der Betrieb in der neuen Kita am Sachsenhäuser Landwehrweg ohne Komplikationen anlief. Derzeit sucht Richter allerdings noch dringend Erzieher.

Sachsenhausen. Außen Fluglärm, innen Ruhe: Die umstrittene Kita Sachsenhausen auf dem Lerchesberg ist eröffnet – und der erhöhte Schallschutz funktioniert einwandfrei. Beim Spielen im weiträumigen Außengelände dürften die Flugzeuge jedoch deutlich stören. mehr

clearing
Europäische Schule Entscheidung frühestens 2016
Platz trotz Erweiterungsbau aus allen Nähten: Die Europäische Schule muss von Praunheimer Weg wegziehen.

Nordweststadt. Die Europäische Schule muss umziehen. Wann und wohin ist allerdings noch offen. Was jetzt schon feststeht: Die Versuche des Ortsbeirats 7, die Schule ins Gewerbegebiet Heerstraße zu holen, gingen ins Leere. mehr

clearing
CDU schlägt Maßnahmen gegen Schulmisere vor In neun Schritten zur besseren Bildung
Bettina Wiesmann

Frankfurt. Im vergangenen Jahr waren es die maroden Schulgebäude, in diesem Jahr sind es die fehlenden Gymnasialplätze, über die sich Eltern und Kinder beschweren. Um für mehr Ruhe in der Bildungspolitik zu sorgen, hat sich die CDU einen Neun-Punkte-Plan überlegt, der in den nächsten ... mehr

clearing
Charity-Kampagne Viel Herz gegen Hass
K. Metternich

Frankfurt. Kaum war vergangene Woche die Charity-Kampagne „Stop hate now!“ auf Facebook am Start, wurde die Initiatorin Katharina Metternich mit spontanen Hilfsangeboten überschüttet. mehr

clearing
Premiere: Selbstkelterer können sich bewerben Seckbach sucht Apfelweinkönig
Prost und einen »Schoppe druff«: Heinz Göppner von der Nachbarschaftsinitiative »Seckbacher Pressung« sucht Bewerber für die Wahl des Apfelweinkönigs 2016.

Seckbach. Apfelweinliebhaber aus Seckbach wollen 2016 ihren ersten Apfelweinkönig der Selbstkelterer krönen. Wer das beste „Stöffche“ kredenzt, bekommt die Krone im Mainäppelhaus auf dem Lohrberg aufgesetzt. mehr

clearing
Bunte, ernsthafte Bildchen Comics sind eine Wissenschaft
Bernd Dolle-Weinkauff vom Institut für Jugendbuchforschung an der Goethe-Universität.

Frankfurt. Dass Comics mehr können, als Menschen am Strand mit Enten und Mäusen zu unterhalten, hat sich herumgesprochen. Mit Verzögerung hat auch die Wissenschaft Graphic Novels als Thema entdeckt. Eine Tagung in Frankfurt schaut sich an, welchen Blick Comics auf Geschichte haben. mehr

clearing
Fest in Bockenheim In der Leipziger Straße spielt die Musik
Wo Flo & Chris auftreten, ist Superstimmung - deswegen wurde das Duo vom Radiosender RPR1 zur Partyband 2015 gekürt.

Bockenheim. Musikalisch begeistert das Leipziger Straßenfest schon immer. Nun satteln die Veranstalter noch einmal drauf und lassen zur 15. Auflage am 12. September ein Duo spielen, das schon in Stadien aufgetreten ist. mehr

clearing
Segnung Papst segnet Inklusionsfackel

Frankfurt/Rom. Die Inklusionsfackel trug das „Netzwerk Inklusion Deutschland“ (NID) tapfer über drei Monate hinweg durch alle deutschen Landeshauptstädte – das metallische Gerät segnete gestern Papst mehr

clearing
Karibik-Flair Exotische Folklore am Hauptbahnhof
Dominikanische Tänzer sorgen für Karibik-Stimmung im Frankfurter Hauptbahnhof.

Frankfurt. Frankfurt. Merengue, Bachata, ein Paar in traditioneller dominikanischer Tracht in Blau, Rot und Weiß. mehr

clearing
Leckere Energiebringer für ein gesundes Herz
Christian Senff mit Nina Rümmele und Ekaterina Bozoukova.

„Neue Konzepte scheitern weniger an der Geschäftsidee als vielmehr am Gründerteam, das nicht an einem Strang zieht“, sagen Nina Rümmele und Ekaterina Bozoukova. mehr

clearing
„Sound of Live“ Ein Festival, das Leben rettet

Niederrad. Die Vorbereitungen für das fünfte Musikfestival „Sound of Life“ laufen auf Hochtouren. Vom Bühnenaufbau bis zum Kaffee-Ausschank läuft hier alles auf ehrenamtlicher Basis. mehr

clearing
Frankfurt auf Wachstumskurs

Frankfurt. Frankfurts Wirtschaft boomt. 2014 war ein erfolgreiches Jahr für Unternehmen und die Stadt. Dies geht aus der Jahresbilanz der Wirtschaftsförderung hervor. mehr

clearing
Bande soll 400 Automaten geknackt haben

Frankfurt. Die Bundespolizisten schlugen gestern im Morgengrauen zu. Sie durchsuchten sieben Wohnungen in Frankfurt, Offenbach und Obertshausen. mehr

clearing
Neues Umspannwerk im Palmengarten

Frankfurt. Die NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH, ein Tochterunternehmen der Mainova AG, baut auf dem Gelände des Frankfurter Palmengartens eine neue Umspannanlage. mehr

clearing
Neues vom Bier-König Schubert

Frankfurt. Im Oktober 2010 starb Frankfurts Bier-König Bruno H. Schubert. In seiner Villa in Sachsenhausen feierte er rauschende Partys. Wie die Frankfurter Rundschau berichtet, wird die denkmalgeschützte Villa nun abgerissen. mehr

clearing
DDR-Widerständler liest und singt

Frankfurt. „Mein Freund, der Feind, ist tot“ titelt eine Konzertlesung über den Widerstand in der DDR mit Stephan Krawczyk. Es ist der Auftakt der Veranstaltungsreihe „3 Lesungen. mehr

clearing
Buslinien 36 und 46 weichen Lauf aus

Frankfurt. Am Sonntag, 6. September, findet der Wohltätigkeitslauf „Race for the Cure“ statt. Dazu müssen die Buslinien 36 und 46 umgeleitet werden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse