Frankfurt

Die Feuerwehr sperrte die Mannheimer Straße komplett ab.	Fotos: dpa

Frankfurt. Eine undichte Leitungsarmatur vor einem Bürogebäude im Bahnhofsviertel sorgte für einen Gas-Alarm. Die Feuerwehr räumte vier Häuser. mehr

Rund um das Stadtwaldhaus können Kinder noch viel mehr als unberührte Natur entdecken. Karikatur: Jürgen Janson

Das Recht, über die Finanzen zu bestimmen, ist das vornehmste Recht eines Parlaments. Das ist bei den Stadtverordneten nicht anders als bei ihren Kollegen im Bundestag. MEHR

clearing
Vor ungewisser Zukunft: das Klinikum Höchst. 	Foto: Maik Reuß

Frankfurt. Die Debatte um die Fusion der Kliniken der Stadt Frankfurt und des Main-Taunus-Kreises wird schärfer: Der Betriebsrat des Höchster Klinikums sieht in dem Vorhaben keinen Sinn und lehnt es ab. Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) wirft den Arbeitnehmervertretern vor, damit die Zukunft des Hauses zu gefährden. MEHR

clearing
Der Sieg im  Marathon führt über Unmengen an Pappbechern. Die Frankfurter Fußweg-Reinigung (FRR) will nach dem Lauf sorgsam allen Müll trennen, damit so viele Becher wie möglich recycelt werden können. 	Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. Die 42,195 Kilometer des ältesten Stadtmarathons Deutschlands wollen auch in diesem Jahr mehr als 15 000 Profi- und Hobby-Läufer zurücklegen. Am Sonntag um 10 Uhr fällt der Startschuss, ist die Stadt bis zum Abend wieder im Lauffieber. MEHR

clearing
Seit einem Jahr ist der zweite Bauabschnitt in vollem Gange. Hinter dem Bettenhaus entsteht für 232,6  Millionen Euro das neue Kopfzentrum. Der erste Bauabschnitt - die Erneuerung des Hauptgebäudes samt Empfang - ist seit gestern offiziell abgeschlossen.	Fotos: Rüffer

Frankfurt. Nach zwölf Jahren Bauzeit und Kosten in Höhe von 356,5 Millionen Euro ist der erste Abschnitt auf Hessens größter Baustelle abgeschlossen. Gestern feierte die Uniklinik die Übergabe der sanierten Sockelgeschosse ihres Hauptgebäudes. Im zweiten Bauabschnitt, der bereits begonnen hat, werden weitere 232,6 Millionen Euro verbaut. MEHR

clearing
Richtfest wurde gestern am Medicum gefeiert. Zum Wintersemester 2015/16 soll das Gebäude bezugsfertig sein.

Frankfurt. Richtfest für das Medicum feierten gestern Vertreter der Universität und des Landes Hessen. Das Medicum ist das neue Lehr-, Lern- und Prüfungszentrum für den Fachbereich Medizin der Goethe-Universität. MEHR

clearing
Dieter Gewalt mit einem Sträußchen Trompeten-Pfifferlingen. Die wachsen im Stadtwald viel und schmecken gut. 	Foto: Salome Roessler

Manches Unheil hat er schon verhindert. Als Pilzberater der Stadt blickt er jeden Sonntag ganz genau in die Körbchen der Sammler. „Einige verwechseln alles mit jedem“, sagt Dieter Gewalt. Ihm widmen wir Folge 95 unserer Serie „Der rote Faden“, in der wir jede Woche Menschen vorstellen, die Besonderes für Frankfurt leisten. MEHR

clearing
Mario Di Gennaro sieht seinem Einsatz in Westafrika gelassen entgegen. Er ist überzeugt, „so lange bestimmte Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden, passiert auch nichts“. 	Foto: Priedemuth

Frankfurt. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) konnte nach einem bundesweiten Aufruf rund 220 freiwillige Helfer für einen Ebola-Einsatz in Westafrika gewinnen. Einer von ihnen ist Mario Di Gennaro, der der Frankfurter Sektion angehört. Für ihn kann jeden Augenblick das Signal zur Abreise kommen. MEHR

clearing
Köche unter sich: Frank Heppner, Tim Raue, Juan Amador und Henrik Yde Anderson (v. l.) in der Kempinski-Küche.	Foto: Kammerer

Sie sitzen in lockerer Runde auf der Terrasse des Kempinski-Hotels in Gravenbruch, genießen die Spätoktober-Herbstsonne. Gleich geht es wieder in die Küche, wo die vier letzte Hand anlegen MEHR

clearing
Gruppenbild mit Dame: Bernhard Seelbach, Peter Dölves, Wolff von Lindenau, Christine Helmer (v. l.).

Man spürte es nach dem letzten Vorhang der Premiere im Rémond-Theater deutlich: Das Thema Kunst und moderne Kunst in Verbindung mit Ephraim Kishons satirischem Erfolgsstück „Zieh den Stecker MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Ein Reptilienexperte begutachtet die Schlange.	Foto: Feuerwehr

Frankfurt. Eine eineinhalb Meter lange Kaiserboa haben Mieter im Keller ihres Wohnhochhauses an der Dürkheimer Straße in Nied entdeckt. „Nach einer Urlaubsreise betraten sie ihren Kellerverschlag und MEHR

clearing

„Die Blätter fallen, fallen wie von weit / als welkten in den Himmeln ferne Gärten.“ So beginnt Rainer Maria Rilkes Gedicht „Herbst“. Die Melancholie der Vergänglichkeit hat diese Besucher MEHR

clearing
Die Ikonen der Kinder sind direkt erlebbar und müssen nicht hinter Glas versteckt werden. 
Foto: Rüffer

Sachsenhausen. Das Ikonenmuseum zeigt in der Deutschordenskirche die Ausstellung „Es werde Licht“. Zu sehen sind Ikonen, die von bulgarischen Kindern gemalt wurden und mit den Wandmalereien der Kirche korrespondieren. MEHR

clearing
Friedrich Berndt ist mit der Entwicklung des Viertels zufrieden.

Niederrad. Im Mainfeld schreiten die Sanierungsarbeiten voran. Das Viertel wird herausgeputzt. Ein genaues Konzept zur Zukunft der Siedlung fehlt aber weiterhin. MEHR

clearing
Den Sand vermischen Anna Lisa (7) und Diego (7) mit Erde, um Blumen, Sträucher und Bäume auf dem Gelände zu pflanzen.	Fotos: Christes

Harheim. Mädchen und Jungen des Kinderzentrums 96 bepflanzen und gestalten eine rund 1500 Quadratmeter große Außenfläche. Zusammen mit den Erziehern schaffen sie sich ein naturnahes Abenteuergelände, auf dem sie Blumen, Sträucher, Bäume und Tiere entdecken und erfahren können. MEHR

clearing

Frankfurt. Der Frankfurter Hauptbahnhof wird von deutlich mehr Reisenden und Besuchern frequentiert als noch vor einigen Jahren. Bei einer Erhebung an mehreren Tagen im Frühjahr wurden im Schnitt 450 MEHR

clearing

Frankfurt. Stadt und Land haben sich darauf verständigt, nach Alternativen zum dritten Terminal am Flughafen zu suchen. Ein entsprechender Vertrag wird in den nächsten Tagen unterzeichnet. MEHR

clearing

Frankfurt. Die Bolongarostraße in Nied musste gestern Morgen für 90 Minuten gesperrt werden. Schuld war ein Müllwagenfahrer, der mit seinem Wagen in Höhe der Hausnummer 63 wegen eines bremsenden MEHR

clearing

Frankfurt. Über 50 Jahre hinweg hat der Fotograf Klaus Meier-Ude das Frankfurter Leben, die Geschichte der Stadt und ihre alten und immer neuen Bauwerke in Bildern festgehalten. MEHR

clearing

Frankfurt. Die Friedhöfe werden für den Beginn der kühleren Jahreszeit vorbereitet. Ab Montag, 3. November, schließen die Tore bereits um 17 Uhr. MEHR

clearing

Frankfurt. Erneut muss sich das Landgericht mit einer Schlägerei befassen, bei der auch ein Messer eingesetzt wurde. Der Messerstecher fühlt sich zu Unrecht verurteilt. MEHR

clearing

Frankfurt. Karstadt, der Krisenkonzern, hat gestern wieder Schlagzeilen gemacht. Die Verkäuferinnen in der Filiale Zeil sind froh, dass sie nicht auf der Abschussliste stehen. MEHR

clearing

Frankfurt. Muslime feiern Neujahr Das islamische Neujahr 1436 wird am heutigen Samstag gefeiert. MEHR

clearing

Frankfurt. Verkehrsmuseum hat geschlossen Wenn in Frankfurt Marathon gelaufen wird, geht nicht mehr viel. MEHR

clearing

Frankfurt. Taschendieb mit Bewährungsstrafe Auf frischer Tat hat die Bundespolizei am Donnerstag einen Taschendieb erwischt. MEHR

clearing

Frankfurt. Fahrfehler führte zu Unfall Ein Fehler beim Einscheren ist vermutlich die Ursache des schweren Verkehrsunfalls am Donnerstagabend auf der A 661. MEHR

clearing

Frankfurt. Polizei schnappt Serien-Einbrecher Eine gute Nase haben Polizeibeamte bewiesen, als sie am Donnerstagabend zwei MEHR

clearing

Frankfurt. Radfahrer von Lastwagen erfasst Ein 48 Jahre alter Fahrradfahrer aus Dreieich ist am Donnerstagnachmittag bei einem MEHR

clearing

Sachsenhausen. Idar-Oberstein ist Deutschlands Zentrum für Edelsteinverarbeitung und -handel. Nicht umsonst ist das kleine Städtchen an der Nahe Hochschulstandort. MEHR

clearing

Sachsenhausen. Das Banner am Turm der Bergkirche im Sachsenhäuser Landwehrweg 157 hängt jetzt drei Jahre. Mit einem Bibelwort aus den Klageliedern beschreibt es, wie es den Menschen in seiner Umgebung MEHR

clearing

Sachsenhausen. Erich Rückl übernimmt am heutigen Samstag den instrumentalen Part der Musikalischen Vesper in der evangelischen Dreikönigskirche am Sachsenhäuser Ufer nahe dem Eiserner Steg. MEHR

clearing

Bonames/Nieder-Eschbach. Zwei Tagesgruppen im Frankfurter Norden vermitteln neue Verhaltensmuster für Kinder aus einem schwierigen Umfeld. MEHR

clearing

Preungesheim. In der Reihe der Festeburgkonzerte steht diesmal ein Klavierabend auf dem Programm. Am Sonntag, 2. November, wird um 19.30 Uhr in der Festeburgkirche, An der Wolfsweide 58, Nami Ejiri MEHR

clearing
Auf diesen Feldern bei Nieder-Erlenbach soll nach den Vorstellung von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) ein neuer Stadtteil entstehen. Kreislandwirt Matthias Mehl ist davon ebenso wenig begeistert wie viele Bürger. 	Foto: Benni Kilb

Nieder-Erlenbach. Vernichtete Existenzen, schlechteres Stadtklima und verstopfte Straßen: Das sind nach Ansicht von Matthias Mehl die Folgen des von Oberbürgermeister Peter Feldmann propagierten Stadtteils im Norden Frankfurts. Nicht nur der Kreislandwirt ist dagegen. MEHR

clearing
Das Antagon-Theater hat wieder eine Pyroshow vorbereitet.

Ginnheim. Der Abenteuerspielplatz Colorado Park lädt ein zu „Lichterzauber – Anderswelt“. Ein schaurig-schönes Spektakel für Kinder. MEHR

clearing

Nordweststadt. Der Offene Treff in der Nordweststadt hat nach den Herbstferien wieder Plätze frei: Dort können junge Menschen mit und ohne Behinderungen ab zwölf Jahren nach der Schule gemeinsam ihre Freizeit MEHR

clearing

Heddernheim. Mit Volldampf startet der Karneval-Club „Fidele-Nassauer “ in die Fastnachtssaison: Und die beginnt für alle männlichen Heddernheimer Narren schon am Samstag, 22. MEHR

clearing

Ginnheim. Prostatakrebs ist bei älteren Männern die häufigste Krebserkrankung. Doch im Gegensatz zu anderen Krebsarten benötigen viele Patienten keine aggressiven Therapien, um den Krebs zu bekämpfen. MEHR

clearing

Rödelheim. Am Bahnhof wird es laut Rund um den Bahnhof Rödelheim kann es von Freitag, 31. Oktober, 23.50 Uhr bis Sonntag, 2. MEHR

clearing

Riedberg. Ferienspiele am Riedberg Das Familienzentrum Billabong bietet wieder eine Ferienbetreuung an. Vom 27. bis 31. MEHR

clearing

Nordweststadt. Die Zeit von Saba und Salomon Seit einem Jahr gibt es die Interkulturelle Werkstatt. Noch vor der Premiere des neuen Stücks am 8. MEHR

clearing
Stoßen auf das Jubiläum am Weißen Stein an: Oliver und Daniela Schaad.	Foto: Bernd Kammerer

Eschersheim. Der Presse Shop Schaad am Weißen Stein wird 25 Jahre alt und feiert das Jubiläum mit einem Oktoberfest. Nicht wegzudenken ist der Laden aus dem Stadtteilbild, finden Kunden hier doch immer ein offenes Ohr, alles, was sie in einem Presseladen erwarten und noch ein bisschen mehr. MEHR

clearing

Ostend. Nach Ansicht des zuständigen Ortsbeirates 4 (Bornheim, Ostend) gibt es im Ostpark zu viele Nilgänse. Allerdings sieht der Magistrat keine Möglichkeit, Maßnahmen zu ergreifen, um die Population zu minimieren. MEHR

clearing

Gallus. Grundsätzlich findet der Magistrat den Vorschlag, auf den Anzeigetafeln der VGF an der Galluswarte neben den Abfahrtszeiten der Straßenbahnlinien 11 und 21 auch die der Buslinie 52 anzuzeigen, für sinnvoll. MEHR

clearing

Nordend. Heinrich Heine ist einer der bedeutendsten Dichter Deutschlands. In seinen Gedichten verbindet er vielfach Empfindungsreichtum mit Ironie und Witz. MEHR

clearing

Ostend. 3730 Euro haben Heinrich-von-Gagern-Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis neun bei ihrem Benefizlauf zugunsten MS-Erkrankter erlaufen. MEHR

clearing

Bornheim. Herzkrankheiten sind weit verbreitet in hochentwickelten Ländern wie Deutschland – ungesundes Essen oder Bewegungsmangel tragen dazu bei. MEHR

clearing
Seit 2008 stellen Ursula Moosbauer, Hannelore Thurn, Adelheid Hellrung und Rosel Mayer Marmeladen und Gelees aus gespendeten und selbst geernteten Früchten her. Mehr als 1100 Gläser, insgesamt 45 verschiedene Sorten, stehen heute und morgen beim kleinen Herbstbasar im Turmsaal der Heilig-Kreuz-Kirche zum Verkauf für den guten Zweck.	Foto: Hamerski

Bornheim. Seit 2008 fertigen Mitglieder der katholischen Gemeinde St. Josef jährlich über 1100 Gläser Marmeladen und Gelee für den guten Zweck. Heute und morgen werden die süßen Köstlichkeiten beim kleinen Herbstbasar in der Heilig-Kreuz-Kirche verkauft. MEHR

clearing

Frankfurt. Regina Graff von der Confiserie Graff ist noch im Rennen: Sie hat das Finale der ZDF-Fernsehsendung „Deutschlands bester Bäcker“ mit Johann Lafer erreicht. Von Montag bis Freitag, 27. MEHR

clearing

Innenstadt. In einer umfangreichen Einzelpräsentation widmet sich die Schirn Kunsthalle noch bis zum 11. Januar 2015 der wichtigsten Künstlerin der finnischen Moderne: Helene Schjerfbeck MEHR

clearing
Lieselotte Baumann (92) spielt mit Amela, Ilham und Begüm (v.l.) „Mensch-ärgere-dich-nicht“ und hat Spaß dabei. 	Foto: Christes

Bockenheim. Mädchen und Jungen vom Kinderparlament Höchst besuchten gestern Bewohner der Residenz Rebstockpark. Es wurde getanzt, gesungen, gemeinsam gebastelt, Brett- und Kartenspiele zusammen gespielt und Geschichten vorgelesen. MEHR

clearing

Frankfurt. Fans von Experimentalfilmen kommen von heute bis einschließlich Montag beim Marathon mit mehr als 40 Filmen voll auf ihre Kosten. MEHR

clearing
Die Kliniken in Höchst müssen künftig effizienter arbeiten, um das jährliche Defizit abzubauen. Die Fusion mit den Krankenhäusern im Main-Taunus-Kreis soll dabei helfen.  Foto: Maik Reuß

Frankfurt. Die geplante Fusion der Kliniken der Stadt Frankfurt und des Main-Taunus-Kreises stößt bei betroffenen Mitarbeitern auf energischen Widerstand. Der Höchster Betriebsrat übt heftige Kritik. MEHR

clearing
Mit 14 Stockwerken würde der geplante Wohnturm am Kätcheslachpark alle anderen Gebäude auf dem Riedberg um mehrere Meter überragen. Das stößt auf Empörung.	Grafik: HA Stadtentwicklungsgesellschaft

Frankfurt. Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) spricht sich klar gegen ein Wohnhochhaus auf dem Frankfurter Riedberg aus: „Ich kann alle beruhigen, die sich nicht mit dem Gedanken an ein 14-stöckiges Hochhaus am Riedberg anfreunden können. MEHR

clearing
Mieter haben eine Kaiserboa im Keller entdeckt. Foto: Feuerwehr Frankfurt

Frankfurt/Main. Eine eineinhalb Meter lange Kaiserboa haben Mieter im Keller ihres Wohnhochhauses im Frankfurter Stadtteil Nied entdeckt. «Nach einer Urlaubsreise betraten sie ihren Kellerverschlag und schauten nicht MEHR

clearing
Die exakten Kosten für den Aufenthalt des Ebola-Patienten lassen sich noch nicht beziffern - auf jeden Fall muss der Steuerzahler einen Teil tragen.

Frankfurt. Seit drei Wochen wird auf der Isolierstation der Uniklinik ein Ebola-Patient unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen behandelt. Für die Uniklinik bedeutet das auch ein finanzielles Risiko. MEHR

clearing
A. Gabius strebt Zeit zwischen 2:10 und 2:12 Stunden an. Foto: M. Kappeler/Archiv

Frankfurt/Main. Ende September rannte der Kenianer Dennis Kimetto in Berlin mit einer Zeit von 2:02:57 Stunden Marathon-Weltrekord. Wenn diese Bestmarke am Sonntag auf dem flachen Kurs in Frankfurt unterboten würde, wäre dies eine faustdicke Überraschung. MEHR

clearing
Der ehemalige Tierpfleger Wolfgang Lummer hat schon einige Flugteile im Stadtwald gefunden. In unserer Fotostrecke sehen Sie Bilder von seiner Sammlung. Alle Fotos: Maik Reuß

Frankfurt. Wie hoch ist die Gefahr von oben im Stadtwald? In den vergangenen Tagen wurden dort einige Flugzeugteile gefunden, die jetzt in Braunschweig untersucht werden. Doch im Stadtwald lag noch mehr. Wolfgang Lummer hat über Jahre solche Teile gefunden – und gesammelt. MEHR

clearing
Arne Gabius will in Frankfurt/Main an den Start gehen. Foto: M. Kappeler/Archiv

Frankfurt. Arne Gabius ist einer der erfolgreichsten deutschen Langstreckenläufer der vergangenen Jahre. Seine Marathon-Premiere wird zum Wagnis - die Leichtathletik-Szene schaut gespannt nach Frankfurt. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse