Frankfurt Nachrichten, aktuelle News und Bilder aus Frankfurt

Trotz einer zwischenzeitlichen Unwetterwarnung und einem plötzlichen Regenschauer kamen zahlreiche Besucher zu dem ansonsten von der Sonne verwöhnten 31. Schweizer Straßenfest in Sachsenhausen. Auch Aksana (26) und Gazelle (25) genossen die Atmosphäre und die sommerlichen Getränke. Fotos: Christes

Sachsenhausen. Cevapcici, Wein von der östlichen Küste der Adria, folkloristischer Tanz und Gesang. Auf dem 31. Schweizer Straßenfest zeigte Gastland Kroatien die schönsten Seiten seiner Kultur. Tausende Besucher waren dabei. mehr

Foto: dpa

Frankfurt. Von heute an bis zum 8. September verlegt die Frankfurter Verkehrsgesellschaft (VGF) neue Gleise für die Straßenbahnlinie 17 – der Autoverkehr wird dadurch massiv behindert. MEHR

clearing
Zu der Demo am 12. Juli 2014 kamen mit 2000 Teilnehmern fast zehnmal so viele wie angemeldet. Im Anschluss kam es zu Ausschreitungen einiger weniger.

Frankfurt. Etwa 400 Menschen demonstrieren auf dem Römerberg für Frieden und Gerechtigkeit im Nahen Osten. Die Politik des Staates stand dieses Mal im Fokus der Demonstranten – nicht die Religion. MEHR

clearing
Mobilmachung zum 1. Weltkrieg – die Deutschen zeigten sich begeistert.

Frankfurt. Heute vor 100 Jahren unterschrieb der österreichische Kaiser die Kriegserklärung an Serbien – Deutschland folgte am 1. August in den Krieg. Frankfurt glich damals einem Ameisenhaufen. Patriotismus zeigte sich nach der Mobilmachung Deutschlands auf allen Plätzen und Straßen. MEHR

clearing
Pfarrer Martin Sauer vom Pastoralen Raum Höchst segnet in Unterliederbach die Menschen und ihre Fortbewegungsmittel.	Foto: Maik Reuß

Frankfurt. An Gottes Segen ist bekanntlich alles gelegen. In der Gemeinde St. Johannes-Apostel sind am Wochenende zum Ferienbeginn Autos und Fahrräder gesegnet worden. Doch eigentlich richtet sich der Segen an die Fahrer: Sie sollen nicht Gott befohlen drauflos brettern, sondern ... MEHR

clearing
Kreisjugendwart Hans-Joachim Döring fürchtet, dass mit den vielen neuen Jugendspielern auch weitere Probleme auf die Fußball-Vereine zukommen.

Deutschland ist Fußball-Weltmeister und allgemein wird erwartet, dass dies für mehr Nachwuchs auf den Fußballplätzen sorgt. Das gilt auch in Frankfurt, wo viele Vereine sich auf die Kinder und Jugendlichen freuen. Allerdings bringt das auch Probleme mit sich, vor allem, weil ... MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Der Kopf des Musikprojektes „Schiller“ Christopher von Deylen – gestern gastierten sie mit „Aquanario“ in der Commerzbank-Arena.	Foto: Kammerer

Frankfurt. Der Kopf des Musikprojekts „Schiller“, Christopher von Deylen, gastiert mit der Show „Aquanario“ in der Frankfurter Commerzbank-Arena. MEHR

clearing
Patrick Dewayne und Nachwuchs-Modell Maya.	Foto: Kammerer

Frankfurt. Das Frankfurter Nachwuchs-Model Maya träumt den großen Traum: Sie will nach dem Abitur zur Schauspielschule. Auf dem richtigen Weg scheint die junge Schönheit zu sein. MEHR

clearing
Boris Tomic

Die Befürchtungen einer erneuten Eskalation der Anti-Israel-Demo in der Innenstadt waren groß. Sie waren unberechtigt. Radikalen Demonstranten hatten die Veranstalter eine klare Absage erteilt. MEHR

clearing

Frankfurt. Mit Blasen kennt sich die Europäische Zentralbank (EZB) aus: Sie lässt zum Beispiel mit ihrer Niedrigzins-Politik gerade die schönste Immobilienblase entstehen. MEHR

clearing
Auch im Frankfurter Zoo ist der Osterhase los!

Frankfurt. Frankfurt. Auch dieses Jahr gibt es für Kinder erlebnisreiche Sommerferien-Tage im Zoo. Jeden Dienstag und Donnerstag nehmen Mitarbeiter der Pädagogischen MEHR

clearing
Ben (5) und seine Schwestern Marlene (3) und Louise (7) hüpfen, bis der Steg auf die Wasseroberfläche klatscht. Die Erkenntnis: Biegen sich Brücken durch, muss man sie verstärken.	Fotos: Chris Christes

Bonames. Zum 7. Mal können kleine Tüftler mit ihren Eltern oder Großeltern auf dem Alten Flugplatz Bonames gemeinsam bauen und experimentieren. Allerdings werden neue Sponsoren gesucht. MEHR

clearing
Bereits 2010 war der Mangel an Hortplätzen Thema in Harheim. Damals protestierten Eltern in einer Sitzung des Ortsbeirats.	Foto: Rüffer

Harheim. Die Stadt lockt immer mehr junge Familien an. Das schafft Probleme. Ein Dauerthema: Es gibt zu wenig Hortplätze oder andere Nachmittagsbetreuung. Viele Eltern sind verärgert. Was tun? Ein Beispiel aus Harheim-Süd. MEHR

clearing
Viele Gäste genossen das Sommerfest in der Fabrik. 	Fotos: Benjamin Kilb

Das Kulturzentrum „Die Fabrik“ in Sachsenhausen lud beim Sommerfest zu einer Führung. Deren Teilnehmer erfuhren dabei einiges über die Geschichte der einstigen Öl-Fabrik und was die Kulturschaffenden mit dem Grundstück in den nächsten Jahren vorhaben. MEHR

clearing
Jede Menge Hohheiten und solche, die es mal gewesen waren, gratulierten der neuen Königin zur Amtseinführung.

Sachsenhausen. Gestatten, Karin die Zweite, Sachsenhausens neue Brunnenkönigin. Jüngstes Mitglied im Stab der Hoheiten mit besonderem Sinn für Tradition und Lokalpatriotismus. MEHR

clearing
Andreas Brockmeyer ist der neue Standortleiter im Industriepark Griesheim.	Foto: Hamerski

Griesheim. Der Industriepark Griesheim hat einen neuen Chef: Andreas Brockmeyer ist als Geschäftsführer von Infrasite Griesheim für den Standort verantwortlich – und sucht neue Mieter. MEHR

clearing
Tomo, Heinz und Sebastian sind „The Fireballs“. Beim Bunkerfest waren sie schon zum dritten Mal dabei.	Foto: Maik Reuß

Höchst. Auf der Wiese und auf den Bänken sitzen die Besucher, manche stehen auch und wippen mit dem Fuß oder nicken mit dem Kopf zur Musik. Es gibt Bratwurst, Bier und Apfelwein – das Bunkerfest braucht keinen Firlefanz. MEHR

clearing
Ruth Esser (18)

Dreißig junge Erwachsene aus Deutschland im Alter von 18 bis 26 Jahren machen sich im September auf den Weg ins kolumbianische Cali. Dort engagieren sie sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Möglich macht dies der 2003 gegründete Verein „Schule fürs ... MEHR

clearing
Katharina Schaaf führt auf Goethes Spuren durch den Brentanopark. Das interessierte ein großes Publikum.	Fotos (2): Chris Christes

Rödelheim. Die Stadtführerin Katharina Schaaf und der Leiter der Bibliothek im Goethehaus Joachim Seng lüfteten bei der Baumlesung so manches Geheimnis. Am 3. August steht der nächste Termin an. MEHR

clearing

Frankfurt. Beim Bau des Riederwaldtunnels wird es lauter als erlaubt. Die Ankündigung von Hessen Mobil, dass die zulässigen Richtwerte während der lautesten Bauphase überschritten werden, habe der Magistrat MEHR

clearing

Frankfurt. Eine „Toiletten-Unterversorgung“ im Lohrbergpark hat der Stadtverordnete Bernhard Ochs (Römer-Fraktion) ausgemacht. Denn die WC-Anlage neben der Lohrbergschänke wurde abgerissen, der MEHR

clearing
Aus dem Kellereiplatz in Hofheim wurde ein Schwimmbad.	Foto: elle

Hofheim. Das kann man sich gefallen lassen. So können die Ferien anfangen: mit einem großen Pool und Schwimmspaß mitten in der Stadt. Rappelvoll war es gestern, am letzten von insgesamt drei Schwimmspaß-Tagen, MEHR

clearing

Frankfurt. In den Sommerferien muss niemand zu Hause bleiben, auch wenn die Reisekasse der Eltern nicht sehr prall gefüllt ist: Das kommunale Jugendbildungswerk der Stadt bietet vom 16. bis 29. MEHR

clearing

Frankfurt. Die Stadt vermietet ihre Leerrohre nach wie vor an Unternehmen, die diese zur Verlegung von Kabeln nutzen wollen. Darauf hat Jan Schneider (CDU) hingewiesen, der für die städtische MEHR

clearing

Frankfurt. Das Auto bewegt sich selbstständig im Verkehr, die Insassen schauen zu: „Autonomes Fahren“ ist eine derzeit vieldiskutierte Vision vom Verkehr der Zukunft. MEHR

clearing

Frankfurt. Die FDP im Römer fragt sich, ob Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) beim Klinikum Höchst noch Herrin des Geschehens ist. MEHR

clearing

Frankfurt. Um wirtschaftliche und wissenschaftliche Kooperation geht es bei der Reise einer Frankfurter Delegation unter Leitung von Oberbürgermeister Peter Feldmann nach Chicago und Philadelphia. MEHR

clearing

Frankfurt. „Freispiel“ nennt die Junge Deutsche Philharmonie eine Reihe von Konzerten an ungewöhnlichen Orten. Von Mitte August an spielt das Studentenorchester, das in diesem Jahr sein 40. MEHR

clearing

Frankfurt. Die Geschichte der Frankfurter Hirnforschung reicht noch vor die Gründung der Universität zurück. Sie beginnt 1883, als Ludwig Edinger sich als Nervenarzt in Frankfurt niederließ, und reicht bis zu Prof. MEHR

clearing

Frankfurt. Bauarbeitern ist es zu verdanken, dass ein brutaler Überfall auf einen 25-jährigen Frankfurter nicht noch dramatischer wurde. Das Opfer war am Samstag um 7.45 Uhr in der Alten Gasse in MEHR

clearing

Frankfurt. Eine Sommerschule mit internationalen Begegnungen zum Thema soziale Rechte und Gerechtigkeit bietet die Fachhochschule an. MEHR

clearing

Frankfurt. In den Ferien gibt es im Naturfreundehaus in Niederrad (Am Poloplatz 15) Ferienspiele zu verschiedenen Themen. MEHR

clearing

Frankfurt. Frankfurts neuer Stadtteil Gateway Gardens ist jetzt offizieller Partner für die Veranstaltungen der „Manager Lounge“. Das heißt, der Wirtschaftsklub wird dort an verschiedenen Orten regelmäßig MEHR

clearing

Riederwald. Beim Bau des Riederwaldtunnels wird es lauter als erlaubt. Die Ankündigung von Hessen Mobil, dass die zulässigen Richtwerte während der lautesten Bauphase überschritten werden, habe der Magistrat MEHR

clearing

Seckbach. Hobbygärtner und Obstbaumbesitzer wissen, dass ihre Bäume ausreichend gepflegt werden müssen, damit sie sich gut entwickeln. Zu einer guten Pflege gehört der regelmäßige Schnitt. MEHR

clearing

Seckbach. Immer mittwochs treffen sich Frauen vormittags am Frankfurter Berg, um sich bei Kaffee, Tee und Leckereien auszutauschen. Die nächsten Termine sind am 6., 13., 20. und 27. MEHR

clearing

Seckbach. Eine „Toiletten-Unterversorgung“ im Lohrbergpark hat der Stadtverordnete Bernhard Ochs (Römer-Fraktion) ausgemacht. Denn die WC-Anlage neben der Lohrbergschänke wurde abgerissen, der MEHR

clearing

Westend. Ein Tipp für ganz Spontane! Ob fürs Familienalbum oder das Urlaubsbuch, ob für Flyer oder Faltblätter: Wer Bilder gut bearbeitet, sorgt für richtige Hingucker. MEHR

clearing

Ginnheim. Jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Auch weil die Gesellschaft immer älter wird, ist die Tendenz weiter steigend. MEHR

clearing

Hausen. „Sommerpower“ verspricht der Turn- und Sportverein (TuS) Hausen während der heute beginnenden Ferien. Weil bis zu deren Ende am 5. MEHR

clearing
Thomas Remlein

Frankfurt. Papa ist vom Mars, Mama ist von der Venus: Zwei Welten prallen aufeinander, wenn die beiden Geschlechter aufeinanderstoßen. MEHR

clearing
Ein Marthaler-Fall brachte sie nach Frankfurt: Schauspielerin Julia Jentsch.	Foto: dpa

Die 36-jährige Schauspielerin dreht in der Mainmetropole eine "Marthaler"-Verfilmung aus der Feder des Frankfurter Krimiautors Jan Seghers. MEHR

clearing
Teilnehmerin der Pro-Palästina-Demo am 26.07.2014 in Frankfurt. Foto: dpa

Frankfurt/Gießen. In Frankfurt und Gießen haben am Samstag Hunderte Menschen für Frieden und Waffenruhe im Gazastreifen demonstriert. Beide Veranstaltungen verliefen ohne Zwischenfälle. MEHR

clearing
Sind stolz auf den Preis vom Bundespräsidenten: Initiatorin Elisabeth Bentrup, Schülerin Annaa Ahmad (14) und Lehrer Alexander Burghardt.	Foto: Rainer Rüffer

Nordweststadt. Ökonomisch und ökologisch nachhaltig hergestellte Produkte mit dem „Fair-Trade“-Siegel werden immer beliebter. In der Frankfurter Ernst-Reuter-Schule II gehört „Fair-Trade“ schon lange zu Unterrichtskonzept und Schultradition. Ein Grund für den ... MEHR

clearing
Eine Domina ist vor Gericht verurteilt worden. Symbolbild: dpa

Frankfurt. All seine Ersparnisse, 17 000 Euro, nahm ein Gauner-Duo einem Anhänger harter Sexspiele ab. Dafür müssen die Domina und ihr Freund nun ins Gefängnis. MEHR

clearing
Der Deutsche Wetterdienst hat seine Unwetterwarnung für Frankfurt aufgehoben. Foto: dpa

Frankfurt. Der Deutsche Wetterdienst hat seine Warnung vor einem schweren Gewitter mit Sturmböen, heftigem Starkregen und Hagel in Frankfurt und Umgebung aufgehoben. MEHR

clearing
Jugendspieler vom SC Goldstein (rot) und dem BSC SW Frankfurt kämpfen um den Fußball. Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft durch das deutsche Team rechnen die Frankfurter Vereine mit einem großen Zulauf an Jugendkickern.	Foto: Klein

Frankfurt. Der Titelgewinn der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft wird sich auch auf die Zahl der Nachwuchskicker auswirken. Da sind sich Vereine und Funktionäre einig. Die Clubs verbinden aber auch Sorgen mit dem erwarteten Ansturm. MEHR

clearing
Konkurrenz für das Taxi: Mit dem Fahr-Dienst Uber wird ein Chauffeur via Handy-App gebucht. Foto: Britta Pedersen

Frankfurt/Main. Taxifahrer fordern ein bundesweites Verbot der Mitfahr-App "Uber", bei der jeder zum Taxifahrer werden kann. Auch die Stadt Frankfurt will das Angebot nun rechtlich prüfen. MEHR

clearing
Die Pro-Gaza-Demonstration am Donnerstag blieb friedlich.	Foto: kam

Frankfurt. Für Frieden in Gaza und Nahost will die Islamische Religionsgemeinschaft Hessen (IRH) heute demonstrieren. Ein Großaufgebot der Polizei soll sicherstellen, dass es auf dem Römerberg friedlich bleibt. MEHR

clearing
Die Fäden hält er in der Hand, auf die Bühne geht Joachim Reiss, Gründer und Leiter des Schultheaterstudios, eher selten.	Foto: Salome Roessler

Auf der Bühne zu spielen, kann befreiend wirken. Diese Erfahrung wollte Joachim Reiss möglichst vielen jungen Menschen ermöglichen. Der Leiter des Frankfurter Schultheater-Studios hat sein Ziel erreicht – Widerständen zum Trotz. Ihm widmen wir Folge 82 unserer Serie ... MEHR

clearing
Michael Prinz

zu Löwenstein

Frankfurt. Das Stadtparlament hat sich in die Sommerpause verabschiedet. Wir ziehen Bilanz, was in diesem Jahr bereits geleistet wurde – und liefern einen Ausblick auf das, was die Koalition von CDU und Grünen in diesem Jahr noch vorhat und was die oppositionelle SPD im Schilde führt. MEHR

clearing
Der Amerikanische Sumpfkrebs kommt nachts ins Rebstockbad.	Foto: dpa

Frankfurt. Schreck für die Besucher des Rebstockbades: Auf dem Boden des Beckens krabbelte ein Krebs. Die Exoten sind aus dem benachbarten Rebstock-Weiher gekommen. MEHR

clearing
Hat Extravagantes zu verkaufen: Modemacherin Lin Beeser.	F: kam

Heidi Klum trägt ihre T-Shirts. Auch die Top-Models Kate Moss und Cara Delevigne kennen und schätzen die Mode von Lin Beeser. MEHR

clearing
Es ist offensichtlich: Das »Fleming's«-Logo auf der Aktentasche, der FNP-Schriftzug auf dem Bäuchlein und der Messeturm - diese Indizien beweisen, dass die kleine Gummi-Ente ein waschechter Frankfurter ist. 	Foto: FNP

Sachsenhausen. Sieht sie nicht schick aus, unsere Ente im Frankfurt-Look? Mit Aktenkoffer unter dem einen und Messeturm unter dem zweiten Flügel warten 500 dieser putzigen Flattermänner auf Sie, liebe Leser. MEHR

clearing
24. Januar 2014: Vor dem Gerichtsgebäude E liegt noch der Leichnam eines der beiden Opfer, Polizisten sichern die Tatspuren.	Foto: dpa

Frankfurt. Die Anklageschrift ist fertig. Zum Jahreswechsel wird sich der 48-jährige Afghane, der im Januar zwei Menschen am Gericht erschoss, wegen Mordes verantworten müssen. MEHR

clearing
War im kanadischen Iqaluit im Nordpolarmeer gestartet und gegen 19 Uhr in Frankfurt gelandet: der neue A 350 XWB.	Foto: dpa

Frankfurt. Hunderte Schaulustige waren gekommen, um einen ersten Blick auf „den Neuen“ zu erhaschen: Gestern Abend landete erstmals ein „Airbus A350 XWB“ am Flughafen Frankfurt. MEHR

clearing
Fit für die Zukunft: Die Riedhofschule in der Heimatsiedlung. 	Foto: göc

Sachsenhausen. Die Riedhofschule blickt auf einen spannenden Umbruch zurück. In den vergangenen Jahren hat sich die Grundschule konzeptionell neu aufgestellt um ihr Image zu verbessern. Doch die nächsten Herausforderungen warten bereits. MEHR

clearing
Schwieriges Areal in der Speicherstraße: Zwischen Westhafen (links) und Rottweiler Platz (rechts) entsteht das Aktivhaus auf einem 160 Meter langen und nur neun Meter tiefen Grundstück. 	Foto: Bernd Kammerer

Frankfurt. In Frankfurt gibt es derzeit energiesparende Passivhäuser mit einer Gesamtfläche von 300 000 Quadratmeter. Einen Schritt weiter geht die Wohnungsbaugesellschaft ABG: Sie feierte gestern Richtfest für das weltweit erste „Aktiv-Stadthaus“ in einer Innenstadtlage. MEHR

clearing
Mehr als nur Knochen und Beigaben: Das Grab des Keltenfürsten von Frankfurt, das gut 2700 Jahre alt ist, verrät Archäologen viel.	Foto: Museum

Frankfurt. Knochen von Menschen und Tieren, die bei archäologischen Ausgrabungen entdeckt werden, üben auf viele eine große Faszination aus. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse