Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C

Stadtbücherei Frankfurt: 8 von 10 der meistausgeliehenen Bücher sind "Gregs Tagebuch"

Boy reading book, screaming model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SEF00021

Boy Reading Book Screaming Model released Property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SEF00021 Foto: imago stock&people (imago stock&people) Boy reading book, screaming model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SEF00021 Boy Reading Book Screaming Model released Property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SEF00021

Wer ein gutes Buch lesen will, muss es nicht kaufen. Er kann es ausleihen, etwa in der Frankfurter Stadtbücherei oder einer ihrer – einschließlich der beiden Bücherbusse – 18 Außenstellen. Die unten stehende Liste der seit dem 1. Januar am häufigsten ausgeliehenen Bücher dominiert ein kleiner elfjähriger Junge aus Amerika:

  Gregs Tagebuch , Band 10 – „So ein Mist!“ (Jeff Kinney) 453 Ausleihen

  Gregs Tagebuch , Band 5 – „Geht’s noch?“ (Jeff Kinney) 440 Ausleihen

  Gregs Tagebuch , Band 9 – „Böse Falle!“ (Jeff Kinney) 441 Ausleihen

  Das Paket (Sebastian Fitzek) 391 Ausleihen

  Gregs Tagebuch , Band 7 – „Dumm gelaufen“ (Jeff Kinney) 379 Ausleihen

  Im Wald (Nele Neuhaus) 364 Ausleihen

  Gregs Tagebuch , Band 11 – „Alles Käse!“ (Jeff Kinney) 363 Ausleihen

  Gregs Tagebuch , Band 2 – „Gibt’s Probleme“(Jeff Kinney) 362 Ausleihen

  Gregs Tagebuch , Band 4 – „Ich war’s nicht“ (Jeff Kinney) 352 Ausleihen

  Gregs Tagebuch , Band 8 – Echt übel! (Jeff Kinney) 347 Ausleihen

Die Reihe „Gregs Tagebuch“ des amerikanischen Spieledesigners und Autors Jeff Kinney ist eine Mischung aus Comic und Text, die 2008 erstmals auf Deutsch erschien. Ein Grund für den Boom könne sein, dass Band 12 „Und tschüss!“ am 7. November erscheint, sagt Ellen Fey von der Stadtbücherei. „Bei erfolgreichen Serien ist es oft so, dass viele als Vorbereitung noch einmal die alten Bände lesen.“ Grundsätzlich seien die Ausleihzahlen bei Kinder- und Jugendbüchern sowie Romanen am höchsten. Um die Wartezeit zu verkürzen, kaufe die Stadtbücherei von Bestsellern viele Exemplare. Von Band 10 des Tagebuchs habe sie 48 Bücher, von Nele Neuhaus Krimi „Im Wald“, 43 Stück.

(hau)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse