E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Störung in Frankfurt: Ausfälle bei den Straßenbahnlinien 12 und 18

Aufgrund einer Fahrstromstörung fahren die Tram-Linien 12 und 18 am Dienstagmorgen zahlreiche Haltestellen in der Frankfurter Innenstadt nicht an.
Foto: Frank Rumpenhorst (dpa)
Frankfurt. 

Die Straßenbahnlinien 12 und 18 fahren am Dienstagvormittag zahlreiche Haltestellen in der Frankfurter Innenstadt nicht an. Grund dafür ist eine Fahrstromstörung. Das teilt die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) mit. Betroffen sind die Linie 12 Richtung Rheinlandstraße und die Linie 18 Richtung Offenbach Stadtgrenze.

Nicht angefahren werden die Straßenbahnhaltestellen Bornheim Mitte, Burgstraße, Börneplatz/Stoltzestraße, Friedberger Platz, Günthersburgpark, Hessendenkmal, Konstablerwache, Rohrbachstraße/Friedberger Landstraße und Rothschildallee.

Die VGF geht davon aus, dass die Störung bis etwa 9.10 Uhr behoben sein wird.

red

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen