E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

ÖPNV: Ausfälle und Verspätungen im S-Bahn-Verkehr

Pendler brauchen am Dienstagmorgen wieder starke Nerven: Wegen zwei Notarzteinsätzen ist der S-Bahn-Verkehr in Frankfurt erheblich gestört.
Der zentrale S-Bahn-Tunnel unter der Frankfurter Innenstadt. Symbolbild: dpa Foto: Arne Dedert/Archiv Der zentrale S-Bahn-Tunnel unter der Frankfurter Innenstadt. Symbolbild: dpa

im Frankfurter S-Bahn-Verkehr kommt es heute Morgen zu erheblichen Behinderungen. Es kommt zu Ausfällen, Verspätungen und Umleitungen wegen eines liegengebliebenen Zuges, wie der RMV mitteilt. Grund dafür ist ein Notarzteinsatz an der Station "Frankfurt Ostendstraße". Betroffen sind alle Linien außer der S7.

Zusätzlich hat ein Notarzteinsatz in Frankfurt-Rödelheim den Fahrplan der Linien S3, S4 und S5 durcheinandergebracht.

(red)

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen