E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Bauarbeiten für Betriebskindergarten haben begonnen

Bagger heben derzeit in der Ferdinand-Happ-Straße die Baugrube aus. Hier entsteht die Kita der Europäischen Zentralbank.	Foto: Rüffer Bagger heben derzeit in der Ferdinand-Happ-Straße die Baugrube aus. Hier entsteht die Kita der Europäischen Zentralbank. Foto: Rüffer
Ostend. 

Überall im Stadtteil wird gebaut und gewerkelt. Und doch zieht die Entwicklung des neuen Standortes der Europäischen Zentralbank (EZB) auf dem ehemaligen Gelände der Großmarkthalle in der Sonnemannstraße die meiste Aufmerksamkeit auf sich. So begannen jüngst in der Ferdinand-Happ-Straße ganz unbemerkt vom Trubel um den EZB-Neubau die Arbeiten zum Betriebskindergarten der Europäischen Zentralbank.

Bagger heben seit Dezember vergangenen Jahres die Baugrube für das Projekt, das das Frankfurter Unternehmen Max Baum Immobilien GmbH realisiert, aus. Die EZB mietet die Räume nach deren Fertigstellung Ende 2014, Anfang 2015 von Max Baume. Die Kita wird also in etwa zeitgleich mit dem neuen EZB-Standort fertig. Ein Betreiber für die Einrichtung wird noch gesucht, nach Angaben von Max Baume läuft die Ausschreibung derzeit noch.

Platz für 170 Kinder, die auf 14 Gruppen aufgeteilt werden, bietet das dreistöckige Gebäude, das rund 2700 Quadratmeter Fläche umfasst. In den oberen Etagen sind die Nebenräume untergebracht, die Mädchen und Jungen werden im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk betreut. Außerdem wird ein Außengelände angelegt, auf dem die Kinder nach Lust und Laune spielen und toben können.

(Matthias Bittner)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen