Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Stadtteil-Serie (Teil 27): Bockenheim: Hier lebt man gerne

In unserer Stadtteil-Serie haben wir diese Woche Bockenehim unter die Lupe genommen. In diesem Stadtteil gibt es (fast) alles, was der Frankfurter begehrt.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Die deutsche Flagge setzt sich aus folgenden Farben zusammen: Schwarz, Rot und?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    "die Lupe"
    von Moller ,

    hat mindestens einen weiteren Höhepunkt nicht erfasst: Dondorf. Gut, das Gebäudeensemble „begehrt“ vielleicht nicht jeder Frankfurter. Aber es existiert dank einer Bürgerinitiative zu Recht noch immer.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 2
    Foto zeigt Radfahrer mit Handy
    von I.H. ,

    Guter Artikel zu Bockenheim, noch besser ist das Foto. Es zeigt einen Radfahrer, der mit gesenktem Blick auf sein Handy sieht. Auf einer Kreuzung (der Leipziger Straße - Markgrafenstraße)! Das ist besonders in der Leipziger Straße kein seltener Anblick. Dort darf auch entgegen der Fahrtrichtung geradelt werden.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse