Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Bürgerverein tilgt Satzungsfehler bei Mitgliederversammlung

Eugen

Müller Eugen Müller
Oberrad. 

Kaum ist Eugen Müller neuer Vorsitzender des Oberräder Bürgervereins, steht schon eine außerordentliche Mitgliederversammlung auf dem Programm. Am Dienstag, 3. Juni, treffen sich die Mitglieder des Bürgervereins ab 19.30 Uhr im Saalbau Depot Oberrad, Offenbacher Landstraße 357, um gemeinsam einen Fehler in der Satzung des Bürgervereins zu tilgen: Eugen Müller spricht von einem „harmlosen Grund mit großen Folgen“. 2010, als der Verein zuletzt seine Satzung änderte, verfügte er, dass im Falle einer Auflösung des Bürgervereins dessen Vermögen an eine Frankfurter Kita übergehen solle.

Dieser Passus missfiel dem Frankfurter Finanzamt, so dass es dem Bürgerverein vorübergehend den Status der Gemeinnützigkeit aberkannte. Der Grund: Erstens sei der Beschluss, das Vereinsvermögen an eine beliebige Frankfurter Kindertagesstätte zu spenden, zu allgemein formuliert. Und zweitens sei eine Betreuungseinrichtung nicht als gemeinnützig anzusehen.

Wie Eugen Müller erklärt, sei die falsch formulierte Satzung dem Bürgerverein erst Anfang Februar aufgefallen, als das Finanzamt mit Konsequenzen drohte. Dieses habe inzwischen zugesichert, dass Spenden, die derzeit eingehen, ab Anfang 2015 rückwirkend bestätigt werden könnten, insofern die Satzung rechtzeitig überarbeitet wird. „Wir wollen jetzt zwei Oberräder Vereine zu unseren potenziellen Nachfolgern ernennen“, erklärt Müller, wie das kleine, aber folgenreiche Satzungsproblem behoben werden soll. Auch Gäste sind bei der Mitgliederversammlung am 3. Juni willkommen.

(mov)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse