Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kommentar zur Wahl: "Die Demokratie in Deutschland funktioniert"

Ganz so schlimm, wie manche befürchtet haben, ist es nicht gekommen. Aber mit Rechtsextremen im Parlament wird das Regieren für Angela Merkel nicht einfacher werden. Ein Videokommentar von FNP-Chefredakteur Joachim Braun.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Die deutsche Flagge setzt sich aus folgenden Farben zusammen: Schwarz, Rot und?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Demokratie in Deutschland?
    von Menschenrechtler ,

    Das Recht hat weniger der Freiheit als der Macht gedient…. Das ist auch der Grund, weshalb sich die Politik bevorzugt mit Wirtschafts-, Sozial-, Kultur-, auch Gesundheitspolitik, anstatt mit der Freiheit des Bürgers beschäftigt. (vgl. Richter a.D. Rudolf Wassermann, http://library.fes.de/gmh/main/pdf-files/gmh/1966/1966-01-a-041.pdf .
    „Rechte“ müssen gegen Rechtsbeugung kämpfen, vgl. https://afdkreisverbandka.wordpress.com/wahlprogramm/ und https://www.youtube.com/results?search_query=rechtsbeugung. Die Afd will auch wie 72 % der Deutschen Volksentscheide auf Bundesebene, aber die arrogante Bundesregierung will das regelmäßig nicht.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 2
    "extrem ?"
    von ThomasSchoeffel ,

    Sehr geehrter Herr Braun, so, wie Sie die Rechten mit leichter Hand extrem nennen, so gestatte ich mir, die Linken ebenso extrem zu nennen. Will die AfD Juden vergasen, Schwule aufhängen u. Kommunisten einknasten ? Will die AfD Stasi u. Gestapo einführen ? Will die AfD eine Diktatur à la DDR o. drittes Reich ? Nein, nein u. nochmals nein. Das wäre alles nazi u. extrem. Und niemand einschließlich der AfD will das. Sie wissen genau, daß das so ist. Trotzdem behaupten Sie das. Nennt man modern Fake-News/Hate-Speech. Naja, Meinungszensur durch die Linken, abgefackelte AfD-ler Autos durch die Antifa, was ist das denn anderes als SA-Methoden? Ist nicht eigentlich eher die Linke "extrem" und "radikal"? Meine Erfahrung mit Linken ist, daß Sie zur Faktenresistenz u. Gewaltanwendung neigt. Schade. Ich hatte mal echt große Sypmathie für die Linken. Wie war das noch mit Rosa Luxemburg: "Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden". Nehmen Sie Ihre vorgetragene Toleranz selber mal ernst.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse