Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Ein Verletzter bei Feuer in Altenheim

Bei einem Brand in einem Frankfurter Altenheim wurde am Samstag ein Bewohner leicht verletzt. Weitere Bewohner mussten in Sicherheit gebracht werden.
Frankfurt. 

Bei einem Feuer in einem Altenheim in Frankfurt ist am Samstag ein Bewohner leicht verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war in einem Patientenzimmer ein Möbelstück in Brand geraten, woraufhin ein Feuermelder Alarm schlug.

Sieben Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, dabei verletzte sich ein Bewohner leicht und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die anderen durften zurück in ihre Zimmer.

Über die Brandursache konnte die Feuerwehr zunächst keine Angaben machen. Es sei nur geringer Sachschaden entstanden.

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse