Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
1 Kommentar

Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt: Großer Andrang beim Altstadt-Richtfest

Von Viele neugierige Besucher strömten heute zum Richtfest für die "neue" Frankfurter Altstadt. Das Interesse ist so groß, dass die Führungen nun auch am Sonntag stattfinden.
Richtfest der "neuen" Altstadt durch Oberbürgermeister Peter Feldmann, aufgenommen am Samstag (15.10.2016) in Frankfurt am Main. HIER IM BILD: Vor dem Richtkranz zu sehen sind Uwe Becker, Petra Roth, Mike Josef  und Peter Feldmann (v.l.). Foto: Salome Roessler Richtfest der "neuen" Altstadt durch Oberbürgermeister Peter Feldmann, aufgenommen am Samstag (15.10.2016) in Frankfurt am Main. HIER IM BILD: Vor dem Richtkranz zu sehen sind Uwe Becker, Petra Roth, Mike Josef und Peter Feldmann (v.l.).
Frankfurt.  Das neue Altstadt-Quartier zwischen Dom und Römerberg stößt auf riesiges Interesse: Für die Führungen über den historischen Krönungsweg anlässlich des Richtfests am Samstag gingen mehr als 800 Anmeldungen ein. Deshalb wurde das Besichtigungsprogramm kurzfristig auf den Sonntag ausgeweitet.

Beim Festakt zum Richtfest sprach Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) von einem Jahrhundertprojekt. „Die Stadt bekommt einen Teil ihrer Seele zurück“, sagte er vor zahlreichen geladenen Gästen am Samstagmittag. Er bezeichnete das Richtfest als ein „Wiedererrichtungsfest der eigenen Geschichte“. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) würdigte das rund 190 Millionen Euro teure Projekt als wichtigen Beitrag zur Stadtgestaltung. Weitere Rekonstruktionen zerstörter Gebäude lehnt er allerdings ab. Dadurch würde die neue Altstadt ihre Einmaligkeit verlieren. In ungefähr eineinhalb Jahren sollen die 20 Neubauten und 15 Rekonstruktionen auf dem Areal fertiggestellt sein.
Bilderstrecke Großer Andrang beim Richtfest für die neue Altstadt
Richtfest der "neuen" Altstadt durch Oberbürgermeister Peter Feldmann, aufgenommen am Samstag (15.10.2016) in Frankfurt am Main. HIER IM BILD: Vor dem Richtkranz zu sehen sind Uwe Becker, Petra Roth, Mike Josef  und Peter Feldmann (v.l.).Viele neugierige Besucher strömten zum Richtfest für die neue Frankfurter Altstadt am 15. Oktober 2016.Viele neugierige Besucher strömten zum Richtfest für die neue Frankfurter Altstadt am 15. Oktober 2016.


mu
 
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse