E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Jusos unterstützen Peter Feldmann

Die Frankfurter Jusos haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, Peter Feldmann als OB-Kandidat der SPD zu nominieren. In einer Plenumsveranstaltung hatten sich Feldmann und sein Mitbewerber
Frankfurt. 

Die Frankfurter Jusos haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, Peter Feldmann als OB-Kandidat der SPD zu nominieren. In einer Plenumsveranstaltung hatten sich Feldmann und sein Mitbewerber Michael Paris den Fragen von etwa 30 Juso-Mitgliedern gestellt. "Bei Themen wie bezahlbarem Wohnraum für Studierende oder Kampf gegen Kinder- und Jugendarmut konnte Peter Feldmann bei den Anwesenden besonders punkten", sagte Juso-Sprecher Christian Heimpel (23). Die Jusos sprachen sich für eine Teilnahme der Bewerber an Diskussionen in Zeitungsredaktionen aus. Wie berichtet, hat Paris das abgelehnt. Noch bis Sonntag können sich bei der SPD Bewerber melden, die sich dem Mitgliederentscheid um die OB-Kandidatur stellen wollen. Neben Feldmann und Paris ist derzeit kein weiterer Kandidat in Sicht. mu

(Günter Murr)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen