E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Kaum noch Chancen für den Cocoon-Club

Die insolvente Cocoon-Club GmbH & Co. KG steht vor der Einstellung des Geschäftsbetriebs. Darüber hat der vorläufige Insolvenzverwalter Frank Mößle die Mitarbeiter heute auf einer Betriebsversammlung informiert.
Frankfurt. 

Die insolvente Cocoon-Club GmbH & Co. KG steht vor der Einstellung des Geschäftsbetriebs. Darüber hat der vorläufige Insolvenzverwalter Frank Mößle die Mitarbeiter heute auf einer Betriebsversammlung informiert.

Mößle, Diplom-Kaufmann und Wirtschaftsprüfer der Pluta Rechtsanwalts GmbH, hatte in den vergangenen Wochen die Zahlen des Unternehmens geprüft und ein betriebswirtschaftliches Konzept erstellt. Ergebnis: "Die finanziell notwendigen Zahlen sind unter den gegenwärtigen Voraussetzungen nicht zu erreichen", wie Mößle gestern mitteilte. Ein tragfähiger Geschäftsbetrieb ist angesichts der Größe des Clubs in Fechenheim, gegründet vom bekannten Disc-Jockey Sven Väth, nicht realisierbar. Zudem wurde der Mietvertrag gekündigt.

Der vorläufige Insolvenzverwalter führe weiterhin Gespräche. Bislang habe jedoch kein Investor glaubhaftes Interesse an einer Übernahme bekundet. Der Betrieb des Frankfurter Techno-Club läuft noch bis mindestens Ende November 2012 weiter. Sollte jedoch kein Investor für die Gesellschaft gefunden werden, ist eine Schließung unvermeidlich. Die Gesellschaft hatte bereits in den vergangenen Jahren kontinuierlich hohe Verluste erwirtschaftet. Mitte September meldete der Cocoon-Club Insolvenz an. red

(red)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen