E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Kicken fürs Kinderhaus

Morgen wird für einen guten Zweck gekickt: Die SG Praunheim 1908 und der Eintracht-Frankfurt-Fan-Club Bockenheim 1977 laden zu einem Benefiz-Fußballturnier auf dem Sportplatz an der Praunheimer Hohl ein.
Praunheim. 

Morgen wird für einen guten Zweck gekickt: Die SG Praunheim 1908 und der Eintracht-Frankfurt-Fan-Club Bockenheim 1977 laden zu einem Benefiz-Fußballturnier auf dem Sportplatz an der Praunheimer Hohl ein. Damit setzen die beiden Vereine ihre Initiative "Fußballer & Fans helfen" schon im vierten Jahr fort. "Wir trafen uns gern ab und zu auf ein Spiel", erzählt Mitorganisator Torsten Feil. "Irgendwann kam uns die Idee, ein Turnier zu organisieren und Menschen in Not zu helfen."

Der Einfall kam gut an. 2009 gründeten die SG Praunheim und der EFC Bockenheim die Initiative und luden befreundete Vereine zum Mitmachen ein. Jede Mannschaft zahlt Startgeld, sämtliche Erlöse aus dem bunten Treiben ringsum fließen in einen Topf – egal ob Bratwurstverkauf oder Tombola-Los. "Das geht nur mit der Hilfe vieler Spender und Sponsoren", sagt Feil. "Sie tragen sämtliche Ausgaben: Organisation, Verwaltung, Technik. So können wir 100 Prozent des Ertrags an Einrichtungen überweisen, die Kinder und Familien mit schweren Krankheiten oder Schicksalsschlägen unterstützen."

Über 24 000 Euro wurden in den vergangenen drei Jahren für soziale Projekte erspielt. Klar, dass die Wahl der Empfänger schwer fällt: "Wir haben viele Gespräche geführt und uns die Entscheidung nicht leichtgemacht", sagt Feil. In diesem Jahr darf sich das Kinderhaus Frank in Sossenheim, das sich um Kinder mit geistiger und körperlicher Behinderung kümmert, über den Geldregen freuen – bereits zum zweiten Mal. Den zweiten Teil des Erlöses erhält der Verein "Jugendberatung und Jugendhilfe".

Insgesamt spielen 20 Mannschaften um den Sieg – und unter den Augen eines Profis: Ex-Eintracht-Spieler Alexander Schur will vorbeikommen. Das Turnier startet morgen, 2. Juni, um 10 Uhr auf dem Sportplatz der SG Praunheim, Praunheimer Hohl. jro

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen