Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 26°C

Einspurigkeit der Eschersheimer Landstraße: Kommentar: Nur eine Linksabbiegerspur löst das Problem

Von "Welchen Einfluss soll die künftige Einspurigkeit der Eschersheimer Landstraße auf die Autofahrer haben, die in der Kurhessenstraße wenden? Richtig, keinen." Ein Kommentar von Judith Dietermann.
Judith Dietermann Foto: FNP Judith Dietermann
Ob Linksabbiegerspur, durchgezogene Linie oder Fahrbahnteiler – es gibt nichts, was die Stadtteilpolitiker, allen voran die FDP-Fraktion, im Ortsbeirat 9 sich nicht haben einfallen lassen, um die gefährlichen Wendemanöver in der Kurhessenstraße zu bekämpfen. Mit welchem Ergebnis? Mit keinem. Es ist alles so wie immer. Die Verkehrsführung ebenso, wie die mitten auf der Fahrbahn drehenden Fahrzeuge. Das wird auch nach dem Umbau der Eschersheimer Landstraße so bleiben. Dass der Magistrat dies jetzt in einer Stellungnahme anzweifelt, ist ein Witz. Welchen Einfluss soll die künftige Einspurigkeit der Eschersheimer Landstraße denn auf die Autofahrer haben, die in der Kurhessenstraße wenden? Richtig, keinen. Im Gegenteil. Der Verkehrsfluss auf der Eschersheimer wird verlangsamt, noch weniger Autofahrer werden deswegen die Strecke über den Lindenweg fahren. Dieser Tatsache muss die Stadt in die Augen blicken und endlich eine für alle Beteiligten befriedigende Lösung finden. Wie das Einrichten einer Linksabbiegerspur. Judith Dietermann

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse