Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 28°C

Religion in Frankfurt: Kunstaktion "11. Gebot" fordert: Kein städtischer Zuschuss für Kirchentag

Aktivisten haben gestern auf dem Römerberg gegen eine Millionenförderung der Stadt Frankfurt für den ökumenischen Kirchentag 2021 ausgesprochen.
Nicht zu übersehen: das elfte Gebot mit einer Moses-Figur. Foto: Bernd Kammerer (.) Nicht zu übersehen: das elfte Gebot mit einer Moses-Figur.
Frankfurt. 

In Frankfurt wird demnächst darüber abgestimmt, ob die Stadt den Ökumenischen Kirchentag 2021 mit drei Millionen Euro unterstützt. Mit der Kunstaktion „Das 11. Gebot“ wurde daher gestern auf dem Römerberg darauf hingewiesen, dass ein solcher Zuschuss verfassungswidrig wäre, denn er verstößt gegen die Trennung von Staat und Kirche und die weltanschauliche Neutralität des Staates, so die Aktivisten. Hierzu hatten die Mitglieder der Giordano-Bruno-Stiftung einen drei Meter hohen „Moses“ dabei, der auf einer ebenso großen „steinernen Gesetzestafel“, das 11. Gebot verkündet: „Du sollst Deinen Kirchentag selbst bezahlen!“ Maximilian Steinhaus, Sprecher der Aktion: „Die Magistratsmitglieder sollten nicht nur den Zahlen vertrauen, die ihnen von der Kirche vorgelegt wurden. Die Teilnehmerzahlen der Kirchentage sinken, aber die öffentlichen Zuschüsse von Bund, Ländern und Städten steigen. “

Nach Meinung der Künstler sollte Frankfurt einen Blick nach Münster wagen: Dort hat man sich gegen einen Barzuschuss entschieden und wird nur noch Sachleistungen geben. Der Kirchentag komme auch ohne Millionenförderung aus.

(red)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse