Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachwuchsmangel in Sanitärbranche

Die Frankfurter Sanitär-, Heizungs- und Klima-Branche boomt, aber es fehlt den Innungsbetrieben an Nachwuchs: Dabei ist vielen Schulabgängern nicht bekannt, wie vielseitig und modern der Beruf
Frankfurt. 

Die Frankfurter Sanitär-, Heizungs- und Klima-Branche boomt, aber es fehlt den Innungsbetrieben an Nachwuchs: Dabei ist vielen Schulabgängern nicht bekannt, wie vielseitig und modern der Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist. Inzwischen baut der Anlagemechaniker SHK nicht mehr nur simple Heizkessel ein, sondern muss sich auch mit elektronischer Steuerungs- und Regeltechnik sowie mit Erneuerbaren Energien auskennen. Insgesamt wollen die Frankfurter Innungsbetriebe für den Sommer 50 neue Ausbildungsplätze anbieten. Um Nachwuchs zu werben, ist die Innung SHK Frankfurt mit einem eigenen Stand auf der BBM Berufsbildungsmesse Rhein-Main in Frankfurt vertreten. Die Berufs- und Bildungsmesse der Agentur für Arbeit Frankfurt und IHK Frankfurt am Börsenplatz beginnt am Donnerstag, 21. Juni, und endet am Samstag, 23. Juni. Mehr Infos zur Jobmesse gibt es auf der Website www.bbm24.de im Internet.red

(red)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse