E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Riedberg: Sicherheitsprobleme: Grundschule öffnet erst im Herbst

Sicherheit geht vor – vor allem in der Schule. Deswegen öffnet die Grundschule II auf dem Riedberg mit zwei Monaten Verspätung erst nach den Herbstferien.
Die Grundschule II auf dem Riedberg öffnet mit zwei Monaten Verspätung erst nach den Herbstferien. Foto: Rüffer Die Grundschule II auf dem Riedberg öffnet mit zwei Monaten Verspätung erst nach den Herbstferien. Foto: Rüffer
Frankfurt.  Die Parallelen zum Flughafen Berlin-Brandenburg sind unverkennbar. Allerdings ist es bei der Grundschule II auf dem Riedberg nicht der fehlende Brandschutz, der die für nach den Sommerferien geplante Eröffnung hat platzen lassen. Sicherheitsmängel in der Haustechnik, wie der Heizungs- und Lüftungsanlage, haben dazu geführt dass die 200 Grundschüler, darunter 90 Erstklässler, in den kommenden sechs Wochen in Containern unterrichtet werden müssen.

Wie jetzt bekannt wurde, gab es bereits vor einem Jahr erhebliche Abstimmungsschwierigkeiten bei der Fachplanung der Haustechnik. Immer wieder kam es zu Verzögerungen. Die Notbremse wurde aber erst jetzt gezogen – eine Woche bevor die Erstklässler eingeschult werden sollten. „Wir haben es bis zuletzt versucht, aber einfach nicht geschafft“, ist Wilfried Körner, Sprecher des Bauherren, der Hessen Agentur, nun in Erklärungsnot. Zumindest der neue, nach den Herbstferien anvisierte Eröffnungstermin soll eingehalten werden.
 
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen