Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
4 Kommentare

Berufsverkehr: Signalstörung am Hauptbahnhof: S-Bahnen verspätet

Eine Signalstörung am Frankfurter Hauptbahnhof hat am Montagmorgen zu Verspätungen im S-Bahn-Verkehr geführt.
ARCHIV - Ein Zug der Reihe ET 430 hält am 25.08.2014 im Tiefbahnhof von Frankfurt am Main (Hessen). Foto: Arne Dedert/dpa (zu lhe «Al-Wazir: Schienenverkehr muss wegen vielen Pendlern ausgebaut werden» vom 04.02.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ Foto: Arne Dedert (dpa) ARCHIV - Ein Zug der Reihe ET 430 hält am 25.08.2014 im Tiefbahnhof von Frankfurt am Main (Hessen). Foto: Arne Dedert/dpa (zu lhe «Al-Wazir: Schienenverkehr muss wegen vielen Pendlern ausgebaut werden» vom 04.02.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wegen einer Signalstörung im Bereich "Frankfurt Hauptbahnhof" ist es am Montagmorgen zu Verspätungen im S-Bahn-Verkehr gekommen. Betroffen waren die S-Bahnen der Linien 1 bis 6 sowie 8 und 9. Sie fahren entweder Richtung "Frankfurt-Griesheim" und "Frankfurt Galluswarte". (red)

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse