E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C
1 Kommentar

Gastronomie: So ist die Dachterasse des Sofitel Frankfurt Opera

Frankfurt ist um eine schöne Dachterrasse reicher. Wo? Sie liegt mitten in der City, zwischen der Alten Oper, den Parkanlagen und quirligen Shoppingmeilen.
Die Dachterrasse der Präsidentensuite des Sofitel Frankfurt Opera. Die Dachterrasse der Präsidentensuite des Sofitel Frankfurt Opera.
Bockenheim. 

Ab Juni öffnet das Fünf-Sterne-Hotel „Sofitel Frankfurt Opera“, Opernplatz 16, die Terrasse seiner Präsidentensuite jeden Donnerstag sowie kurzfristig an weiteren Schön-Wetter-Tagen für ein besonderes Lounge-Erlebnis à la française. „Für einen Apéro mit Aussicht vor dem spektakulären Panorama der Frankfurter Skyline“, heißt es in der Pressemitteilung.

Dafür zieht der Bar-Chef Ran Hoch mit der hoteleigenen „Lili’s Bar“ hinauf aufs Dach des neuen Luxushotels. Die Bar ist nach Johann Wolfgang von Goethes erster Liebe, Lili Schönemann, benannt. Sie war auch Namensgeberin für das Restaurant „Schönemann“ mit französischer Küche. Das Dach des Hotels wird damit zu einer der exklusivsten Dachterrassen Frankfurts. Dort können die Gäste in luftiger Höhe Drinks und leichte Speisen unter dem sommerlichen Abendhimmel genießen.

Ob zum entspannten Ausklang des Arbeitstages, zum gepflegten Treff mit Freunden oder für romantische Stunden zu zweit: Die Dachterrasse ist ein besonderer Ort, der zum Genießen und Verweilen und mit seinem einzigartigen Stadtpanorama vor der Alten Oper zum Entspannen einlädt. Die Aussicht auf das Neorenaissance-Gebäude ist ebenso bezaubernd wie der unverstellte Blick auf die Skyline der Mainmetropole: Schöner lässt sich ein Sommerabend in der Stadt kaum genießen.

(red)

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen