Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 20°C
1 Kommentar

Ditfurth vs. Bosbach: So reagiert das Netz auf den Bosbach-Abgang bei Maischberger

Was wäre ein politischer Eklat ohne die darauf folgende Häme im Internet? Mit dem beleidigten Abgang von CDU-Politiker Wolfgang Bosbach in der Talkshow "Menschen bei Maischberger" hat er die Herzen der Internetgemeinde im Flug erobert und für eines der erfolgreichsten Memes in den letzten Wochen gesorgt.
Foto: Screenshot ARD-Mediathek
Frankfurt. 

Es scheint, als hat sich CDU-Politiker Wolfgang Bosbach mit seinem frühzeitigen Abgang bei der Talkshow "Maischberger" keinen Gefallen getan. Unter #bosbachleavingthings wird Bosbach im Internet mit Häme überschüttet.

HANDOUT - "Gewalt in Hamburg: Warum versagt der Staat?" ist das Thema in der Sendung Maischberger am 12.07.2017, l-r: Wolfgang Bosbach (CDU Innenexperte), Moderatorin Sandra Maischberger und Jutta Ditfurth (Publizistin und Politikerin)(zu dpa «Bosbach streitet sich mit Ditfurth und verlässt «Maischberger»-Talk» vom 13.07.2017) ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung in Zusammenhang mit der Berichterstattung über die genante Sendung und nur bei vollständiger Nennung der Quelle: Foto: Melanie Grande/WDR/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Heftige Diskussion nach Auszug Bosbachs TV-Eklat bei Maischbergers Sendung – Jutta ...

Wolfgang Bosbach verlässt wutentbrannt eine Talkshow zum Thema Hamburger Krawalle. Anlass waren Äußerungen Jutta Ditfurths. Doch die ist sich keiner Schuld bewusst.

clearing

Während einer heftigen Debatte um die Hamburger G20-Krawalle in der Talkshow Maischberger gerieten die Frankfurter Linksaktivistin Jutta Ditfurth und der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach so aneinander, dass Bosbach die Sendung vorzeitig verließ. Was nun im Internet folgt, ist einer der erfolgreichsten Memes der letzten Wochen.

Little Miss Bang macht den CDU-Politiker Bosbach zu einem engagierten Feministen.

Attila Çamdeviren findet den Abgang gangstermässig.

Glatzenpark-Safari™ träumt vom doppelten Bosbach auf der Gay-Parade.

Anti. setzt den CDU-Politiker mitten in die Krawalle in Hamburg.

Astôn Matters findet den Besuch der Trump-Familie bei Papst Franziskus viel lustiger mit Wolfgang Bosbach.

Und für den The Duke In Purple~ verlässt der Politiker Bilbos Beutlins Haus im Auenland.

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse