Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Ausstellen bei Nummer Eins

Künstler Alireza Varzandeh und Barbara von Stechow kennen sich schon lange, arbeiten aber erst seit gut vier Jahren zusammen. Foto: Bernd Kammerer (.) Künstler Alireza Varzandeh und Barbara von Stechow kennen sich schon lange, arbeiten aber erst seit gut vier Jahren zusammen.
Frankfurt. 

Barbara von Stechow ist meine Nummer Eins“, sagt der Künstler Alireza Varzandeh . „Wir haben uns vor elf Jahren kennengelernt und wollten immer schon zusammenarbeiten.“ Doch das dauerte seine Zeit. Erst vor gut vier Jahren klappte es. Nun stellt der in Persien geborene Maler zum wiederholten Mal in der Galerie von Stechow an der Feldbergstraße aus. „Alle Bilder, die ich hier ausstellen sollte, sind ausverkauft.“

Deshalb ließ er neue aufhängen. Dass sich alle um seine Bilder reißen, ist für den Mann, der als Teenager vier Jahre in einem persischen Gefängnis verbringen musste, nichts Neues. „Seit sechs bis sieben Jahren bin ich ausverkauft“, erklärt er.

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse