E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Broich trennt sich von Wuttke

Waren mal ein Star-Paar: Margarita Broich und Martin Wuttke. Foto: Britta Pedersen (ZB) Waren mal ein Star-Paar: Margarita Broich und Martin Wuttke.

Ein gutes Vierteljahrhundert lang waren sie ein Paar. Nun ist es aus zwischen den beiden Schauspielern Margarita Broich und Martin Wuttke.

Die 58-jährige Margarita Broich ist unter anderem bekannt, weil sie im Frankfurt-„Tatort“ an der Seite von Wolfram Koch Gangstern auf der Spur ist. Das Duo firmiert unter den Namen Anna Janneke und Paul Brix.

Auch mit ihrem 56-jährigen Ex stand sie schon im „Tatort“ vor der Kamera und zwar in der Folge „Wer bin ich?“ mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle. Martin Wuttke war selbst „Tatort“-Kommissar und ermittelte von 2008 bis 2015 in Leipzig als „Andreas Keppler“ neben Simone Thomalla.

„Martin und ich haben uns schon vor geraumer Zeit getrennt“, so die 58-Jährige im „Bild“-Interview. Sie seien „weiterhin eng und freundschaftlich verbunden“, ergänzte die Schauspielerin, die mit Martin Wuttke zwei gemeinsame Söhne hat.

Broich soll zudem verraten haben, dass sie einen neuen Mann an ihrer Seite habe: „Ja, ich freue mich sehr, ein vielleicht spätes, aber für mich großes neues Glück gefunden zu haben.“

Während der Eröffnung der Bayreuther Festspiele soll sie sich abseits des roten Teppichs mit einem neuen Mann an ihrer Seite gezeigt haben.

(es)

Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen