Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Den Sommer verabschieden

Gastone spielt zum Abschied vom Sommer vor der Schirn. Foto: Bernd Kammerer (.) Gastone spielt zum Abschied vom Sommer vor der Schirn.
Frankfurt. 

Die Sonne scheint, Gitarrist Gastone spielt, und auf den Treppenstufen vor der Schirn genießen etliche Hundert Besucher den Abend. „Summer Hangout“ tauften die Macher die Aktion, die insgesamt dreimal über die Bühne geht. Jüngst eben mit Gastone und am Mittwoch, 14. September, mit dem schottischen Singer-Songwriter Jon Campbell . „Bei schönem Wetter und guter Musik wollen wir den Leuten Geschmack machen auf unsere Sommerausstellungen und mit ihnen den Sommer verabschieden.“ Das, so Pamela Rohde , die Sprecherin der Schirn, sei die Absicht. „Jetzt, wo sich die Stadt wieder füllt, ist das der optimale Zeitpunkt.“

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse